Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    Trash - und Fernsehjunkie Avatar von Ingo78
    Ort: Meppen / Emsland

    2 Familien 2 Welten - am 07.08.2018 - 20:15 Uhr

    Am Dienstag, 07.08.2018 zeigt RTL um 20.15 Uhr die Doku

    "2 Familien 2 Welten"

    Oft wohnen die Reichen und Armen in Deutschland nicht weit auseinander und doch trennen sie Welten. In der Sozial-Doku zeigen sich eine wohlhabende Familie - Ex-Bachelor und Unternehmer Christian Tews und seine Frau Claudia mit ihren vier Kindern und die von Hartz IV lebende Familie Sascha Frey und Anna-Carina Schäfer und ihre drei Kinder - ihre Welt, in dem sie sich gegenseitig besuchen und gemeinsame Erlebnisse teilen.

    [..]

    Die wohlhabende Familie besteht aus Ex Bachelor Christian Tews (38), Geschäftsführender Gesellschafter von Tyme Out GmbH und der Studio Check GmbH und seiner Frau Claudia (41), Geschäftsführende Gesellschafterin Burkhard Müller Schmuck GmbH, zur Zeit Hausfrau, und ihren vier Kindern.

    Die finanzschwache Familie besteht aus Sascha Frey und Anna-Carina Schäfer und ihren drei Kindern. Sie leben von Hartz IV. Sascha Frey hat sich dieses Jahr im Garten und Landschaftsbau selbstständig gemacht. Sie wohnen in Hochdorf-Assenheim.
    [..]
    Quelle: rtl.de
    Geändert von Ingo78 (07-08-2018 um 14:43 Uhr)

  2. #2
    Trash - und Fernsehjunkie Avatar von Ingo78
    Ort: Meppen / Emsland
    Geplant ist erstmal nur eine Ausgabe.

  3. #3
    hab es aufgenommen und mir eben angeschaut, der dialekt macht mich wahnsinnig ansonsten fand ich es recht interessant. die frau vom bachelor kam eigentlich ganz sympathisch rüber und war wirklich bemüht, der anderen frau zu helfen sich wohler zu fühlen.
    der mann von der "armen" familie... naja.
    die zwei älteren kinder der bachelor-familie kamen auch arrogant und lustlos rüber.

  4. #4
    Zitat Zitat von -La.Crema- Beitrag anzeigen
    die frau vom bachelor kam eigentlich ganz sympathisch rüber und war wirklich bemüht, der anderen frau zu helfen sich wohler zu fühlen.
    der mann von der "armen" familie... naja.
    Ich war überrascht vom Reichtum der Tews, aber anscheinend hat SIE das Geld mitgebracht, irgendwas mit Schmuck in der Familie oder so. Und der Lebensstil ist schon etwas dekadent, aber wenn man nicht aufs Geld achten muss ist das wohl so.
    Aber sie ist so herzenswarm, sie hat es wirklich ernst gemeint mit der Frau Schäfer. Die allerdings war sehr lethargisch und am schlimmsten fand ich die Situation mit dem Sohn aus erster Ehe.
    Irgendwie scheint er mir für den Rest der Familie ein Klotz am Bein zu sein, noch nicht mal ein Bett ist er den Eltern wert... Mein Gott und dann wundert man sich dass der Junge "nervt"??
    Was der alles mitansehen musste.

    Alles in allem hatten sich die Schäfers anscheinend gut in ihrem Leben "eingerichtet", sehr viel Elan gabs bei beiden nicht. Er mit seiner Selbstgerechtigkeit was die Selbstständigkeit angeht (er sitzt mächtig auf dem hohen Ross, von seinem Können hat er ja geschickt nichts beweisen müssen), sie mit dem Selbstmitleid. Klar hat sie viel durchmachen müssen, aber es gibt Therapien, auch für das Kind.


    die zwei älteren kinder der bachelor-familie kamen auch arrogant und lustlos rüber.
    Die hatten wahrscheinlich einfach keinen Bock auf das Ganze, wie Teenies halt so sind. Aber in der anderen Doku diese Woche kamen sie ganz anders rüber:
    https://www.ioff.de/showthread.php?4...2018-22-15-Uhr


    Und ja, ich weiss - ich kenne niemanden der Familien persönlich, vor der Kamera kann alles ganz anders sein als im RL. Auf beiden Seiten.
    Das Format ist auch nicht unbestritten, hier wird die "arme" Familie ein Stück weit vorgeführt (keine Ahnung ob es mal weitere Folgen gibt) - aber niemand hat sie gezwungen. Das ist mir persönlich immer ein Rätsel, wie man vor die Kamera gehen und so viele persönliche Dinge von sich preisgeben kann, inkl. das eigene Zuhause. UND wenn Kinder involviert sind, die mit Häme und Neid der Klassenkameraden etc. leben müssen. Das denke ich auch allgemein über all diese Formate.
    Geändert von KrosseKrabbe (08-08-2018 um 09:59 Uhr)
    „I consider myself a realist. But in philosophical terms I'm what's called a pessimist.“ Rust Cohle, "True Detective"

  5. #5
    Wir gingen jeden Tag an einer Frau vorbei, die in der Einkaufspassage saß und darauf hoffte, das ihr jemand Münzen in den Becher warf.
    Im Winter meinte meine Turnschwester, die Jacke der Frau sei zu dünn.
    Sie brachte ihr eine von ihr ausrangierte wärmere Jacke mit.
    Die Frau wollte die Jacke nicht.
    Meine Turnschwester beklagte sich darüber, wie undankbar die Frau war.

    Mir hat die Sendung nicht gefallen.

    Wenn ich helfen will, dann frage ich, was der andere benötigt.
    Die vermögende Frau meinte zu wissen, was die Frau aus der anderen Familie braucht, was gut für sie ist:

    Neu einkleiden auf der Kö, Friseurbesuch, tolles Make up und 3 stündiges Fotoshooting.

    Ergebnis: Keine Dankbarkeit, keine Freude.
    Und dabei hat man es doch so gut gemeint.
    Gut gemeint ist nicht gut gemacht.

    Aber genauso war es wohl von RTL gewollt.

  6. #6
    ist nur zum meckern hier Avatar von Trellomfer
    Ort: Bedford Falls
    Zitat Zitat von fandango Beitrag anzeigen
    Die Frau wollte die Jacke nicht.
    Bettelmafia vielleicht?

    Da stört es, wenn man nicht genug leidend aussieht.
    Geändert von Trellomfer (08-08-2018 um 15:47 Uhr)
    Die in diesem Beitrag enthaltenen Schreibfehler sind gewollt, und dienen der allgemeinen Erheiterung

  7. #7
    ist nur zum meckern hier Avatar von Trellomfer
    Ort: Bedford Falls
    Ich fand die Sendung nicht besonders ansprechend.

    Positiv ist aber, daß die Sendung nicht auf Krawall ausgelegt war, und daß RTL weder Vollasis auf der einen, noch Obersnobs auf der anderen Seite ausgesucht hat.
    Die in diesem Beitrag enthaltenen Schreibfehler sind gewollt, und dienen der allgemeinen Erheiterung

  8. #8
    Zitat Zitat von Trellomfer Beitrag anzeigen
    Bettelmafia vielleicht?

    Da stört es, wenn man genug leidend aussieht.
    Gut möglich.

  9. #9
    ist nur zum meckern hier Avatar von Trellomfer
    Ort: Bedford Falls
    (ich hab bei mir oben mal ein "nicht" ergänzt. Dann ergibt mein Beitrag auch Sinn)
    Die in diesem Beitrag enthaltenen Schreibfehler sind gewollt, und dienen der allgemeinen Erheiterung

  10. #10
    Bothwell Avatar von magixx
    Ort: Funky's Kittchen
    Och nööööööööööööö, doch keinen Bachelor.


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •