Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 207 von 224 ErsteErste ... 107157197203204205206207208209210211217 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.091 bis 3.105 von 3351
  1. #3091
    Top-Fangirl Avatar von dedeli I.O.F.F. Team
    Ort: München
    Gestern war Partnerlook für Leonor und Sofia von Spanien angesagt, sie durften aber zumindest leicht unterschiedliche Hosen tragen


  2. #3092
    Zitat Zitat von Ninny Beitrag anzeigen
    Die Braut hat wohl einen ganz eigenen Kleidungsstil https://www.gala.de/royals/allgemein...-22028660.html
    Das ist aber auch wirklich ein sehr unvorteilhaftes Bild.
    Ich mag das Outfit mit dem Zylinder

    ---

    ok, von hinten nicht so

    In dieser Angelegenheit stimme ich dem Berghahn zu.

    Nein, genau nicht - falsch gelesen

    Zitat Zitat von Berghuhn Beitrag anzeigen
    Der Berghahn hat gerade die Bilder gesehen und spontan: "sieht aus wie ein gerupfter Schwan" gesagt... Ich finde das Kleid sehr interessant, aber für mich wirken die einzelnen Elemente sehr erschlagend für den schlank-zierlichen Körper.
    Ich finde es sehr ausdrucksstark und ungewöhnlich, das Cape für die Kirche ist zu massiv und zu viel #overkill

    Sie ist ziemlich groß und schlank, deshalb kann sie es tragen, m.E.
    An fülligeren Frauen kann ich mir das nicht so gut vorstellen.
    Geändert von Lucky (20-10-2019 um 10:37 Uhr)

  3. #3093
    la joie de vivre Avatar von Berghuhn
    Ort: am Berg natürlich...
    Das Brautkleid der Schwester gefällt mir auf Anhieb, das würde ich sofort anziehen!

    ----

    An dem Model, dass das aktuelle Brautkleid von Oscar de la Renta anhat, wirkt das Kleid viel stimmiger - aber vermutlich auch deshalb, weil es kein sonstiges "Gedöns" wie Cape und Schleier dabei ist. (Aber so extravagant schulterfrei wäre für eine adligen Katholikin bei einer Trauung im Invalidendom nicht möglich gewesen.)

  4. #3094
    Zitat Zitat von Lucky Beitrag anzeigen
    Das ist aber auch wirklich ein sehr unvorteilhaftes Bild.
    Ich mag das Outfit mit dem Zylinder

    ---

    ok, von hinten nicht so

    In dieser Angelegenheit stimme ich dem Berghahn zu.

    Nein, genau nicht - falsch gelesen



    Ich finde es sehr ausdrucksstark und ungewöhnlich, das Cape für die Kirche ist zu massiv und zu viel #overkill

    Sie ist ziemlich groß und schlank, deshalb kann sie es tragen, m.E.
    An fülligeren Frauen kann ich mir das nicht so gut vorstellen.
    sie kann es tragen und ich finde es immer noch wunderschön, endlich mal was anderes. Das Hochzeitskleid der Schwester ist trutschig.
    Cape in der Kirche muß sein.

  5. #3095

  6. #3096
    hier gibts ganz viele tolle Bilder aus Spanien. https://www.facebook.com/13108608156...type=3&theater

    die werden richtig hübsch, die beiden Prinzessinnen


    hier noch ein paar Bilder davon auf twitter

    Geändert von sternenfee (21-10-2019 um 11:51 Uhr)

  7. #3097
    Zitat Zitat von dedeli Beitrag anzeigen
    Die gestrige Rede von Leonor of Spanien anläßlich der Verleihung des Prinzessin-von-Asturien-Preises.



    Sie hat sich wacker geschlagen, das ist sicher nicht einfach für eine noch 13jährige, ein großer Saal mit Publikum, Live-Übertragung im Fernsehen und Internet. Nach der Rede merkt man aber, wie aufgeregt sie war, wie sie sich bei ihrem Vater rückversichert und dann die ganze Familie umarmt. Die Dame im Publikum in Weinrot ist ihre Oma mütterlicherseits, die Mutter von Letizia. Auch Königin Sofia war im Publikum und beide Großmütter waren sehr gerührt .
    Das hat sie gut gemacht! Und die beiden Omas waren ja wirklich total gerührt!

  8. #3098
    Zitat Zitat von killefitz Beitrag anzeigen
    Guillaume und Stéphanie haben heute Hochzeitstag.
    Nachträglich herzlichen Glückwunsch.

    Die beiden haben am Wochenende das 73. Galadinner der World Baden-Powell Fellowship ausgerichtet. Auch König Carl Gustaf, Ehrenvorsitzender der Weltpfadfinderschaft (oder so), war zu Gast. Hier gibt es Bilder und Stéphanie zeigt ungewöhnlich viel Dekollete.

  9. #3099
    Zitat Zitat von Little_Ally Beitrag anzeigen
    Das hat sie gut gemacht! Und die beiden Omas waren ja wirklich total gerührt!
    oh gott, mit 13. Ich wäre wahrscheinlich zur Salzsäule erstarrt. sehr souverän

    Der Papa platzt ja fast vor Stolz

  10. #3100
    jessas was ist da los? der Thail.König entzieht seiner königlichen Gemahlin ihre Titel und militärischen Ränge wegen Untreue
    ist das nun die Geliebte oder die Königin, ich raff das dort gar nicht

    Geändert von Sarina (21-10-2019 um 15:53 Uhr)

  11. #3101
    Zitat Zitat von Sarina Beitrag anzeigen
    jessas was ist da los? der Thail.König entzieht seiner königlichen Gemahlin ihre Titel und militärischen Ränge wegen Untreue
    ist das nun die Geliebte oder die Königin, ich raff das dort gar nicht

    Ich glaube, die 2. Ehefrau ist wieder weg. Die Königin heißt Suthida und im Text bei bei Deinem Link steht ein anderer Vorname.
    Aber sicher bin ich mir nicht.

  12. #3102
    Sagen wir es mal so: Es wäre nicht die erste Ehefrau die er in die Wüste schickt und der er alle Titel entzieht. Bei seiner letzten Ehefrau wurde doch auch gleich noch deren ganze Familie degradiert oder so. Ich hab gerade keine Zeit zum googeln.

  13. #3103
    unwissend und langweilig Avatar von killefitz
    Ort: hier bei mir
    Ich weiß nur, dass er die eine Geliebte kurz vor seiner Krönung noch zur Ehefrau erklärt hat.

    Aber welche das war?
    Ist der Ruf erst ruiniert, lebt es sich ganz ungeniert

    Bild:
    ausgeblendet

  14. #3104
    Es ist definitiv nicht die Ehefrau, sondern die Geliebte, die er kürzlich in den Status einer Royal Noble Consort (also in etwa der offeziellen königlichen Mätresse, eventuell vergleichbar mit Madame Pompadour, aber vermutlich ohne den politischen Einfluss) erhoben hatte. Einer der Vorwürfe ist es, sie habe versucht die Königin (die offizielle Ehefrau) zu verdrängen und selbst Königin zu werden:

    ...Thailand's King Vajiralongkorn has stripped his royal consort of her rank and titles over disloyalty, just months after her high-profile appointment.

    An official announcement said Sineenat Wongvajirapakdi was "ambitious" and had "attempted to elevate herself to the status of the queen".

    "The royal consort's behaviours were considered disrespectful," it said.

    Sineenat was the first person to be awarded the title of Royal Noble Consort in nearly a century.

    She was appointed in July, just two months after the king's marriage to Queen Suthida, his fourth wife. ...
    Quelle: BBC
    Wir seh'n mit Grausen ringsherum:
    Die Leute werden alt und dumm.
    Nur wir allein im weiten Kreise,
    Wir bleiben jung und werden weise.

    Eugen Roth

  15. #3105
    das war Sineenat Wongvajirapakdi, und die hat er wohl wieder weggeschickt, so habe ich den Artikel auch übersetzt

    ah Little Ally hat es erklärt, danke


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •