Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 5 von 122 ErsteErste 1234567891555105 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 75 von 1829
  1. #61
    Zitat Zitat von Yatagan Beitrag anzeigen
    Twitter sollte man zu diesem Thema grossräumig umfahren.
    erschreckend was da gerade abgeht!

  2. #62
    Pan narrans Avatar von Proteus I.O.F.F. Team
    Ort: Essen
    Zitat Zitat von meister b Beitrag anzeigen
    Die luna hat jetzt ihren Kurs, nach einigen Runden im Kreis, geändert. --> https://aida2.lima-city.de/#luna
    Wasser 11,4°
    Nur, wohin wollen sie ... nach St. Johns, dem nächsten Stopp gehts eigentlich südwärts und nicht nach Osten
    "After sleeping through a hundred million centuries we have finally opened our eyes on a sumptuous planet, sparkling with color, bountiful with life.
    Within decades we must close our eyes again.
    Isn’t it a noble, an enlightened way of spending our brief time in the sun, to work at understanding the universe and how we have come to wake up in it?"

    Richard Dawkins

  3. #63
    Member Avatar von maloMedved
    Ort: Nordsee/Niederrhein
    Zitat Zitat von Proteus Beitrag anzeigen
    Nur, wohin wollen sie ... nach St. Johns, dem nächsten Stopp gehts eigentlich südwärts und nicht nach Osten
    sie scheinen nun großflächiger zu suchen - sie sind jetzt nach Nord-Osten abgebogen

  4. #64
    Bei wasserurlaub wurde nun vermutet, dass das Suchgebiet entsprechend der Strömung verlagert wird..

  5. #65
    Silvia-Seidel-Gedenker Avatar von Dr. Mauso
    Ort: Hamburg
    Wir wissen doch eigentlich alle, wie die Suche ausgehen wird.

  6. #66
    Zitat Zitat von Dr. Mauso Beitrag anzeigen
    Wir wissen doch eigentlich alle, wie die Suche ausgehen wird.
    Denke inzwischen eigentlich auch, dass er vermutlich den Sprung nicht überlebt hat. Müsste er nicht sofort vom Sog des Schiffes erfasst worden sein? Hab auf Facebook auch von einem Fall gelesen, da wurde nach 72 Stunden die Suche eingestellt.

    Hatte bisher bei Kreuzfahrten immer eine Innenkabine. Wie ist das eigentlich, sind die Balkone durch Netze gesichert , dass man nicht drauf/runterspringen kann?

  7. #67
    Member Avatar von maloMedved
    Ort: Nordsee/Niederrhein
    Zitat Zitat von IngridSchmidt Beitrag anzeigen
    Denke inzwischen eigentlich auch, dass er vermutlich den Sprung nicht überlebt hat. Müsste er nicht sofort vom Sog des Schiffes erfasst worden sein? Hab auf Facebook auch von einem Fall gelesen, da wurde nach 72 Stunden die Suche eingestellt.
    Den Sprung selbst wird er überlebt habe. Deck 5 ist nicht hoch, vielleicht 15m. Aber der Sog ist natürlich das Problem. Keine Ahnung, wie die Chanchen da stehen, nicht reingezogen zu werden

  8. #68
    Zitat Zitat von realanswers Beitrag anzeigen
    Bin kein Fan von ihm aber das ist natürlich tragisch für seine Angehörigen/ Freunde, usw. aber auch sehr feige von ihm, falls es Selbstmord war. Das ist nämlich keine Lösung
    aha.
    da steht jemand an der reeling, schaut in die grenzenlose weite und tiefe. und springt.
    das ist also feige.

    ein mensch, der schon von natur aus, aus seinem instinkt heraus, sich immer vor verletzung schützen will, setzt diese ganze mechanismen außer kraft. und das nennst du feige?

    du hast KEINE ahnung!

    mehr möchte ich dazu nicht sagen.
    aber du solltest über deine haltung dringend nachdenken.
    sie zeigt dich nämlich empathieloser, als du erscheinen möchtest, wenn du meinst, so ein mensch sollte dabei in der lage sein, an seine nächsten dabei zu denken.

    dieser junge mensch tut mir unsagbar leid. :-(

  9. #69
    War er eigentlich als Passagier an Bord oder hatte er ein Engagement?

  10. #70
    Pan narrans Avatar von Proteus I.O.F.F. Team
    Ort: Essen
    Zitat Zitat von IngridSchmidt Beitrag anzeigen
    Denke inzwischen eigentlich auch, dass er vermutlich den Sprung nicht überlebt hat. Müsste er nicht sofort vom Sog des Schiffes erfasst worden sein? Hab auf Facebook auch von einem Fall gelesen, da wurde nach 72 Stunden die Suche eingestellt.

    ..
    Keine Ahnung wie das mit dem Sog ist, aber beim plötzlichen Eintauchen in kaltes Wasser (unter 15°C) kommt zu einem Kälteschock:
    https://de.wikipedia.org/wiki/Ertrin...C3%A4lteschock

    Mit Erhöhung der Herzfrequenz, Hyperventilation und Panikreaktionen (mit stärkerer Ausprägung je tiefer die Wassertemperatur ist)
    Laut dem Wikipedia-Artikel sind in den kühlen Gewässern vor Großbritannien wohl 55% der Ertrinkungsfälle in einer Entfernung von weniger als 3 Metern zu einem Boot oder dem rettenden Ufer passiert, wobei 1/3 der Ertrunkenen gute Schwimmer waren.
    Geändert von Proteus (09-09-2018 um 18:32 Uhr)
    "After sleeping through a hundred million centuries we have finally opened our eyes on a sumptuous planet, sparkling with color, bountiful with life.
    Within decades we must close our eyes again.
    Isn’t it a noble, an enlightened way of spending our brief time in the sun, to work at understanding the universe and how we have come to wake up in it?"

    Richard Dawkins

  11. #71
    Trainerflüsterer Avatar von Maiwinde
    Ort: im Neuland
    Uiuiuiui, lese das jetzt erst. Tragisch das Ganze. Ein Urgestein der TV-Casting-Geschichte. Leute die Zeit vergeht, es kommt mir fast vor wie gestern, dass er da auf der Bühne herumquäkt.

    Was ich mich frage :
    Zitat Zitat von Ingo78 Beitrag anzeigen
    Termine hatte er ja auch noch:
    ...
    8. September 2018
    Daniel Kaiser-Küblböck - "Schulabschlussfete" - Konzert der besonderen Art in Berlin
    ...
    Quelle: www.daniel-kueblboeck.de
    Hat es DIESEN Termin denn wahrgenommen? Das war ja gestern! Wie soll er da in Berlin gewesen sein, und jetzt kurz vor Neufundland?

  12. #72
    Pan narrans Avatar von Proteus I.O.F.F. Team
    Ort: Essen
    Zitat Zitat von Maiwinde Beitrag anzeigen
    Uiuiuiui, lese das jetzt erst. Tragisch das Ganze. Ein Urgestein der TV-Casting-Geschichte. Leute die Zeit vergeht, es kommt mir fast vor wie gestern, dass er da auf der Bühne herumquäkt.

    Was ich mich frage :

    Hat es DIESEN Termin denn wahrgenommen? Das war ja gestern! Wie soll er da in Berlin gewesen sein, und jetzt kurz vor Neufundland?
    Vielleicht ist genau das der Termin der gemeint ist als davon geeredet wurde daß er wegen des Mobbings an seiner Schauspielschule ein Konzert abgesagt habe
    "After sleeping through a hundred million centuries we have finally opened our eyes on a sumptuous planet, sparkling with color, bountiful with life.
    Within decades we must close our eyes again.
    Isn’t it a noble, an enlightened way of spending our brief time in the sun, to work at understanding the universe and how we have come to wake up in it?"

    Richard Dawkins

  13. #73
    @Proteus
    Danke für deine Infos.
    Auch wenn sie traurig sind.

  14. #74
    Trash - und Fernsehjunkie Avatar von Ingo78
    Ort: Meppen / Emsland
    Zitat Zitat von Proteus Beitrag anzeigen
    Vielleicht ist genau das der Termin der gemeint ist als davon geeredet wurde daß er wegen des Mobbings an seiner Schauspielschule ein Konzert abgesagt habe
    Ja, so war es. Wurde vorhin in "Exclusiv" erwähnt.

  15. #75
    Die Balkons sind nicht abgesichert. Da könnte man reinspringen. Allerdings haben sehr viele Balkonkabinen eher andere Decks unter sich. Wir haben meist Balkonkabinen und ich verriegel immer die Balkontür, wegen der Kinder.

    Wenn ein Crewmitglied es noch gesehen hat, dann bekommen wir ja vielleicht noch Informationen. So schlimm..

    Ich habe gelesen, dass das gar nicht so selten vorkommt, Selbstmord auf Kreuzfahrtschiffen.


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •