Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 9 von 14 ErsteErste ... 5678910111213 ... LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 135 von 199
  1. #121
    Zitat Zitat von AndreaMartin Beitrag anzeigen
    Ich mag den nicht besonders, das mal vorweg. Aber ich hab das nicht als Befehl empfunden, sondern eher als Orientierungshilfe für Sibylle. Die schien ja in dem Moment ziemlich neben der Spur.
    Und vielleicht kennt er solche Situationen und war deswegen so angepisst.
    Spekulatius...
    So habe ich es auch wahrgenommen. (Und ja, ich finde ihn auch ziemlich unangenehm insgesamt.)

  2. #122
    lästersister
    unregistriert
    Für mich hat der schon eine gewaltige Unwucht im Schädel

    Gruß
    lästersister

  3. #123
    Zitat Zitat von watching27 Beitrag anzeigen
    du irrst in dem punkt, dass man im höheren alter nicht mal ebend alk.abhängig wird. alters-alkoholismus kommt immer häufiger vor.
    Find ich nicht, dass ich da irre. Es muss ja einen Auslöser haben wenn man plötzlich alkoholkrank wird. Und im Alter sind die Faktoren vor allem Einsamkeit/Tod des Partners, enger Bezugspersonen, Sinnentleerung..... Sollte in einer glücklichen Ehe eher selten sein.

    Bedrückt war er, ja. Aber eigentlich nur vor Selbstmitleid. Er muss so viel machen, sich um sie kümmern, er will doch lieber was weiches+anschmiegsames (junges). Klar beneide ich ihn nicht, aber ich habe auch so gar nichts liebevolles von ihm zu seiner Frau gehört. Ich finde das schon sehr auffällig.

    In dem Kontext passt auch der Streit mit Sybille gestern. Klar hat Sybille die Sache zu sehr aufgebauscht. Was ich aber schon glaube ist, dass gerade sie sehr geschult ist zu spüren, wenn jemand sich abwertend ihr gegenüber verhält. Und wie abwertend Tommi sein kann, hat er ja in seiner HB-Männchen-Reaktion im Teamgespräch bewiesen. "Die Alte" - wow- das aus dem Munde von Herrn Piper der 20 Jahre älter ist. Und da fielen ja noch andere "Nettigkeiten" in Ihre Richtung.

    Wir haben ja nicht gesehen, was vor dem "Lagerfeuer"-Gate passiert ist. "Ich sitz da ganz alleine" hat Sybille gesagt. Ich hab das für mich so interpretiert, dass Tommi sie schon die ganze Zeit ignoriert hat und das Geschehen um das Verlassen des Feuers und die Zuweisung des Platzes nur die Spitze des Eisberges war.

    Der hat ein völlig verqueres Frauenbild, ich bleib dabei.

    Bin mal gespannt, ob nochmal ne Situation kommt, wenn ne andere Frau es wagt ihn zu kritisieren *popcornbreitleg*

  4. #124
    * I LIKE 46 * Avatar von Sally
    Ort: bei der geiiiiisern
    Zitat Zitat von das_feuerpferd Beitrag anzeigen
    Find ich nicht, dass ich da irre. Es muss ja einen Auslöser haben wenn man plötzlich alkoholkrank wird. Und im Alter sind die Faktoren vor allem Einsamkeit/Tod des Partners, enger Bezugspersonen, Sinnentleerung..... Sollte in einer glücklichen Ehe eher selten sein.

    Bedrückt war er, ja. Aber eigentlich nur vor Selbstmitleid. Er muss so viel machen, sich um sie kümmern, er will doch lieber was weiches+anschmiegsames (junges).
    einfach ist es mit sicherheit nicht.


    Klar beneide ich ihn nicht, aber ich habe auch so gar nichts liebevolles von ihm zu seiner Frau gehört. Ich finde das schon sehr auffällig.
    ich auch nicht.


    In dem Kontext passt auch der Streit mit Sybille gestern. Klar hat Sybille die Sache zu sehr aufgebauscht. Was ich aber schon glaube ist, dass gerade sie sehr geschult ist zu spüren, wenn jemand sich abwertend ihr gegenüber verhält. Und wie abwertend Tommi sein kann, hat er ja in seiner HB-Männchen-Reaktion im Teamgespräch bewiesen. "Die Alte" - wow- das aus dem Munde von Herrn Piper der 20 Jahre älter ist. Und da fielen ja noch andere "Nettigkeiten" in Ihre Richtung.



    Wir haben ja nicht gesehen, was vor dem "Lagerfeuer"-Gate passiert ist. "Ich sitz da ganz alleine" hat Sybille gesagt. Ich hab das für mich so interpretiert, dass Tommi sie schon die ganze Zeit ignoriert hat und das Geschehen um das Verlassen des Feuers und die Zuweisung des Platzes nur die Spitze des Eisberges war.
    gut möglich.
    *lng lbe di geisern*

  5. #125
    Zitat Zitat von AndreaMartin Beitrag anzeigen
    Hm. Was denn genau? Dieses Platz-Zuweisen?
    Na die Diskussion wo alle hinterher am Feuer saßen und es zur Aussprache kommt. Er schreit sie sei ne Lügnerin usw. Und sie sagte: es wurde alles gefilmt. Damit hat sie ja Recht. Es wurde ja sogar eingeblendet wärend des Gesprächs. Warum kann man dann nicht dazu stehen, das sie Recht hat?

    Und das meine ich mit er ist einfach nur erbärmlich.

  6. #126
    Pan narrans Avatar von Proteus I.O.F.F. Team
    Ort: Essen
    Zitat Zitat von heikefan Beitrag anzeigen
    Na die Diskussion wo alle hinterher am Feuer saßen und es zur Aussprache kommt. Er schreit sie sei ne Lügnerin usw. Und sie sagte: es wurde alles gefilmt. Damit hat sie ja Recht. Es wurde ja sogar eingeblendet wärend des Gesprächs. Warum kann man dann nicht dazu stehen, das sie Recht hat?

    Und das meine ich mit er ist einfach nur erbärmlich.
    Hat sie das denn?
    Ich meine sie hätte behauptet dass Tommi nicht nur kurz zum Bett machen vom Feuer weggegangen sei, sondern auch danach noch dem Feuer ferngeblieben ist (und sie quasi mit der Geste alleine zurück zum Feuer geschickt hätte, während er selbst oben blieb).
    Aber das ist ja nicht wahr gewesen, weil Tommi ihr ja offensichtlich doch hinterhergegangen ist und, während sie offenbar Domenico ansprach (wohl als Wachersatz für Tommi), Tommi dann tatsächlich am Feuer saß

    Unter den Umständen muss sie sich ann tatsächlich nachsagen lassen, mit Halbwahrheiten hantiert zu haben
    "After sleeping through a hundred million centuries we have finally opened our eyes on a sumptuous planet, sparkling with color, bountiful with life.
    Within decades we must close our eyes again.
    Isn’t it a noble, an enlightened way of spending our brief time in the sun, to work at understanding the universe and how we have come to wake up in it?"

    Richard Dawkins

  7. #127
    bissige Popcornkrähe Avatar von enzo100
    Ort: Weltstadt HH
    Zitat Zitat von Proteus Beitrag anzeigen
    Hat sie das denn?
    Ich meine sie hätte behauptet dass Tommi nicht nur kurz zum Bett machen vom Feuer weggegangen sei, sondern auch danach noch dem Feuer ferngeblieben ist (und sie quasi mit der Geste alleine zurück zum Feuer geschickt hätte, während er selbst oben blieb).
    Aber das ist ja nicht wahr gewesen, weil Tommi ihr ja offensichtlich doch hinterhergegangen ist und, während sie offenbar Domenico ansprach (wohl als Wachersatz für Tommi), Tommi dann tatsächlich am Feuer saß

    Unter den Umständen war sie dann tatsächlich eine Lügnerin
    Das war Chris.
    Eben. Sie hat auch noch behauptet, er hätte sie mit der Geste ausgrenzen wollen, so nach dem Motto: du sitzt da hinten...
    So war das ja nun wirklich nicht. Ich habe ihn als freundlich empfunden in dem Moment. So in etwa: ok, setz dich wieder...

    Ich finde Tommi auch wirklich ätzend, aber was Sybille da gestern geritten hat?
    Entweder sie wollte auch mal mehr Sendezeit und in den Fokus geraten, was ich eigentlich nicht glaube, oder irgend etwas anderes ist nicht in Ordnung mit ihr. Sie hat ja auch eine vollkommen verzerrte Selbstwahrnehmung, er sei eine berühmte Stimme, sie sei eine berühmte Person. Ich kannte sie nicht, habe nur mal ihren Namen gehört und sie hatte gerade mal ne Nebenrolle in ein paar Eis am Stiel-Filmen. Ansonsten Porno/Bordell und auch jetzt ist sie in der Branche weiterhin unterwegs, obwohl es sie doch alles so kaputt gemacht hat.

    Irgendwie tut sie mir leid, wenn ich sie da wie eine 80-jährige durchs Camp wackeln sehe. Sie wirkt geistesabwesend beim sprechen und körperlich gar nicht fit. Meiner Meinung nach tut sie sich keinen Gefallen mit der Teilnahme dort.
    *Solange andere über mich reden, scheint mein Leben interessanter als ihr eigenes zu sein*
    ____________

  8. #128
    Zitat Zitat von enzo100 Beitrag anzeigen
    Das war Chris.
    Eben. Sie hat auch noch behauptet, er hätte sie mit der Geste ausgrenzen wollen, so nach dem Motto: du sitzt da hinten...
    So war das ja nun wirklich nicht. Ich habe ihn als freundlich empfunden in dem Moment. So in etwa: ok, setz dich wieder...

    Ich finde Tommi auch wirklich ätzend, aber was Sybille da gestern geritten hat?
    Entweder sie wollte auch mal mehr Sendezeit und in den Fokus geraten, was ich eigentlich nicht glaube, oder irgend etwas anderes ist nicht in Ordnung mit ihr. Sie hat ja auch eine vollkommen verzerrte Selbstwahrnehmung, er sei eine berühmte Stimme, sie sei eine berühmte Person. Ich kannte sie nicht, habe nur mal ihren Namen gehört und sie hatte gerade mal ne Nebenrolle in ein paar Eis am Stiel-Filmen. Ansonsten Porno/Bordell und auch jetzt ist sie in der Branche weiterhin unterwegs, obwohl es sie doch alles so kaputt gemacht hat.

    Irgendwie tut sie mir leid, wenn ich sie da wie eine 80-jährige durchs Camp wackeln sehe. Sie wirkt geistesabwesend beim sprechen und körperlich gar nicht fit. Meiner Meinung nach tut sie sich keinen Gefallen mit der Teilnahme dort.
    Haben beide einen Schatten.

    Wenn man nicht hinguckt wenn Tommi schreit...denkt man Alf wäre in Gefahr.
    In der Ehre liegt Hoffung. *Alaska State Trooper*

  9. #129
    bissige Popcornkrähe Avatar von enzo100
    Ort: Weltstadt HH
    Zitat Zitat von Moritza Beitrag anzeigen
    Haben beide einen Schatten.

    Wenn man nicht hinguckt wenn Tommi schreit...denkt man Alf wäre in Gefahr.
    *Solange andere über mich reden, scheint mein Leben interessanter als ihr eigenes zu sein*
    ____________

  10. #130
    Da war letztens so eine Situation, wo er aus dem Off gesprochen hat, da hab ich auch echt gedacht, das ist Alf und nicht Tommi

  11. #131
    Zitat Zitat von enzo100 Beitrag anzeigen
    Das war Chris.
    Eben. Sie hat auch noch behauptet, er hätte sie mit der Geste ausgrenzen wollen, so nach dem Motto: du sitzt da hinten...
    So war das ja nun wirklich nicht. Ich habe ihn als freundlich empfunden in dem Moment. So in etwa: ok, setz dich wieder...
    Na dann guck Dir das nochmal auf rtl an. Normalerweise sitzen die Feuerbewacher eng beeinander und quatschen. Er hat sie in die eine Ecke verwiesen, um sich dann möglichst weit weg woanders hinzusetzen.

    Und wie ich schon geschrieben hab, wir wissen nicht was da im Vorfeld gelaufen ist und Sybille wird schon merken, wie negativ und abwertend Tommi ihr ggü drauf ist.
    Den Vorwurf an ihn rechtfertigt aber auf keinen Fall dass er da draus ne Mega-Eskaltion macht und zu keiner Versöhnung bereit ist.

  12. #132
    Zitat Zitat von das_feuerpferd Beitrag anzeigen
    Na dann guck Dir das nochmal auf rtl an. Normalerweise sitzen die Feuerbewacher eng beeinander und quatschen. Er hat sie in die eine Ecke verwiesen, um sich dann möglichst weit weg woanders hinzusetzen.

    Und wie ich schon geschrieben hab, wir wissen nicht was da im Vorfeld gelaufen ist und Sybille wird schon merken, wie negativ und abwertend Tommi ihr ggü drauf ist.
    Den Vorwurf an ihn rechtfertigt aber auf keinen Fall dass er da draus ne Mega-Eskaltion macht und zu keiner Versöhnung bereit ist.


    Beide haben die Plätze eingenommen, die sie zuvor auch schon hatten.

  13. #133
    bissige Popcornkrähe Avatar von enzo100
    Ort: Weltstadt HH
    Zitat Zitat von das_feuerpferd Beitrag anzeigen
    Na dann guck Dir das nochmal auf rtl an. Normalerweise sitzen die Feuerbewacher eng beeinander und quatschen. Er hat sie in die eine Ecke verwiesen, um sich dann möglichst weit weg woanders hinzusetzen.

    Und wie ich schon geschrieben hab, wir wissen nicht was da im Vorfeld gelaufen ist und Sybille wird schon merken, wie negativ und abwertend Tommi ihr ggü drauf ist.
    Den Vorwurf an ihn rechtfertigt aber auf keinen Fall dass er da draus ne Mega-Eskaltion macht und zu keiner Versöhnung bereit ist.
    Das habe ich anders gesehen. Siehe unten. Sie hat auch gesagt, er hätte im Bett gelegen und wäre von selbst nicht wieder gekommen, er wäre lange weg gewesen. Die Szene sah man ja deutlich, das war nicht lange und er hat auch nicht geschlafen in der Szene. Wenn sie heute noch weitere dazu zeigen, nehme ich das gern zurück. Beurteilen kann man nur das bisher Gesehene.

    Zitat Zitat von fandango Beitrag anzeigen


    Beide haben die Plätze eingenommen, die sie zuvor auch schon hatten.
    *Solange andere über mich reden, scheint mein Leben interessanter als ihr eigenes zu sein*
    ____________

  14. #134
    * I LIKE 46 * Avatar von Sally
    Ort: bei der geiiiiisern
    Zitat Zitat von Moritza Beitrag anzeigen
    Haben beide einen Schatten.
    NEIN!

    Wenn man nicht hinguckt wenn Tommi schreit...denkt man Alf wäre in Gefahr.
    *lng lbe di geisern*

  15. #135
    Zitat Zitat von das_feuerpferd Beitrag anzeigen
    Na dann guck Dir das nochmal auf rtl an. Normalerweise sitzen die Feuerbewacher eng beeinander und quatschen. Er hat sie in die eine Ecke verwiesen, um sich dann möglichst weit weg woanders hinzusetzen.

    Und wie ich schon geschrieben hab, wir wissen nicht was da im Vorfeld gelaufen ist und Sybille wird schon merken, wie negativ und abwertend Tommi ihr ggü drauf ist.
    Den Vorwurf an ihn rechtfertigt aber auf keinen Fall dass er da draus ne Mega-Eskaltion macht und zu keiner Versöhnung bereit ist.
    Für mich sah das so aus, als habe er lediglich in die Richtung gezeigt, in der sie vorher saß. Dass er sich weit weg von ihr setzte ist sein gutes Recht, er mag sie offensichtlich nicht. Er ist ein Unsympath, sie hat maßlos übertrieben.


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •