Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 100 von 112 ErsteErste ... 509096979899100101102103104110 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.486 bis 1.500 von 1672
  1. #1486
    Member Avatar von sheela
    Ort: Ostfriesland
    Zitat Zitat von Lucky Beitrag anzeigen
    im Prinzip ja, also über weite Strecken - der Schluss hingegen hat mir weniger gefallen.

    Warum hat der Bruder die - scheinbar (!) verfänglichen Fotos - an die Polizeit geschickt?
    Damit die Kommissarin vom Fall abgezogen wird?
    Der Vorteil der Klugheit besteht darin, sich dumm stellen zu können. Das Gegenteil ist schon schwieriger.
    (Kurt Tucholsky)

  2. #1487
    Ich komme in Frieden. Auf ewig! Avatar von dracena I.O.F.F. Team
    Ort: Mördergrube
    Montag, 20.15, ZDF
    Danowski - Blutapfel
    nach dem Roman von Till Raether: Milan Peschel ermittelt als hypersensibler Hamburger Kommissar Adam Danowski.
    ...
    Originell, schräg und ungemein sympathisch
    22.15, ZDF
    Der Pass (4)

    20.15, ARTE
    WH von Zeit des Erwachens

    22.10, ARTE
    WH von Der Clou von Paris

    23.25, WDR
    WH von Der Hunderteinjährige, der die Rechnung nicht bezahlte und verschwand
    ---
    Doku:
    22.45, ARD Sterbehilfe – Politiker blockieren, Patienten verzweifeln
    23.30, ARD Inside HVA
    22.25, 3sat Dark Eden
    Wir schätzen die Menschen, die frisch und offen ihre Meinung sagen - vorausgesetzt, sie meinen dasselbe wie wir.
    (Mark Twain)

    http://www.terre-des-femmes.de/

  3. #1488
    leben und leben lassen Avatar von Jannick
    Ort: Monachia
    Zitat Zitat von dracena Beitrag anzeigen
    Die beiden Dokus werde ich mir heute ansehen bzw. nehme ich auf.
    Den Teil 1 von Inside HVA habe ich ja schon gesehen und fand ihn wirklich sehr interessant und hoffe, Teil 2 ist es ebenso.

    dracena danke

  4. #1489
    Zitat Zitat von sheela Beitrag anzeigen
    Damit die Kommissarin vom Fall abgezogen wird?
    Ja natürlich, danke

  5. #1490
    Und warum hat der eine Kommissar (Jan) so schlampig gearbeitet? Nur weil er von Anfang dachte, dass es nur der Ehemann gewesen sein konnte?

    Ich wusste schon nach 10 min, dass es der Bruder war.

    Ansonsten war der Film dennoch spannend, wobei ich nicht verstehe, warum die Schlamperei des Kollegen nicht schon eher aufgefallen ist.

  6. #1491
    Zitat Zitat von Veuve_Cliquot Beitrag anzeigen
    Und warum hat der eine Kommissar (Jan) so schlampig gearbeitet? Nur weil er von Anfang dachte, dass es nur der Ehemann gewesen sein konnte?

    Ich wusste schon nach 10 min, dass es der Bruder war.

    Ansonsten war der Film dennoch spannend, wobei ich nicht verstehe, warum die Schlamperei des Kollegen nicht schon eher aufgefallen ist.


    Hellseher, Glaskugel, mit Drehbuchautor oder Schauspielern bekannt?

  7. #1492
    Zitat Zitat von Veuve_Cliquot Beitrag anzeigen

    Ansonsten war der Film dennoch spannend, wobei ich nicht verstehe, warum die Schlamperei des Kollegen nicht schon eher aufgefallen ist.
    Wahrscheinlich deshalb, weil es so gut gepasst hat.
    Wenn eine Ehefrau ermordet wird, ist der Ehemann sowieso der erste Verdächtige. Und wenn sich dann rausstellt, dass der seine Frau geschlagen hat und die sich von ihm trennen wollte, ist für viele der Käse schon gegessen.

    Das gilt leider manchmal auch für Richterinnen und Staatsanwältinnen. Und dass innerhalb der Polizei jemand die Arbeit des Kollegen unter die Lupe nimmt, ist auch nicht unbedingt zu erwarten.
    Wenn der Beschuldigte da keinen guten Anwalt hat, der die Ermittlungsergebnisse minutiös kontrolliert und auch eigene Ermittlungen durchführt, hat er unter Umständen schlechte Karten.

  8. #1493
    unwissend und langweilig Avatar von killefitz
    Ort: hier bei mir
    Der Bruder war uns ja suspekt, aber dass er der Täter war, damit haben wir nicht wirklich gerechnet. Allerdings fehlte uns die erste Viertelstunde, wenn nicht sogar mehr, so dass es eh schwierig war, zu verstehen, worum es tatsächlich ging.
    Ist der Ruf erst ruiniert, lebt es sich ganz ungeniert

    Bild:
    ausgeblendet

  9. #1494
    Ich komme in Frieden. Auf ewig! Avatar von dracena I.O.F.F. Team
    Ort: Mördergrube
    Wir schätzen die Menschen, die frisch und offen ihre Meinung sagen - vorausgesetzt, sie meinen dasselbe wie wir.
    (Mark Twain)

    http://www.terre-des-femmes.de/

  10. #1495
    Ich komme in Frieden. Auf ewig! Avatar von dracena I.O.F.F. Team
    Ort: Mördergrube
    Mittwoch, 20.15, ARD
    Der König von Köln
    Kölscher Klüngel und Kölner Karneval zwischen Bordell und Betonmischer: wahre Begebenheiten als treffsichere Satire.
    ...
    Böse, bissig, pointiert – wie eine Stunksitzung
    22.30, 3sat
    WH von Der Verlust

    20.15, ARTE
    Die Beichte
    Nach dem Roman von Béatrix Beck.
    ...
    Ein Pater zwischen Glauben und Liebe
    23.00, ARTE
    Clair Obscure
    Mehrfach ausgezeichnet – zu Recht!
    ...
    Bewegendes Drama über Rollenbilder
    Wir schätzen die Menschen, die frisch und offen ihre Meinung sagen - vorausgesetzt, sie meinen dasselbe wie wir.
    (Mark Twain)

    http://www.terre-des-femmes.de/

  11. #1496
    Zitat Zitat von fandango Beitrag anzeigen


    Hellseher, Glaskugel, mit Drehbuchautor oder Schauspielern bekannt?
    Nee, das war (für mich) so typisch plakativ am Anfang, als sie in das Haus kamen und dort die ganzen Zeitungsartikel hingen. Dazu dann die Dankbarkeit von Alex, die der Bruder so relativierte mit "wir sind doch Brüder". Okay, "wusste" ist vielleicht zu viel gesagt. Aber das war so der typische Ablauf, dass es meist derjenige ist, der anfangs am "unverdächtigsten" erscheint. Außerdem habe ich da halt schon gedacht, dass er sich nur deshalb so reinhängt, weil er weiß, dass er es selbst war und seinen Bruder nicht für seine Tat im Gefängnis sehen wollte.

    Ich geb zu, am Schluss hab ich kurz gezweifelt, ob es nicht sogar doch der Alex war. Aber als es dann der Bruder war, hat mich das gar nicht überrascht.

  12. #1497

    Danke schön.
    Dann lagst du genau richtig.

  13. #1498
    chronisch namensblind Avatar von BadCompany
    Ort: Rockcity, Deep South :D
    Der Kölsche Klügel macht mich fassungslos, so viel Korruption und einer zieht die Fäden.
    Bin gespannt auf die Doku.
    BadCompany
    Schönes bleibt schön auch wenn es welkt.

  14. #1499
    Zitat Zitat von BadCompany Beitrag anzeigen
    Der Kölsche Klügel macht mich fassungslos, so viel Korruption und einer zieht die Fäden.
    Bin gespannt auf die Doku.
    Ich (als Kölner) finde es wahnsinnig wahr. Ein wenig überzeichnet, aber im Kern absolut treffend.
    Und wunderbar viel Tommy Engel

  15. #1500
    Ich komme in Frieden. Auf ewig! Avatar von dracena I.O.F.F. Team
    Ort: Mördergrube
    Ich habe den kölschen Klüngel nicht gesehen. Musste viel telefonieren

    Donnerstag, 20.15, ARD
    Landkrimi: Steirerkreuz
    TV-Krimi mit ganz eigener Note. Nach dem Bestseller von Claudia Rossbacher.
    ...
    Spannender Ösi-Krimi mit Witz und schrägen Typen
    22.25, 3sat
    WH von Aviator

    23.25, WDR
    WH von Lion - Der lange Weg nach Hause

    22.30, NDR
    WH von Hanne

    23.30, RBB
    WH von Bright star - Meine Liebe. Ewig
    Wir schätzen die Menschen, die frisch und offen ihre Meinung sagen - vorausgesetzt, sie meinen dasselbe wie wir.
    (Mark Twain)

    http://www.terre-des-femmes.de/


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •