Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 121 von 331 ErsteErste ... 2171111117118119120121122123124125131171221 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.801 bis 1.815 von 4955
  1. #1801
    Der Secret Service wird zu Zeit nicht bezahlt.
    Eigentlich sollten die sich alle krankmelden, so wie die TSA-Mitarbeiter
    "They say a little knowledge is a dangerous thing, but it's not one half so bad as a lot of ignorance."
    Terry Pratchett - Equal Rites

  2. #1802
    echt? wie hat er es dann lebendig an die Grenze und zurück geschafft?

  3. #1803
    Dieser machtgeile Idiot. Der hat in der Hand den nationalen Notstand aufzurufen. Es ist einfach unglaublich.........

    Bild:
    ausgeblendet
    Besser so.
    On the road from Gethsemane to Calvary. I lost my way.

  4. #1804
    Fußballpythia Avatar von Jaspis I.O.F.F. Team
    Ort: Doatmund
    Amoktwittern nennt man das wohl.

    Hinter dem Brexit und Trump stecken tatsächlich dieselben Leute bzw. deren Firmen.
    Wikipedia reference-linkSCL_Group, deren Tochter
    Wikipedia reference-linkCambridge_Analytica

    Dazu Robert Mercer, die Koch-Brüder, Breitbart und natürlich Steve Bannon.

    Und, nein, das hat nichts mit Verschwörungstherorie zu tun, sondern mit handfesten wirtschaftlichen und machtpolitischen Interessen.
    Die Saudis hängen über SCL auch noch drin.

  5. #1805
    Zitat Zitat von Jaspis Beitrag anzeigen
    Amoktwittern nennt man das wohl.

    Hinter dem Brexit und Trump stecken tatsächlich dieselben Leute bzw. deren Firmen.
    Wikipedia reference-linkSCL_Group, deren Tochter
    Wikipedia reference-linkCambridge_Analytica

    Dazu Robert Mercer, die Koch-Brüder, Breitbart und natürlich Steve Bannon.

    Und, nein, das hat nichts mit Verschwörungstherorie zu tun, sondern mit handfesten wirtschaftlichen und machtpolitischen Interessen.
    Die Saudis hängen über SCL auch noch drin.
    das Ganze hat also System und das macht mir Angst

  6. #1806
    Pan narrans Avatar von Proteus I.O.F.F. Team
    Ort: Essen
    Zitat Zitat von chucky Beitrag anzeigen
    echt? wie hat er es dann lebendig an die Grenze und zurück geschafft?
    Naja, gewisse notwendigen Positionen (sicher auch die der Secret Service Leibwachen des PotUS) werden bei nem Shutdown einfach dazu verdonnert, ohne Lohn zu arbeiten, mit der Begründung dasse ihr Geld ja eh später, nach dem Shutdown, nachgezahlt bekommen.
    Bei den Sicherheitskontrolleuren am Flughafen (die auch zu diesen notwendigen Berufsgruppen gehören) hats mittlerweile dazu geführt daß mehr und mehr von denen krankfeiern ... vermutlich zum großen Teil um in der Zeit zur Überbrückung Nebenjobs anzunehmen in denen sie tatsächlich wöchentlich oder monatlich ne gefüllte Lohntüte bekommen
    "After sleeping through a hundred million centuries we have finally opened our eyes on a sumptuous planet, sparkling with color, bountiful with life.
    Within decades we must close our eyes again.
    Isn’t it a noble, an enlightened way of spending our brief time in the sun, to work at understanding the universe and how we have come to wake up in it?"

    Richard Dawkins

  7. #1807
    linker/grüner Gutmensch
    Zitat Zitat von wap Beitrag anzeigen
    das Ganze hat also System und das macht mir Angst
    Die Frage ist doch was kommt als nächstes? Trump ist durch, Brexit ist durch.
    Die nächsten Dominosteine? Italien, Ungarn, Polen, Tschechien oder was Großes? Deutschland oder Frankreich
    Manchmal musst du einfach dein Bier trinken und akzeptieren, dass die meistens Menschen Idioten sind

  8. #1808
    Member Avatar von KVWUPP
    Ort: Dort, wo ich gerade bin.
    Zitat Zitat von Mr.Kid Beitrag anzeigen
    Die Frage ist doch was kommt als nächstes? Trump ist durch, Brexit ist durch.
    Die nächsten Dominosteine? Italien, Ungarn, Polen, Tschechien oder was Großes? Deutschland oder Frankreich
    Wenn man die Demokratie(n) in Europa zerstören will, dann müsste man Deutschland oder Frankreich angreifen (direkt oder indirekt) - so wie ich es sehe, würde eine völlige Destabiliserung eines der beiden Länder ausreichen um Europa völlig zu destabilisieren und die demokratischen Strukturen auch in den anderen europäischen Ländern zu zerstören. Italien, Ungarn, Östereich, Polen und Tschechien sind ohnehin schon Wackelkandidaten, *aber bis auf Italien (dies aber auch eher weil es ein Gründungsmitglied des Vorläufers der heutigen EU ist und somit starken Sympolcharakter hat) als Einzelstaaten nicht groß genug um gleich die ganzen demokratischen Strukturen in Europa zu zerstören. Destabilisert man die eben genannten kleineren Staaten aber en bloc, dann sieht die Sache wieder anders aus.

    Edit:* diesen Satzteil noch ergänzt.
    Geändert von KVWUPP (12-01-2019 um 18:54 Uhr)

  9. #1809
    towards and against Avatar von aphelia
    Ort: vorm Laptop
    Ach schade. Wir haben es doch eigentlich so schön.
    Vor allem für die Kinder von heute.

  10. #1810
    linker/grüner Gutmensch
    Zitat Zitat von KVWUPP Beitrag anzeigen
    Wenn man die Demokratie(n) in Europa zerstören will, dann müsste man Deutschland oder Frankreich angreifen (direkt oder indirekt) - so wie ich es sehe, würde eine völlige Destabiliserung eines der beiden Länder ausreichen um Europa völlig zu destabilisieren und die demokratischen Strukturen auch in den anderen europäischen Ländern zu zerstören. Italien, Ungarn, Östereich, Polen und Tschechien sind ohnehin schon Wackelkandidaten.
    Sehe ich ähnlich, also zurück zum Anfang: Wehret den Anfängen.
    Manchmal musst du einfach dein Bier trinken und akzeptieren, dass die meistens Menschen Idioten sind

  11. #1811
    Fußballpythia Avatar von Jaspis I.O.F.F. Team
    Ort: Doatmund
    Neulich sagte mal jemand im Gespräch, dass heute so leichtfertig mit unseren Gesellschaften rumgespielt werde, weil fast niemand mehr lebt, der sich an den 2. Weltkrieg erinnert. 70 Jahre Frieden in Mitteleuropa machen offenbar leichtsinnig.

    Machen wir uns mal nicht verrückt! Noch habe ich großes Vertrauen in die US-Amerikaner, dass sie ihren ziemlich aus dem Ruder laufenden POTUS wieder einnorden. Oder in die Wüste schicken.

  12. #1812
    die sollen den ganz weit weg schicken, am besten auf den Mars

  13. #1813
    Member Avatar von KVWUPP
    Ort: Dort, wo ich gerade bin.
    Zitat Zitat von wap Beitrag anzeigen
    die sollen den ganz weit weg schicken, am besten auf den Mars
    Nein - Mars bringt verbrauchte Energien wieder zurück!



    Edit: "t" ergänzt.
    Geändert von KVWUPP (12-01-2019 um 19:25 Uhr)

  14. #1814
    Member Avatar von KVWUPP
    Ort: Dort, wo ich gerade bin.
    Zitat Zitat von aphelia Beitrag anzeigen
    Ach schade. Wir haben es doch eigentlich so schön.
    Vor allem für die Kinder von heute.
    Ein Teil des Problems ist, dass die jüngere Generation (oder wenigstens Teile davon) Vieles für absolut selbstverständlich hält und anstatt Kritik an durchaus kritikwürdigen Erscheinungen (Verbesserungen im Bildungssystem, im Gesundheitssystem, im Rentensystems etc. sind m. E. dringend notwendig) zu üben, lieber gleich das ganze System in Frage stellt. Letzteres ist sehr gefährlich weil es die Grundlage für einen Radikalismus bildet, der zu Simplifizierungen neigt, anstatt zu differenzierter Betrachtung zu führen.

  15. #1815
    Zitat Zitat von KVWUPP Beitrag anzeigen
    Nein - Mars bringt verbrauche Energien wieder zurück!


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •