Seite 289 von 289 ErsteErste ... 189239279285286287288289
Ergebnis 4.321 bis 4.334 von 4334
  1. #4321
    tougher than the rest Avatar von storch
    Ort: In der Regio...
    Da fängt jetzt grade eine neue französische Krimiserie auf arte an: Die schwarzen Schmetterlinge, 21:45

    https://www.tvspielfilm.de/tv-progra...667904463.html

    Ich finde den gewissen Krimithread nicht....

  2. #4322
    mit Unkenreflex Avatar von Rotbauchunke
    Ort: nicht im Brunnen
    Ah den hab ich schon in der Mediathek gesehen. Krasse Geschichte, die man hätte irgendwie besser erzählen können

  3. #4323
    liebt den Frühling Avatar von Hatsche
    Ort: Nirgendwo
    Zitat Zitat von storch Beitrag anzeigen
    Da fängt jetzt grade eine neue französische Krimiserie auf arte an: Die schwarzen Schmetterlinge, 21:45

    https://www.tvspielfilm.de/tv-progra...667904463.html

    Ich finde den gewissen Krimithread nicht....
    Die habe ich auch auf dem Schirm.

  4. #4324
    Hab gestern Abend in der ZDF Mediathek "Jungle" nachgeschaut, kam die Tage wohl auch linear spät abends.
    Anfangs eher öde entwickelte sich das aber zu einem echten Knaller wie ich fand; spannend, vorallem als es sich die letzten 45 min eigtl. nur noch um eine Person drehte, die dann auch darstellerisch für mich eine Glanzleistung abgeliefert hat.

    Kenne Daniel Radcliff ja egtl. nur von Harry Potter, aber in Filmen wie "Die Frau in Schwarz" und jetzt hier dem Survival Drama hat der mich echt gepackt. Vor dem Hintergrund, dass das alles auch noch auf echten Ereignissen beruhte - klare Guck-Empfehlung

  5. #4325
    tougher than the rest Avatar von storch
    Ort: In der Regio...
    Ich habe nur kurz reingeschaut. Mir war nicht nach Überlebensdrama und wilden Tieren.


    -----------------------------------------------------------------

    Dabei war wahrscheinlich der hier schlimmer.


    Zitat Zitat von Hatsche Beitrag anzeigen
    Die habe ich auch auf dem Schirm.
    Ziemlich brutal, kein Wunder, dass sie so groß davor warnen. Ich war nahe dran abzuschalten, musste ständig wegschauen, das war wirklich wie ein blutiger Horrorfilm - nur so als Warnung, ab 2. oder 3. Folge.

    Ich habe schon lange nicht mehr so etwas, fast in Dauerschleife, gesehen. Noch wollte ich aber wissen, was da noch dahinter steckt. Nächsten Donnerstag geht es weiter, eine Folge gebe ich mir noch.

  6. #4326
    kommt mal in die Hölle Avatar von killefitz
    Ort: hier bei mir
    Ich fand die "Anni..." Spielfilme im ZDF ganz schön witzig und nachdenklich machend, die gestern und letzte Woche liefen. Der erste Teil war ja schon länger her.

    Und ich bin gespannt, wie sich die Großfamilie als Kommune im gemeinsamen Haus macht.
    Herr - Schmeiss Hirn vom Himmel und lass die Leute es auch benutzen.


  7. #4327
    liebt den Frühling Avatar von Hatsche
    Ort: Nirgendwo
    Ich danke Dir, storch. Ich bin sehr gespannt.

    Dank auch an Dich, TVProfi. Notiert.


    Gleich, 22:15 Uhr, in 3sat
    WH Einer nach dem anderen (DK/S/NOR 2014)

    Sohn Ingwar stirbt an Überdosis.

    Doch anders als die norwegische Polizei glaubt der schwedische Einwanderer Nils Dickmann nicht an eine Drogensucht. Tatsächlich steckt eine kriminelle Organisation hinter der Sache. Nils schnappt sich Schneepflug und Gewehr, um einen Gangster nach dem anderen kaltzumachen, und entfesselt ganz nebenbei einen blutigen Mafiakrieg …

    Mit Bruno Ganz als Serben-Mafia-Boss. Während des Drehs herrschten teils bis zu minus 30 °C Außentemperatur. 2019 drehte Regisseur Hans Petter Moland auch das US-Remake „Cold Pursuit“, diesmal mit Liam Neeson in der Hauptrolle.


  8. #4328
    tougher than the rest Avatar von storch
    Ort: In der Regio...
    Oha, der Hauptdarsteller ist der (echte) Vater von Becks Enkel, Wilhelm

    Danke für die Info, mal schauen, ob mir gleich danach ist. Noch bin ich auf one bei "Ein Schnitzel für drei", zum xten Mal.

  9. #4329
    liebt den Frühling Avatar von Hatsche
    Ort: Nirgendwo
    Zitat Zitat von storch Beitrag anzeigen
    ...
    Ziemlich brutal, kein Wunder, dass sie so groß davor warnen. Ich war nahe dran abzuschalten, musste ständig wegschauen, das war wirklich wie ein blutiger Horrorfilm - nur so als Warnung, ab 2. oder 3. Folge.

    Ich habe schon lange nicht mehr so etwas, fast in Dauerschleife, gesehen. Noch wollte ich aber wissen, was da noch dahinter steckt. Nächsten Donnerstag geht es weiter, eine Folge gebe ich mir noch.
    Du musst bitte unbedingt weitergucken.
    Ich habe heute alle 6 Folgen gesehen.
    Es war zum Schluss ein bisschen
    anstrengend, weil man konzentriert
    bleiben muss. Es ist nichts für nebenbei.
    Fiese und brutale Metzeleien und so
    vielfach. Heftig.
    Weiter möchte ich jetzt erst mal nichts
    dazu sagen, nicht spoilern.

  10. #4330
    tougher than the rest Avatar von storch
    Ort: In der Regio...
    Okay, ich versuch's.


    Jetzt kommt ein neuer französischer Krimi auf dem Zweiten. Zu spät mitgekriegt. Gleich 2. Folge im Anschluss.

    Da nervt mich jetzt schon die Mutter - kein Wunder bei diesem Titel: The Perfect Mother

    https://www.tvspielfilm.de/tv-progra...667b47ca1.html

  11. #4331
    Stört mich nicht... Avatar von Null-Drei-Null
    Ort: Balkon mit Tee und Buch
    Ich habe gestern den Film vom vergangene Montag gesehen: Du sollst hören.
    Erst dachte ich, ach nee, wieder so ein Schicksalding, aber der war wirklich gut.
    Claudia Michelsen kann Betroffenheit ziemlich gut rüberbringen und auch das Thema war interessant.

  12. #4332
    kommt mal in die Hölle Avatar von killefitz
    Ort: hier bei mir
    Gestern abend auf Arte: "Frühstück bei Tiffany".

    So oft gesehen und immer wieder schön
    Herr - Schmeiss Hirn vom Himmel und lass die Leute es auch benutzen.


  13. #4333
    Zitat Zitat von storch Beitrag anzeigen
    Da fängt jetzt grade eine neue französische Krimiserie auf arte an: Die schwarzen Schmetterlinge, 21:45

    https://www.tvspielfilm.de/tv-progra...667904463.html

    Ich finde den gewissen Krimithread nicht....
    Laaaaangweilig. Langatmig. Viel zu lang. Blöd.
    Ich habe ja kein Netflix, und werde es mir auch nie anschaffen, wenn es nur darum geht, etwas laaaang zu erzählen. Bißchen viel Morden, Geschlechtsverkehr. Dunkle Räume. Nee, danke. Nicht mal Folge 1 zu Ende geschafft und ich werde bestimmt nicht bis Folge 3 durchhalten. Ich hasse aufgeblähte Serien.
    werd' doch ein besserer Mensch, oder so

  14. #4334
    tougher than the rest Avatar von storch
    Ort: In der Regio...
    Wieso jetzt "Netflix"? Habe ich übrigens auch nicht. Mir reicht das normale TV-Programm.

    Mich haben, wie schon geschrieben, diese übermäßigen und ausführlich gezeigten Gewaltszenen erschreckt. Ansonsten durchaus interessant, wie sich das bis in sein hohes Alter jetzt weiter entwickelt und ihm die Polizei auf die Spur kommt oder was sonst noch so passiert, aufgeklärt wird.

    Ich habe die Befürchtung, dass sich die Erzählungen darüber auf den Schriftsteller negativ auswirkt. Gut, dass er zuhause ausgezogen ist. Einmal schaue ich noch, dann mal sehen (das waren ja neulich schon drei Folgen direkt hintereinander, heute die letzten drei, sechs insgesamt).


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •