Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 198 von 207 ErsteErste ... 98148188194195196197198199200201202 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.956 bis 2.970 von 3092
  1. #2956
    ach logo. Meghan Markle ist sowieso standard aber bei Kate ist es auch noch gelegentlich

  2. #2957
    anwesend Avatar von Schneckeschubse
    Ort: um Augsburg herum
    Zitat Zitat von freddimaus Beitrag anzeigen
    Die schreiben immer noch Kate Middleton?
    da wundere ich mich auch immer noch drüber, sollten es doch inzw. gelernt haben, oder?
    Aber sie ist ganz schön "wenig" geworden, ziemlich dünn.

  3. #2958
    Zitat Zitat von Schnuppe Beitrag anzeigen
    Ich war letzten Mittwoch auf Dunnottar Castle in Schottland, und bin zufällig auf Charles und Camilla gestoßen

    Cool! Danke fürs Video!
    Wir seh'n mit Grausen ringsherum:
    Die Leute werden alt und dumm.
    Nur wir allein im weiten Kreise,
    Wir bleiben jung und werden weise.

    Eugen Roth

  4. #2959
    James Middleton, Bruder von Herzogin Catherine, hat sich verlobt:https://www.spiegel.de/panorama/leut...recom-outbrain
    Die Verlobte ist ja eine ganz Süße, wird bestimmt eine schöne Braut.

  5. #2960
    Zitat Zitat von Ninny Beitrag anzeigen
    James Middleton, Bruder von Herzogin Catherine, hat sich verlobt:https://www.spiegel.de/panorama/leut...recom-outbrain
    Die Verlobte ist ja eine ganz Süße, wird bestimmt eine schöne Braut.
    Aber weder er noch sie sind von Adel! Also: Falscher Thread!

  6. #2961
    Zitat Zitat von Little_Ally Beitrag anzeigen
    Aber weder er noch sie sind von Adel! Also: Falscher Thread!
    Ist Verwandtschaft, da kannst schon mal dein Hühnerauge zudrücken

  7. #2962
    Ich wusste ehrlich gesagt bis heute nicht mal, dass Kate einen Bruder hat 🙈.

  8. #2963
    Zitat Zitat von Little_Ally Beitrag anzeigen
    Aber weder er noch sie sind von Adel! Also: Falscher Thread!
    Wenn berichtet wird, daß Herzogin Meghans Mutter an einem Marathon teilgenommen hat, ist das aber in Ordnung, oder was?

  9. #2964
    Zitat Zitat von Ninny Beitrag anzeigen
    Wenn berichtet wird, daß Herzogin Meghans Mutter an einem Marathon teilgenommen hat, ist das aber in Ordnung, oder was?
    Das war im Harry-Meghan-Archie-Fan-Thread! Das ist ganz was anderes, da huldigt man auch der Familie!

    Hier im Krönchenthread hätte ich mich das niiiieeee getraut!

    Zurück zum Adel: Kronprinzessin Mary ist derzeit in Paris und hat gestern mit Frau Macron eine Schule besucht (oder so):

    Bild:
    ausgeblendet

    Foto: Bestimage
    Bild:
    ausgeblendet

    Foto: Reuters
    Wir seh'n mit Grausen ringsherum:
    Die Leute werden alt und dumm.
    Nur wir allein im weiten Kreise,
    Wir bleiben jung und werden weise.

    Eugen Roth

  10. #2965
    Stört mich nicht... Avatar von Null-Drei-Null
    Ort: Balkon mit Tee und Buch
    Wovon werden eigentlich die beiden anderen Kinder in Schweden nun leben?
    Madeleine ist gut verheiratet, mit einem vermutlich ziemlich reichen Mann.
    Carl Philipp macht ein bisschen in Kunst und Gebrauchsdinge, aber reicht das zum Leben?
    Denn ich vermute, keine Königsfamilie, keine Apanage.

  11. #2966
    Zitat Zitat von Null-Drei-Null Beitrag anzeigen
    Wovon werden eigentlich die beiden anderen Kinder in Schweden nun leben?
    Madeleine ist gut verheiratet, mit einem vermutlich ziemlich reichen Mann.
    Carl Philipp macht ein bisschen in Kunst und Gebrauchsdinge, aber reicht das zum Leben?
    Denn ich vermute, keine Königsfamilie, keine Apanage.
    Ich habe die Meldung so verstanden, dass die Kinder von Carl-Philipp und Madeleine nicht mehr zur offiziellen Königsfamilie zählen, die Eltern schon.

  12. #2967
    genau, die Regelung betrifft nur die Enkel vom König, ausgenommen Victorias Kinder. Die Enkel sollen frei leben und Berufe haben können, die sie möchten. Madeleines Kinder müssen nun auch nicht in Schweden zur Schule.

  13. #2968
    Top-Fangirl Avatar von dedeli I.O.F.F. Team
    Ort: München
    Zitat Zitat von Null-Drei-Null Beitrag anzeigen
    Wovon werden eigentlich die beiden anderen Kinder in Schweden nun leben?
    Madeleine ist gut verheiratet, mit einem vermutlich ziemlich reichen Mann.
    Carl Philipp macht ein bisschen in Kunst und Gebrauchsdinge, aber reicht das zum Leben?
    Denn ich vermute, keine Königsfamilie, keine Apanage.
    Die Kinder von Carl Gustav verfügen alle über Aktienfonds. Außerdem hat Carl Philip von seinem Onkel Bertil einiges geerbt, u.a. eine Villa, in der er mit seiner Familie inzwischen lebt.

    Da Carl Philip weiter dem königlichen Haus angehört, wird sich auch an seinem "Lohn" nichts ändern.

    Madeleine kriegt schon seit längerem keine Apanage im eigentlich Sinn, sie erhält nur eine Art Aufwandsentschädigung für die Auftritte, die sie für das Königshaus wahrnimmt.

  14. #2969
    Die vier Kinder des dänischen Kronprinzenpaares gehen nächstes Jahr für 12 Wochen auf eine schweizer Schule um Erfahrungen im internationalen Umfeld zu sammeln:

    ...Wie die dänische Onlinezeitung "avisen.dk" berichtet, sollen Prinz Christian, 13, Prinzessin Isabella, zwölf, sowie die Zwillinge Prinz Vincent und Prinzessin Josephine, beide acht, Anfang 2020 auf eine Schweizer Schule gehen. Das bestätigte die Pressechefin des Hofes, Lene Balleby, gegenüber der Zeitung. Jetzt sind weitere Details zu der Schule, zum Ort sowie zur Dauer bekannt gegeben worden. In einer Pressemitteilung, die auf der offiziellen Website des dänischen Königshauses veröffentlicht wurde, heißt es, dass die Kinder von Mary und Frederik zu Beginn des kommenden Jahres die "Lemania-Verbier International School" in der Schweiz besuchen werden. Der Aufenthalt solle zwölf Wochen dauern, anschließend würden die vier wie bisher weiterhin an der Tranegaard-Schule in Dänemarks Hauptstadt Kopenhagen unterrichtet werden.
    ...
    Da Prinzessin Mary hauptsächlich bei ihren Kindern in der Schweiz bleiben werde, würden ihre offiziellen Verpflichtungen in diesem Zeitraum geringer ausfallen. Prinz Frederik werde bei der Familie sein, sowie es seine Termine zuließen. Mit dem Schulaufenthalt in der Schweiz wolle das Kronprinzenpaar seinen Kindern eine gemeinsame Erfahrung in einem internationalen Umfeld ermöglichen, heißt es abschließend in dem Statement. ...
    Das find ich persönlich jetzt irgendwie seltsam.

    Zu den Schweden: Ich finde die Entscheidung eigentlich nicht schlecht, die fünf Enkel sind ja weiter Mitglied der königlichen Familie aber halt keine königlichen Hoheiten mehr und damit ist nun geklärt, dass die Kinder von Madeleine und Carl Philpp keine offiziellen Aufgaben wahrnehmen müssen und später keine Apanage bekommen. Ich finde gut, dass das jetzt vom König geregelt wurde und nicht später Victoria mit ihren Geschwistern darüber diskutieren muss.

  15. #2970
    ich habe die Tage irgendeinen Adelsexperten dazu im TV gehört. Die Schweden haben 7 Enkel und wenn die wieder Kinder kriegen, wo soll das alles hinführen , irgendwo muss ein stop gemacht werden, und es ist im Interesse der Enkel, damit sie zu nichts gezwungen werden.
    Es reicht, wenn Victoria, Daniel und später ihre Kinder und die Linie von Estelle weiter repräsentieren. Das scheint schon länger geplant worden zu sein, die Zeit eilte, wegen Leonore, die ja sonst in die Schule nach Schweden müsste und die Beschlüsse mussten endlich offiziell werden


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •