Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 4 von 209 ErsteErste 123456781454104 ... LetzteLetzte
Ergebnis 46 bis 60 von 3127
  1. #46
    Zitat Zitat von bauknecht Beitrag anzeigen
    NETFLIX

    Ich habe da keinen Account, aber würde mir
    gerne einen Überblick über das gesamte Angebot
    verschaffen.

    Das geht wohl gar nicht???

    Ich finde nur „eine kleine Auswahl“:
    https://www.netflix.com/de/browse/genre/839338

    Würde ja ungerne „die Katze im Sack“ kaufen.
    Ich kann versuchen meine Söhne zu fragen, wenn ich sie sehe, denn die haben da ein Abo. Kann aber ein bisschen dauern, und du musst mich erinnern, falls ich vergessen sollte.
    Bild:
    ausgeblendet

  2. #47
    Oh, wie lieb.

    Aber wenn sie ein Abo haben, werden
    sie wohl auch nicht wissen, wie man sich
    ohne Abo das Portfolio anschauen kann.

  3. #48
    der Sohn vom lieben Gott Avatar von golfern
    Ort: München
    Zitat Zitat von bauknecht Beitrag anzeigen
    Ja, das geht ja voll am Verbraucher vorbei.

    Ich habe jetzt was gefunden, eine „Drittseite“:
    https://www.werstreamt.es

    Trotzdem unbefriedigend.
    Was ist daran unbefriedigend? Das ist doch super einfach. Du kannst nach Gerne etc. filtern. Was willst Du noch mehr?
    Geändert von golfern (23-12-2018 um 22:02 Uhr)

  4. #49
    Ja, die Seite ist schon OK.

    Aber ich hätte es halt gerne
    „im Original“ auf Netflix, die
    wollen das ja auch verkaufen.

    Zefix nochmal.

  5. #50
    Als Abo würde ich es ja nicht wirklich bezeichnen, da es ja tatsächlich monatlich kündbar ist.
    Dazu ändert sich das Angebot ja auch immer wieder, daher ist ein Portfolio wohl eher schwierig? (Keine Ahnung!)

  6. #51
    Zitat Zitat von Elina² Beitrag anzeigen
    Als Abo würde ich es ja nicht wirklich bezeichnen, da es ja tatsächlich monatlich kündbar ist.
    Dazu ändert sich das Angebot ja auch immer wieder, daher ist ein Portfolio wohl eher schwierig? (Keine Ahnung!)
    Das schaffen Restaurants oder Theater doch auch mühelos. Warum sollte Netflix keine wechselnden Angebote aufzeigen können?

  7. #52
    Ggf weil das Angebot wesentlich größer ist als in Restaurants/Theatern?
    Dazu dann noch für jedes Land ein anderes Angebot?
    Aber wie gesagt, ich weiß es nicht, reine Vermutung!

  8. #53
    Zitat Zitat von bauknecht Beitrag anzeigen
    Oh, wie lieb.

    Aber wenn sie ein Abo haben, werden
    sie wohl auch nicht wissen, wie man sich
    ohne Abo das Portfolio anschauen kann.
    Wir können nur schauen, wenn du uns sagst nach was wir suchen sollen, denn mein Sohn sagt da gibt es jede Menge, dass man keinen Screenshot oder so machen kann, was auf eine Seite passen würde.

    Wenn ich es recht weiß dann kauft mein Sohn immer wieder ein Guthaben, und wenn du keines hochlädst kannst du in dieser Zeit nicht schauen.
    Geändert von jodo (23-12-2018 um 23:10 Uhr)
    Bild:
    ausgeblendet

  9. #54
    Zitat Zitat von bauknecht Beitrag anzeigen
    Ja, die Seite ist schon OK.

    Aber ich hätte es halt gerne
    „im Original“ auf Netflix, die
    wollen das ja auch verkaufen.

    Zefix nochmal.
    Als Netflix-Kunde sage ich dir: Ich suche bei werstreamt.es!

    Da muss irgendeine Strategie hinter stecken, dass es so seltsam chaotisch ist.

  10. #55
    Nosferata I. Avatar von Nosferata
    Ort: Lösiland
    Zitat Zitat von Marmelada Beitrag anzeigen
    Die setzen doch bei den Probe-Abos immer darauf, dass man den Zeitpunkt der Kündigung verpasst. Ich sehe es nicht ein, ein sich selbst verlängerndes Abo abzuschließen für etwas, dessen Programm ich vorher nicht ansehen kann.
    Es gibt Kalender.
    "Wer glaubt, Humor bestehe darin, sich über andere lustig zu machen, hat Humor nicht verstanden.
    Um komisch zu sein, muss man sich vor allem selbst zur Disposition stellen."

    Loriot

  11. #56
    Zitat Zitat von Nosferata Beitrag anzeigen
    Es gibt Kalender.
    Es geht doch darum, dass man überhaupt ein Probe-Abo abschließen muss, um zu sehen, was da drin ist in Netflix. Das ist Mist.

  12. #57
    der Sohn vom lieben Gott Avatar von golfern
    Ort: München
    Für den Betreiber von werstreamt.es scheint es lukrativ genug zu sein, den Aufwand zu betreiben, den die Streaminganbieter selbst nicht haben wollen.

    Wozu auch?

    Mobilfunkanbieter haben in der Regel hunderte Tarife. Was findet man online? Die 5-10 gängisten. Wer etwas besonderes will, muss irgendwie anders aktiv werden und sich mit dem Kundenservice in Verbindung setzen.

    So auf die Schnelle fällt mir nur ein Anbieter ein, der sein gesamten Sortiment online hat und den Aufwand mit der Pflege betreibt - Amazon! Aber die sind damit auch extrem erfolgreich und können sich ein paar hundert mehr Mitarbeiter leisten, die das bewerkstelligen. Bei den Streaminganbietern hat sich noch kein richtiger Platzhirsch etabliert, auch wenn Netflix auf einem guten Weg ist. Im Moment werden sie jeden Dollar/Euro lieber in Eigenproduktionen stecken, die richtig Geld bringen.

  13. #58
    Nosferata I. Avatar von Nosferata
    Ort: Lösiland
    Zitat Zitat von Marmelada Beitrag anzeigen
    Es geht doch darum, dass man überhaupt ein Probe-Abo abschließen muss, um zu sehen, was da drin ist in Netflix. Das ist Mist.
    Dir ging es aber vorhin ums Vergessen.
    "Wer glaubt, Humor bestehe darin, sich über andere lustig zu machen, hat Humor nicht verstanden.
    Um komisch zu sein, muss man sich vor allem selbst zur Disposition stellen."

    Loriot

  14. #59
    Zitat Zitat von Nosferata Beitrag anzeigen
    Dir ging es aber vorhin ums Vergessen.
    Das muss ja echt schwierig sein. Also nochmal ganz langsam.

    Teil 1: Um überhaupt zu wissen, welche Serien in Netflix gesendet werden, kann man in kein Portfolio auf der Homepage von Netflix gucken. Man muss ein Probe-Abo abschließen, um überhaupt zu wissen, was die senden. Man muss die Katze im Sack abonnieren. Katze im Sack ist aber mies, weil halt Wundertüte. Kann alles drin sein.

    Teil 2: Probe-Abos aber finde ich darüber aus Prinzip blöd, weil sie darauf setzen, dass die Leute das Abo aus Bequemlichkeit oder weil sie angefixt sind in jedem Fall verlängern.

    Comprende?

  15. #60
    Nosferata I. Avatar von Nosferata
    Ort: Lösiland
    Ich hatte schon alles verstanden. Keine Sorge.
    Teil 1 klärte sich aus dem Kontext der diversen Beiträge.
    Unser Diskussionspunkt war lediglich Teil 2.
    "Wer glaubt, Humor bestehe darin, sich über andere lustig zu machen, hat Humor nicht verstanden.
    Um komisch zu sein, muss man sich vor allem selbst zur Disposition stellen."

    Loriot


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •