Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 5 von 5 ErsteErste 12345
Ergebnis 61 bis 67 von 67
  1. #61
    Das waren noch richtige Patrioten und Männer! Die sich für mein geliebtes Deutschland zerissen haben.

  2. #62
    Erstmal nen Kaffee Avatar von ATV-Fahrer
    Ort: Im Norden
    Zitat Zitat von 1Live Beitrag anzeigen
    Das waren noch richtige Patrioten und Männer! Die sich für mein geliebtes Deutschland zerissen haben.
    Ja, unsere langhaarigen und geldgierigen "WM-Helden-Malocher-Hippies", die nachts aus Malente abgehauen sind, um mit ihren Ehefrauen eine Liebes-Nacht zu verbringen, UNGEHEUERLICH.

    Beckenbauer trug ständig Pelzmäntel, Netzer fuhr nen Ferrari und Breitner war ein Maoist.

    Und heute muss man unseren nachts das WLAN abstellen... Und die Playstation verbieten...

    Wenn Du gewinnst ist alles OK, wenn Du verlierst ist alles Scheiße.

  3. #63
    Zitat Zitat von ATV-Fahrer Beitrag anzeigen
    Auch ein netter Link - So enthusiastisch hat unsere Nationalmannschaft früher unsere Nationalhymne mitgesungen...

    https://www.youtube.com/watch?v=EL4FxSPutTI
    Du weißt doch sicherlich, dass das Nicht-Singen historische Gründe hatte. Beim WM-Tietel 1954 haben die deutschen Fans noch mit Inbrunst textsicher Deutschland über alles gesungen.

    Bei einigen Sportveranstaltungen nach dem Krieg, als es noch keine offizielle Nationalhymne gab, wurde auch gerne das Kanrnevalslied Wir sind die Eingeborenen von Trizonesien intoniert.


  4. #64
    Under the Fuchtel Avatar von RAPtile
    Ort: BY
    Zitat Zitat von Descartes Beitrag anzeigen
    Du weißt doch sicherlich, dass das Nicht-Singen historische Gründe hatte. Beim WM-Tietel 1954 haben die deutschen Fans noch mit Inbrunst textsicher Deutschland über alles gesungen.

    Bei einigen Sportveranstaltungen nach dem Krieg, als es noch keine offizielle Nationalhymne gab, wurde auch gerne das Kanrnevalslied Wir sind die Eingeborenen von Trizonesien intoniert.

    Ah verstehe. 20 Jahre später - 1974 - hatte man aus Angst, die könnten sich alle versehentlich versingen ein Verbot zum Gesang ausgegeben.

    Oder: Die Jungs haben einfach Fußball gespielt und singen war nicht so wichtig.

    Deutschland ist im übrigen das einzige Land der Welt, bei dem es 4 Jahre nach einem Weltmeistertitel - bei dem die gleichen Protagonisten nicht sangen, die heute auch nicht singen - eine Diskussion um das Singen der Nationalhymne gibt.
    Fick mich, wenn ich mich irre, aber wollten wir nicht knutschen?

  5. #65
    Erstmal nen Kaffee Avatar von ATV-Fahrer
    Ort: Im Norden
    Hat man den Spielern vor vier Jahren auch Nachts das Internet abgestellt? Oder hatten die damals keine Playstation mit?

    Was kommt als Nächstes? Zu viele Selfies? Zu viele Friseur-Termine? Schlafmittel im Leitungswasser? Gefährliche Erdstrahlung in Watutinki?
    Geändert von ATV-Fahrer (08-07-2018 um 14:10 Uhr)

  6. #66
    Diese Hymnen Diskussion ist unfassbar zurück geblieben. Wie dumm muss man sein, um sich ernsthaft über so etwas aufregen zu können?

  7. #67
    Under the Fuchtel Avatar von RAPtile
    Ort: BY
    Zitat Zitat von 1Live Beitrag anzeigen
    Diese Hymnen Diskussion ist unfassbar zurück geblieben. Wie dumm muss man sein, um sich ernsthaft über so etwas aufregen zu können?
    #Zeitgeist. #Leider
    Fick mich, wenn ich mich irre, aber wollten wir nicht knutschen?


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •