Seite 8 von 38 ErsteErste ... 45678910111218 ... LetzteLetzte
Ergebnis 106 bis 120 von 564
  1. #106
    Pan narrans Avatar von Proteus I.O.F.F. Team
    Ort: Essen
    Zitat Zitat von Premiere0815 Beitrag anzeigen
    Nachbarn waren bei ihrem Konzert in Bochum in der Christuskirche. Ging wohl 1a ab.
    Die Kirche in der Innenstadt?
    Nette Location für Acoustic-Concerts ... da war ich mal auf einem Konzert von Faun
    "After sleeping through a hundred million centuries we have finally opened our eyes on a sumptuous planet, sparkling with color, bountiful with life.
    Within decades we must close our eyes again.
    Isn’t it a noble, an enlightened way of spending our brief time in the sun, to work at understanding the universe and how we have come to wake up in it?"

    Richard Dawkins

  2. #107
    Der Ruhrpott, so ein kleines Dorf.


  3. #108
    Ella Endlich kennt man aber auch nur, wenn man DSDS geschaut hat. Oder ihre schreckliche Verballhornung dieses "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel"-Songs, die auf jeder zweiten Hochzeit läuft. Wobei man da ja ihr Gesicht nicht sieht. Beim ESC wollte sie doch auch mal mitmachen, oder? Mit ihrem Helene Fischer-Imitat ist sie krachend gescheitert. Aber ich glaube, sympathischer als Vanessa Mai wird sie sein.

  4. #109
    Raketenbohne #rbtv Avatar von XFlowXX
    Ort: im Internet
    Zitat Zitat von heikefan Beitrag anzeigen
    Promis = bekannte Leute
    ja eben
    Menschen kommen und gehen, Menschen sind wie Lieder. Die einen bleiben Evergreens und andere kommen nie wieder.

  5. #110
    Zitat Zitat von Premiere0815 Beitrag anzeigen
    Nachbarn waren bei ihrem Konzert in Bochum in der Christuskirche. Ging wohl 1a ab.
    Ja, das Konzert war auch Hammer.

  6. #111
    Ich mag Ella 🙂
    Ihr neues Album "Im Vertrauen" ist grandios ❤️ ich bin bis jetzt echt happy über den Cast. Naja, fehlen ja noch 12.😁

  7. #112
    Zitat Zitat von Marauder Beitrag anzeigen
    Ella Endlich kennt man aber auch nur, wenn man DSDS geschaut hat. Oder ihre schreckliche Verballhornung dieses "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel"-Songs, die auf jeder zweiten Hochzeit läuft. Wobei man da ja ihr Gesicht nicht sieht. Beim ESC wollte sie doch auch mal mitmachen, oder? Mit ihrem Helene Fischer-Imitat ist sie krachend gescheitert. Aber ich glaube, sympathischer als Vanessa Mai wird sie sein.
    Ella war schon mit 15 ein Teenie-Star. Man kennt sie sehr wohl auch ohne DSDS.

  8. #113
    little pig, LET.ME.IN.! Avatar von Flunsch
    Ort: unterm Dach
    Die nächste Kandidatin:

    Nazan Eckes

    (oder hatten wir die schon... hab jetzt nicht zurückgeblättert)

  9. #114
    Zitat Zitat von heikefan Beitrag anzeigen
    Ella war schon mit 15 ein Teenie-Star. Man kennt sie sehr wohl auch ohne DSDS.
    Sie war ein One Hit Wonder als Juna...

  10. #115
    Zitat Zitat von Flunsch Beitrag anzeigen
    Die nächste Kandidatin:

    Nazan Eckes

    (oder hatten wir die schon... hab jetzt nicht zurückgeblättert)
    Hab ich nicht heut Mittag noch von ner Moderatorin geredet 😁 Die hatte ich garnicht auf dem Schirm. Wie geil!!

    Barbara, Ella, Nazan - das sind schonmal 3 Hammer Frauen, wie ich finde 😍

  11. #116
    Viele kennen sicher nur Eckes Edelkirsch.


  12. #117
    Zitat Zitat von TVProfi Beitrag anzeigen
    Hab ich nicht heut Mittag noch von ner Moderatorin geredet �� Die hatte ich garnicht auf dem Schirm. Wie geil!!

    Barbara, Ella, Nazan - das sind schonmal 3 Hammer Frauen, wie ich finde ��
    Absolut. Das ist schon sehr stark was man da bisher an Land gezogen hat.

  13. #118
    und Nazan hat selber schon mal das Format in den Anfangsjahren moderiert , toll, dass sie sich nun selber auf die Tanzfläche traut
    Geändert von Sarina (04-02-2019 um 21:02 Uhr)

  14. #119
    Geht ja schnell jetzt ☺️

    Morgen will ich ein paar Männer wissen 🙂

    Ella ist recht gross, gell?

  15. #120
    Pan narrans Avatar von Proteus I.O.F.F. Team
    Ort: Essen
    Zitat Zitat von Flunsch Beitrag anzeigen
    Die nächste Kandidatin:

    Nazan Eckes

    (oder hatten wir die schon... hab jetzt nicht zurückgeblättert)
    Schön
    "After sleeping through a hundred million centuries we have finally opened our eyes on a sumptuous planet, sparkling with color, bountiful with life.
    Within decades we must close our eyes again.
    Isn’t it a noble, an enlightened way of spending our brief time in the sun, to work at understanding the universe and how we have come to wake up in it?"

    Richard Dawkins


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •