Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 219 von 284 ErsteErste ... 119169209215216217218219220221222223229269 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.271 bis 3.285 von 4250
  1. #3271
    Zitat Zitat von FrauSchatz Beitrag anzeigen
    Hab letztens einen Bericht gesehen...ich glaub für Apfel...da sind dann die Handbestäuber durch die Bäume.
    On the road from Gethsemane to Calvary. I lost my way.

  2. #3272
    Member Avatar von Jeanny
    Ort: am Jadebusen
    Meine heutige Ernte: 2,5 kg Karls Erdbeeren made in Friesland

    Und meine Himbeere bekommt endlich Farbtupfer.
    Bild:
    ausgeblendet
    Bild:
    ausgeblendet

  3. #3273
    Ein paar morgendliche Fotos von Rosen und Hühnern. (Die Hühner haben von ihrem Revier aus, das hinter dem Rosenbogen beginnt, noch einen abgezäunten Gang vor der Hecke, der hinten in unseren Garten führt, wo sie noch ein kleines Revier haben. Darum laufen sie da hinter den Rosen entlang. )

    Die Rose Jasmina ist jetzt seit drei Jahren am Rosenbogen und fast komplett rum. Auf der linken Seite dauert es länger, aber es ist trotzdem schon total schnell gegangen.

    Bild:
    ausgeblendet


    Bild:
    ausgeblendet


    Bild:
    ausgeblendet

  4. #3274
    MÖCHTEGERN Avatar von Nosferata
    Ort: im Möchtegern-Mega
    Wie macht ihr das mit den Hühnern?
    Ich hätte bissl Angst, dass die mir was kaputtscharren - z. B. wenn ihr gerade gesät oder kleine Pflanzen eingesetzt habt?
    "Wer glaubt, Humor bestehe darin, sich über andere lustig zu machen, hat Humor nicht verstanden.
    Um komisch zu sein, muss man sich vor allem selbst zur Disposition stellen."

    Loriot

  5. #3275
    Nosferata, das ist ganz einfach. Ich zitiere mich mal eben selbst.

    Zitat Zitat von Marmelada Beitrag anzeigen
    Die Hühner haben von ihrem Revier aus, das hinter dem Rosenbogen beginnt, noch einen abgezäunten Gang vor der Hecke, der hinten in unseren Garten führt, wo sie noch ein kleines Revier haben. Darum laufen sie da hinter den Rosen entlang.
    Die können also nicht in die Beete. Ab und zu kommt mal eines in den Garten, aber ein einziges Huhn richtet keinen Schaden an. Und aussäen tu ich ohnehin in Töpfe, die höher stehen.

  6. #3276
    MÖCHTEGERN Avatar von Nosferata
    Ort: im Möchtegern-Mega
    Ok, dann ist ja alles gut.
    Konnte mir die Beschreibung nicht so richtig bildlich vorstellen.
    "Wer glaubt, Humor bestehe darin, sich über andere lustig zu machen, hat Humor nicht verstanden.
    Um komisch zu sein, muss man sich vor allem selbst zur Disposition stellen."

    Loriot

  7. #3277
    *321* Avatar von suboptimal
    Ort: Ein Schritt vor Belgien
    Ist sicher schon bekannt, aber der aktuelle Fotowettbewerb dürfte für den ein oder anderen hier was sein:

    114. Fotowettbewerb - Blumen ganz nah
    https://www.ioff.de/showthread.php?4...lumen-ganz-nah
    *Jeder Jeck es anders* *Et es, wie et es* *Et kütt, wie et kütt* *Et hätt noch emmer jot jejange* *Wat fott es, es fott* *Et bliev nix, wie et woor* *Kenne mer nit, bruche mer nit, fott domett* *Wat wellste mache?* *Mach et joot, ävver nit ze off* *Wat soll de Quatsch?* *Drinkste eene met?*

  8. #3278
    MÖCHTEGERN Avatar von Nosferata
    Ort: im Möchtegern-Mega
    Jetzt holst du uns noch die Konkurrenz an den Hals!


    Späßle g'macht - alles gut.

    "Wer glaubt, Humor bestehe darin, sich über andere lustig zu machen, hat Humor nicht verstanden.
    Um komisch zu sein, muss man sich vor allem selbst zur Disposition stellen."

    Loriot

  9. #3279
    *321* Avatar von suboptimal
    Ort: Ein Schritt vor Belgien
    Einer Siegertreppchen-Teilnehmerin sollte das doch nichts ausmachen.
    *Jeder Jeck es anders* *Et es, wie et es* *Et kütt, wie et kütt* *Et hätt noch emmer jot jejange* *Wat fott es, es fott* *Et bliev nix, wie et woor* *Kenne mer nit, bruche mer nit, fott domett* *Wat wellste mache?* *Mach et joot, ävver nit ze off* *Wat soll de Quatsch?* *Drinkste eene met?*

  10. #3280
    Zitat Zitat von Marmelada Beitrag anzeigen
    Nosferata, das ist ganz einfach. Ich zitiere mich mal eben selbst.



    Die können also nicht in die Beete. Ab und zu kommt mal eines in den Garten, aber ein einziges Huhn richtet keinen Schaden an. Und aussäen tu ich ohnehin in Töpfe, die höher stehen.
    du hast Hühner, ich Igel und meine Freundin bekommt immer Besuch von einem Pfau langweilig wird es in unseren Gärten aufjedenfall nicht.

    Bild:
    ausgeblendet

  11. #3281
    *321* Avatar von suboptimal
    Ort: Ein Schritt vor Belgien
    Zitat Zitat von ally.may Beitrag anzeigen
    du hast Hühner, ich Igel und meine Freundin bekommt immer Besuch von einem Pfau langweilig wird es in unseren Gärten aufjedenfall nicht.
    Bei uns im Dorf lief lange Zeit auch ein Pfau herum. Keiner wusste, wo der herkam. Eines Tages sah ich leider nur noch viele Federn auf der Straße liegen, weil höchstwahrscheinlich ein Hund von einem Asi-Hundebesitzer, der ihn hat frei rumlaufen lassen, ihn totgebissen hat. Leider wurde der Hundebesitzer nie gefunden.
    *Jeder Jeck es anders* *Et es, wie et es* *Et kütt, wie et kütt* *Et hätt noch emmer jot jejange* *Wat fott es, es fott* *Et bliev nix, wie et woor* *Kenne mer nit, bruche mer nit, fott domett* *Wat wellste mache?* *Mach et joot, ävver nit ze off* *Wat soll de Quatsch?* *Drinkste eene met?*

  12. #3282
    Zitat Zitat von suboptimal Beitrag anzeigen
    Bei uns im Dorf lief lange Zeit auch ein Pfau herum. Keiner wusste, wo der herkam. Eines Tages sah ich leider nur noch viele Federn auf der Straße liegen, weil höchstwahrscheinlich ein Hund von einem Asi-Hundebesitzer, der ihn hat frei rumlaufen lassen, ihn totgebissen hat. Leider wurde der Hundebesitzer nie gefunden.
    Icch hasse es wenn Hunde frei rum laufen und nicht abrufbar sind. Jeder Hund gehört an die Leine wenn er nicht aufs Wort hört.

    Der Pfau "wohnt" in der Nachbarschaft und besucht alle Nachbarn abends ist er aber immer wieder im eigenen Garten

  13. #3283
    Zitat Zitat von ally.may Beitrag anzeigen
    du hast Hühner, ich Igel und meine Freundin bekommt immer Besuch von einem Pfau langweilig wird es in unseren Gärten aufjedenfall nicht.

    ...
    Und ich hab ein Mäuschen, das - trotz regelmäßiger Katzenbesuche - auch ab und an mal vorbeischaut:

    Bild:
    ausgeblendet



    Bild:
    ausgeblendet


    Ein ausgebüxter Pfau war hier auch mal einen Sommer lang unterwegs, der war schon stadtbekannt, wie ein Anruf beim Tierschutz ergab. Er ließ sich aber partout nicht einfangen, erst einem Bauern mit Gänsehaltung gelang es dann eines Tages im Herbst.
    Der war zwar sehr schön anzusehen, hinterließ aber betonharte Riesenhaufen auf der Terrasse und bei einer Nachbarin auf den Gartenmöbelpolstern, was weniger angenehm war.

    Also der Pfau, nicht der Bauer.

  14. #3284
    Gesunde Hühner, gute Eier. den Unterschied schmeckt man bestimmt.



    Deine Erdbeeren sehen super aus. Ich musste welche kaufen. hatte so Appetit drauf. Sind aber ganz o.k.
    On the road from Gethsemane to Calvary. I lost my way.

  15. #3285
    *321* Avatar von suboptimal
    Ort: Ein Schritt vor Belgien
    Zitat Zitat von Lucky Beitrag anzeigen
    Der war zwar sehr schön anzusehen, hinterließ aber betonharte Riesenhaufen auf der Terrasse und bei einer Nachbarin auf den Gartenmöbelpolstern, was weniger angenehm war.

    Also der Pfau, nicht der Bauer.
    *Jeder Jeck es anders* *Et es, wie et es* *Et kütt, wie et kütt* *Et hätt noch emmer jot jejange* *Wat fott es, es fott* *Et bliev nix, wie et woor* *Kenne mer nit, bruche mer nit, fott domett* *Wat wellste mache?* *Mach et joot, ävver nit ze off* *Wat soll de Quatsch?* *Drinkste eene met?*


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •