Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Ergebnis 1 bis 13 von 13

Thema: Weltspiegel

  1. #1
    ist nur zum meckern hier Avatar von Trellomfer
    Ort: Bedford Falls

    Weltspiegel

    (Fast) immer Sonntags (meist) um 19:20 Uhr auf ARD - Magazin mit kurzen Reportagebeiträgen zu verschiedenen Themen aus aller Welt.
    https://www.daserste.de/information/...gel/index.html

    _________________________________________________________________ _



    Die Themen der Sendung vom 28.10.2018 (Beginn wegen Hessenwahl erst um 19:30 Uhr):

    Brasilien: Mit der Wahl in die Diktatur?
    Stichwahl in Brasilien um das Amt des Präsidenten: der Rechtsaußen Jair Bolsonaro hat gute Karten, die Wahlen für sich zu entscheiden. Steht das Land vor einer Militarisierung und Schwächung der Demokratie?

    Philippinen: Demokratie in Gefahr?
    Dunkle Wolken über den Philippinen? Präsident Rodrigo Duterte baut sein Machtsystem aus und lässt Kritiker inhaftieren. Was ist von der Demokratie im Land noch übrig?

    Georgien: Das junge Tiflis
    Jung, dynamisch, aufstrebend und mit einem sagenhaften Nachtleben: Tiflis, Georgiens Hauptstadt ist attraktiv für junge Leute. Doch deren Lebensstil trifft auf Widerstand, besonders bei den Anhängern der orthodoxen Kirche.

    Frankreich: Meerblick auf Sand gebaut
    Buchstäblich auf Sand gebaut wurde vor über 50 Jahren dieses Appartementhaus mit Meerblick. Jetzt leckt der Atlantik an Strand und Gebäude. Und Jaqueline Gandoin hat mit ihrer Wohnung auch ihre ganzen Ersparnisse verloren.
    https://www.daserste.de/information/...egel-2904.html
    Die in diesem Beitrag enthaltenen Schreibfehler sind gewollt, und dienen der allgemeinen Erheiterung

  2. #2
    ist nur zum meckern hier Avatar von Trellomfer
    Ort: Bedford Falls
    Der Georgien-Beitrag ist aus dem Programm geflogen für einen Bericht über den Anschlag in Pittsburgh.
    Die in diesem Beitrag enthaltenen Schreibfehler sind gewollt, und dienen der allgemeinen Erheiterung

  3. #3
    ist nur zum meckern hier Avatar von Trellomfer
    Ort: Bedford Falls
    Geplante Beiträge für heute (19:20 Uhr, ARD):

    USA: Aufschwung dank Trump
    Jahrzehntelang war die Industrieregion eine sichere Bank für die Demokraten, aber mit dem Versprechen, Industriejobs zurückzubringen, sicherte sich Donald Trump den Sieg. "Es geht Amerika gut, dank Trump", sagen sie hier.
    https://www.daserste.de/information/...g-usa-100.html

    USA: Das Schicksal der getrennten Familien
    "Das ist doch auch mein Land!" Rose Escobar kann nicht fassen, dass die US-Regierung ihre Familie auseinander gerissen hat. "Wir haben uns immer an die Regeln gehalten." Rose ist in den USA geboren. Ihre Eltern kamen aus El Salvador.
    https://www.daserste.de/information/...ilien-100.html

    Iran: Neue Stufe der Sanktionen
    Die Straße von Hormus ist eine Meerenge, die den Iran von der arabischen Halbinsel trennt – ein Nadelöhr mit einer enormen Bedeutung für den Ölexport. Greift die zweite US-Sanktionsrunde, droht der Iran, die Meerenge zu schließen.
    https://www.daserste.de/information/...ionen-100.html

    USA: Eine Wirtschaftsbilanz
    Der amerikanischen Wirtschaft geht es seit vielen Jahren wieder gut. Unter Donald Trump aber produziert sie sogar Rekordzahlen. Wenig Arbeitslose, viel Wachstum. Was macht Trumps Wirtschaftspolitik aus?
    https://www.daserste.de/information/...chaft-100.html

    USA: Gott nutzt Donald Trump
    Iowa spielt bei den Wahlen eine große Rolle: "Orakel Amerikas" wird der Bundesstaat genannt, weil die Ergebnisse oft richtungsweisend waren. Jeder, der in diesem Swing State gewinnen möchte, muss die Evangelikalen auf seine Seite bringen.
    https://www.daserste.de/information/...-iowa-100.html

    USA: Erfolgreich in New York
    Sie gilt als Shooting-Star der demokratischen Partei: Alexandria Ocasio-Cortez. Sie ist 29 Jahre alt und hat bei den Vorwahlen zum Repräsentantenhaus in New York ihren innerparteilichen Rivalen überraschend eindeutig besiegt.
    https://www.daserste.de/information/...l/usa-526.html

    China: Die Folgen des Handelskriegs
    Herr Tong importiert US-amerikanische Luxusautos – Ford, GMC oder Lincoln. Aber in seinem Pekinger Laden bleibt er jetzt auf diesen Wagen sitzen. Denn sie kosten zuviel. Bei der Einfuhr werden zehn Prozent Zoll aufgeschlagen – Strafzölle.
    https://www.daserste.de/information/...krieg-100.html


    https://www.daserste.de/information/...egel-2906.html
    Die in diesem Beitrag enthaltenen Schreibfehler sind gewollt, und dienen der allgemeinen Erheiterung

  4. #4
    ist nur zum meckern hier Avatar von Trellomfer
    Ort: Bedford Falls
    Geplante Beiträge für heute (19:20 Uhr, ARD):


    Frankreich: 100 Jahre Ende 1. Weltkrieg

    Staats- und Regierungschefs aus aller Welt wollen sich auf der großen Gedenkfeier zum Ende des 1. Weltkrieges in Paris die Hände reichen. Doch Folgen des großen Krieges, sind heute noch zu spüren.
    https://www.daserste.de/information/...krieg-100.html

    Italien: Vertreibung aus dem Paradies

    Seit genau 20 Jahren versucht Domenico "Mimmo" Lucano, der Bürgermeister des kalabresischen Dorfes Riace den Ort in einen für Frieden und Integration zu verwandeln. Auch damit der Ort nicht ausstirbt, hat er dieses Konzept entwickelt.
    https://www.daserste.de/information/...adies-102.html

    Ghana: Mit Schrott in die Zukunft

    LKW-Cockpits werden zu Wohnzimmern, aus Booten werden Dächer. Ein Ort der Kreativität, die Elektroschrotthalde in Accra. Man nennt sie auch "Hölle auf Erden": Gefährlich, giftig, gesundheitsschädlich.
    https://www.daserste.de/information/...kunft-100.html

    Färöer: Freude auf den Brexit
    "Früher waren wir naiv und verstanden uns nicht so gut aufs Geschäft wie die Dänen. Jetzt haben wir es gelernt", sagt Regin Jacobsen, der Lachs-König der Färöer Inseln.
    https://www.daserste.de/information/...rexit-100.html

    Ukraine: Der Traum vom Kuppelhaus

    Früher war er Computerspezialist in der Nähe von Donezk. Heute baut Adrij Piwowarow Kuppelhäuser. Nach seiner Flucht aus der umkämpften Ostukraine ist das seine Leidenschaft.
    https://www.daserste.de/information/...lhaus-100.html
    Die in diesem Beitrag enthaltenen Schreibfehler sind gewollt, und dienen der allgemeinen Erheiterung

  5. #5
    ist nur zum meckern hier Avatar von Trellomfer
    Ort: Bedford Falls
    Heute mal wieder kein Träschvorabend fpr mich, sondern Weltspiegel.
    ________________________________________________

    Die Themen der Sendung vom 03.03.2019
    https://www.daserste.de/information/...egel-2960.html


    Japan: Ferien auf dem Bauernhof in Fukushima
    Ferien in der Provinz Fukushima. Und das nur acht Jahre nach dem verheerenden Super-GAU im Atomkraftwerk. Ein neues Image und Arbeitsplätze sollen her und das am besten mit Touristen aus dem Ausland.
    https://www.daserste.de/information/...shima-100.html


    USA: New Yorks obdachlose Kinder
    Der Schulweg der Kinder dauert insgesamt drei Stunden, mit der U-Bahn quer durch New York. Immer mehr arme Familien sind obdachlos und werden dann in die nächstbeste freie Notunterkunft eingewiesen. Der Weltspiegel hat sie begleitet.
    https://www.daserste.de/information/...armut-100.html


    Südafrika: Protest gegen Gentrifizierung in Kapstadt
    In Gelb, Grün oder Pink leuchten die Häuser im BoKaap-Viertel in Kapstadt. Das gefällt auch reichen Ausländern, die die Häuser für viel Geld aufkaufen. Die muslimische Minderheit der Kapmalaien kämpft jetzt gegen ihre Verdrängung.
    https://www.daserste.de/information/...okaap-100.html



    Äthiopien: Hoffnung nach jahrelanger Unterdrückung
    Urgessa Kumra gehört der bisher unterdrückten Volksgruppe der Oromo an. Der 28jährige hat fast die Hälfte seines Lebens im Gefängnis verbracht. Aber seit 2018 regiert mit Abiy Ahmed ein Oromo das Land. Auf ihm ruht die Hoffnung.
    https://www.daserste.de/information/...ckung-100.html
    Die in diesem Beitrag enthaltenen Schreibfehler sind gewollt, und dienen der allgemeinen Erheiterung

  6. #6
    ist nur zum meckern hier Avatar von Trellomfer
    Ort: Bedford Falls
    Sendung vom 31.03.2019


    - Mosambik: Nach dem Wirbelsturm
    - Ukraine: Ein zerrissenes Land wählt
    - Ruanda: Schwierige Rückkehr nach dem Völkermord
    - Singapur: Nachfolger für Garküchen gesucht
    https://www.daserste.de/information/...egel-2982.html


    Irgendwie dominieren immer mehr die negativen Beiträge. Meiner Erinnerung nach war das früher mal anders, und es gab sehr viel mehr schöne, kleine, positive Geschichten.
    Die in diesem Beitrag enthaltenen Schreibfehler sind gewollt, und dienen der allgemeinen Erheiterung

  7. #7
    leben und leben lassen Avatar von Jannick
    Ort: Monachia
    Danke für die info. Ich werde mir den Weltspiegel, wie fast immer, trotzdem wieder ansehen.

  8. #8
    ist nur zum meckern hier Avatar von Trellomfer
    Ort: Bedford Falls
    Sendung vom 07.04.2019
    - Israel: Der Wahlkampf und der Gaza-Konflikt
    - New York: Fantasiestadt Hudson Yards
    - Brasilien: 100 Tage Bolsonaro
    - Tunesien: Eine Frau für die Hauptstadt
    - Iran: Land unter im Machtkampf
    https://www.daserste.de/information/...egel-2988.html
    Die in diesem Beitrag enthaltenen Schreibfehler sind gewollt, und dienen der allgemeinen Erheiterung

  9. #9
    ist nur zum meckern hier Avatar von Trellomfer
    Ort: Bedford Falls
    14.04.2019


    - Syrien: Baghus – die ehemalige IS-Bastion
    - Weißrussland: Tschernobyl und die Folgen
    - USA: Der Einfluss der Lobbyisten
    - Spanien: Pontevedra – ein Paradies für Fußgänger
    - China: Stil-Ikonen im Netz
    - Bolivien: "Zebras" regeln den Verkehr
    https://www.daserste.de/information/...egel-2992.html


    Die in diesem Beitrag enthaltenen Schreibfehler sind gewollt, und dienen der allgemeinen Erheiterung

  10. #10
    ist nur zum meckern hier Avatar von Trellomfer
    Ort: Bedford Falls
    28.04.2019


    - USA: Trumps Schwiegersohn – der gnadenlose Immobilienhai
    - Sudan: Der mutige Kampf der Frauen in der Revolution
    - Katalonien: Streit auf der Straße, Stillstand in der Politik
    - Brasilien: Wenn die Berufsschule mit dem Schiff kommt
    - Japan: Wenn die Sexualkunde ausfällt
    - Russland: Angst vor China am Baikalsee
    https://www.daserste.de/information/...egel-2998.html
    Die in diesem Beitrag enthaltenen Schreibfehler sind gewollt, und dienen der allgemeinen Erheiterung

  11. #11
    ist nur zum meckern hier Avatar von Trellomfer
    Ort: Bedford Falls
    05.05.2019

    - Venezuela: "Operation Freiheit" gescheitert?
    - Peru: Die höchste Stadt der Welt
    - Europa: Sind junge Menschen die Zukunft der EU?
    - Iran: Gassi-Gehen verboten
    - Großbritannien: Rappende Opas
    https://www.daserste.de/information/...egel-3006.html
    Die in diesem Beitrag enthaltenen Schreibfehler sind gewollt, und dienen der allgemeinen Erheiterung

  12. #12
    Trash - und Fernsehjunkie Avatar von Ingo78
    Ort: Meppen / Emsland
    Widerstand gegen mögliche "Weltspiegel"-Verlegung

    Nach dem Ende der "Lindenstraße" wird es zu einem Umbau des Programmschemas am Sonntag kommen. Im Zuge dessen könnte der "Weltspiegel" einen früheren Sendeplatz erhalten. Entschieden ist noch nichts, doch bereits jetzt regt sich Widerstand.
    [..]
    Dieser könnte ab dem kommenden Jahr schon um 18:30 Uhr laufen und damit fast eine Stunde früher als bisher.
    [..]
    *********************

    "Weltspiegel"-Streit: Brief an die Intendanten im Wortlaut

    Die mögliche Verlegung des "Weltspiegels" auf einen früheren Sendeplatz sorgt für Unmut bei zahlreichen Redakteuren, die sich inzwischen an die ARD-Intendanten gewandt haben - mit prominenten Unterstützern. DWDL.de veröffentlicht die Briefe im Wortlaut...

  13. #13
    Trash - und Fernsehjunkie Avatar von Ingo78
    Ort: Meppen / Emsland
    Herres schließt Vorverlegung des "Weltspiegels" aus

    Sechs Tage nach Bekanntwerden der Protestbriefe von Redakteuren und Korrespondenten hat ARD-Programmdirektor Volker Herres nun eine Verlegung des "Weltspiegels" auf 18:30 Uhr ausgeschlossen. Ein Sendeplatzwechsel steht trotzdem im Raum


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •