Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 4 von 19 ErsteErste 1234567814 ... LetzteLetzte
Ergebnis 46 bis 60 von 278
  1. #46
    Pan narrans Avatar von Proteus I.O.F.F. Team
    Ort: Essen
    Bei mir wars Deutsch und Bio als LK, sowie Informatik und Reli als 3. bzw. 4. Prüfungsfach

    Englisch hatte ich glaube ich irgendwann in der 12 abgewählt, aber dafür Latein bis zum Ende durchgenommen.
    Ich glaube man konnte bei uns in der Oberstufe auch problemlos Englisch durch Französisch als Fremdsprache ersetzen
    (Englisch bis, ich glaube mindestens zur 10. Klasse, war aber Pflichtprogramm, insofern konnte man eigentlich bei jedem Abiturienten zumindest ein gewisses Grundlevel an Englischkenntnissen voraussetzen)
    "After sleeping through a hundred million centuries we have finally opened our eyes on a sumptuous planet, sparkling with color, bountiful with life.
    Within decades we must close our eyes again.
    Isn’t it a noble, an enlightened way of spending our brief time in the sun, to work at understanding the universe and how we have come to wake up in it?"

    Richard Dawkins

  2. #47
    skipper's delight Avatar von GrauerSchwan
    Ort: im Grünen
    Editiert

    Wen interessiert mein Fächermix im Abi?
    Geändert von GrauerSchwan (04-01-2019 um 15:42 Uhr) Grund: tmi

  3. #48
    Nun muss ich auch mal Stellung nehmen. Das Schulsystem krankt teilweise von vorn bis hinten. Vieles ist unfair und vieles von dem „Wissen“ ist reines Gelaber, das außerhalb der Schule spricht auf Wikipedia nicht einmal existiert. So vieles ist vom Lehrer abhängig und die Schwachsinnigkeit des Stoffes nimmt leider auch an der Uni teilweise nicht ab. Ich bin echt kein fauler oder dummer Mensch aber von stupiden Profs ausformulierte Definitionen für „Angst“ oder „Motivation“ auswendig zu lernen ist unnützes Wissen. Da stört es mich noch weniger historische aber griffige Jahreszahlen auswendig zu lernen als so einen Formulierungsbullshit. Gut dass mache hier das auch so sehen. Und gerade in den Sprachen verkraften Lehrer es oft nicht wenn ein Schüler die Sprache besser beherrscht als sie selbst, was bei mir in Italienisch der Fall war... :/

    Und ob Evelyn klug ist? Sie ist wohl nicht schlauer und nicht weniger schlau, aber wesentlich nerviger als die meisten anderen Leute.
    Geändert von Tante Petunia (04-01-2019 um 15:34 Uhr)

  4. #49
    Team Kasalla!!!!! Avatar von Frosch17 I.O.F.F. Team
    Ähm, mag eine ungewöhnliche Frage sein, aber ist dies hier wirklich der IBES-Thread?

  5. #50
    Pan narrans Avatar von Proteus I.O.F.F. Team
    Ort: Essen
    Zitat Zitat von Frosch17 Beitrag anzeigen
    Ähm, mag eine ungewöhnliche Frage sein, aber ist dies hier wirklich der IBES-Thread?
    Nein, das ist der Plauderthread zum deutschen Bildungssystem.
    Der Threadtitel soll nur die Leute abschrecken
    "After sleeping through a hundred million centuries we have finally opened our eyes on a sumptuous planet, sparkling with color, bountiful with life.
    Within decades we must close our eyes again.
    Isn’t it a noble, an enlightened way of spending our brief time in the sun, to work at understanding the universe and how we have come to wake up in it?"

    Richard Dawkins

  6. #51
    Da sind ja wieder mal Top-Stars dabei!

  7. #52
    @Ingrid

    Wo und wann werden denn die Interviews mit den Begleitpersonen sprich Indira ausgestrahlt? (Hab mich bisher nie dafür interessiert)
    Ich hoffe so, sie macht viel aus ihrer zweiwöchigen Tv-Präsenz...

    Und Feldmaus ist in ihrer dummen Rolle irgendwie viel authentischer...
    Vll spielt sie einfach besser als Evelyn.

  8. #53
    Mr Trash Tv stellt die Kandidaten vor. Auf alle Fälle sehenswert


  9. #54
    Just the way you are Avatar von Couchgeflüster
    Ort: Wien
    der evi teil

  10. #55
    Zitat Zitat von Couchgeflüster Beitrag anzeigen
    wer die evi?? mit leo

    diese giesele hat immer und hatte schmutzige füße bei einem fotoshooting (das is was ich weiß)
    Sie mit ihm...er hats wahrscheinlich nicht bemerkt.

    Die wird so nerven mit ihrer Knödelstimme...ich hoffe... das Gisele das mit Geheule übertrumpfen kann.
    On the road from Gethsemane to Calvary. I lost my way.

  11. #56
    Zitat Zitat von Tante Petunia Beitrag anzeigen
    @Ingrid

    Wo und wann werden denn die Interviews mit den Begleitpersonen sprich Indira ausgestrahlt? (Hab mich bisher nie dafür interessiert)
    Ich hoffe so, sie macht viel aus ihrer zweiwöchigen Tv-Präsenz...
    Also man sieht die Begleitpersonen manchmal in der Auftaktfolge. Auf alle Fälle aber am Tag nachdem der Promi ausscheidet. Dann gibt es halt immer Interviews in den Punkt (z.B. Punkt 12 Sendungen) oder auch in Exclusiv oder bei Prominent. Ich glaub die Interviews werden auch bei "Die Stunde danach" gezeigt.

  12. #57
    little pig, LET.ME.IN.! Avatar von Flunsch
    Ort: unterm Dach
    Zitat Zitat von Moritza Beitrag anzeigen
    Sie mit ihm...er hats wahrscheinlich nicht bemerkt.

    Die wird so nerven mit ihrer Knödelstimme...ich hoffe... das Gisele das mit Geheule übertrumpfen kann.
    Eben ein bisschen bei RTL gestöbert, weil ich sie so ziemlich aus den Augen und dem Sinn verloren hatte, mich aber natürlich noch diffus an die Heulanfälle etc. erinnern kann.

    Bin gespannt, ob sie sich verändert hat, ich denke das Folgende kann einen schon nachhaltig prägen:

    Zwei Jahre nach der Model-Show hat Gisele einen schweren Autounfall, der ihren Traum von der Model-Karriere platzen lässt. Sie liegt mehrere Tage im Koma und wochenlang auf der Intensivstation. Über Monate ist sie auf Physiotherapie angewiesen und muss erst wieder lernen, zu gehen.

    Doch sie beißt sich durch. Seit 2014 ist Dschungelcamp-Kandidatin Gisele Mama. Ihre Tochter heißt Maria Lucie Leni. Wer ihr Partner ist, verrät die 31-Jährige nicht. Sie sagt allerdings: "Ich bin reifer geworden."
    Quelle

    Komplett an mir vorbeigegangen. Jedenfalls - vorerst - allemal spannender als Evelyn, von der erwarte ich eigentlich nur wieder ihre Blondchen-Tour, also nix Neues.
    Geändert von Flunsch (04-01-2019 um 18:41 Uhr)

  13. #58
    Pan narrans Avatar von Proteus I.O.F.F. Team
    Ort: Essen
    Wow, dann hat Gisele einiges durchmachen müssen. Das könnte sie tatsächlich verändert haben
    "After sleeping through a hundred million centuries we have finally opened our eyes on a sumptuous planet, sparkling with color, bountiful with life.
    Within decades we must close our eyes again.
    Isn’t it a noble, an enlightened way of spending our brief time in the sun, to work at understanding the universe and how we have come to wake up in it?"

    Richard Dawkins

  14. #59
    Zitat Zitat von Flunsch Beitrag anzeigen
    Eben ein bisschen bei RTL gestöbert, weil ich sie so ziemlich aus den Augen und dem Sinn verloren hatte, mich aber natürlich noch diffus an die Heulanfälle etc. erinnern kann.

    Bin gespannt, ob sie sich verändert hat, ich denke das Folgende kann einen schon nachhaltig prägen:



    Quelle

    Komplett an mir vorbeigegangen. Jedenfalls - vorerst - allemal spannender als Evelyn, von der erwarte ich eigentlich nur wieder ihre Blondchen-Tour, also nix Neues.
    Jepp. Und das ist ja so ein Schenkelklopfer. Hoffentlich krieg ich mich wieder ein.

    Bei Gisele hätts auch so nicht zum Model gereicht......schon das Gewicht halten in der Show hat nicht geklappt.
    Auf jeden Fall interessanter als das Bätschler Duo.
    On the road from Gethsemane to Calvary. I lost my way.

  15. #60
    Jetzt spoilert doch bitte nicht den ganzen Lebenslauf von Gisele, das nimmt die ganze Spannung aus den Lagerfeuer-Unterhaltungen, die dann ja vor Selbstmitleid nur so triefen werden.
    We're too young until we're too old - We're all lost on the yellow brick road - We climb the ladder but the ladder just grows - We're born, we work, we die, it's spiritual
    (Kenny Chesney - "Rich And Miserable")


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •