Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 10 von 30 ErsteErste ... 6789101112131420 ... LetzteLetzte
Ergebnis 136 bis 150 von 448
  1. #136
    Zitat Zitat von Mausophon Beitrag anzeigen
    ...zumal Merz entweder von jeder Ahnung befreit ist, oder glatt gelogen hat, wie die Lügenpresse zu berichten wusste: https://www.handelsblatt.com/politik...7GneVoTDjD-ap1
    Geh mal davon aus, dass er wußte, was er tat.

    Im Übrigen der schon jetzt typische modus operandi. Zündeln, Thema setzen, und anschließend wieder ein bissl zurückrudern. Von A bis Z kalkuliert.
    Geändert von pantoffel_3 (23-11-2018 um 21:59 Uhr)

  2. #137
    schreibe es mal hier rein, habe keinen anderen passenderen Thread gefunden

    verfolge heut schon den ganzen Tag nebenbei die Bundestagsdebatte, es gibt keinen Beitrag der AfD ohne das Thema Migration, darüber wurde heute vormittag schon debattiert, der Migarationspakt war Tagesordnungspunkt, nun gehts ums Thema Wohnen, und die AfD ist immer noch beim Migrationspakt, dazu ständige Wortmeldungen, die wirken wie "Stören um des Störens willen"

  3. #138
    Zitat Zitat von pantoffel_3 Beitrag anzeigen
    schreibe es mal hier rein, habe keinen anderen passenderen Thread gefunden

    verfolge heut schon den ganzen Tag nebenbei die Bundestagsdebatte, es gibt keinen Beitrag der AfD ohne das Thema Migration, darüber wurde heute vormittag schon debattiert, der Migarationspakt war Tagesordnungspunkt, nun gehts ums Thema Wohnen, und die AfD ist immer noch beim Migrationspakt, dazu ständige Wortmeldungen, die wirken wie "Stören um des Störens willen"
    da durch den migrationspakt migration erleichtert wird, wird dieses thema logischerweise auch noch stärker auswirkungen auf die ohnehin schon problematische thematik wohnen haben. verständlich das dies dann angesprochen wird.

  4. #139
    Brandtmeister Avatar von Saruman
    Ort: Borg is Killer
    Zitat Zitat von rockhound Beitrag anzeigen
    da durch den migrationspakt migration erleichtert wird, wird dieses thema logischerweise auch noch stärker auswirkungen auf die ohnehin schon problematische thematik wohnen haben. verständlich das dies dann angesprochen wird.
    Komisch das die Arbeitsmarktzahlen nur so gut sind.
    Bild:
    ausgeblendet

  5. #140
    Der AfD-Wahlvorschlag Harder-Kühnel für ein Bundestagsvizepräsidentenamt wurde mit 223 Ja-Stimmen, 387-Nein-Stimmen und 44 Enthaltungen abgelehnt.

  6. #141
    1st Präsident of the IOFF Avatar von Üfli
    Tja, in einer Demokratie muss man halt für Mehrheiten werben.
    1st Präsident of the IOFF!
    Authentisch, kompetent, volksnah
    Jetzt auch mit Imagewechsel und in unsachlich!

  7. #142
    Zitat Zitat von Descartes Beitrag anzeigen
    Der AfD-Wahlvorschlag Harder-Kühnel für ein Bundestagsvizepräsidentenamt wurde mit 223 Ja-Stimmen, 387-Nein-Stimmen und 44 Enthaltungen abgelehnt.
    Gehöt nicht zum Thema, war aber klar. Wie können die anderen Parteien nur so blöd sein und die AfD weiter in der Opferrolle suhlen lassen.
    Bild:
    ausgeblendet

    „Ich mag verdammen, was du sagst, aber ich werde mein Leben dafür einsetzen, dass du es sagen darfst.“
    Evelyn Beatrice Hall

  8. #143
    *321* Avatar von suboptimal
    Ort: Ein Schritt vor Belgien
    Zitat Zitat von Dennis|Natascha Beitrag anzeigen
    Gehöt nicht zum Thema, war aber klar. Wie können die anderen Parteien nur so blöd sein und die AfD weiter in der Opferrolle suhlen lassen.
    Egal, ob da jetzt anders abgestimmt worden wäre: Die AfD ist sowas von tief in der eigenen Suhle, dass sie auch bei einem anderen Ergebnis nicht herausgefunden hätten. Es findet sich immer was, und es ist so schön gemütlich dadrin - das möchte man nicht gerne aufgeben.
    *Jeder Jeck es anders* *Et es, wie et es* *Et kütt, wie et kütt* *Et hätt noch emmer jot jejange* *Wat fott es, es fott* *Et bliev nix, wie et woor* *Kenne mer nit, bruche mer nit, fott domett* *Wat wellste mache?* *Mach et joot, ävver nit ze off* *Wat soll de Quatsch?* *Drinkste eene met?*

  9. #144
    Zitat Zitat von pantoffel_3 Beitrag anzeigen
    verfolge heut schon den ganzen Tag nebenbei die Bundestagsdebatte, es gibt keinen Beitrag der AfD ohne das Thema Migration, darüber wurde heute vormittag schon debattiert, der Migarationspakt war Tagesordnungspunkt, nun gehts ums Thema Wohnen, und die AfD ist immer noch beim Migrationspakt, dazu ständige Wortmeldungen, die wirken wie "Stören um des Störens willen"
    Dass es auch anders geht, hat die Organspende-Debatte gezeigt. Aber bei den Themen, bei denen es vorrangig um Investitionen/Geld geht, wird die AfD immer das Thema Migration anbringen. Heute wird noch zweimal über den Globalen Pakt für Migration debattiert, einmal mit namentlicher Abstimmung. Gibt vielleicht auch noch einen "Hammelsprung", um die Beschlussfähigkeit des Bundestags festzustellen. Die Linke hat damit im Juni schon mal eine AfD-Debatte verhindert. Schäuble lässt sich aktuell bei der Qualifizierungschancengesetz-Debatte auch vorsorglich durch Frau Pau vertreten, damit er später am Tage hellwach ist.

  10. #145
    chaos is a ladder Avatar von spector
    Ort: Düsseldorf
    Am schönsten fand ich gestern die Kaugummi-kauende Alice, wie sie dem Alexander Graf Lambsdorff noch so eine zuckend-bitchy Mundwinkelöffung gönnte, nachdem er sie verbal zerlegt hatte. Und der sitzt auch noch genau neben ihr und guckte sich darauf zu ihr um. Ich bitte da Phoenix dringend um Outtakes und ein Gag-Reel.
    Geändert von spector (30-11-2018 um 17:44 Uhr)

  11. #146
    Zitat Zitat von Descartes Beitrag anzeigen
    Heute wird noch zweimal über den Globalen Pakt für Migration debattiert
    Stimmt so gar nicht. Erst ging es um den Globalen Pakt für eine sichere, geordnete und reguläre Migration (http://www.un.org/depts/german/migra...CONF.231.3.pdf) und am Ende wird über den Globalen Pakt für Flüchtlinge (http://www.un.org/depts/german/migra...12-part-II.pdf) debattiert. Das sind zwei verschiedene Sachverhalte.

  12. #147
    Zitat Zitat von spector Beitrag anzeigen
    Am schönsten fand ich gestern die Kaugummi-kauende Alice, wie sie dem Alexander Graf von Lambsdorf noch so eine zuckend-bitchy Mundwinkelöffung gönnte, nachdem er sie verbal zerlegt hatte. Und der sitzt auch noch genau neben ihr und guckte sich darauf zu ihr um. Ich bitte da Phoenix dringend um Outtakes und ein Gag-Reel.
    Weil das ziemlich geil und lustig klingt, hab ich bei bundestag.de geschaut. Aber gestern haben weder Weidel, noch Lambsdorff gesprochen.

    Edit: Sorry, habs gefunden. Und es ist wirklich großes Kino - die bitchy Weidel. Alter, ist die aggro. Schlimme Frau.

    https://www.youtube.com/watch?v=dbdCTPVc3L8
    So ab 58:45
    Geändert von freddimaus (30-11-2018 um 15:33 Uhr)

  13. #148
    chaos is a ladder Avatar von spector
    Ort: Düsseldorf
    Zitat Zitat von freddimaus Beitrag anzeigen
    Weil das ziemlich geil und lustig klingt, hab ich bei bundestag.de geschaut. Aber gestern haben weder Weidel, noch Lambsdorff gesprochen.

    Edit: Sorry, habs gefunden. Und es ist wirklich großes Kino - die bitchy Weidel. Alter, ist die aggro. Schlimme Frau.

    https://www.youtube.com/watch?v=dbdCTPVc3L8
    So ab 58:45
    Ich fand´s noch besser als ihr berühmtes Aufstampfen.

  14. #149
    Zitat Zitat von spector Beitrag anzeigen
    Ich fand´s noch besser als ihr berühmtes Aufstampfen.
    Viel besser.
    Wobei das Aufstampfen so eine tolle verwöhnte-Tochter-Attitude hatte.
    Verstehen Sie?

  15. #150
    bayrischer Dichter Avatar von Voltaire
    Ort: München
    Ich glaub, irgendwie werde ich sie doch vermissen, wenn es sie im Spendenskandal zerbröselt hat.
    Zuhören darf man ihr nicht, da kriegt man Ohrplaque, aber ihr Gehabe hat was unfreiwillig komisches.
    "Ihre Meinung ist mir widerlich..." François Marie Arouet genannt Voltaire (1694-1778)
    Bild:
    ausgeblendet

    Ich distanziere mich vollumfänglich von jeglicher Handlung oder Äußerung der bayrischen Landesregierung.


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •