Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 85 von 101 ErsteErste ... 357581828384858687888995 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.261 bis 1.275 von 1504
  1. #1261
    Zitat Zitat von Frau Kowalski Beitrag anzeigen
    Pflanzen machen glücklich
    Ja, hätte ich nicht gedacht.

    Und ein weiterer Nebeneffekt: Ich versuche, meine Ängste mit dem ganzen Kleinviehzeugs loszuwerden und merke schon erste Erfolge.
    Gestern habe ich sogar kurz überlegt, ob ich ein Insektenhotel kaufen sollte. Hab ich nicht - aber dass ich überhaupt darüber nachgedacht habe, hat mich selbst überrascht


    Zitat Zitat von FrauSchatz Beitrag anzeigen
    Sabuha, das Gefühl kenne ich so ging es mir auch damals, als ich Neugärtnerin wurde

    Ich mußte mich sogar zusammenreißen, nicht plötzlich auf öffentlichen Stadtwegen Unkraut auszurupfen

  2. #1262
    Zitat Zitat von FrauSchatz Beitrag anzeigen
    Sabuha, das Gefühl kenne ich so ging es mir auch damals, als ich Neugärtnerin wurde

    Ich mußte mich sogar zusammenreißen, nicht plötzlich auf öffentlichen Stadtwegen Unkraut auszurupfen


    Sabuha...deine Bilder sind doch toll. und die Blumenpracht ist toll.
    On the road from Gethsemane to Calvary. I lost my way.

  3. #1263
    Ich mag auch Coldplay, Depeche Mode, Grönemeyer, U2, Keane und Gentleman. Avatar von come2me
    Ort: nah an Hermann
    Wie schön, Zartbitter

    Nächste Woche gehts aufwärts mit den Temperaturen. Bis dahin genieße ich einfach eure tollen Fotos



    Zitat Zitat von Frau Kowalski Beitrag anzeigen
    Pflanzen machen glücklich
    Absolut . Und gärtnern beruhigt mich...egal ob ich Unkraut aus den Terrassenplatten zupfe, Rasen mähe oder mein Cola - und Limokraut streichel
    Live 2019: Gentleman, Lindenberg, Grönemeyer, Pur, Xavier Naidoo: ich feier' das

  4. #1264
    Zitat Zitat von come2me Beitrag anzeigen
    Wie schön, Zartbitter

    Nächste Woche gehts aufwärts mit den Temperaturen. Bis dahin genieße ich einfach eure tollen Fotos





    Absolut . Und gärtnern beruhigt mich...egal ob ich Unkraut aus den Terrassenplatten zupfe, Rasen mähe oder mein Cola - und Limokraut streichel
    On the road from Gethsemane to Calvary. I lost my way.

  5. #1265
    Zitat Zitat von Sabuha Beitrag anzeigen
    Gerade deshalb kann ich nicht verstehen, dass Zartbitters Projekt auf so eine Undankbarkeit stößt. Echt traurig!
    Es ist nicht so, dass die anderen die Fläche mit den Stauden nun betoniert hätten; sie pflanzen halt anderes drauf. Eine Freude an dem was kommt, hatten wir schon alle gemeinsam und haben die Pflänzchen förmlich mit den Augen aus dem Boden gezogen. Das werden sie auch mit ihrer Anpflanzung wieder so machen.

    Mir gefällt dieses Steinbrecherkraut. Das konnte ich so gar nicht. Die Blümchen, die sich an die Grabumrandung schmiegen, finde ich auch schön. Schönes Symbol.

    Ich gucke z.B. viel, was so zwischen den Sperrbügeln um die Straßenbäume wächst. Seit dem Beginn des Hofgartens ist mir auch aufgefallen, an wie vielen kleinen Stellen in der Stadt doch tatsächlich Urban Gardening betrieben wird bzw. auch Guerilla Gardening.

    Wieder viele tolle Bilder, die ihr gezeigt habt.
    Die Suchmaschine, die Bäume pflanzt: Ecosia *klick*
    50 Gründe, Ecosia zu nutzen *klick*

  6. #1266
    Zitat Zitat von Frau Kowalski Beitrag anzeigen
    Sabuha, deine Bilder sind toll und bereichern unseren virtuellen Garten hier seit ich meinen Balkon habe, nehme ich die Pflanzen in meiner Umgebung auch viel intensiver wahr. Pflanzen machen glücklich

    Lucky, die Pfingstrose die hat es aber arg eilig
    meine spitzen erstmal vorsichtig aus der Erde ich hoffe, daß es nächste Woche endlich wärmer wird.
    Meine Narzissen stellen sich als Wundertüte heraus. Von winzig klein, bis riesig groß. Gefüllte und ungefüllte, so schön waren sie sonst nie.

    Bild:
    ausgeblendet



    Bild:
    ausgeblendet



    Bild:
    ausgeblendet



    Bild:
    ausgeblendet




    langsam fangen auch die Tulpen an zu blühen

    Bild:
    ausgeblendet



    Bild:
    ausgeblendet



    Bild:
    ausgeblendet

  7. #1267
    Fertig. Jetzt muss alles wachsen.
    Bild:
    ausgeblendet
    Bild:
    ausgeblendet
    "Wer Recht erkennen will, muss zuvor in richtiger Weise gezweifelt haben" - Aristoteles

  8. #1268
    Ich warte auch aufs wachsen.

    @Frau Schatz...ein Loch beim Hotel ist schonmal zu. Wie lange dauert das jetzt? Ich will es nicht verpassen.
    On the road from Gethsemane to Calvary. I lost my way.

  9. #1269
    https://www.br.de/mediathek/sendung/...4a050018a6d915

    Heute bei Schnittgut, Balkonkästen und Balkonpflanzen. Für sonnige und schattige Balkone.

  10. #1270
    Zitat Zitat von ally.may Beitrag anzeigen
    https://www.br.de/mediathek/sendung/...4a050018a6d915

    Heute bei Schnittgut, Balkonkästen und Balkonpflanzen. Für sonnige und schattige Balkone.
    ok. Danke

    Hast Du Erfahrungen mit dem lila Bambus?
    "Wer Recht erkennen will, muss zuvor in richtiger Weise gezweifelt haben" - Aristoteles

  11. #1271
    Zitat Zitat von jerrylee Beitrag anzeigen
    ok. Danke

    Hast Du Erfahrungen mit dem lila Bambus?
    Nein, ich habe keinen Bambus im Garten.

  12. #1272
    Sehr schöne Bilder

    Ally, jetzt geht's bei dir aber auch mächtig los. Ich beneide dich ja um diese wunderschöne Aussicht.

    Etliche Pfingstrosen strecken sich auch hier gerade erst schmal und rot aus der Erde, aber die Baumpäonie ist auch schon so weit.
    Nur noch ein paar warme Tage - und die sollen ja jetzt kommen - und die Blüten sind vollkommen geöffnet.


    Bild:
    ausgeblendet


    Und der Flieder ist auch schon soweit:


    Bild:
    ausgeblendet


    @jodo - Entschuldige, ich hab ganz vergessen, dir zu antworten: Ich stech die Primel ganz rabiat mit dem Spaten in der Mitte durch und setz die eine Hälfte woanders ein.
    Hat bisher immer prima geklappt.


    Ich weiß nicht, was ich verkehrt gemacht habe: Ein Mauerbienchen hat heute immerhin die Zimmer inspiziert, aber eingezogen ist niemand.

    Bild:
    ausgeblendet



    Dafür haben die Eichhörnchenkinder einen neuen Spielplatz entdeckt: in einem Affentempo ging die wilde Jagd kreuz und quer zwischen Fensterscheibe und Scherengitter entlang, rauf und runter, hin und her und immer wieder zwischen den Stäben nach vorn durch und dann wieder dahinter. Sie haben mich gesehen, waren aber überhaupt nicht beeindruckt oder gar verängstigt. Im Gegenteil, da wurde sogar noch durch's Fenster gespinxt, obwohl ich direkt hinter der Scheibe stand und sogar dagegen geklopft habe.


    Bild:
    ausgeblendet



    Bild:
    ausgeblendet



    Bild:
    ausgeblendet



    Bild:
    ausgeblendet

  13. #1273
    Die Eichhörnchen. Deine Bilder sind immer toll.

    @Lucky...haben die Bienen hier auch gemacht...nur geglotzt..und auf einmal waren sie da...und es sind 2 Löcher zu,.

    Also es wird. bei dir auch. Ganz sicher.
    On the road from Gethsemane to Calvary. I lost my way.

  14. #1274
    Danke Lucky muss ich heuer bei meiner auch probieren.
    Die Bilder sind toll. Besonders die Eichhörnchen.
    Bild:
    ausgeblendet

  15. #1275
    ..nur noch lieb Avatar von FrauSchatz
    Ort: mal hier, mal da
    Zitat Zitat von Moritza Beitrag anzeigen
    Ich warte auch aufs wachsen.

    @Frau Schatz...ein Loch beim Hotel ist schonmal zu. Wie lange dauert das jetzt? Ich will es nicht verpassen.
    Nächstes Jahr, sobald es warm genug wird, kommt zuerst ein Männchen geschlüpft und danach die Weibchen
    Dann fängt das Spiel von vorne an
    Zitat Zitat von Lucky Beitrag anzeigen


    Ich weiß nicht, was ich verkehrt gemacht habe: Ein Mauerbienchen hat heute immerhin die Zimmer inspiziert, aber eingezogen ist niemand.

    Bild:
    ausgeblendet
    Wenn sie da rein- und rauskrabbelt, bringt sie wahrscheinlich Pollen/Futter für die Brut hin und baut mehrere Kammern, in die sie jeweils ein Ei legt. Hintereinander reifen dort dann die neuen Bienchen, die nächstes Jahr dann fertig sind


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •