Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 7 von 9 ErsteErste ... 3456789 LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 105 von 130
  1. #91
    Zitat Zitat von dobijoe Beitrag anzeigen
    Die Fans des HSV tun mir leid. Ohne Sarkasmus. Das ist einfach nur schlecht was der Verein so abliefert.
    Seit dem Martin Jol gegangen ist (weil die Vereinsführung ihm nicht entgegen kam), geht es beim HSV nur noch bergab. Zwischendurch mal Platz 10 oder sogar Platz 7, aber im Endeffekt hat sich der jetzige Weg angebahnt. Dazu kommt dann auch noch das jahrelange Bashing der Medien und allen derer, die nicht Fan vom HSV sind (wobei mittlerweile verständlicherweise auch viele Fans "not amused" sind). Nun ist man in einem tiefen Loch und man muss wirklich aufpassen, nicht den Weg des 1. FCK zu gehen...

  2. #92
    Ganzjahresgriller Avatar von dobijoe
    Ort: Nettetal
    Das bashing hat gefühlt wirklich in den letzten Jahren extrem zugenommen. Quasi alle finden den hsv scheisse und alle waren froh über den Abstieg. Keine Ahnung wo das herkommt. Das war vor einigen Jahren nicht so ( subjektiv).
    Schalke ist auf einem ähnlichem Weg finde ich. Söldner, Spielweise, Aussendarstellung, Führung ....

  3. #93
    Das Bashing hat 2 Gründe:

    1. Der HSV spielte jahrelang eine miese Saison und stieg trotzdem nicht ab. Höhepunkt die Relegation mit dem unberechtigten Freistoß.

    2. Der HSV scheint immer noch nur in der Vergangenheit zu leben. Jahrelang konnte man nur stolz darauf sein, dass man nie abgestiegen war. Es muss sich viel ändern im Verein. Seit Jahren. Aber es tut sich nichts. Mal gucken, was jetzt passiert.

  4. #94
    Der HSV gehört in Liga 1. Umso tragischer, dass sie es nicht gebacken bekommen, und dann auf so eine Art und Weise alles aus der Hand geben, was eigentlich schon sicher war. Ich hab da auch als Werder-Fan nix von, wenn die jetzt ewig in Liga 2 rumdümpeln, da geht doch sämtliche Rivalität verloren, und das macht ja auch einen gewissen Reiz des Fußballs aus

  5. #95
    Zitat Zitat von Aequotus Beitrag anzeigen
    Der HSV gehört in Liga 1.
    Nö, bei dem jetzigen Zustand des Vereins definitiv nicht.
    Aber natürlich sollte mittelfristig wieder ein Verein aus der Weltstadt Hamburg in der Bundesliga vertreten sein ...
    We're too young until we're too old - We're all lost on the yellow brick road - We climb the ladder but the ladder just grows - We're born, we work, we die, it's spiritual
    (Kenny Chesney - "Rich And Miserable")

  6. #96
    Zitat Zitat von ManOfTomorrow Beitrag anzeigen
    Nö, bei dem jetzigen Zustand des Vereins definitiv nicht.
    Das ist ja kein Argument. Dann müsste man Schalke und Stuttgart auch rausschmeißen.

  7. #97
    Lewis Calamari Avatar von Gilles
    Ort: Luxemburg | Freiburg
    Zitat Zitat von ManOfTomorrow Beitrag anzeigen
    Nö, bei dem jetzigen Zustand des Vereins definitiv nicht.
    Aber natürlich sollte mittelfristig wieder ein Verein aus der Weltstadt Hamburg in der Bundesliga vertreten sein ...
    Wenn man mit so einem Kader 16. der Rückrundentabelle ist und am Ende trotzdem wohl noch 4., spricht das Bände... Du hast aber definitiv recht

  8. #98
    YNWA Avatar von reddevil
    Ort: am großen Strome
    Für mich war und ist der HSV vom Potential her immer noch die klare Nr. 2 in Deutschland.... alleine wenn man sich die Stadt, Region und Fans anguckt. Vergleiche mit Lautern halte ich schon allein deshalb für sehr weit hergeholt. Aber um diesen Schatz zu heben müsste da halt mal ein Mann mit sportlichen Visionen hin.... ich meine welcher 15jährige Kieler sagt heute "Mein Traum isses bem HSV ins Internat zu gehen"? Da wäre so viel mehr möglich....

    for your dreams be tossed and blown...



  9. #99
    ALL FOR ONE
    Ort: München
    hamburg ist schon 4-5 jahre ein witz. die haben in der ersten liga nix zu suchen. das einzige was beim hsv erstligareif ist sind ihre fans. für die tut es mir auch leid, aber sicher nicht für den chaos-hsv.

  10. #100
    rein sportlich der HSV in die Rückrunde so ein bissl mit der BVB vielleicht zu vergleichen, viel jung Kickers, die et mental nich gebacken bekommen haben

    dat der Verein ein Schicksal droht wie der FCK seh ich net, dafür is diese Verein zu groß, hat man per se ganz anders Möglichkeiten als der FCK, man wird och im nächsten Jahr Aufstiegskandidat sein, leichter wird et aber net

    positiv betrachtet dürft der Verein nu nochmal alles von links auf rechts drehen, wat man ja schon gemacht hat, un wenn mans richtig macht, ein Fundament setzt, wat dann och net mehr so schnell eingerissen wird, auch auf die Gefahr hin, dat man noch länger in Liga 2 bleibt

    dat Verhältnis zu Kühne un die Abhängigkeit von Kühne sollt man ein für allemal klären, scheint die mich nach wie vor ungeklärt

    Geändert von pantoffel_3 (13-05-2019 um 10:30 Uhr)

  11. #101
    *321* Avatar von suboptimal
    Ort: Ein Schritt vor Belgien
    Mit den Absteigern Nürnberg und Hannover und eventuell sogar Stuttgart wird der Aufstieg nächste Saison auch nicht einfacher...
    *Jeder Jeck es anders* *Et es, wie et es* *Et kütt, wie et kütt* *Et hätt noch emmer jot jejange* *Wat fott es, es fott* *Et bliev nix, wie et woor* *Kenne mer nit, bruche mer nit, fott domett* *Wat wellste mache?* *Mach et joot, ävver nit ze off* *Wat soll de Quatsch?* *Drinkste eene met?*

  12. #102
    frecher Fischkopp Avatar von nobs66
    Ort: Norddeutsche Tiefebene
    Zitat Zitat von suboptimal Beitrag anzeigen
    Mit den Absteigern Nürnberg und Hannover und eventuell sogar Stuttgart wird der Aufstieg nächste Saison auch nicht einfacher...
    Immerhin gibt es wieder schöne Nordduelle mit Kiel, St.Pauli, Hannover und Osnabrück

  13. #103
    *321* Avatar von suboptimal
    Ort: Ein Schritt vor Belgien
    Zitat Zitat von nobs66 Beitrag anzeigen
    Immerhin gibt es wieder schöne Nordduelle mit Kiel, St.Pauli, Hannover und Osnabrück
    Die gäbe es in der Regionalliga Nord noch häufiger.
    *Jeder Jeck es anders* *Et es, wie et es* *Et kütt, wie et kütt* *Et hätt noch emmer jot jejange* *Wat fott es, es fott* *Et bliev nix, wie et woor* *Kenne mer nit, bruche mer nit, fott domett* *Wat wellste mache?* *Mach et joot, ävver nit ze off* *Wat soll de Quatsch?* *Drinkste eene met?*

  14. #104
    Under the Fuchtel Avatar von RAPtile
    Ort: BY
    Zitat Zitat von suboptimal Beitrag anzeigen
    Mit den Absteigern Nürnberg und Hannover und eventuell sogar Stuttgart wird der Aufstieg nächste Saison auch nicht einfacher...
    Paderborn ist ja dann oben. Dann kann man schon mal Nürnberg schlagen.
    Fick mich, wenn ich mich irre, aber wollten wir nicht knutschen?

  15. #105
    Ganzjahresgriller Avatar von dobijoe
    Ort: Nettetal
    Zitat Zitat von suboptimal Beitrag anzeigen
    Mit den Absteigern Nürnberg und Hannover und eventuell sogar Stuttgart wird der Aufstieg nächste Saison auch nicht einfacher...
    Seh ich auch so. Dazu gravierende Kürzungen im Etat und einige Wechsel im Kader....


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •