Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 258 von 289 ErsteErste ... 158208248254255256257258259260261262268 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.856 bis 3.870 von 4334
  1. #3856
    chronisch namensblind Avatar von BadCompany
    Ort: Rockcity, Deep South :D
    Zitat Zitat von storch Beitrag anzeigen
    Und vor allem, was für eine vorsintflutliche, fremdschämige Kuppelshow ist das eigentlich. Ich kann mir das schon deswegen nicht anschauen.

    Dafür kriege ich solche Teilnehmer(innen) in den anderen zwei, drei Shows, die ich schaue, als "Promis" vorgesetzt.


    Zitat Zitat von Ash Beitrag anzeigen
    Gucken *könnte* ich das schon, aber es ist halt auch so sterbenslangweilig
    Dagegen ist ja selbst GNTM interessant, und auch da überstehe ich nur 10 Minuten.
    Beide sind sterbenslangweilig oder wie Freddy mal schrieb nur mit der Lästergemeinde durchzuhalten. Ich kanns nicht mal damit.


    Stimmt Katie Price hatte schon vor Jahren diese Elefantenwimpern und hat’s an die Trashgemeinde weiter gegeben.
    BadCompany
    Schönes bleibt schön auch wenn es welkt.

  2. #3857
    Zitat Zitat von Marauder Beitrag anzeigen
    Ich verstehe das auch nicht. Weder Wimpern- noch Kopfhaarverlängerungen. Wenn man Bachelor schaut, könnte man denken, ALLE Frauen hätten das. Dann fällt mir aber immer wieder ein, dass beim Bachelor keine Durchschnittsfrauen mitmachen.
    Eine ehemalige Erzieherin meiner Tochter hat es da auch enorm übertrieben. Sie erinnerte mich immer an die Kuh aus der Muppetshow. (Klimper, klimper) Kennt die noch jemand?

    http://3.bp.blogspot.com/_KW3S0od5s5...22a6be34b3.jpg

  3. #3858
    Ein Ash hat keinen Membertitel Avatar von Ash
    Ort: Sichere Seite
    Zitat Zitat von BadCompany Beitrag anzeigen
    Beide sind sterbenslangweilig oder wie Freddy mal schrieb nur mit der Lästergemeinde durchzuhalten. Ich kanns nicht mal damit.

    Ja, den Dschungel, das Sommerhaus und die Schwiegertöchter gucke ich gern und zur Not auch ohne IOFF.
    Aber diese "Promi-Zuchtstationen" kann ich absolut nicht ertragen.
    Da gewinnt die gähnende Langeweile gegen die doch ganz lustige Fremdscham und lässt mich ganz schnell abschalten.
    Ich vergesse viel, aber vergeben wird nicht.

  4. #3859
    Zitat Zitat von chatte03 Beitrag anzeigen
    Da fällt es auch nicht so sehr als "unecht" auf wie bei hellhäutigen Typen. Aber mittlerweile sieht man das tagsüber im ganz normalen Alltag immer häufiger.
    Weil „früher“ die Wimpern immer wie die Schminke neu gemacht wurden. Da hat man das im Alltag eher weggelassen.
    Mittlerweile hast du ja viele Möglichkeiten zur Wimpernverlängerung/Verdichtung, die dann mehrere Wochen anhält. Dadurch laufen die Mädels eben rund um die Uhr mit den Wimpern rum. Leider entscheiden sie sich oft nach dem Motto „je mehr desto besser“ - vielleicht auch durch den Gewöhnungseffekt?

  5. #3860
    Member Avatar von sheela
    Ort: Ostfriesland
    Zitat Zitat von badenserin Beitrag anzeigen
    Der Trend zum Besen überm Auge wundert mich auch.

    Teilweise dominieren die Wimpern so stark, dass das Auge verkleinert und die Sicht beschränkt wirkt. Wenn der Rest dazu passt, wie z.B. beim großen Auftritt beim Opernball, fällt das nicht so sehr auf, aber Teil des Tages-Make-Ups war das bisher eher nicht.
    Das schlimmste Make-up sehe ich immer bei Shirin David, das war damals bei DSDS schon so gruselig. Ich hab selten so übertriebenes, schlechtes Contouring und Highlighting in einem Gesicht gesehen...doch...bei Tatjana Dingens auch.
    Der Vorteil der Klugheit besteht darin, sich dumm stellen zu können. Das Gegenteil ist schon schwieriger.
    (Kurt Tucholsky)

  6. #3861
    Zitat Zitat von killefitz Beitrag anzeigen
    Nie wieder bad hair day

    Mit fettigen Haaren zur Party, wenn man keinen Bock auf Haare waschen hat.

    Bild:
    ausgeblendet

  7. #3862
    Übrigens ist ja wieder Coachella, dieses Festival, von dem man nur weiß, dass es ein Riesenrad gibt und viele Leute sich sehr... auffällig anziehen.

  8. #3863
    TL;DR Avatar von cos
    Ort: #HelloSister
    Zitat Zitat von BadCompany Beitrag anzeigen
    Da ist Meg nicht zu sehen.

    Aber hier, mit Verlobten JC Mellencamp Ende 2018:
    https://www.stern.de/lifestyle/leute...n-8439736.html

    Sie sieht eben mehr wie Mitte 50 (=ihr Alter) aus, Andere im selben Bereich nicht so -
    aber das ist eben auch unterschiedlich von Fall zu Fall.
    Irgendwie habe ich auch in Erinnerung, dass sie sich nach Gebastel in den 90ern bzw. Anfang 2000 (??)
    nicht mehr der "Schönheits-"Chirurgie ausliefern wollte, das ehrt sie ja (wenn es denn dabei geblieben ist).

    p.s.
    Apropos, auf Twitter fand ich
    twitter.com/InStyle/status/1117563181470117892

    ...war's das, was beim Stern zu sehen war?
    Geändert von cos (15-04-2019 um 10:18 Uhr)

  9. #3864
    TL;DR Avatar von cos
    Ort: #HelloSister
    Zitat Zitat von Marauder Beitrag anzeigen
    Übrigens ist ja wieder Coachella, dieses Festival, von dem man nur weiß, dass es ein Riesenrad gibt und viele Leute sich sehr... auffällig anziehen.
    ...ist gerade mit Miss Grande (mit NSync) vorbei gegangen:

    twitter.com/MrsSarahBullock/status/1117697914891988992


    "Week 1, Day 3"
    aber das erste Wochenende sind wohl die Topacts da, Blackpink (Korea), Perfume (Japan), Kate Perry - und nochmal Tears for fears etc.
    die kommenden Wochen(enden) dann maximal noch Insidertipps.
    Geändert von cos (15-04-2019 um 10:17 Uhr)

  10. #3865
    chronisch namensblind Avatar von BadCompany
    Ort: Rockcity, Deep South :D
    Zitat Zitat von cos Beitrag anzeigen
    Da ist Meg nicht zu sehen.

    Aber hier, mit Verlobten JC Mellencamp Ende 2018:
    https://www.stern.de/lifestyle/leute...n-8439736.html

    Sie sieht eben mehr wie Mitte 50 (=ihr Alter) aus, Andere im selben Bereich nicht so -
    aber das ist eben auch unterschiedlich von Fall zu Fall.
    Irgendwie habe ich auch in Erinnerung, dass sie sich nach Gebastel in den 90ern bzw. Anfang 2000 (??)
    nicht mehr der "Schönheits-"Chirurgie ausliefern wollte, das ehrt sie ja (wenn es denn dabei geblieben ist).

    p.s.
    Apropos, auf Twitter fand ich
    twitter.com/InStyle/status/1117563181470117892

    ...war's das, was beim Stern zu sehen war?
    nein, tut mir Leid aber anscheinend wechselt der Stern seine Berichte wöchentlich aus, archiviert nix
    BadCompany
    Schönes bleibt schön auch wenn es welkt.

  11. #3866
    chronisch namensblind Avatar von BadCompany
    Ort: Rockcity, Deep South :D
    BadCompany
    Schönes bleibt schön auch wenn es welkt.

  12. #3867
    chronisch namensblind Avatar von BadCompany
    Ort: Rockcity, Deep South :D
    https://www.stern.de/lifestyle/leute..._1555318963198

    dann weiter klicken, da kommt dann das Foto mit Billy Crystal
    BadCompany
    Schönes bleibt schön auch wenn es welkt.

  13. #3868
    TL;DR Avatar von cos
    Ort: #HelloSister
    Zitat Zitat von BadCompany Beitrag anzeigen
    https://www.stern.de/lifestyle/leute..._1555318963198

    dann weiter klicken, da kommt dann das Foto mit Billy Crystal
    Sieht tatsächlich nach Calista Flockhart aus.
    Ist aber vom selben Event wie der Twitterpost in meinem Beitrag.

  14. #3869
    Zitat Zitat von Sabuha Beitrag anzeigen
    Weil „früher“ die Wimpern immer wie die Schminke neu gemacht wurden. Da hat man das im Alltag eher weggelassen.
    Mittlerweile hast du ja viele Möglichkeiten zur Wimpernverlängerung/Verdichtung, die dann mehrere Wochen anhält. Dadurch laufen die Mädels eben rund um die Uhr mit den Wimpern rum. Leider entscheiden sie sich oft nach dem Motto „je mehr desto besser“ - vielleicht auch durch den Gewöhnungseffekt?
    So wird's wohl sein.

    Ich kenn mich mit den heutigen Techniken null aus. Aber ich war dieser Tage in einer kleinen Backstube mit Mini-Café-Ecke im Bahnhof und hab da einen Kaffee getrunken. Es bediente mich eine junge Dame mit Migrationshintergrund, im eher lässigen Alltagslook (braunes Poloshirt und schwarze Jeans) - aber mit endlosen, unfassbar dicken, dichten Wimpern. Als hätte sie sich drei Paar künstliche übereinander angeklebt. Das sah wirklich strange aus.

  15. #3870
    chronisch namensblind Avatar von BadCompany
    Ort: Rockcity, Deep South :D
    Book Club was last year’s sleeper hit and yesterday the film’s stars got together.
    Candice Bergin, Diane Keaton, Jane Fonda and Mary Steenburgen

    Bild:
    ausgeblendet

    Quelle: klick
    BadCompany
    Schönes bleibt schön auch wenn es welkt.


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Wichtige Links |
 
 
I
O
F
F
 
M
E
N
U
E
 
 
|
Startseite Kalender
Suche Hilfe
Regeln 24h
Kontakt zum Team
TV und Medien Foren
Aktuelles Wissenschaft
YellowPress  Sport
TV Allg. Fußball
TV Shows TV Serien
DokuSoaps TV SerienOrg
Castings Filmriss
Musik Charts
Computer Bücher & Co
Off-Topic Foren
Lounge MGM
Megas Kreativecke
Hilfe & Verbesserungen
Benutzer
Registrieren
Smilies
Kurts Mainzels
Koloboks (inkl.Fools)
Service
Bestellen bei Amazon