Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 4 von 25 ErsteErste 1234567814 ... LetzteLetzte
Ergebnis 46 bis 60 von 370
  1. #46
    Man hätte doch einfach versuchen können, zu tauschen.
    Da muss Sophia doch nicht gleich so ein Gezeter machen.
    Manchmal besteht die größte Herausforderung einer Diskussion darin, nicht an ihr teilzunehmen.

  2. #47
    Zitat Zitat von Wero Beitrag anzeigen
    Weil Pascal Behrenbruch so "frech" war und das Fell des Bären, das hier ein bestimmter Schokoriegel war (Slogan: Du bist nicht Du wenn Du hungrig bist), schon an Alphonso verteilt hatte. Es gab zwar noch andere Sorten, aber Sophia mag nur diese eine. Somit war Pascal der Sündenbock.
    Danke.

  3. #48
    bissige popcornkrähe Avatar von kiki75
    Ort: schattige pinie
    Zitat Zitat von Flohdompteuse Beitrag anzeigen
    Man hätte doch einfach versuchen können, zu tauschen.
    Da muss Sophia doch nicht gleich so ein Gezeter machen.
    aber weder pascal noch alphonso haben getauscht,
    die anderen hatten ja auch keinen snickers bekommen.
    Für bestimmte Menschen gehe ich bis ans Ende der Welt.
    Für Andere nicht mal ans Telefon.

  4. #49
    Zitat Zitat von Wero Beitrag anzeigen
    Weil Pascal Behrenbruch so "frech" war und das Fell des Bären, das hier ein bestimmter Schokoriegel war (Slogan: Du bist nicht Du wenn Du hungrig bist), schon an Alphonso verteilt hatte. Es gab zwar noch andere Sorten, aber Sophia mag nur diese eine. Somit war Pascal der Sündenbock.
    Sieht so aus, als ob er das nun auch bleibt.
    Sophia ist nun mal ein grundehrlicher Mensch.
    Und sie würde alles teilen.

  5. #50
    Zitat Zitat von fandango Beitrag anzeigen
    Sieht so aus, als ob er das nun auch bleibt.
    Sophia ist nun mal ein grundehrlicher Mensch.
    Und sie würde alles teilen.
    Ehrlich bis auf die Rippchen, die hat jetzt der Chirurg.

  6. #51
    Zitat Zitat von kiki75 Beitrag anzeigen
    aber weder pascal noch alphonso haben getauscht,
    die anderen hatten ja auch keinen snickers bekommen.
    Sie stand aber direkt daneben als Pascal Alphonso wegen den Snickers gefragt hat. Ein kurzes "Stop, ich mag auch Snickers" von Sophia hätte genügt und die Situation wäre vermutlich nicht eskaliert.
    Manchmal besteht die größte Herausforderung einer Diskussion darin, nicht an ihr teilzunehmen.

  7. #52
    Schöne Nachricht gestern. Ich freue mich sehr für sie, und sie wird eine tolle Mama werden. Sophia ist so eine liebevolle Person, ich mag sie einfach.
    Bild:
    ausgeblendet

  8. #53
    Zitat Zitat von storch Beitrag anzeigen
    Und dann auch noch bewußt ins BB-Haus zu gehen, als Schwangere, seht her ich bin's - viel früher kann man sich damit (und das Ungeborene gleich noch mit) ja wirklich nicht vermarkten. Sympathisch geht anders. Dann jetzt schon fast alles abgespult: wahres Gesicht, nicht dort um Freunde zu finden, Sündenbock auserkoren, Opfer spielen, großes (privates) Geheimnis im TV ausgebreitet. Alles in drei Tagen.

    Da kriegt man ja fast schon Angst, was ihr in der restlichen Zeiten noch so alles einfällt.
    Gestern wurde wiederholt von den Moderatoren gesagt, daß sie zur Zeit der Gespräche mit dem Sender nichts von der Schwangerschaft wußte, die Schwangerschaft ganz neu wäre.
    In so einer Situation muß sie den Sender aber informieren. Es wurde ja gesagt, sie bekäme alles, was eine Schwangere braucht. Sie wird also sicher nicht unter den Nahrungsentzügen so deutlich leiden müssen wie andere Mitbewohner. Von daher ist wohl auch eine öfftentliche Verkündung der Schwangerschaft angebracht.
    Die hat ja auch Folgen für die Matches. Sophia wird wohl für viele gesperrt werden.
    Bild:
    ausgeblendet

  9. #54
    Member
    Ort: im altbierbrunnen
    beim jochen im stream war eine unterhaltung da hat se gesagt (im gespräch mit cora) das sie ein "apotheker drink" bekommt im sz - aber nicht weiss was drin ist... und ich finde es gut das sie es durch zieht... schwangerschaft ist keine krankheit und den wurm macht es nichts aus ob die mama auf dem boden schläft - der hat es warm und ist abgeschottet von allem

  10. #55
    Zitat Zitat von Flohdompteuse Beitrag anzeigen
    Sie stand aber direkt daneben als Pascal Alphonso wegen den Snickers gefragt hat. Ein kurzes "Stop, ich mag auch Snickers" von Sophia hätte genügt und die Situation wäre vermutlich nicht eskaliert.
    Hat sie vermutlich auch, aber Pascal hat sich nicht dafür interessiert. Es hat nur gezählt, das Alphonso Snickers mag. Bzw. die anderen wurden ja überhaupt nicht gefragt.

    Bzw. bei Kindern macht man das ja immer so, daß man die Sachen in die Mitte legt und jeder darf sich eins nehmen. Wenn noch was übrig ist, dann eine zweite Runde usw. bis alles verteilt ist.

  11. #56
    Ich denke nicht, dass das so geht. Ich habe Bedenken, ob Hungern in der Schwangerschaft ungefährlich ist für das Kind, und Melissas Behauptung, sie werde mit allem Nötigen versorgt, während sie offensichtlich Fleisch möchte und nicht bekommt und erzählt, dass "alles Nötige" in einem täglichen Vitamin-Cocktail bestehe, das passt so nicht zusammen.

    Kurze Google-Suche findet eine Studie:
    Zitat Zitat von http://www.liliput-lounge.de/themen/keine-diaet-in-der-ss/
    „Während der Schwangerschaft… insbesondere in der ersten Hälfte, stellt auch eine leichte Reduktion der Energiezufuhr eine Gefährdung für die gesunde Entwicklung des Baby-Gehirns dar“, so der Jenaer Neurologe Professor Matthias Schwab.
    Ich hatte an Tag 1 den Eindruck, dass Sophia überlegt zu gehen. Ich denke aber eine Teilnahme sollte auch für eine Schwangere möglich sein. Der Sender hat ja durch die völlig fehlende Angabe von Gründen, warum Sophia für die Challenge gesperrt war, eine Situation erzeugt, die zu Gerüchten gerade zu aufrief. Somit waren entweder Verlassen des Hauses oder Offenbarung erforderlich. Also ich denke, das bleibt nicht so wie es jetzt ist, das kann sich der Sender juristisch gar nicht leisten. Entweder Sie geht, oder es ändert sich etwas

  12. #57
    Zitat Zitat von Yin Beitrag anzeigen
    Ich denke nicht, dass das so geht. Ich habe Bedenken, ob Hungern in der Schwangerschaft ungefährlich ist für das Kind, und Melissas Behauptung, sie werde mit allem Nötigen versorgt, während sie offensichtlich Fleisch möchte und nicht bekommt und erzählt, dass "alles Nötige" in einem täglichen Vitamin-Cocktail bestehe, das passt so nicht zusammen.

    Kurze Google-Suche findet eine Studie:

    Ich hatte an Tag 1 den Eindruck, dass Sophia überlegt zu gehen. Ich denke aber eine Teilnahme sollte auch für eine Schwangere möglich sein. Der Sender hat ja durch die völlig fehlende Angabe von Gründen, warum Sophia für die Challenge gesperrt war, eine Situation erzeugt, die zu Gerüchten gerade zu aufrief. Somit waren entweder Verlassen des Hauses oder Offenbarung erforderlich. Also ich denke, das bleibt nicht so wie es jetzt ist, das kann sich der Sender juristisch gar nicht leisten. Entweder Sie geht, oder es ändert sich etwas
    Sophia MUSS aus gesundheitlichen Gründen wechseln und es gibt Riesenzoff mit Mama Wollny!!

  13. #58
    Jo, leicht zu lösen wird das nicht. Wenn sie im Armen-Bereich mehr zu Essen bekommt als die Andern, wird das auch nicht einfach. Den Zoff kriegen wir aber so oder so

  14. #59
    bissige Popcornkrähe Avatar von enzo100
    Ort: Weltstadt HH
    Zitat Zitat von Yin Beitrag anzeigen
    Ich denke nicht, dass das so geht. Ich habe Bedenken, ob Hungern in der Schwangerschaft ungefährlich ist für das Kind, und Melissas Behauptung, sie werde mit allem Nötigen versorgt, während sie offensichtlich Fleisch möchte und nicht bekommt und erzählt, dass "alles Nötige" in einem täglichen Vitamin-Cocktail bestehe, das passt so nicht zusammen.

    Kurze Google-Suche findet eine Studie:

    Ich hatte an Tag 1 den Eindruck, dass Sophia überlegt zu gehen. Ich denke aber eine Teilnahme sollte auch für eine Schwangere möglich sein. Der Sender hat ja durch die völlig fehlende Angabe von Gründen, warum Sophia für die Challenge gesperrt war, eine Situation erzeugt, die zu Gerüchten gerade zu aufrief. Somit waren entweder Verlassen des Hauses oder Offenbarung erforderlich. Also ich denke, das bleibt nicht so wie es jetzt ist, das kann sich der Sender juristisch gar nicht leisten. Entweder Sie geht, oder es ändert sich etwas
    allerdings glaube ich nicht, dass fleisch nötig ist, um ein gesundes baby zu bekommen. alles nötige und "gelüste auf irgend etwas" ist schon ein unterschied. ich glaube kaum, dass sie sie gefährden würden, da sichert sich der sender schon ab.

    ich finde nicht, dass sie dort bleiben sollte, nicht weil sie schwanger ist, sondern weil sie vieles nicht mitmachen kann. wenn man an bb teilnimmt, sollte man alles mitmachen können. wenn man das nicht kann, sollte man da nicht teilnehmen, das gilt ebenso für leute, die krank sind, alt oder was auch immer. ich finde übrigens dieses bakterienverseuchte campingklo viel schlimmer als alles andere, besonders für ne schwangere, die kein antibiotika nehmen kann und sich da fein ne infektion holen kann. ich an ihrer stelle wäre längst weg und mein kind/meine gesundheit wäre mir deutlich wichtiger als bb, um in den medien rumzuhängen.
    *Solange andere über mich reden, scheint mein Leben interessanter als ihr eigenes zu sein*
    ____________

  15. #60
    Und überhaupt: Was sagt denn der werdende Vater dazu, dass seine Liebste in solch unwirtlichen Verhältnissen ihre Tage verbringen muss?

    Frauke Ludwig von Extra Explosiv, Ihre einfühlsamen Fragen sind gefragt.
    Wer ist der Vater des Kindes?
    Warum wird uns ein Ultra-Schall-Bild vorenthalten?


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •