Seite 29 von 58 ErsteErste ... 1925262728293031323339 ... LetzteLetzte
Ergebnis 421 bis 435 von 867
  1. #421
    Dass Heidi noch vor kurzem sehr versoffen auf Partys aussah, stimmt allerdings. Aber vielleicht war es nur so feucht fröhlich.

  2. #422
    unbedingt ernst zu nehmen Avatar von Nietnagel
    Ort: Kinnverleih
    Heidi ist doch immer so aufgekratzt, da weiß man nicht, ob die säuft, oder ob das normal ist

  3. #423
    Zitat Zitat von Sabuha Beitrag anzeigen
    Wir als Gruppe diskutieren eine türkische Nachricht, dass einem Esel der Schwanz abgeschnitten wurde, damit die Männer, die sich daran (gegen Bezahlung) vergehen wollen, es einfacher haben?

  4. #424
    Just the way you are Avatar von Couchgeflüster
    Ort: Wien
    auf dem einen bild mit dem gelben pullover/sweater kann man schon eine kleine wölbung sehen ABER ich weiß nicht es soll auch so sein dass sie es eh nicht ist?

  5. #425
    Member Avatar von sheela
    Ort: Ostfriesland
    Zitat Zitat von Couchgeflüster Beitrag anzeigen
    auf dem einen bild mit dem gelben pullover/sweater kann man schon eine kleine wölbung sehen ABER ich weiß nicht es soll auch so sein dass sie es eh nicht ist?
    Ich versteh den Satz nicht.
    Der Vorteil der Klugheit besteht darin, sich dumm stellen zu können. Das Gegenteil ist schon schwieriger.
    (Kurt Tucholsky)

  6. #426
    chronisch namensblind Avatar von BadCompany
    Ort: Rockcity, Deep South :D
    BadCompany
    Schönes bleibt schön auch wenn es welkt.

  7. #427
    Zitat Zitat von Bijou Beitrag anzeigen
    MMn ist es ein Unterschied, ob jemand ein Rassist ist, oder 'mal' rassistische Gedankengänge hat, von denen man evtl. noch nicht mal realisiert, dass sie es sind.

    Es geht doch überhaupt nicht darum, dass er Vernichtungsgedanken gehabt hat. Es geht darum gegen wen sie sich intuitiv gerichtet haben - gegen schwarze Männer. Nicht gegen braunäugige Männer, nicht gegen Männer mit dem Beruf des Täters, nicht gegen Männer in der Altersgruppe des Täters, nicht gegen Männer mit dem selben Körperbau, nein, es richtet sich gegen seine Hautfarbe. Das ist rassistisch.

    Nicht wenn derjenige seinen Fehler erkannt hat (und das hat Neeson meinem Eindruck nach absolut). Wenn er es heute richtig und ok fände, wäre ich auch dafür ihm keine Jobs mehr zu geben.


    Rassismus spielt sich für die meisten im Kopf und durch Äußerungen und nicht durch tatsächliche Gewalt ab. Insofern ist es mMn schon ok, wenn jemand auch für seine Gedanken 'bestraft' werden kann. Nicht juristisch natürlich, aber eben in dem z. B. keiner mit ihm arbeiten will.
    Ich finde diese Hetzjagden von den "Sittenwächtern" hier, aber auch andernorts in Netzt und Öffentlichkeit furchtbar. Ich bestreite nicht, dass Rassismus ein Problem ist - da ist unstreitig-, sondern darum, wie viele Leute hier meinen, die alleinige Deutungs- und Definitionshoheit darüber zu haben, was Rassismus ist und wann er vorliegt. Und dass dann natürlich eine "Bestrafung" erfolgen muss. Jemand hatte zutreffend geschrieben: "Die Gedanken sind frei". Das ist nicht nur im Strafrecht, sondern selbst bei der Kirche (auch wenn deren Regelungen mir sch.... egal sind) so, und dass irgendein Mob meint "Gesinnungsstrafrecht" betreiben zu können, finde ich beängstigend - wo das hinführt, hat man schon gesehen!

    Lassen wir übrigens mal außer acht, dass Neeson diese Gedanke vor 40! Jahren hatte, es eine extreme Konstellation war und das nur heute nochmal wiedergegeben hat. Viele - gerne auch Promis- geben in der Öffentlichkeit auch im höheren Alter primär Schwachsinn von sich und hier will man jemandem aus so alten Äußerungen, wo ggf. selbst die Tat (vermutlich eher Totschlag als Mord) verjährt wäre, einen Strick drehen. Bei manchen Sachen, die einige hier schreiben, wünscht man sich, sie würden in ein paar Jahrzehnten ihre Äußerungen hier und andernorts auch mal so kritisch beleuchten und sanktionieren.

    Noch zum Abschluss: Es sind sicher nicht alle so, aber ich habe schon von Leuten ähnliche Ausführungen wie Deine gehört. Die hatten dann aber kein Problem, die tollsten Sachen vorzuschlagen, die man mit Männern, die sich an Kindern vergehen, machen soll. Aber das ist natürlich kein Problem und da ist die Kundgabe dieser Gedanken auch kein Problem. Allenfalls, wenn es ein Schwarzer ist, denn dann läuft man Gefahr Rassist zu sein. Bei soviel Bigotterie schüttelt es mich nur.

  8. #428
    Just the way you are Avatar von Couchgeflüster
    Ort: Wien
    Zitat Zitat von sheela Beitrag anzeigen
    Ich versteh den Satz nicht.
    ich meinte das man mit dem bild wo sie diese sweater/pullover an hat ein bisschen was erkennen kann - ABER das was der joop gestern gesagt hat mit der schwangerschaftsnews soll eh nicht stimmen (hab ich heute auf einer instagramstory gelesen)

    sorry wenn ich es verwirrt geschrieben hab :/

  9. #429
    Zitat Zitat von Sabuha Beitrag anzeigen
    Das, was normalerweise wächst, ist doch aber immer noch da und kann wachsen, selbst wenn man Silikonbrüste hat?
    Zitat Zitat von Anscha Beitrag anzeigen
    Ich denke schon, sie wachsen ja, weil sich die Milchgänge vergrößern. Die hat man auch mit Silikonkissen.
    Danke, das wusste ich nicht.

    Zitat Zitat von Nietnagel Beitrag anzeigen
    Heidi ist doch immer so aufgekratzt, da weiß man nicht, ob die säuft, oder ob das normal ist
    Vielleicht hat sie es wie Silah Sahin erst im 5. Monat erfahren weil sie nicht wusste, dass man auch bei Vollmond schwanger werden kann oder so.

  10. #430
    Zitat Zitat von BadCompany Beitrag anzeigen
    DAS soll Susan Boyle sein

    Jennifer Aniston wird heute 50 Jahre alt
    Man lasse mich bitte mit 50 auch so aussehen

  11. #431
    Zitat Zitat von Finslan Beitrag anzeigen
    Ich finde diese Hetzjagden von den "Sittenwächtern" hier, aber auch andernorts in Netzt und Öffentlichkeit furchtbar. Ich bestreite nicht, dass Rassismus ein Problem ist - da ist unstreitig-, sondern darum, wie viele Leute hier meinen, die alleinige Deutungs- und Definitionshoheit darüber zu haben, was Rassismus ist und wann er vorliegt.
    Für Rassismus gibt es einige Definitionen, nicht meine, sonder welche die in schlauen Büchern, von schlauen (Fach-)Leuten stehen. Es hat also nichts mit meiner persönlichen Meinung zu tun und auch nicht mit Deiner. Was jeder für sich entscheiden kann ist, ob oder wie schlimm er einen bestimmten Fall von Rassimus findet und was er für sich akzeptieren/hinnehmen kann. Das ist die persönliche Entscheidung.

    Und dass dann natürlich eine "Bestrafung" erfolgen muss. Jemand hatte zutreffend geschrieben: "Die Gedanken sind frei". Das ist nicht nur im Strafrecht, sondern selbst bei der Kirche (auch wenn deren Regelungen mir sch.... egal sind) so, und dass irgendein Mob meint "Gesinnungsstrafrecht" betreiben zu können, finde ich beängstigend - wo das hinführt, hat man schon gesehen!
    Keine Ahnung ob Du es absichtlich machst oder nicht - ich kann nur sagen, dass ich nicht geschrieben habe, dass man für seine Gedanken juristisch oder sonstwie verfolgt werden sollte. Es bleibt aber jedem überlassen ob er mit Leuten zu tun haben will, denen hier und da rassistische Äußerungen herauspurzeln. Das kann ich so entscheiden und das kann ein Filmproduzent so entscheiden.

    Noch zum Abschluss: Es sind sicher nicht alle so, aber ich habe schon von Leuten ähnliche Ausführungen wie Deine gehört. Die hatten dann aber kein Problem, die tollsten Sachen vorzuschlagen, die man mit Männern, die sich an Kindern vergehen, machen soll. Aber das ist natürlich kein Problem und da ist die Kundgabe dieser Gedanken auch kein Problem. Allenfalls, wenn es ein Schwarzer ist, denn dann läuft man Gefahr Rassist zu sein. Bei soviel Bigotterie schüttelt es mich nur.
    Ernsthaft? Du leitest aus meinen Postings ab, dass ich quasi eine Lynchmob-Mentalität habe? Zitiere doch mal die Aussage dafür gesorgt hat.


    Ich weiß auch nicht, wie ernst ich es nehmen kann, dass sich eingangs über Anmaßung/Deutungshoheit mokiert wird, und im nächsten Atemzug jemand aufgrund einer 100%igen Mutmaßung darüber, wie sich derjenige in einem vollkommen anderen Kontext verhalten könnte bigott nennt. Das ist anmaßend.
    Geändert von Bijou (12-02-2019 um 14:46 Uhr)


    ignorant barbarian, sexual predator, shameless liar, professional grifter, race-baiting wannabe-dictator, flatulent butternut squash, adult blobfish, Cheeto-dusted bloviator, melting pig carcass, rage-addled Oompa Loompa

  12. #432
    Just the way you are Avatar von Couchgeflüster
    Ort: Wien
    Zitat Zitat von Kulli Beitrag anzeigen
    DAS soll Susan Boyle sein

    Jennifer Aniston wird heute 50 Jahre alt
    Man lasse mich bitte mit 50 auch so aussehen
    google sagt sie hatte gestern geb. 11.2. aber

  13. #433
    antiesk Avatar von raf
    Ort: in Gedanken bei P.
    Zitat Zitat von nuni1 Beitrag anzeigen
    viel sieht man nicht

    Bild:
    Nur registrierte Benutzer können Bilder sehen. Bitte einloggen.


    warten wir es ab
    Aber sie hat noch weniger Taille als sonst!

    Team schwanger!!

  14. #434
    Zitat Zitat von Kulli Beitrag anzeigen
    Jennifer Aniston wird heute 50 Jahre alt
    Man lasse mich bitte mit 50 auch so aussehen
    Ich wäre jetzt schon froh so auszusehen. Nicht erst mit 50.

  15. #435
    Zitat Zitat von Tante Charlie Beitrag anzeigen
    Ich wäre jetzt schon froh so auszusehen. Nicht erst mit 50.


    ignorant barbarian, sexual predator, shameless liar, professional grifter, race-baiting wannabe-dictator, flatulent butternut squash, adult blobfish, Cheeto-dusted bloviator, melting pig carcass, rage-addled Oompa Loompa


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •