Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 39 von 42 ErsteErste ... 293536373839404142 LetzteLetzte
Ergebnis 571 bis 585 von 619
  1. #571
    Erstmal nen Kaffee Avatar von ATV-Fahrer
    Ort: Im Norden
    Zitat Zitat von Proteus Beitrag anzeigen
    War die Zitrone überhaupt ne Belohnung?
    Oder haben sie da einfach nur die Frage falsch beantwortet und die Zitrone stellte quasi den Zonk dar?
    Oder ein Tütchen Salz ... oder so.

  2. #572
    Insgesamt unterhaltsame Tage im Dschungelcamp. Leider mit ganz schwachem Abgang.

  3. #573
    Member Avatar von sheela
    Ort: Ostfriesland
    Das Finale
    Der Vorteil der Klugheit besteht darin, sich dumm stellen zu können. Das Gegenteil ist schon schwieriger.
    (Kurt Tucholsky)

  4. #574
    nuni1
    unregistriert
    was für eine Überraschung

  5. #575
    Zitat Zitat von sheela Beitrag anzeigen
    Das Finale

    Ich verstehe eure Aufregung nicht das das Finale langweilig ist da die falschen im Finale sind.

    Es wird auch heute noch Szenen gegen so alle 6 im Camp sind. Eventuell oder wahrscheinlich gibt es noch Rück blenden und wie immer natürlich die 3 Prüfungen. Und da spielt es eh keine Rolle welche drei Personen im Camp sind.

  6. #576
    Schnarchnasenfinale....

  7. #577
    Erstmal nen Kaffee Avatar von ATV-Fahrer
    Ort: Im Norden
    Zitat Zitat von rinna Beitrag anzeigen
    Schnarchnasenfinale....
    In Zukunft kann man eigentlich jeden "GZSZ-Promi" gleich gedanklich für das Finale setzten, egal wie hoch der "Schnarch-Nasen-Faktor" auch ist.

  8. #578
    Fußballpythia Avatar von Jaspis I.O.F.F. Team
    Ort: Doatmund
    Mal ehrlich: Es bleiben eigentlich meist die netten Schnarchnasen übrig, weil die Krawallbürsten und Selbstdarsteller auf Dauer doch zu sehr genervt haben.

  9. #579
    Member Avatar von sheela
    Ort: Ostfriesland
    Zitat Zitat von Steffen Beitrag anzeigen
    Ich verstehe eure Aufregung nicht das das Finale langweilig ist da die falschen im Finale sind.

    Es wird auch heute noch Szenen gegen so alle 6 im Camp sind. Eventuell oder wahrscheinlich gibt es noch Rück blenden und wie immer natürlich die 3 Prüfungen. Und da spielt es eh keine Rolle welche drei Personen im Camp sind.
    Ich bin nicht aufgeregt. Ich fand das Finale schon immer
    Der Vorteil der Klugheit besteht darin, sich dumm stellen zu können. Das Gegenteil ist schon schwieriger.
    (Kurt Tucholsky)

  10. #580
    Zitat Zitat von sheela Beitrag anzeigen
    Ich bin nicht aufgeregt. Ich fand das Finale schon immer

    Ich meinte ja nicht dich explizit sondern allgemein an alle die meckern.

  11. #581
    Erstmal nen Kaffee Avatar von ATV-Fahrer
    Ort: Im Norden
    Für mich wird diese Staffel als "Miracoli-Yotta" und "Currywurst-Chris" Staffel (zumindest kurzfristig) in Erinnerung bleiben. Ich mag zwar Beide nicht, aber sie haben diese Staffel dominiert. Wer denkt jetzt denn noch an Tommi Pieper oder die Rauch?

  12. #582
    Zitat Zitat von Jaspis Beitrag anzeigen
    Mal ehrlich: Es bleiben eigentlich meist die netten Schnarchnasen übrig, weil die Krawallbürsten und Selbstdarsteller auf Dauer doch zu sehr genervt haben.
    Und selbst die Krawallbürsten waren im Finale handzahm. Das Finale war schon immer langweilig.

  13. #583
    Da hat der Zuschauer nun die Wahl zwischen Not und Elend.
    Dieses Jahr war es aber auch schlimm mit der Selbstdarstellerei. Erstaunlich, dass die Sportlerin auf diesen Zug aufgesprungen ist.
    Ich hätte es dem Töpperwien gegönnt, da er der Einzige war, der nicht mit einer Lebensbeichte daherkam (wenn ich mich recht erinnere).
    Gott sei Dank ist der Yotta raus. Unsäglich der Typ. Für mich der größte Schauspieler und Selbstdarsteller im Camp (noch vor Evelyn).
    Gebt die Krone dem Orloff und gut.
    "Optimismus ist lediglich ein Mangel an Information." - Heiner Müller

    Bild:
    ausgeblendet

  14. #584
    Zitat Zitat von Capricornus Beitrag anzeigen
    Da hat der Zuschauer nun die Wahl zwischen Not und Elend.
    Dieses Jahr war es aber auch schlimm mit der Selbstdarstellerei. Erstaunlich, dass die Sportlerin auf diesen Zug aufgesprungen ist.
    Ich hätte es dem Töpperwien gegönnt, da er der Einzige war, der nicht mit einer Lebensbeichte daherkam (wenn ich mich recht erinnere).
    Gott sei Dank ist der Yotta raus. Unsäglich der Typ. Für mich der größte Schauspieler und Selbstdarsteller im Camp (noch vor Evelyn).
    Gebt die Krone dem Orloff und gut.
    Dafür hat der Töpperwien ständig über das Leben der anderen gesprochen und spekuliert. Machte ihn auch nicht sympathischer. Und der Orloff...nun gut, der hat eigentlich gar nichts gemacht außer zu grinsen.

  15. #585
    Member Avatar von sheela
    Ort: Ostfriesland
    Wie der Bastian sich mit seiner Geschichte an Sandra dran gehängt hat.....und mit welcher Mühe er sich die eine Träne hochgequetscht hat.
    Der Vorteil der Klugheit besteht darin, sich dumm stellen zu können. Das Gegenteil ist schon schwieriger.
    (Kurt Tucholsky)


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •