Seite 9 von 18 ErsteErste ... 5 6 7 8 9 10 11 12 13 ... LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 135 von 269

Thema: Dsds 2019

  1. #121
    was ist nun mit Philippe?? wird er eine andere Rolle bei DSDS spielen ??

  2. #122
    Es scheint ja, dass Bohlen ordentlich auf den Tisch geklopft hat bei RTL. letztes Jahr wurde ihm die Jury einfach vorgesetzt und für die nächste Staffel hat er mit Pietro und Xavier zwei große Stars geholt.

    Da ist Xavier besser als Mousse T. Ist doch besser wenn Bohlen die Jury stellt...

  3. #123
    Zitat Zitat von Mister a Beitrag anzeigen
    was ist nun mit Philippe?? wird er eine andere Rolle bei DSDS spielen ??
    Nein.
    Lt. Dieter auf Instragram - auf eine Frage zu Philippe: "Er ist nicht mehr Vocalcouch."
    Frage: Warum?
    Dieter: "wir haben 2 neue"
    (obwohl ja Juliette Schoppmann auch schon 1 Jahr dabei ist )


    Angeblich war aber Philippe noch im September bei den Workshops involviert, indem er bei den "Workshop-Jury" dabei war, wo entschieden wurde, wer weiterkommt und wer nicht.
    War also bei den Besprechungen dabei.

    Keine Ahnung?
    Vielleicht übernimmt oder hat er einen neuen Posten: "Musikalischer Leiter"?
    (gabs ja früher auch bei DSDS)
    Im Prinzi hatte Philippa ja schon als "inoffizielle Kontakt-Person zuständig für die Musik" vermittelt zwischen Deiter Bohlen, Produzktion + RTL.
    Und war ja auch bei den Gesprächen, Meetings meistens dabei.
    Und Philippe wird dann als "Beruf" halt nicht mehr bei den Vocal-Coaches mit aufgeführt.

    Macht aber weiterhin Hinter den Kulissen auch als Vocalcouch mit.



    Liest du denn nicht mehr die Kommentare auf Instragram?

    Zitat Zitat von Mister a Beitrag anzeigen
    Ah cool. jetzt erinnere ich mich an das Interview. Was wohl aus den Songs geworden ist??

    Vieleicht machen Bohlen und Xavier ja den Superstar 2019 zusammen...???
    Ach, jetzt auf einmal willst du das - vollständige - Interview kennen - aus der Closer?

    Das vollständige Interview wurde nie veröffentlicht.

    Oder hast du die Zeitschrift dir gekauft?
    Und kannst dich nicht mehr daran erinnern?


    Du hast doch immer darauf gepochtet, dass es NUR um dieses "Dieter Bohlen ZU HAUSE" (siehe Pro7 - Video) gehen würde.


    Geändert von Eloise (11-10-2018 um 15:26 Uhr)

  4. #124
    Zitat Zitat von Mister a Beitrag anzeigen
    Es scheint ja, dass Bohlen ordentlich auf den Tisch geklopft hat bei RTL. letztes Jahr wurde ihm die Jury einfach vorgesetzt und für die nächste Staffel hat er mit Pietro und Xavier zwei große Stars geholt.

    Da ist Xavier besser als Mousse T. Ist doch besser wenn Bohlen die Jury stellt...
    Dieter Bohlen hat - quasi wieder "das Sagen".
    Und konnte sich durchsetzen.

    Die Eigenschaften + Erklärungen + Begründungen deuten ja auch darauf hin: "2 Wunsch-Juren" sind ja schonmal dabei.

    das 4. Mädchen … sehen wir.

    zu XAVIER NAIDOO:
    Also viele DSDS-FANS sind NICHT begeistert, und sind GEGEN Xavier - und es hagelt ja Kritik … wegen der "Politik".

    Es bleibt also alles beim Alten: Egal welche Jury - es wird JEDES JAHR - IMMER über JEDEN JUROREN was auszusetzen + Kritik geübt!
    Und sollen ALLE wieder WEG am liebsten!

    Mousse T. war schon sehr "Fach-Kompetenz". Und er war auch positiv Dieter Bohlen gegenüber - immer sagte er liebe Worte über Dieter Bohlen !!!!
    Und auch die Jury-Beurteilungen waren PRO also für Dieter.
    Also Mousse T "schwamm schon mit Dieter Bohlen im gleichen Strom".
    *Futuristic*Eloise*Style*
    Jochen Rausch von 1live: "Castingshows sind ein Phänomen unserer Zeit, aber wir haben etwas Anderes daraus gemacht." (Pro7/ARD, ESC 2011)
    Quelle: http://eurovision.ndr.de/news/meldun...npanel101.html

  5. #125
    Xavier Naidoo hat "Sing meinen Song" doch nicht erfunden?! Das ist die dt. Version einer niederländischen Sendung, die Naidoo zufällig gehostet hat zu Beginn...

  6. #126
    Xavier in der Jury von DSDS ....Damit kann ich leben.
    Man hat doch gemunkelt, dass Mandy Capristo die weibliche Jurorin wird ?? War wohl nix ?
    Philippe Heithier nicht mehr Vocal Coach ....stattdessen Prince Damien ?

  7. #127
    Zitat Zitat von Marauder Beitrag anzeigen
    Xavier Naidoo hat "Sing meinen Song" doch nicht erfunden?! Das ist die dt. Version einer niederländischen Sendung, die Naidoo zufällig gehostet hat zu Beginn...
    naja, in den Medien wurde es halt so suggeriert, das es "DIE Sendung VON XAVIER NAIDOO ist, der das neue Musik-Genre im TV neu geprägt hat."
    Es heisst doch immer: "Sing meinen Song - VON XAVIER NAIDOO".


    Mag sein, das er ein "Konzept einer Niederländischen Musik-Formates" übernommen hat + in Deutschland "etablliert" hat.
    Das wurde aber nie so als Informationen mit angegeben - damals.
    Es hiess immer, Xavier Naidoo hätte in die Deutsche Musik-Welt wieder Qualität gebracht - und aufgewertet - weil die Musik-Casting-Shows doch so einen schlechten Ruf hatten."
    Viele meinten sogar: "Sing meinen Song" wäre sogar noch bessere Qualität als die Castingshow "The Voice".

    ist halt alles relativ

    selbst RTL hat als Vorstellung eine ähnliche Beschreibung für Xavier Naidoo in der Jury angegeben.
    *Futuristic*Eloise*Style*
    Jochen Rausch von 1live: "Castingshows sind ein Phänomen unserer Zeit, aber wir haben etwas Anderes daraus gemacht." (Pro7/ARD, ESC 2011)
    Quelle: http://eurovision.ndr.de/news/meldun...npanel101.html

  8. #128
    Zitat Zitat von Flohdompteuse Beitrag anzeigen
    Xavier in der Jury von DSDS ....Damit kann ich leben.
    Man hat doch gemunkelt, dass Mandy Capristo die weibliche Jurorin wird ?? War wohl nix ?
    Philippe Heithier nicht mehr Vocal Coach ....stattdessen Prince Damien ?
    mit Philippe: … abwarten ….
    (kann sein, dass er noch irgendwie im Hintergrund auftaucht bzw. beschäftigt ist, mal sehen)

    Mandy Capristo:
    Ja es gab Indizien + die aktuelle Namens-Änderung deuteten schon sehr stark darauf hin.

    Aber Dieter sagte ja: "KEINE SÄNGERIN" !

    (fallen also Mandy, Sarah + alle beruflichen Sängerinnen weg)

    Dieter Bohlen hatte wohl die Idee, mit Prince Damien.
    (Prince bedankte sich via Instragram bei Dieter für den Job, die Aufnahme bei DSDS)
    übrigens:
    2017 hatte RTL ja schonmal Prince Damien "unterstützt" und versucht weiterzuhelfen, indem er bei der "DSDS Tour 2017"
    mitmachen durfte als Special-Act.
    *Futuristic*Eloise*Style*
    Jochen Rausch von 1live: "Castingshows sind ein Phänomen unserer Zeit, aber wir haben etwas Anderes daraus gemacht." (Pro7/ARD, ESC 2011)
    Quelle: http://eurovision.ndr.de/news/meldun...npanel101.html

  9. #129
    Zitat Zitat von Eloise Beitrag anzeigen
    naja, in den Medien wurde es halt so suggeriert, das es "DIE Sendung VON XAVIER NAIDOO ist, der das neue Musik-Genre im TV neu geprägt hat."
    Es heisst doch immer: "Sing meinen Song - VON XAVIER NAIDOO".


    Mag sein, das er ein "Konzept einer Niederländischen Musik-Formates" übernommen hat + in Deutschland "etablliert" hat.
    Das wurde aber nie so als Informationen mit angegeben - damals.
    Es hiess immer, Xavier Naidoo hätte in die Deutsche Musik-Welt wieder Qualität gebracht - und aufgewertet - weil die Musik-Casting-Shows doch so einen schlechten Ruf hatten."
    Viele meinten sogar: "Sing meinen Song" wäre sogar noch bessere Qualität als die Castingshow "The Voice".

    ist halt alles relativ

    selbst RTL hat als Vorstellung eine ähnliche Beschreibung für Xavier Naidoo in der Jury angegeben.
    Sowas macht doch nicht eine Person selbst, sondern eine Produktionsfirma. Xavier hat da sein Gesicht hingehalten und war ja - wie sich zeigte - auch absolut austauschbar. Ich hätte diese Show jedenfalls nie mit Xavier Naidoo als Urheber oder verantwortliche Person in Verbindung gebracht. Er war aber Grund für mich, dass ich es nicht geschaut habe.

  10. #130
    lasst doch da endlich Mandy mal raus, die spielt Prinzessin Jasmin in Aladin bis Ende des Monats. Da war nie die Rede von DSDS, woher die Gerüchte kamen, keine Ahnung.

  11. #131
    Pegasus Galaxie Avatar von Kathy1975
    Ort: Atlantis
    Ich bin ehr für Jasmin Wagner in der Jury.

  12. #132
    Ich eher dafür das man die Frau komplett weglässt und es einfach bei den 3 Juroren belässt.

  13. #133
    Zitat Zitat von Marauder Beitrag anzeigen
    Sowas macht doch nicht eine Person selbst, sondern eine Produktionsfirma. Xavier hat da sein Gesicht hingehalten und war ja - wie sich zeigte - auch absolut austauschbar. Ich hätte diese Show jedenfalls nie mit Xavier Naidoo als Urheber oder verantwortliche Person in Verbindung gebracht. Er war aber Grund für mich, dass ich es nicht geschaut habe.
    Klar, für die Schlagzeilen war VOX + die Produkionsfirma zuständig.
    Man nahm halt als "VORZEIGE-Vorbild + Zugpferd" als Anheizer bzw. als ständige Prägung Xavier Naidoo, weil er halt sehr erfolgreich war.

    Wie will man was beurteilen ("austauschbar"), wenn man/du es gar nicht gesehen hast?
    Das nenne ich mal falsche Einstellung + Vorurteil machen, wenn auch unbewusst.
    Zumal man aufgrund "einer Person, von VIELEN Musikern" - dann so daherkommt, und dem Format keine Chance gibt.
    Man kann doch eine tV-Show schauen, auch wenn man grad mal eine Person nicht mag. Kann man doch die ANDERE dafür um so gerne schauen!

    Also ich würde jetzt nicht, wegen einer einzigen Person - von vielen - eine Sendung extra nicht schauen wollen. Sondern eine Chance geben.
    (dann reg ich mich nicht auf, sondern "lass diese Person an mir vorbei-gehen, und "beachte sie nicht und lass dieser Person keine grosse Bedeutung" beikommen, sondern erfreue mich an der "ganzen Sendung." )

    Dessselbe gilt auch für - alle - Juroren - aller Casting-Shows.
    Nur weil man eine Person/Juror nicht leiden kann oder nix anfangen kann, weigert man sich rigoros komplett zu schauen!?
    Das bleibt mir immmer ein Rätsel.
    Geändert von Eloise (11-10-2018 um 17:47 Uhr)
    *Futuristic*Eloise*Style*
    Jochen Rausch von 1live: "Castingshows sind ein Phänomen unserer Zeit, aber wir haben etwas Anderes daraus gemacht." (Pro7/ARD, ESC 2011)
    Quelle: http://eurovision.ndr.de/news/meldun...npanel101.html

  14. #134
    Austauschbar, weil er ausgetauscht wurde. Liegt doch auf der Hand. Wenn man Xavier unbedingt hätte halten wollen, wäre ein Weg gefunden worden. Und Naidoo kann ich nicht nur nicht leiden - dem sollte man schlicht kein Forum bieten mit seinem wirren Geschwurbel und den tendenziösen Liedtexten.

  15. #135
    Zitat Zitat von Marauder Beitrag anzeigen
    Austauschbar, weil er ausgetauscht wurde. Liegt doch auf der Hand. Wenn man Xavier unbedingt hätte halten wollen, wäre ein Weg gefunden worden. Und Naidoo kann ich nicht nur nicht leiden - dem sollte man schlicht kein Forum bieten mit seinem wirren Geschwurbel und den tendenziösen Liedtexten.
    Da merkt man, dass du keine Ahnung hast, und nicht dich damit beschäftigt hast.

    Wenn man natürlich "jemanden nicht mag, nix anfangen kann + den Geschmack nicht trifft + die Musik nicht gefällt",
    ist es klar, das man dann sich meist nur NEGATIV ständig aufregt über diese Person.
    (ist aber menschlich, und liest man sehr oft)

    Xavier Naidoo ist freiwillig ausgestiegen, weil er sich wieder seiner eigenen Karriere (neue Musik machen) widmen wollte + auch wieder mal was Neues machen wollte, ob nun "The Voice, oder "Sing meinen Song" oder "Xaviers Wunschkonzert" 2017 (Sky1).
    Und ausserdem wollte er sich seiner Familie intensiv widmen.

    Regelmässig steigen doch viele Juroren aus, um sich wieder anderen bzw. neuen Dingen zu widmen. Oder wollen mal eine Pause machen.

    Du bekommst auch das nur mit, was es an Schlagzeilen gibt.

    Oder hast du mal die jeweiligen Erklärungen von Xavier Naidoo dir angehör - ob schriftlich oder in Interviews?

    PS: Es ging übrigens nur um 1 Textzeile in einem einzigen Lied (Marionetten).

    Xavier hat treue Fans, die zu ihm halten.
    Geändert von Eloise (11-10-2018 um 20:52 Uhr)
    *Futuristic*Eloise*Style*
    Jochen Rausch von 1live: "Castingshows sind ein Phänomen unserer Zeit, aber wir haben etwas Anderes daraus gemacht." (Pro7/ARD, ESC 2011)
    Quelle: http://eurovision.ndr.de/news/meldun...npanel101.html


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •