Seite 5 von 5 ErsteErste 12345
Ergebnis 61 bis 67 von 67
  1. #61
    nur echt mit Maske Avatar von ganzblau
    Ort: im Dörfli
    Dom - ich glaube, du tust hier Sioux Indy unrecht. Er hat nur nett gefragt, worum es geht. Und als Filmvorführer Schlüsse gezogen, die vielleicht falsch, aber jedenfalls nicht verboten sind.

    Es gibt Leute, für die sind diese Kategorien neu ...
    ... For While We Have Our Eyes on the Future
    History Has Its Eyes on Us. (Amanda Gorman)

  2. #62
    Zitat Zitat von ganzblau Beitrag anzeigen
    Dom - ich glaube, du tust hier Sioux Indy unrecht. Er hat nur nett gefragt, worum es geht. Und als Filmvorführer Schlüsse gezogen, die vielleicht falsch, aber jedenfalls nicht verboten sind.

    Es gibt Leute, für die sind diese Kategorien neu ...
    Danke

    Ich glaube er sucht nur Streit und hoffe die Moderation reagiert nicht auf diesen User. Drei ungerechte Mobbingverwarnungen dank solcher Leue sind ja schon wirklich die absolute Grenze.

  3. #63
    just looking Avatar von Dom Basaluzzo
    Ort: Berlin, Queeropa
    Zitat Zitat von ganzblau Beitrag anzeigen
    Dom - ich glaube, du tust hier Sioux Indy unrecht. Er hat nur nett gefragt, worum es geht. Und als Filmvorführer Schlüsse gezogen, die vielleicht falsch, aber jedenfalls nicht verboten sind.
    Er zieht irgendwie in allen Threads zu allen Themen sehr merkwürdige Schlüsse.

    Nur einen nie: er kommt nicht darauf, woanders als in diesem Forum nach Antworten zu suchen.

    Bloß: wie landet man mit der Einstellung überhaupt in diesem Forum? Da ist schließlich kein Link zum IOFF, wenn man den PC anschaltet. Dafür muss man ein Interesse haben, nachdem man gesucht hat. DAS also war ihm möglich.

  4. #64
    LGBT+ Filme, die mir spontan einfallen und die ich tatsächlich immer mal wieder schaue:

    Better Than Chocolate
    High Art
    Loving Annabelle
    D.E.B.S.
    But I'm a Cheerleader
    I can't think straight
    The World Unseen
    Die Konkurrentin
    Aimée&Jaguar
    Mulholland Drive (weniger wegen der Story an sich als "es ist David Lynch!!!")
    The Hours
    A Million Happy Nows
    Ungehorsam
    Der Boden unter den Füßen (einer der wenigen Filme, wo die Sexualität der Protagonistin "einfach da" ist, aber nicht das Hauptthema des Films darstellt)
    Elisa y Marcela

    LGBT:
    The Bubble
    Un año sin amor
    Le Fate Ignorant
    Coming Out
    Milk
    From Beginning to End
    In the name of...

    LGBT
    Alles über meine Mutter
    Una mujer fantástica
    Boys Don't Cry

  5. #65

  6. #66
    just looking Avatar von Dom Basaluzzo
    Ort: Berlin, Queeropa
    Love, Victor kenne ich schon aber für die Liste von mir auch Danke! Da sind einige Titel dabei, von denen ich noch gar nichts gehört habe. Bei den L-Filmen ist allerdings einer dabei, But I'm a Cheerleader, der auch für Gs was bietet...

    Bild:
    ausgeblendet

  7. #67
    Gern geschehen. Ich bin leidenschaftliche Berlinale-Gängerin und gerade im Panorama sind da oft echt gute Sachen dabei, von denen man im Anschluss/außerhalb des Festivals dann leider kaum etwas mitbekommt. Ein paar Filme haben allerdings einen DVD-Verleih gefunden.

    Edit: Einer meiner ersten lesbischen Filme, die ich gesehen habe (mit Anfang 20?) war "Claire of the Moon" - so dermaßen grottig, aber damals gab es noch nicht so viel Auswahl . Und einer gehört definitiv noch auf die obige Liste - "Bound" - sooooooooooo gut.
    Geändert von nike_75 (23-02-2021 um 17:12 Uhr)


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •