Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 59 von 59 ErsteErste ... 9495556575859
Ergebnis 871 bis 879 von 879
  1. #871
    blaues Wunder Avatar von Hibiskus
    Ort: ghost town
    Zitat Zitat von Manitu Beitrag anzeigen
    Wer sagt das ich es ihnen nicht zugestehe ? Wahlentscheidungen trifft jeder für sich und jeder hat dafür seinen Grund.
    Ich finde es aber nicht in Ordnung und fair, das fast täglich mittlerweile ein Grüner hockt um für sich und seine Partei zu werben und um ihre Pläne, denn um nichts anderes geht es in diesen Sendungen für die Parteien, mitunter sitzt da noch der Parteianhang dabei und kltascht noch schön dazu, da kommt das noch viel besser rüber.
    Es gibt genug Wechselwähler und unsichere Wähler, die nicht wissen was sie wählen sollen, da helfen solche Sendungen schon.
    Und gleichzeitig mit dem Hype der Grünen fing auch ihre Präsenz in den Medien an zu steigen. Beides in Verbindung kann auch zu dem Anstieg geführt haben.
    Ich finde es einfach nur merkwürdig, das seit Wochen die grüne Präsenz so hoch ist und das kann kein Zufall sein.
    Der Habeck war ja auch letztens 10 Minuten in der Heute Show fand ich auch schon etwas merkwürdig Zumal es so aussah, als wüsste er nicht genau warum und wieso
    Ich werde heute noch anfangen,
    ich hoffe,dass ich die Zeit durchhalte

  2. #872
    Zitat Zitat von Hibiskus Beitrag anzeigen
    Der Habeck war ja auch letztens 10 Minuten in der Heute Show fand ich auch schon etwas merkwürdig Zumal es so aussah, als wüsste er nicht genau warum und wieso
    Wobei ausgerechnet die heute Show fragen gestellt hat, die man in keiner Talkshow hörte z. B. Fragen zu den Jamaikaverhandlungen, wo sie ratzfatz die Vermögenssteuer gestrichen haben.
    Deswegen lohnt sich über seinen Vorschlag einer Grundsicherung auch keine Diskussion, weil der spätestens bei den Sondierungen mit der Union und FDP geschluckt wird.
    Bild:
    ausgeblendet

  3. #873
    *321* Avatar von suboptimal
    Ort: Ein Schritt vor Belgien
    Zitat Zitat von Hibiskus Beitrag anzeigen
    Der Habeck war ja auch letztens 10 Minuten in der Heute Show fand ich auch schon etwas merkwürdig Zumal es so aussah, als wüsste er nicht genau warum und wieso
    In der Heute-Show waren in den letzten Jahren schon diverse Politiker zu Gast. Ob das sinnvoll ist, sei dahingestellt, es ist aber nichts Besonderes mehr.
    *Jeder Jeck es anders* *Et es, wie et es* *Et kütt, wie et kütt* *Et hätt noch emmer jot jejange* *Wat fott es, es fott* *Et bliev nix, wie et woor* *Kenne mer nit, bruche mer nit, fott domett* *Wat wellste mache?* *Mach et joot, ävver nit ze off* *Wat soll de Quatsch?* *Drinkste eene met?*

  4. #874
    Die Grünen bleiben zweitstärkste Kraft vor der SPD mit einem Vorsprung von 66 Stimmen.
    We're too young until we're too old - We're all lost on the yellow brick road - We climb the ladder but the ladder just grows - We're born, we work, we die, it's spiritual
    (Kenny Chesney - "Rich And Miserable")

  5. #875
    Zitat Zitat von ManOfTomorrow Beitrag anzeigen
    Die Grünen bleiben zweitstärkste Kraft vor der SPD mit einem Vorsprung von 66 Stimmen.
    puh
    Bild:
    ausgeblendet

    „Ich mag verdammen, was du sagst, aber ich werde mein Leben dafür einsetzen, dass du es sagen darfst.“
    Evelyn Beatrice Hall

  6. #876

  7. #877
    Der KOALITIONSVERTRAG zwischen CDU Hessen und BÜNDNIS90/DIE GRÜNEN Hessen für die 20. Legislaturperiode steht: 200 Seiten Frühstückslektüre

    Die Grünen werden doppelt so viele Ministerien besetzen wie bisher. Der stellvertretende Ministerpräsident Tarek Al-Wazir wird nicht mehr nur Minister für Wirtschaft und Verkehr sein, sondern auch für den Wohnungsbau. Eine Art hessisches „Superministerium“ lässt er sich schneidern.

    Die CDU wiederum geht geschwächt und – wenn der Eindruck von Volker Bouffiers Auftritt bei der Vorstellung des Koalitionsvertrag nicht täuscht – etwas lustlos in die Neuauflage des Bündnisses. Bei der Wahl erzielte sie ein desaströses Ergebnis, ein Minus von mehr als elf Prozentpunkten, Minister verloren ihr Landtagsmandat. Nun gibt die Partei mit Schmerzen zwei Ressorts an die Grünen ab, darunter das wichtige Sozialministerium. Wohl um den Verlust für die Partei erträglicher zu machen, erhält sie ein neu zu schaffendes Ministerium für Digitales.
    https://www.faz.net/aktuell/politik/...-15952103.html

  8. #878
    Thorsten Schäfer-Gümbel verlässt die Politik und soll zum 1. Oktober Vorstandsmitglied und Arbeitsdirektor der Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) werden.

    https://www.tagesschau.de/inland/sch...embel-125.html

  9. #879
    Zitat Zitat von redglori Beitrag anzeigen
    Thorsten Schäfer-Gümbel verlässt die Politik und soll zum 1. Oktober Vorstandsmitglied und Arbeitsdirektor der Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) werden.

    https://www.tagesschau.de/inland/sch...embel-125.html
    Ok. Wer die Ämter übernimmt steht schon fest?
    Bild:
    ausgeblendet

    „Ich mag verdammen, was du sagst, aber ich werde mein Leben dafür einsetzen, dass du es sagen darfst.“
    Evelyn Beatrice Hall


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •