Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 5 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 75 von 83
  1. #61
    Hauptsache Mark Geiger darf dann das Finale pfeifen.
    Obwohl hier im einseitigen Pro-England und kolumbianophoben ioff dann den Kolumbianern Unfairness unterstellt wird, nachdem sie den Elfmeter verzögern mit Diskussionen mit Geiger oder spekuliert wird ob die Kolumbianer Uribe und Bacca Morddrohungen bekommen werden, sieht das wie ich gestern schon andeutete anhand der Eindrücke meiner Twitter Studiums jeder Kolumbianer so wie der zugedröhnte anti-englische Maradona und wie Falcao
    http://www.goal.com/de/meldungen/kol...n1r3hhikf6k3wk
    und kein Kolumbianer den ich bisher dazu gelesen habe sieht ein, dass das Foul an Kane ein Elfmeter gewesen sein soll.

    Bei einem Schiedsrichter, der schon vor dem Elfmeter 1-0 unzählige Freistöße für England gepfiffen hat für die kleinste Berührung, die in der Premier League in vielen Fällen weitergelaufen wäre, auch normal dass die Kolumbianer da austicken wenn sie sich um ihre einzige Chance im Leben ein WM-Finale zu erreichen betrogen fühlen, welches England jetzt erreichen wird bei der einfachen Hälfte mit rus, cro, swe.

  2. #62
    don't mess with the boss Avatar von Robokopi
    Ort: Berlin
    Kannst du den Inhalt eines deiner Sätze nicht mal orthografisch entzerrt verpacken? Liest sich echt beschissen. Auch wenn es ein Markenzeichen ist.

  3. #63
    Zu der klaren roten Karte (Kopfstoß) sagt er nichts und dem anderen elfmeterreifen Foul
    an einem Engländer.
    Aber Hauptsache der Schiri war gemein zu den fairen Kolumbianern

  4. #64
    SVW | BVB | LFC | CFC Avatar von Rachel Green
    Ort: Bremen | London
    Zitat Zitat von suboptimal Beitrag anzeigen
    Das ist schlüssig.


    Aber ich warte dennoch die Erklärung von chining ab. Vielleicht gibt es ja noch neue Erkenntnisse.
    Mehr als ein sinngemäßes "wir sind alle doof" und ein paar Rotfl-Smileys wird es wohl nicht geben.

    Ornox' Begründung klingt da auch schlüssig für mich.
    Bild:
    ausgeblendet

  5. #65
    Die Schiris für die Viertelfinals sind mittlerweile auch fix:
    Uruguay - Frankreich: Pitana (Argentinien)
    Brasilien - Belgien: Mazic (Serbien)
    Schweden - England: Kuipers (Niederlande)
    Russland - Kroatien: Ricci (Brasilien)
    We're too young until we're too old - We're all lost on the yellow brick road - We climb the ladder but the ladder just grows - We're born, we work, we die, it's spiritual
    (Kenny Chesney - "Rich And Miserable")

  6. #66
    Ein Argentinier pfeift URU / FRA

    Auch lustig, dass das dann schon sein 4. Einsatz ist bei der WM (Kuipers ebenso) und Brych mit einem nach Hause fährt

  7. #67
    Kuipers macht aber auch einen verdammt gute Job, hoffe er kriegt noch einen 5.Einsatz.

  8. #68
    Kuipers hätte ich gern wieder bei Brasilien gesehen.... da hätte Neymar wieder ganz schlechte Karten.... was für eine Linie vertritt der Serbe welcher jetzt Brasilien pfeift? Hoffe doch er lässt auch viel laufen,
    ansonsten.... Kuipers gern das Finale
    Bild:
    ausgeblendet
    Nur der HSV!

  9. #69
    Zitat Zitat von malschauen61 Beitrag anzeigen
    Kuipers hätte ich gern wieder bei Brasilien gesehen.... da hätte Neymar wieder ganz schlechte Karten.... was für eine Linie vertritt der Serbe welcher jetzt Brasilien pfeift? Hoffe doch er lässt auch viel laufen,
    ansonsten.... Kuipers gern das Finale
    Laut Wikipedia hat er Südkorea - Mexiko und Senegal - Kolumbien gepfiffen.
    In Afrika gab es mal einen Stamm, dessen Götter den Männern befohlen haben, auf dem linken Bein zu stehen.
    Seitdem ist dort diese Standart Standard.

  10. #70
    ist nur zum meckern hier Avatar von Trellomfer
    Ort: Bedford Falls
    Zitat Zitat von malschauen61 Beitrag anzeigen
    was für eine Linie vertritt der Serbe welcher jetzt Brasilien pfeift? Hoffe doch er lässt auch viel laufen
    Wenn der so pfeift, wie man auf dem Balkan spielt, kann Neymar sich direkt ein Kissen mit auf den Platz nehmen, so viel wird er liegen, bevor gepfiffen wird
    Die in diesem Beitrag enthaltenen Schreibfehler sind gewollt, und dienen der allgemeinen Erheiterung

  11. #71
    /watch?v=GTQnarzmTOc Avatar von Experte
    Ort: Siegerland
    Angeblich hat man Brych absichtlich dieses schwierige Spiel gegeben, weil man von Sonderwünschen des DFB genervt war.

  12. #72
    Zitat Zitat von Trellomfer Beitrag anzeigen
    Wenn der so pfeift, wie man auf dem Balkan spielt, kann Neymar sich direkt ein Kissen mit auf den Platz nehmen, so viel wird er liegen, bevor gepfiffen wird
    Immerhin kann er gut rollen. So liegt er sich nicht wund.
    In Afrika gab es mal einen Stamm, dessen Götter den Männern befohlen haben, auf dem linken Bein zu stehen.
    Seitdem ist dort diese Standart Standard.

  13. #73
    Zitat Zitat von Misel Beitrag anzeigen
    Immerhin kann er gut rollen. So liegt er sich nicht wund.

    Hinten anstellen ... wundliegen war Gomez exclusiv ...

  14. #74
    Robben Ribery Rafinha x7 Avatar von Ornox
    Ort: Deutschland
    Ich habe mal die Kickernoten von allen Schiris angeschaut und eine Tabelle gemacht

    Bild:
    ausgeblendet

    Bis auf Mazik verstehe ich die Viertelfinalschiris
    Bild:
    ausgeblendet

  15. #75
    In den 4 WM's letzten Jahren haben 3 Europäer (Collina, Webb und Rizzoli) und nur ein Südamerikaner (Elizondo) das Finale gepfiffen, kann also durchaus sein, dass die FiFa mal wieder einen Nicht-Europäer drankommen lassen will
    Geändert von goldstern (06-07-2018 um 09:49 Uhr)


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •