Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 9 von 85 ErsteErste ... 56789101112131959 ... LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 135 von 1271
  1. #121
    Zitat Zitat von muppilein Beitrag anzeigen
    Dieser Dennis ist so abgrundtief böse und widerlich, ich bin echt entsetzt, dass es solche Leute gibt.
    Immerhin ist "dank" ihm mein Blutdruck in angenehmer Höhe angelangt, zumindest für eine kurze Zeit, ich nehme an dir geht es ähnlich.

  2. #122
    ist nur zum meckern hier Avatar von Trellomfer
    Ort: Bedford Falls
    Sie ist schuld, sie hat nicht auf ihn gehört, sie soll da alleine durch, er ist das arme Opfer, daß ihr großzügigerweise noch eine allerletzte klitzekleine Chance gibt.

    Ein richtiges Herzchen dieser Hanswurst!
    Die in diesem Beitrag enthaltenen Schreibfehler sind gewollt, und dienen der allgemeinen Erheiterung

  3. #123
    ist nur zum meckern hier Avatar von Trellomfer
    Ort: Bedford Falls
    Zitat Zitat von mesh Beitrag anzeigen
    Wobei ich das allerdings auch nicht okay finde Obdachlose aus der Unterkunft zu werfen.
    Wozu gibt es dann die Obdachlosenunterkünfte?
    Ich nehme an, die Stadt, oder wer auch immer da der Träger ist, hat nur wenige solcher Unterkünfte, die auch noch genau für diese Fälle gedacht sind.
    Wer dann die Voraussetzungen nicht mehr erfüllt, muß sich wohl über's Amt 'ne reguläre Bleibe zuweisen lassen.
    Die in diesem Beitrag enthaltenen Schreibfehler sind gewollt, und dienen der allgemeinen Erheiterung

  4. #124
    ist nur zum meckern hier Avatar von Trellomfer
    Ort: Bedford Falls
    Tatsache! Man steuert auf's nächste Kind zu, damit man nicht rausgeworfen werden kann.
    Glückwunsch!

    Die in diesem Beitrag enthaltenen Schreibfehler sind gewollt, und dienen der allgemeinen Erheiterung

  5. #125
    Er hält sich für lukrativ.

    Und seine Frau, die blöde Else, wollte unbedingt ins Krankenhaus um ihr Kind zu kriegen, statt unterwegs auf der straße nach Belgien oder Holland.

  6. #126
    Mein Gott, wie furchtbar.
    Wünsche euch allen eine schöne Nacht.

  7. #127
    *wunschlos glücklich* Avatar von Koryphäe
    Ort: Büdchen+MTT+Doku/Reality
    Zitat Zitat von its-me Beitrag anzeigen
    Isabella ist ja geistig auch ziemlich schlicht, aber daß sie sich sowas bieten lässt von dem Typen ist ja echt unglaublich. Der gehört erst in Polyester-Klamotten gesteckt und anschließend geteert und gefedert. Mindestens. Solchen Leuten müsste man jegliche Bezüge sperren.
    Ich hatte mal ihr Profil bei Facebook gefunden und daraus ging hervor, dass sie in einer Behindertenwerkstatt gearbeitet hat. Sie ist also geistig zurückgeblieben, ihm daher ausgeliefert. Sie hätte die Möglichkeit gehabt in ein Frauenhaus zu gehen beziehungsweise Mutter Kind Heim. War ihr dann doch wohl nicht wichtig genug.


    Gesendet von iPhone die Signatur bei Tapatalk nicht ausschalten.
    Bild:
    ausgeblendet

  8. #128
    Wenn diese Show nicht gescripted ist, fehlen mir wirklich die Worte.
    So eine Luftpumpe wie dieser Dennis ist natürlich perfekt für ein solches RTL2-Format ...

    Ich bin aber auch bei ihm unschlüssig, ob das wirklich pure Dummheit oder nicht doch eine geistige Beeinträchtigung ist.
    We're too young until we're too old - We're all lost on the yellow brick road - We climb the ladder but the ladder just grows - We're born, we work, we die, it's spiritual
    (Kenny Chesney - "Rich And Miserable")

  9. #129
    Träshi inkognito
    Ort: Münsterländer Exil
    Gibt es denn keine Möglichkeit, Isabella unter Betreuung zu stellen? Es ist doch offensichtlich, dass sie geistig eingeschränkt ist. Ich weiß nicht, ob das helfen würde, aber die muss doch vor sich selbst geschützt werden. Eine Schwangerschaft nach der anderen ist der Gesundeit nun auch nicht förderlich.
    Man wünscht sich, dass es gescriptet ist, aber ich fürchte, die sind echt. Mag sein, dass man alles per script etwas übertreibt, aber die sind wohl schon so.
    Einfach schrecklich, mir kommen da ganz böse Gedanken...
    ...und ich lächelte und war froh und es kam schlimmer...

  10. #130
    *wunschlos glücklich* Avatar von Koryphäe
    Ort: Büdchen+MTT+Doku/Reality
    Zitat Zitat von ManOfTomorrow Beitrag anzeigen
    Wenn diese Show nicht gescripted ist, fehlen mir wirklich die Worte.
    So eine Luftpumpe wie dieser Dennis ist natürlich perfekt für ein solches RTL2-Format ...

    Ich bin aber auch bei ihm unschlüssig, ob das wirklich pure Dummheit oder nicht doch eine geistige Beeinträchtigung ist.
    Ich glaube nicht, dass er geistig beeinträchtigt ist der ist einfach nur dämlich. Ein Idiot.


    Gesendet von iPhone die Signatur bei Tapatalk nicht ausschalten.
    Bild:
    ausgeblendet

  11. #131
    Habe mit beiden Mitleid.

  12. #132
    der Sohn vom lieben Gott Avatar von golfern
    Ort: München
    Zitat Zitat von mesh Beitrag anzeigen
    Schnell wieder schwanger werden damit sie nicht auf die Straße gesetzt werden können....

    Wobei ich das allerdings auch nicht okay finde Obdachlose aus der Unterkunft zu werfen.
    Wozu gibt es dann die Obdachlosenunterkünfte?
    Auch in Obdachlosenunterkünften gibt es Regeln, an die man sich halten muss.

    Meistens gibt es Probleme mit dem Alkoholverbot und/oder der Nachtruhe.

    In einer anderen Folge sah man Denis am hellichten Tag auch mal aus einer Schnapsflasche trinken.

    Bei Denis ist mir auch aufgefallen, dass da sogar Zigarettenstummel auf dem Bett lagen. Allein das stellt ja schon eine Gefahr für das ganze Haus dar.

    Wäre ich Hausleiter in diesem Obdachlosenheim, würde Denis ganz oben auf meiner Rauswurfliste stehen.

    Leid tut mir da keiner von beiden. Ihre Mutterliebe reicht ja scheinbar nicht aus, um in ein Mutter-Kind-Heim zu gehen und zumindest in der Nacht auf ihren Denis zu verzichten. Dann ist es schon besser, das Kind in eine Pflegefamilie zu geben.

    Denis ist in jeder Hinsicht unkooperativ. Sein bester Spruch war "wer arbeitet ist gebrochen, ich lasse mich nicht brechen"

  13. #133
    Sie tun mir leid, weil sie nicht in die Fähigkeiten haben, sich aus dieser tragischen Lage zu befreien.

  14. #134
    Er will sich doch gar nicht aus dieser Lage befreien.
    Bild:
    ausgeblendet


  15. #135
    Vorausgesetzt, diese Menschen sind echt - was macht man dann in einem Rechtsstaat mit Ihnen?

    Eine Betreuung werden sie (vor allem er) nicht akzeptieren.
    Sozialleistungen streichen? Zwangssterilisieren? Alles darf man nicht.

    Am besten für unser Land wäre es tatsächlich, die beiden würden auswandern. Je weiter weg, desto besser und auf Nimmerwiedersehen!


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •