Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 283 von 309 ErsteErste ... 183233273279280281282283284285286287293 ... LetzteLetzte
Ergebnis 4.231 bis 4.245 von 4632

Thema: Dsds 2019

  1. #4231
    Zitat Zitat von Aequotus Beitrag anzeigen
    Ist halt das übliche Phänomen... zu hübsch, zu glatt, zu wenig Ecken und Kanten.
    Ich find die auch eher langweilig, auch wenn sie unbestritten ganz ok singt.

    Das Finale mit Nick, Davin, Taylor und Joana dürfte fix sein, alles andere wäre schon sehr überraschend. Im Normalfall bilden Nick und Taylor die Top 2 und Taylor gewinnt am Ende... das wäre eigentlich der nun weitere normale Verlauf der Staffel. Und so wird es sicher auch kommen.
    Die 3 Männer sehe ich auch sicher im Finale.

    Ich sehe aber nicht Joana sonder Alicia im Finale und sie wird dann auch gewinnen.

  2. #4232
    little pig, LET.ME.IN.! Avatar von Flunsch
    Ort: unterm Dach
    Zitat Zitat von leani23 Beitrag anzeigen
    Die 3 Männer sehe ich auch sicher im Finale.

    Ich sehe aber nicht Joana sonder Alicia im Finale und sie wird dann auch gewinnen.
    Im Leben nicht. Zu unbeliebt, das kann sie in der kurzen Zeit auch nicht mehr ausbügeln.

  3. #4233
    3 Jungs im Finale is totaler Blödsinn.
    Es wird so wie die letzten 2 Jahre ein 2:2 Finale geben.
    Joana seh ich sicher im Finale.
    Die anderen 3 kann man schlecht einschätzen.
    Taylor sehe ich mittlerweile auch nicht mehr so sicher, die meisten sind doch eher gelangweilt von den.

  4. #4234
    Zitat Zitat von Wolkenfrei-Fan Beitrag anzeigen
    3 Jungs im Finale is totaler Blödsinn.
    Es wird so wie die letzten 2 Jahre ein 2:2 Finale geben.
    Dann will ich gegen die geballte Kompetenz mal nix mehr sagen... mir waren die Gesetzmäßigkeiten von DSDS nicht bewusst, dass es zwingend 2:2 im Finale sein muss, und dass das auf jeden Fall so sein wird, egal wie viele für wen anrufen

  5. #4235
    thank u, next Avatar von ThisIsMe
    Ort: Karlsruhe
    Zitat Zitat von Wolkenfrei-Fan Beitrag anzeigen
    3 Jungs im Finale is totaler Blödsinn.
    Es wird so wie die letzten 2 Jahre ein 2:2 Finale geben.
    Joana seh ich sicher im Finale.
    Die anderen 3 kann man schlecht einschätzen.
    Taylor sehe ich mittlerweile auch nicht mehr so sicher, die meisten sind doch eher gelangweilt von den.
    Und wer sagt das? Wenn man danach gehen würde, dann hätte das Top 10 Verhältnis auch 5:5 sein müssen, und nicht 6:4

    Außerdem werden Männer & Frauen im Voting ja nicht getrennt, von daher kannst du doch nicht davon ausgehen, dass es auf jeden Fall am Ende auf ein 2:2 hinauslaufen wird. Es kann passieren dass es am Ende 2:2 sein wird, aber es können am Ende auch 3 Männer & 1 Frau im Finale landen, oder aber 3 Frauen und 1 Mann. Das ist doch völlig offen.
    Bild:
    ausgeblendet

  6. #4236
    Alicia ist mal wieder ein ziemliches Phänomen. Bei Instagram hat sie seit dem Casting einen Hype und er bricht irgendwie nicht ab, ihre Auftritte haben auch am meisten Klicks. Viele Blogger unterstützen sie und auch Senna ermutigt jeden Samstag die Leute für sie anzurufen.

    Sie wird keine Chance haben das Ding zu gewinnen, was sehr schade ist. Sie wäre die Einzige von den 6 Kandidaten die wohl auch im Streaming gute Zahlen hätte.
    Langfristig wird sie am meisten von der Teilnahme profitieren. Auf ihre Follower und Zielgruppe lässt sich aufbauen. Der Sieger wird sicher nicht so viele Anhänger an sich binden können.

    Die anderen 5 Kandidaten sind die typischen DSDS Sternchen. Eine Single, ein Album und zack sind sie weg vom Fenster. Für jeden der 5 würde es wohl auch wesentlich schlechter laufen als für Marie im letzten Jahr.

  7. #4237
    Zitat Zitat von .zwegat. Beitrag anzeigen
    Alicia ist mal wieder ein ziemliches Phänomen. Bei Instagram hat sie seit dem Casting einen Hype und er bricht irgendwie nicht ab, ihre Auftritte haben auch am meisten Klicks. Viele Blogger unterstützen sie und auch Senna ermutigt jeden Samstag die Leute für sie anzurufen.

    Sie wird keine Chance haben das Ding zu gewinnen, was sehr schade ist. Sie wäre die Einzige von den 6 Kandidaten die wohl auch im Streaming gute Zahlen hätte.
    Langfristig wird sie am meisten von der Teilnahme profitieren. Auf ihre Follower und Zielgruppe lässt sich aufbauen. Der Sieger wird sicher nicht so viele Anhänger an sich binden können.

    Die anderen 5 Kandidaten sind die typischen DSDS Sternchen. Eine Single, ein Album und zack sind sie weg vom Fenster. Für jeden der 5 würde es wohl auch wesentlich schlechter laufen als für Marie im letzten Jahr.
    Sie wird gewinnen.

  8. #4238
    Ich fände es ehrlich gesagt sogar sehr auffällig, wenn jetzt im dritten Jahr hintereinander zufälligerweise 2 Männer und 2 Frauen ins Finale gewählt werden.
    Hoffe nach wie vor das Nick gewinnt, damit seine ganzen Hater so richtig schön das kotzen kriegen

  9. #4239
    Zitat Zitat von leani23 Beitrag anzeigen
    Sie wird gewinnen.
    Wird sie genausowenig wie 3 Jungs im Finale stehen!

  10. #4240
    Ich find die User immer so genial, die hier immer solche Aussagen machen, als wüssten sie zu 100% wie alles kommen wird
    Wusste gar nicht das es so viele Hellseher gibt.

  11. #4241
    Zitat Zitat von Bodo92 Beitrag anzeigen
    Ich find die User immer so genial, die hier immer solche Aussagen machen, als wüssten sie zu 100% wie alles kommen wird
    Wusste gar nicht das es so viele Hellseher gibt.
    Aber Nick und Taylor bringen inzwischen viele Menschen fast zum Einschlafen. Daher glaube ich nicht, dass beide ins Finale kommen werden. Und Alicia würde ich wirklich nicht unterschätzen.

  12. #4242
    Zitat Zitat von Wolkenfrei-Fan Beitrag anzeigen
    Wird sie genausowenig wie 3 Jungs im Finale stehen!
    Nur liegst du fast immer falsch mit deinen Prognosen.

  13. #4243
    Zitat Zitat von Aequotus Beitrag anzeigen
    Ist halt das übliche Phänomen... zu hübsch, zu glatt, zu wenig Ecken und Kanten.
    Ich find die auch eher langweilig, auch wenn sie unbestritten ganz ok singt.

    Das Finale mit Nick, Davin, Taylor und Joana dürfte fix sein, alles andere wäre schon sehr überraschend. Im Normalfall bilden Nick und Taylor die Top 2 und Taylor gewinnt am Ende... das wäre eigentlich der nun weitere normale Verlauf der Staffel. Und so wird es sicher auch kommen.
    Ich finde Alicia hübsch und talentiert und ansonsten eher unangenehm und wenig reflektiert.
    Als zu glatt schätze ich sie jedenfalls keinesfalls ein, eher im Gegenteil.

  14. #4244
    Alicia kann eigentlich mehr als nur ganz ok singen, aber was sie bis jetzt in den Liveshows gezeigt hat, war halt echt belanglos, wobei der erste Auftritt nicht nur langweilig war, sondern auch einfach schlecht.
    Vielleicht reicht es fürs Finale, aber an den Sieg glaub ich nicht. Trotzdem ist sie mit Nick zusammen die einzige, von der ich hinterher ne' CD kaufen würde, solange nicht RTL draufsteht

  15. #4245
    Jonas: War ganz okay, hat halt nicht mehr gereicht.

    Clarissa: Hat sie gut gemacht, den schrei hätte sie sich tatsächlich sparen sollen.

    Alicia: War okay, bis auf den Beginn. Legt wohl mehr Wert auf Presentation als auf Musikalität. Wird ihr den DSDS Sieg kosten, aber Instagram Follower bringen ihr vermutlich mehr. Mama Alicia geht mir übrigens auf den Wirsing.

    Momo: Überfordert, aber hey, es gibt bestimmt ein Publikum für ihn. Völlig zurecht und zu spät raus.

    Joana: Keine Ballade, danke. Hat sie gut gemacht, kam sympathisch rüber. Dürfte ordentlich gepunktet haben.

    Taylor: Er ist kein schlechter Sänger, aber er und ich passen nicht zusammen. Ich fand diesen, wie ihn und schon seine anderen Auftritte lahm.

    Davin: Im Casting bzw. Recall mochte ich seine Interpretationen von Titeln, die man schon viel zu oft von Möchtegernboygroupsängern gehört hatte. Davon hätte ich mir gerne auch die kompletten Songs nur von ihm angehört. Bon Jovi und Bryan Adams singt er nur nach, das macht er ganz gut, ist aber nicht interessant genug. Das nächste Mal Summer of 69 möchte ich nämlich wieder von Bryan Adams hören.

    Nick: Die Mimik fand ich seit langem mal wieder richtig schlimm. Sein Gitarrenspiel klingt nicht wirklich gut. Ich hatte mir im Vorfeld Springsteens Dancing in the Dark angehört, da kommt er um Welten nicht ran. Er zersingt viele Songs für mienen Geschmack einfach zu sehr. Fand ihn zwischendurch schon mal besser.

    Mit Pietro kann ich mich immer noch nicht anfreunden, diese "Ehrenmänner" sind nichts für mich. Oana aht ihren Charme leider bei Let's Dance vergessen, schade dass Xavier nur dieses Mal dabei sein wird.
    Ich meld' mich auch nur wenn ich was brauch'


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •