Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 1 von 9 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 130
  1. #1

    wichtig HSV 2018 / 2019 Mission Wiederaufstieg

    Da unser Team bereits am 28.07.2018 die neue Saison 2018/2019 mit dem HSV-Volksparkfest feierlich eröffnet hat....starte ich heute (29.07.2018) den neuen HSV-Thread 2018/2019....

    HSV 2018 / 2019 - Die Mission Wiederaufstieg


    Bild:
    ausgeblendet


    Unsere sportliche Leitung



    Cheftrainer:



    Sportchef: Jonas Boldt (seit 24.05.2019 beim HSV)


    Unsere Mannschaft



    Code:
    Nr.1 Julian Pollersbeck
    Nr.12 Tom Mickel 
    Nr.30 Morten Behrens
    
    
    Nr.2 Léo Lacroix
    Nr.4 Rick van Drongelen
    Nr.5 David Bates
    Nr.6 Douglas Santos
    Nr.9 Kyriakos Papadopoulos
    Nr.22 Stephan Ambrosius
    Nr.24 Gotoku Sakai
    Nr.26 Tobias Knos
    Nr.27 Josha Vagnoman
    Nr.28 Gideon Jung
    Nr.36 Patric Pfeiffer
    
    
    Nr.7 Khaled Narey
    Nr.8 Lewis Holtby
    Nr.14 Aaron Hunt
    Nr.16 Vasilije Janjicic
    Nr.21 Moritz-Broni Kwarteng
    Nr.25 Orel Mangala
    Nr.31 Arianit Ferati
    Nr.34 Jonas David
    Nr.41 Berkay Özcan
    
    
    Nr.10 Pierre-Michel Lasogga
    Nr.11 Tatsuya Ito
    Nr.15 Jann-Fiete Arp
    Nr.17 Filip Kostic
    Nr.18 Bakery Jatta
    Nr.19 Manuel Wintzheimer
    Nr.20 Hwang Hee-chan 
    Nr.23 Jairo Samperio
    Nr.32 Aaron Opoku
    Nr.33 Marco Drawz



    Neuzugänge

    Khaled Narey (von SpVgg Greuther Fürth)
    David Bates (von Glasgow Rangers)
    Christoph Moritz (von 1.FC Kaiserslautern)
    Jairo Samperio (von UD Las Palmas)
    Manuel Wintzheimer (von FC Bayern München U19)
    Batuhan Altintas (zurückgekehrt von Giresunspor)
    Pierre-Michel Lasogga (zurückgekehrt von Leeds United)
    Moritz-Broni Kwarteng (von Hamburger SV II)
    Stephan Ambrosius (von Hamburger SV II)
    Arianit Ferati (von Hamburger SV II)
    Morten Behrens (von Hamburger SV II)
    Patric Pfeiffer (von Hamburger SV U19)
    Tobias Knost (von Hamburger SV U19)
    Aaron Opoku (von Hamburger SV U19)
    Jonas David (von Hamburger SV U19)
    Josha Vagnoman (von Hamburger SV U19)
    Marco Drawz (von Hamburger SV U19)
    Orel Mangala (ausgeliehen von VfB Stuttgart)
    Léo Lacroix (ausgeliehen von AS Saint-Étienne)
    Hwang Hee-chan (ausgeliehen von FC Red Bull Salzburg)
    Berkay Özcan (von VfB Stuttgart)


    Abgänge

    Walace (Hannover 96)
    Luca Waldschmidt (SC Freiburg)
    André Hahn (FC Augsburg)
    Bobby Wood (Hannover 96)
    Christian Mathenia (1.FC Nürnberg)
    Sven Schipplock (Arminia Bielefeld)
    Alen Halilovic (AC Mailand)
    Andreas Hirzel (FC Vaduz)
    Bjarne Thoelke (Admira Wacker)
    Nicolai Müller (Eintracht Frankfurt)
    Sejad Salihovic (Vereinslos)
    Mërgim Mavraj (Vereinslos)
    Dennis Diekmeier (Vereinslos)
    Batuhan Altintas (ausgeliehen an Giresunspor)
    Albin Ekdal (Sampdoria Genua)
    Christoph Moritz (ausgeliehen an SV Darmstadt 98)
    Matti Steinmann (ausgeliehen an Vendsyssel FF)


    Unser Volksparkstadion


    Bild:
    ausgeblendet


    Bild:
    ausgeblendet


    Unsere Erfolge

    Deutscher Meister

    1922 (Titelverzicht), 1923, 1928, 1960, 1979, 1982 und 1983


    DFB-Pokalsieger

    1963, 1976 und 1987


    Ligapokal

    1973 und 2003


    Europapokal der Pokalsieger

    1977


    Champions League / Europapokal der Landesmeister

    1983


    Die offiziellen Webseiten


    http://www.hsv.de

    http://www.hsvtotal.de

    https://twitter.com/HSV

    https://www.facebook.com/HSV
    Geändert von WokHog (25-05-2019 um 17:33 Uhr)

  2. #2
    Die HSV Termine 2018/2019

    Testspiele in der Vorbereitung auf die Hinrunde der Saison 2018/2019

    29.06.2018 18.30Uhr: Büdelsdorfer TSV - HSV 0:18
    04.07.2018 18.30Uhr: TuS Dassendorf - HSV 0:10
    06.07.2018 15.00Uhr: HSV - Aarhus GF 1:5
    11.07.2018 17:45Uhr: ZSKA Moskau - HSV 0:1
    14.07.2018 19.00Uhr: SK Rapid Wien - HSV 1:2
    21.07.2018 16.00Uhr: Stoke City - HSV 1:2
    21.07.2018 17.15Uhr: SV Meppen - HSV 1:2
    28.07.2018 16.00Uhr: HSV - AS Monaco 3:1


    Testspiele in der Vorbereitung auf die Rückrunde der Saison 2018/2019

    14.01.2019 15.00Uhr: FC St. Gallen - HSV 3:0
    18.01.2019 15.00Uhr: FC Lugano - HSV 0:1
    23.01.2019 14.00Uhr: HSV - FC Midtjylland 5:3


    2.Bundesliga Saison 2018/2019

    03.08.2018 20.30Uhr: HSV - Holstein Kiel 0:3
    12.08.2018 13.30Uhr: SV Sandhausen - HSV 0:3
    27.08.2018 20.30Uhr: HSV - Arminia Bielefeld 3:0
    15.09.2018 13.00Uhr: HSV - 1.FC Heidenheim 3:2
    18.09.2018 18.30Uhr: Dynamo Dresden - HSV 0:1
    23.09.2018 13.30Uhr: HSV - SSV Jahn Regensburg 0:5
    27.09.2018 20.30Uhr: SpVgg Greuther Fürth - HSV 0:0
    30.09.2018 13.30Uhr: HSV - FC St. Pauli 0:0
    05.10.2018 18.30Uhr: SV Darmstadt 98 - HSV 1:2
    21.10.2018 13.30Uhr: HSV - VfL Bochum 0:0
    26.10.2018 18.30Uhr: 1.FC Magdeburg - HSV 0:1
    05.11.2018 20.30Uhr: HSV - 1.FC Köln 1:0
    10.11.2018 13.00Uhr: FC Erzgebirge Aue - HSV 1:3
    26.11.2018 20.30Uhr: HSV - 1.FC Union Berlin 2:2
    01.12.2018 13.00Uhr: FC Ingolstadt - HSV 1:2
    07.12.2018 18.30Uhr: HSV - SC Paderborn 1:0
    14.12.2018 18.30Uhr: MSV Duisburg - HSV 1:2


    23.12.2018 13.30Uhr: Holstein Kiel - HSV 3:1
    30.01.2019 20.30Uhr: HSV - SV Sandhausen 2:1
    02.02.2019 13.00Uhr: Arminia Bielefeld - HSV 2:0
    11.02.2019 20.30Uhr: HSV - Dynamo Dresden 1:0
    16.02.2019 13.00Uhr: 1.FC Heidenheim - HSV 2:2
    24.02.2019 13.30Uhr: SSV Jahn Regensburg - HSV 2:1
    04.03.2019 20.30Uhr: HSV - SpVgg Greuther Fürth 1:0
    10.03.2019 13.30Uhr: FC St. Pauli - HSV 0:4
    16.03.2019 13.00Uhr: HSV - SV Darmstadt 98 2:3
    30.03.2019 13.00Uhr: VfL Bochum - HSV 0:0
    08.04.2019 20.30Uhr: HSV - 1.FC Magdeburg 1:2
    15.04.2019 20.30Uhr: 1.FC Köln - HSV 1:1
    20.04.2019 13.00Uhr: HSV - FC Erzgebirge Aue 1:1
    28.04.2019 13.30Uhr: 1.FC Union Berlin - HSV 2:0
    04.05.2019 13.00Uhr: HSV - FC Ingolstadt 0:3
    12.05.2019 15.30Uhr: SC Paderborn - HSV 4:1
    19.05.2019 15.30Uhr: HSV - MSV Duisburg 3:0

    Damit ist der HSV auch in der Saison 2019/2020 in der 2.Bundesliga dabei und verpasst den direkten Wiederaufstieg....



    DFB Pokal Saison 2018/2019

    18.08.2018 18.30Uhr: 1.Hauptrunde TuS Erndtebrück - HSV 3:5
    30.10.2018 20.45Uhr: 2.Hauptrunde SV Wehen Wiesbaden - HSV 0:3
    05.02.2019 18.30Uhr: Achtelfinale HSV - 1.FC Nürnberg 1:0
    02.04.2019 18.30Uhr: Viertelfinale SC Paderborn - HSV 0:2
    23.04.2019 20.45Uhr: Halbfinale HSV - RasenBallsport Leipzig 1:3

    Damit ist der HSV im DFB-Pokal 2018/2019 im Halbfinale ausgeschieden


    *Die genauen Anstoßzeiten werden zu einem späteren Zeitpunkt von der DFL bekanntgegeben
    Geändert von WokHog (25-05-2019 um 17:32 Uhr)

  3. #3
    Tolle Atmosphäre beim HSV-Volksparkfest

    Am Samstag (28. Juli 2018) fand das mittlerweile 4. HSV-Volksparkfest statt. Über 20.000 Besucher wollten sich die Feierlichkeiten nicht entgehen lassen und läuteten zusammen mit der Mannschaft die neue Saison ein.
    Quelle:https://www.hsv.de/news/meldungen/al...volksparkfest/




  4. #4

  5. #5
    1st Präsident of the IOFF Avatar von Üfli
    Grillen auf Vorrat. Ich mag den Humor vom HSV!
    1st Präsident of the IOFF!
    Authentisch, kompetent, volksnah

  6. #6
    Der HSV ist für mich ganz ganz eindeutig Favorit auf Platz 2. Top-Favorit auf den Staffelsieg in Liga 2 ist der 1. FC Köln.

  7. #7
    Vom Budget her ist der HSV natürlich klarer Aufstiegsfavorit - allein 2-3 Großverdiener des Klubs dürften wesentlich mehr verdienen als der gesamte Profikader anderer Zweitligisten.

    Dass sie locker und leicht durchmarschieren, bezweifle ich aber irgendwie. Sobald da mal wieder eine größere Krise ausbricht (Krise in der 2. Liga = Platz 4 ff. ), kommt doch sicherlich sofort Panik auf, inklusive Entlassungswelle.
    We're too young until we're too old - We're all lost on the yellow brick road - We climb the ladder but the ladder just grows - We're born, we work, we die, it's spiritual
    (Kenny Chesney - "Rich And Miserable")

  8. #8
    Zitat Zitat von ManOfTomorrow Beitrag anzeigen
    Vom Budget her ist der HSV natürlich klarer Aufstiegsfavorit - allein 2-3 Großverdiener des Klubs dürften wesentlich mehr verdienen als der gesamte Profikader anderer Zweitligisten.

    Dass sie locker und leicht durchmarschieren, bezweifle ich aber irgendwie. Sobald da mal wieder eine größere Krise ausbricht (Krise in der 2. Liga = Platz 4 ff. ), kommt doch sicherlich sofort Panik auf, inklusive Entlassungswelle.
    2. Liga is wat völlig anderes als 1. Liga, wobei 2.Liga mitunter attraktiver is als erste Liga

    den Defensivscheiss gibbet zwar och in Liga 2, aber hier gibbet da noch weitaus mehr Fehlers

  9. #9
    Member Avatar von Ronald McDonald
    Ort: Im McDonalds Deiner Wahl
    Ich habe noch im alten HSV-Thread geschrieben, dass es für die Hamburger in der 2. Liga schwer werden könnte.

    Schade, was aus dem HSV geworden ist: Ich liebte die Duelle zwischen dem noch heute ruhmreichen SV Werder Bremen und den jetzt leider völlig bedeutungslosen Hamburgern um die Nr. 1 im Norden. Heute steht fest, dass Bremen die Nr. 1 ist und danach Hannover (der wahre HSV) und Wolfsburg folgen. Und dahinter: St. Pauli, Kiel oder Braunschweig?

    0:3 im eigenen Stadion von Kiel vorgeführt zu werden, ist schon heftig. Der HSV tut mir wirklich leid!

  10. #10
    1st Präsident of the IOFF Avatar von Üfli
    Zitat Zitat von Ronald McDonald Beitrag anzeigen
    Ich habe noch im alten HSV-Thread geschrieben, dass es für die Hamburger in der 2. Liga schwer werden könnte.

    Schade, was aus dem HSV geworden ist: Ich liebte die Duelle zwischen dem noch heute ruhmreichen SV Werder Bremen und den jetzt leider völlig bedeutungslosen Hamburgern um die Nr. 1 im Norden. Heute steht fest, dass Bremen die Nr. 1 ist und danach Hannover (der wahre HSV) und Wolfsburg folgen. Und dahinter: St. Pauli, Kiel oder Braunschweig?

    0:3 im eigenen Stadion von Kiel vorgeführt zu werden, ist schon heftig. Der HSV tut mir wirklich leid!
    Ob gewollt oder nicht, aber der markierte Teil brachte mich am meisten zum Lachen.
    1st Präsident of the IOFF!
    Authentisch, kompetent, volksnah

  11. #11
    Member Avatar von Ronald McDonald
    Ort: Im McDonalds Deiner Wahl
    Zitat Zitat von Üfli Beitrag anzeigen
    Ob gewollt oder nicht, aber der markierte Teil brachte mich am meisten zum Lachen.
    Gut, dies gilt es natürlich etwas so relativieren: Im Vergleich zu Real Madrid, FC Barcelona oder Juventus Turin mag Bremen vielleicht etwas schwächer daherkommen. Aber als Erstligaclub (Bremen geht schließlich in seine 54. Bundesliga-Saison/mehr als alle anderen Clubs der 1. Liga) stehen die sympathischen Jungs von der Weser mit Vereien wie Bayern München, Borussia Dortmund oder Schalke 04 in etwa auf Augenhöhe.

    Also wenn ich schreibe "ruhmreicher SV Werder Bremen" meine ich dies lediglich in Relation zu den vielen kleineren Vereinen aus den unterklassigen Ligen (FC Ingolstadt, SV Sandhausen, Hamburger SV, SV Wilhelmshaven etc.) und keinesfalls despektierlich!

  12. #12
    Ich weiß, bei Trolland McDonald ist Hopfen und Malz verloren, aber für provozierenden Schwachsinn hat dieser Verein einen Anti-Thread.

    https://www.ioff.de/showthread.php?4...nti-HSV-Thread

  13. #13
    0:3, wußt janet, dat et heut schon losgeht

    tja, eben keine Selbstläufer die Liga 2

    jetzt weiß man zumindest mal ganz früh, dat Aufstieg ein ganz hart Brot sein kann

    man is gut beraten, dat anzuerkennen

    Technik dat ein eine, Wille dat andere

    och wird sich hier erst zeigen, ob der hochgelobte Titz wirklich wat drauf hat

    ich wag schon mal die Prognos, dat Pollersbeck sein Spiel wieder umstellt

  14. #14
    Tja HSV, vielleicht erstmal testen gegen Süderbrarup. Besser ist das.

    Ich will/kann/möchte auf meinem HUAWEI MT7-L09 die Signatur bei Tapatalk nicht ausschalten.

  15. #15
    1st Präsident of the IOFF Avatar von Üfli
    Zitat Zitat von Ronald McDonald Beitrag anzeigen
    Gut, dies gilt es natürlich etwas so relativieren: Im Vergleich zu Real Madrid, FC Barcelona oder Juventus Turin mag Bremen vielleicht etwas schwächer daherkommen. Aber als Erstligaclub (Bremen geht schließlich in seine 54. Bundesliga-Saison/mehr als alle anderen Clubs der 1. Liga) stehen die sympathischen Jungs von der Weser mit Vereien wie Bayern München, Borussia Dortmund oder Schalke 04 in etwa auf Augenhöhe.

    Also wenn ich schreibe "ruhmreicher SV Werder Bremen" meine ich dies lediglich in Relation zu den vielen kleineren Vereinen aus den unterklassigen Ligen (FC Ingolstadt, SV Sandhausen, Hamburger SV, SV Wilhelmshaven etc.) und keinesfalls despektierlich!
    Und er macht nahtlos weiter.
    1st Präsident of the IOFF!
    Authentisch, kompetent, volksnah


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •