Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 10 von 41 ErsteErste ... 6789101112131420 ... LetzteLetzte
Ergebnis 136 bis 150 von 605
  1. #136
    Zitat Zitat von Fillinchen45 Beitrag anzeigen
    Du kannst z.B. auch nicht bei Lets Dance mitmachen wollen und das tanzen verweigern.
    So true.
    We're too young until we're too old - We're all lost on the yellow brick road - We climb the ladder but the ladder just grows - We're born, we work, we die, it's spiritual
    (Kenny Chesney - "Rich And Miserable")

  2. #137
    Zitat Zitat von Fillinchen45 Beitrag anzeigen
    Ich auch nicht, aber ich würde auch an einem solchen Format nicht teilnehmen.
    Du kannst z.B. auch nicht bei Lets Dance mitmachen wollen und das tanzen verweigern.

    Ich glaube auch, das sie sich im Vorfeld über das, was sie im Dschungel erwartet, nicht informiert hat.


    Kein "normaler" Mensch würde ins Camp gehen, wenn er vorher genau weiss das er keine einzige Prüfung machen würde.
    Bild:
    ausgeblendet


  3. #138
    Zitat Zitat von QueenOfDisaster Beitrag anzeigen
    Man merkt einfach, was manche Menschen für eine Gesinnung haben.
    "Die macht da mit, also soll sie gefälligst alles versuchen, wenn sie es nicht kann, soll sie zuhause bleiben."
    Egal in welchem Format du mitmachst, egal was dich erwartet, wenn du dich zu etwas nicht bereit fühlst, dann hast du jedes Recht der Welt, es nicht zu tun.
    Wenn ich Teilnehmerin wäre, würde ich keine einzige Prüfungen auch nur beginnen.

    Abgesehen davon hat man eh schon alles gesehen und die Prüfungen sind nun wirklich nicht mehr schockierend oder spannend.
    Ich auch nicht.
    Gisele hat mein Verständnis.

    Lasst endlich die mutigen Dschungelboys mal ran.

  4. #139
    Zitat Zitat von Eisregen Beitrag anzeigen


    Kein "normaler" Mensch würde ins Camp gehen, wenn er vorher genau weiss das er keine einzige Prüfung machen würde.
    Vielleicht hat Gisele sich einfach selbst überschätzt. Immerhin haben es ja auch andere wie Gina-Lisa oder Sarah Knappik geschafft. Gisele hat ja die letzten 2 Jahre den Dschungel angeboten bekommen, aber abgelehnt, da ihr Kind noch zu klein war. Vermutlich damals als gewünschter Gegenpol zu Gina-Lisa. Die hatten ja in ihre GNTM-Staffel mal Stress miteinander.

    Gisele ist im Vorfeld ja auch immer bereit die Prüfungen zu machen. Vielleicht würde sie so Prüfungen wo sie angeschnallt wird oder was auf sie drauf gekippt wird schaffen.

  5. #140
    Ich bin sensibel,du Arsch
    Was hat denn die Knappik groß "geschafft" außer auf roten Teppichen rumzustehen und bei Chartshows ihren Senf dazuzugeben?

  6. #141
    Zitat Zitat von QueenOfDisaster Beitrag anzeigen
    Man merkt einfach, was manche Menschen für eine Gesinnung haben.
    "Die macht da mit, also soll sie gefälligst alles versuchen, wenn sie es nicht kann, soll sie zuhause bleiben."
    Egal in welchem Format du mitmachst, egal was dich erwartet, wenn du dich zu etwas nicht bereit fühlst, dann hast du jedes Recht der Welt, es nicht zu tun.
    Wenn ich Teilnehmerin wäre, würde ich keine einzige Prüfungen auch nur beginnen.

    Abgesehen davon hat man eh schon alles gesehen und die Prüfungen sind nun wirklich nicht mehr schockierend oder spannend.
    Die Frau wird dafür bezahlt das sie abliefert, was anderes wäre es wenn sie für null da drinnen herumheulen würde.

  7. #142
    Zitat Zitat von CYCLOPS Beitrag anzeigen
    Die Frau wird dafür bezahlt das sie abliefert, was anderes wäre es wenn sie für null da drinnen herumheulen würde.
    Ängste, Panik?
    Diese Lieferung reicht.

  8. #143
    Zitat Zitat von fandango Beitrag anzeigen
    Ängste, Panik?
    Diese Lieferung reicht.
    Das kannte ich schon von GNTM, für soviel Geld muss schon mehr kommen.

  9. #144
    Forenfüllmittel Avatar von Nash
    Ort: Satan's Alley/Oak Island
    Zitat Zitat von QueenOfDisaster Beitrag anzeigen
    Man merkt einfach, was manche Menschen für eine Gesinnung haben.
    "Die macht da mit, also soll sie gefälligst alles versuchen, wenn sie es nicht kann, soll sie zuhause bleiben."
    Egal in welchem Format du mitmachst, egal was dich erwartet, wenn du dich zu etwas nicht bereit fühlst, dann hast du jedes Recht der Welt, es nicht zu tun.
    Wenn ich Teilnehmerin wäre, würde ich keine einzige Prüfungen auch nur beginnen.

    Abgesehen davon hat man eh schon alles gesehen und die Prüfungen sind nun wirklich nicht mehr schockierend oder spannend.
    Du machst es dir ganz schön einfach, denn es geht doch noch ein Stückchen darüber hinaus: Vom Tun und Handeln eines Teilnehmers bei den Prüfungen hängt schließlich auch ab, ob ein weiteres knappes Dutzend Menschen etwas mehr zu essen bekommt oder nicht, und ohne die Belohnung aus den Prüfungen gehen sie schon ziemlich auf dem Zahnfleisch. Vor dem Hintergrund kann man schon Einsatz oder zumindest das Nachdenken erwarten, ob so ein Format das Richtige für einen ist. Will ich tatsächlich diese Verantwortung für andere tragen?
    Über all die Jahre hinweg haben wir aber immer wieder extrem egoistische Teilnehmer gesehen, die nur an ihren möglichen Gewinn durch das reine Vorhandensein im Camp gedacht und sich bei Prüfungen ohne echte Not verweigert haben. Ja, ich nehme Gisele ab, dass sie Angst hat. Aber wenn ich vor so vielen Dingen Angst habe und anscheinend nie wirklich gelernt habe, meine Angst in den Griff zu bekommen und mich ihr zu stellen, ist dann die Teilnahme am Camp die richtige Wahl? Alles, was sie macht, ist schauen, ob sich nicht doch irgendwie eine Situation ergibt, die sie als vielleicht doch erträglich empfindet, und dann spontan entscheiden. Das ist null Überwindung, sondern nur ein Ausloten.
    Nein, die gehört dort nicht hin, selbst wenn ich natürlich den dramaturgischen Aspekt nicht ignoriere: Schließlich bringt ein solcher Kandidat Ärger ins Team, und das ist ja auch interessant, gerade wenn man davon ausgehen muss, dass die Kandidaten insgesamt einfach nicht interessant genug sind, um alleine über ihre Gespräche zwei Wochen Format zu füllen.

  10. #145
    QueenOfDisaster
    unregistriert
    Zitat Zitat von Nash Beitrag anzeigen
    Du machst es dir ganz schön einfach, denn es geht doch noch ein Stückchen darüber hinaus: Vom Tun und Handeln eines Teilnehmers bei den Prüfungen hängt schließlich auch ab, ob ein weiteres knappes Dutzend Menschen etwas mehr zu essen bekommt oder nicht, und ohne die Belohnung aus den Prüfungen gehen sie schon ziemlich auf dem Zahnfleisch. Vor dem Hintergrund kann man schon Einsatz oder zumindest das Nachdenken erwarten, ob so ein Format das Richtige für einen ist. Will ich tatsächlich diese Verantwortung für andere tragen?
    Über all die Jahre hinweg haben wir aber immer wieder extrem egoistische Teilnehmer gesehen, die nur an ihren möglichen Gewinn durch das reine Vorhandensein im Camp gedacht und sich bei Prüfungen ohne echte Not verweigert haben. Ja, ich nehme Gisele ab, dass sie Angst hat. Aber wenn ich vor so vielen Dingen Angst habe und anscheinend nie wirklich gelernt habe, meine Angst in den Griff zu bekommen und mich ihr zu stellen, ist dann die Teilnahme am Camp die richtige Wahl? Alles, was sie macht, ist schauen, ob sich nicht doch irgendwie eine Situation ergibt, die sie als vielleicht doch erträglich empfindet, und dann spontan entscheiden. Das ist null Überwindung, sondern nur ein Ausloten.
    Nein, die gehört dort nicht hin, selbst wenn ich natürlich den dramaturgischen Aspekt nicht ignoriere: Schließlich bringt ein solcher Kandidat Ärger ins Team, und das ist ja auch interessant, gerade wenn man davon ausgehen muss, dass die Kandidaten insgesamt einfach nicht interessant genug sind, um alleine über ihre Gespräche zwei Wochen Format zu füllen.
    Es verhungert dort keiner.

  11. #146
    Ich finde die Frau hauptsächlich egoistisch. Durch ihr Geheule versucht sie Mitleid zu erregen und lässt sich trösten. Das sie ihr Bett nicht hergeben will zeigt das ganz deutlich. Wäre sie tatsächlich ein so ängstlicher und lebensuntüchtiger Mensch, würde sie es nicht wagen sich den Zorn der anderen auszusetzen. Die weiss schon genau was sie will und setzt das auf eine super unsympathisch Art durch.

  12. #147
    Bungt!! Avatar von starshine_vie
    Ort: Wien Wien nur Du allein
    Kann sie vom RTL nicht wegen Arbeitsverweigerung bzw. Sinnlosigkeit (ihres Aufenthalts im Camp) gefeuert werden? Dann schreien Daniel und Sonja "Sie wäre gern ein Star, aber bitte holt sie raus" oder so?

    Mich haben ja schon oft Kanditaten genervt, geärgert und noch mehr genervt, aber diese Frau verdirbt mir das Zusehen. Ich überlege gar nicht mehr live zu schauen, sondern einen Tag später auf TV Now - da kann ich spulen, wenn sie ins Bild kommt. Die war bei GNTM unerträglich und ist es noch immer. Und eine Frage: Wenn es mit ihrem Kind schwierig wird, fängt sie dann auch an zu heulen und lamentiert "ich kann das nicht"?" Ich urteile nicht darüber (steht mir nicht zu), aber ich mag mir das alles auch gar nicht vorstellen.

  13. #148
    QueenOfDisaster
    unregistriert
    Zitat Zitat von ManOfTomorrow Beitrag anzeigen
    So true.
    Der Vergleich ist ein wenig seltsam, da die Verträge nicht für eine Teilnahme an der Dschungelprüfung abgeschlossen werden.

  14. #149
    Forenfüllmittel Avatar von Nash
    Ort: Satan's Alley/Oak Island
    Zitat Zitat von QueenOfDisaster Beitrag anzeigen
    Es verhungert dort keiner.
    Gut, dann würde ich mit dir auf keinen Fall jemals in einem Team sein wollen, oder auch nur sonst irgendwie gemeinschaftlich zusammengepfercht (Nachbarschaft etc.).

    edit: In den Prüfungen stirbt man übrigens auch nicht.
    Geändert von Nash (14-01-2019 um 10:52 Uhr)

  15. #150
    Bungt!! Avatar von starshine_vie
    Ort: Wien Wien nur Du allein
    Zitat Zitat von Nash Beitrag anzeigen
    Gut, dann würde ich mit dir auf keinen Fall jemals in einem Team sein wollen, oder auch nur sonst irgendwie gemeinschaftlich zusammengepfercht (Nachbarschaft etc.).

    edit: In den Prüfungen stirbt man übrigens auch nicht.


    Das ist vertraglich unterschrieben


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •