Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 9 von 63 ErsteErste ... 56789101112131959 ... LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 135 von 942
  1. #121
    Wow, war das peinlich. Die Herren sind inzwischen wohl komplett in ihre Parallelwelt gezogen.
    "Ich bin jetzt da, wo ich mich haben will. Und das ist immer Delmenhorst.
    Erst wenn alles scheißegal ist macht das Leben wieder Spaß."

    Element of Crime

  2. #122
    Ist das schon beginnende Altersdemenz?

  3. #123
    Dortmunder Mädchen Avatar von Dr.Murder
    Ort: Praxis
    Zitat Zitat von BlackGirl Beitrag anzeigen
    Ist das schon beginnende Altersdemenz?
    Altersstarrsinn.

  4. #124
    Kovac und die Spieler sind jetzt jedenfalls aus der Schusslinie. Wenn dass das Ziel war, dann wurde es erreicht!

    klar wird derzeit viel und gerne Bayern Bashing betrieben, aber das muss man auch aushalten können. Wir haben so viel gewonnen die letzten Jahre, da kann man auch mal wieder den anderen was gönnen. Beim FC Bayern München gehört ein Umbruch gemacht, nicht nur bei den Spielern, sondern komplett. Hoeneß und Rummenigge haben wirklich alles für den Verein getan und dafür sind wir ihnen auch ewig dankbar. Man sollte aber auch den richtigen Zeitpunkt finden, wo es Zeit wird für einen Wechsel.

  5. #125
    ... die grosskotzigen Bayern können jede Menge austeilen, aber nix einstecken. Und verlieren schon gleich gar nicht. Die sind wie kleine Kinder, denen man im Sandkasten ihr Schäufele weggenommen hat. Wääääääääääääääh ...!

    Man langt sich ans Hirn und schüttelt den Kopf ...

  6. #126
    A bissel was geht ollawei Avatar von kruse2570
    Ort: Monaco
    Ich hab die PK jetzt auch gesehen bei SkySportNews. Viel Rauch um wenig, würd ich sagen. Dass von diversen Medien die PK als "denkwürdig" bezeichnet wurde, sagt auch viel aus, weil getroffene Hunde und so...
    Zusammenfassend würde ich PK übertiteln mit "Abrechnung mit der Springer-Presse". Das ist das, was bei mir am meisten hängen geblieben ist, vor allem in der Diskussion im zweiten Teil mit den "Herren in der ersten Reihe" .
    Jedenfalls genug Stoff für Dopa & Co, die getroffenen Hunde.

  7. #127
    When we were kings Avatar von *Blue*
    Ort: Behind the wheel
    Zitat Zitat von 24Florian Beitrag anzeigen
    also jetzt haben Hoeneß/Rummenigge endgültig nicht mehr alle am Sender
    Seit heute weiß man das jetzt definitiv!

    yo - Kritik an Spieler - nö - da geht man jetzt strafrechtlich gegen vor






    aber ist halt mal was anderes - Bayern hat nicht immer so hinter seinen Spielern gestanden




    DAS war für die Geschichtsbücher -



    ist schon wieder 20 Jahr her



    Denk ich an Europa in der Nacht - Dann bin ich um den Schlaf gebracht,
    Ich kann nicht mehr die Augen schließen - Und meine heißen Tränen fließen. (in Anlehnung an H. Heine)
    There are 10 types of people in the world:
    Those who understand binary, and those who don't.


  8. #128
    1st Präsident of the IOFF Avatar von Üfli
    Zitat Zitat von kruse2570 Beitrag anzeigen
    Ich hab die PK jetzt auch gesehen bei SkySportNews. Viel Rauch um wenig, würd ich sagen. Dass von diversen Medien die PK als "denkwürdig" bezeichnet wurde, sagt auch viel aus, weil getroffene Hunde und so...
    Zusammenfassend würde ich PK übertiteln mit "Abrechnung mit der Springer-Presse". Das ist das, was bei mir am meisten hängen geblieben ist, vor allem in der Diskussion im zweiten Teil mit den "Herren in der ersten Reihe" .
    Jedenfalls genug Stoff für Dopa & Co, die getroffenen Hunde.
    1st Präsident of the IOFF!
    Authentisch, kompetent, volksnah
    Jetzt auch mit Imagewechsel und in unsachlich!

  9. #129
    1st Präsident of the IOFF Avatar von Üfli
    Wie simpel das ist, eine PK des FCB reicht aus, um alle hysterisch werden zu lassen. Aus dem rhythmischen Fußaufstampfen quer durch die Republik hätte Raab zu seiner aktiven Zeit direkt mal einen Song gemacht.
    1st Präsident of the IOFF!
    Authentisch, kompetent, volksnah
    Jetzt auch mit Imagewechsel und in unsachlich!

  10. #130
    A bissel was geht ollawei Avatar von kruse2570
    Ort: Monaco
    Ja, das Journalisten-Mimimi ist gewaltig. Ich warte noch, ob der Journalistenverband den Uno-Menschenrechtsrat aufruft.

    Btw, das GG-Gedöns von Kalle war aber auch überflüssig.

  11. #131
    Gedankenmüll-Entsorger Avatar von trashman
    Ort: Müllfeld
    Zitat Zitat von Üfli Beitrag anzeigen
    Wie simpel das ist, eine PK des FCB reicht aus, um alle hysterisch werden zu lassen.
    Ich bin ja gerne auf Seiten derer, die das teils menschenverachtende Sensationsgeheische von Schmierblättern und/oder intellektuell unterkellerten Pseudo-Journalisten mal deutlich aufzeigen. Schaue gerade die zurecht gefeierte Polit-Serie "Borgen", in der auch dieses Thema eine Rolle spielt, da kommt einem angesichts der Haltung und Praktiken in dieser Branche teilweise das kalte Kotzen.

    Wenn aber ausgerechnet die Bayern-Bosse in fast schon Trump-artiger, selbstgerecht-bigotter Manier sich damit aufplustern, erweist das dem Ganzen einen Bärendienst. Insofern: "Hysterisch" waren in diesem Fall erst mal die FCB-Herren, die sich allen Ernstes genötigt sahen, dafür eine eigene Pressekonferenz einzuberufen. Das waren heute gleich drei Eigentore in einem Spiel ...
    Wenn Frauenpower, dann richtig ...


  12. #132
    A bissel was geht ollawei Avatar von kruse2570
    Ort: Monaco
    Dass sie möglicherweise gerichtlich gegen Fake-News vorgehen, haben die Bayern-Bosse ja schon öfters angedroht. Ob so ne PK dann wirklich noch nötig war, darf man gerne hinterfragen. Dennoch finde ich auch die Reaktionen darauf bezeichnend.

  13. #133
    1st Präsident of the IOFF Avatar von Üfli
    Zitat Zitat von trashman Beitrag anzeigen
    Ich bin ja gerne auf Seiten derer, die das teils menschenverachtende Sensationsgeheische von Schmierblättern und/oder intellektuell unterkellerten Pseudo-Journalisten mal deutlich aufzeigen. Schaue gerade die zurecht gefeierte Polit-Serie "Borgen", in der auch dieses Thema eine Rolle spielt, da kommt einem angesichts der Haltung und Praktiken in dieser Branche teilweise das kalte Kotzen.

    Wenn aber ausgerechnet die Bayern-Bosse in fast schon Trump-artiger, selbstgerecht-bigotter Manier sich damit aufplustern, erweist das dem Ganzen einen Bärendienst. Insofern: "Hysterisch" waren in diesem Fall erst mal die FCB-Herren, die sich allen Ernstes genötigt sahen, dafür eine eigene Pressekonferenz einzuberufen. Das waren heute gleich drei Eigentore in einem Spiel ...
    Aber dann stört Dich ja weniger der Inhalt als der Überbringer?
    1st Präsident of the IOFF!
    Authentisch, kompetent, volksnah
    Jetzt auch mit Imagewechsel und in unsachlich!

  14. #134
    Brandtmeister Avatar von Saruman
    Ort: Borg is Killer
    Zitat Zitat von kruse2570 Beitrag anzeigen
    Dass sie möglicherweise gerichtlich gegen Fake-News vorgehen, haben die Bayern-Bosse ja schon öfters angedroht. Ob so ne PK dann wirklich noch nötig war, darf man gerne hinterfragen. Dennoch finde ich auch die Reaktionen darauf bezeichnend.
    Lügenpresse,Lügenpresse..armseelig war das Ganze,das sich Uli H. der Steuerhinterzieher sich selbst als Demokrat sieht,zeigt wie schepp die Selbstwahrnehmung ist. dessem Halbwertzeit mittlerweile gegen Lügenpresse tendiert.
    Bild:
    ausgeblendet

  15. #135
    Gedankenmüll-Entsorger Avatar von trashman
    Ort: Müllfeld
    Zitat Zitat von kruse2570 Beitrag anzeigen
    Dennoch finde ich auch die Reaktionen darauf bezeichnend.
    Die Medienbranche ist bis auf wenige Ausnahmen noch nie durch echte Selbstreflexion aufgefallen, vielfach pisst man sich da auch nur ungerne gegenseitig ans Bein. Und dann wird die Macht ihrer Öffentlichkeitswirksamkeit auch gerne genutzt, um Kritik abzubügeln oder zu verhöhnen.

    Was z. B. Formate wie "Doppelpass" betrifft: Typen wie Helmer oder besonders simpel gestrickten Gemütern à la Effenberg oder Basler ist da keine Einsicht zuzutrauen. Ich bin aber mal gespannt, was am Sonntag Marcel Reif dazu sagt, der nicht nur den genannten Marktschreiern, sondern auch großspurigen Alpha-Tieren wie Hoeness oder Rummenigge intellektuell um Längen überlegen ist.
    Wenn Frauenpower, dann richtig ...



Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •