Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 27 von 27 ErsteErste ... 172324252627
Ergebnis 391 bis 405 von 405
  1. #391
    auch so ein Blödsinn der neuen Gesellschaft, demächt werden auch noch Kleinwüchsige und Querschnittsgelähmte separat angesprochen
    findest du dich witzig? Du wirfst hier Geschlechtsidentität mit anderen Strukturkategorien zusammen und klassifizierst damit z. B. Intersexualiät als pathologisch. Geht's noch?

  2. #392
    Bungt!! Avatar von starshine_vie
    Ort: Wien Wien nur Du allein
    Zitat Zitat von Marauder Beitrag anzeigen
    findest du dich witzig? Du wirfst hier Geschlechtsidentität mit anderen Strukturkategorien zusammen und klassifizierst damit z. B. Intersexualiät als pathologisch. Geht's noch?
    Keep Calm and don't feed the Troll

  3. #393
    Zitat Zitat von De Prinz Bibi Beitrag anzeigen
    Da wurde man wieder an so einiges erinnert: Nick vs. Buster, die Fürst , Glatzenpeter, Honey (gehört zur Spitze der unsympathischsten Männer dort, Costa der Cordalis, Harry Wijnvoord etc.
    War eigentlich Daniel Küblböck zu sehen?

    Die Zietlow sah noch jünger aus und Dr. Bob auch, ist schon scheiße wie die Zeit vergeht.
    Und Charmoniiiiiiiiieee-Bata hat auch gefehlt.

  4. #394
    Zitat Zitat von Alf Beitrag anzeigen
    auch so ein Blödsinn der neuen Gesellschaft, demächt werden auch noch Kleinwüchsige und Querschnittsgelähmte separat angesprochen
    Kleinwüchsigkeit und Querschnittslähmung ist keine Geschlechterzugehörigkeit und hat damit gar nichts zu tun.

    Für Menschen, die weder dem weiblichen noch dem männlichen Geschlecht zuzuordnen sind, ist der "neumodische Blödsinn" sehr wichtig.

  5. #395
    Zitat Zitat von Ash Beitrag anzeigen
    Das ist kein Schwachsinn, es geht da um eine simple biologische Tatsache, die es schon immer gab.
    Die neue Regelung sorgt bloß dafür, dass nicht weiterhin schon an Säuglingen Operationen durchgeführt werden, die sie im späteren Leben vielleicht lieber in die andere Richtung gehabt hätten.
    Erst informieren, dann Blödsinn nachplappern.

  6. #396
    Zitat Zitat von Alf Beitrag anzeigen
    Biologisch gibt en Mann und Frau, ebenso wie es Toiletten gibt.
    Das andere ist eine Veranlagung die bisher keine dritte Toilettenart erfordert hat.
    Ich finde Deinen Beitrag widerlich. Es gibt eben biologisch nicht nur Mann und Frau.

  7. #397
    Zitat Zitat von koldir Beitrag anzeigen
    Ihr werdet hier jetzt keine Gender-Diskussion starten. Dafür ist der IbeS-Thread definitiv der falsche Ort. Danke!
    Ich hätte es besser gefunden diejenigen zu maßregeln, die sich diskriminierend über andere Geschlechter äußern, statt diejenigen zu ermahnen, die dieser Diskriminierung entgegentreten.

  8. #398
    Darf ich mich outen? Ich fand die Schlussszene mit der Torte sehr anrührend

  9. #399
    Zitat Zitat von dealan-dè Beitrag anzeigen
    Darf ich mich outen? Ich fand die Schlussszene mit der Torte sehr anrührend
    Wie mit Nahrungsmittel gespielt wurde? In Gesichter gerieben und am Ende lag es auf den Boden?

  10. #400
    Bungt!! Avatar von starshine_vie
    Ort: Wien Wien nur Du allein
    Zitat Zitat von Isolde1235 Beitrag anzeigen
    Ich hätte es besser gefunden diejenigen zu maßregeln, die sich diskriminierend über andere Geschlechter äußern, statt diejenigen zu ermahnen, die dieser Diskriminierung entgegentreten.

  11. #401
    Zitat Zitat von dealan-dè Beitrag anzeigen
    Darf ich mich outen? Ich fand die Schlussszene mit der Torte sehr anrührend
    Gibt es irgendwo nicht eine Serie namens "Teeniemütter"? Da sieht man solche Szenen bestimmt regelmäßig.

  12. #402
    Irgendeiner wartet immer. Avatar von dr.head
    Tja, da war wohl doch noch was…
    Miese Stimmung hinter den Kulissen
    Glaubt man der Bild-Zeitung, gab es viel Unzufriedenheit, die nicht im TV zu sehen war. Bei den Gruppen- und Einzelinterviews waren Sibylle Rauch (58), Leila Lowfire (25), Tommi Piper (77) und Sandra Kiriasis (44) nämlich nicht dabei. Stattdessen saßen sie bei der Aufzeichnung backstage und wurden nur zur Begrüßung und zur Verabschiedung eingeblendet.
    Das soll besonders Sybille Rauch geärgert haben, zumal sie auch schon in der ersten Wiedersehens-Show im Baumhaus nicht persönlich befragt wurde.
    Berichte von fliegenden Flaschen wollte der Sender nicht bestätigen.
    Quelle: www.tvspielfilm.de/news/tv/zoff-beim-dschungelcamp-nachspiel…

  13. #403
    Zitat Zitat von Alf Beitrag anzeigen
    auch so ein Blödsinn der neuen Gesellschaft, demächt werden auch noch Kleinwüchsige und Querschnittsgelähmte separat angesprochen
    Warum können sich Menschen, die "im richtigen Körper" geboren wurden, nicht einfach freuen, dass sie in der Hinsicht Glück haben und Menschen, denen es nicht so geht, zugestehen, dass diese ihren Körper ihrem Geschlecht angleichen?

    Mich macht es traurig und wütend, dass darüber dumme Witze gemacht werden.

    Meiner Meinung nach wissen weiße, heterosexuelle (christliche) Männer oft nicht, dass sie den Jackpot in der westlichen Welt gewonnen haben.
    Verstehen Sie?

  14. #404
    Zitat Zitat von freddimaus Beitrag anzeigen
    Warum können sich Menschen, die "im richtigen Körper" geboren wurden, nicht einfach freuen, dass sie in der Hinsicht Glück haben und Menschen, denen es nicht so geht, zugestehen, dass diese ihren Körper ihrem Geschlecht angleichen?

    Mich macht es traurig und wütend, dass darüber dumme Witze gemacht werden.

    Meiner Meinung nach wissen weiße, heterosexuelle (christliche) Männer oft nicht, dass sie den Jackpot in der westlichen Welt gewonnen haben.


  15. #405
    *einfach schwimmen* Avatar von Clairchen I.O.F.F. Team
    Ort: TZF und Cluedo
    Aber die Genderdiskussion gehört hier wirklich nicht her, der Thread ist dann zu. Zur Sendung gibt es ja wohl nichts mehr zu sagen



    Noch eine abschließende Stellungnahme von Alf zur Genderdiskussion:
    Stellungnahme:

    Mein Post war (DC Nachlese eben) sicher etwas flapsig formuliert...

    Es ging darum dass neuerdings in Stellenanzeigen auch Zwitter explizit aufgeführt werden.

    Das halte ich für Quatsch, wenn sich das durchsetzt grenzt man diese Menschen generell von den Stellenangeboten aus in denen sie nicht explizit angesprochen werden.

    Damit ist keinem geholfen, und es ändert rein garnichts an der Problematik.

    Mir daraus etwas zu Unterstellen nur weil ich aufgrund des OT. auf diese Begründung verzichtet habe finde ich nicht angebracht.
    Geändert von Clairchen (13-02-2019 um 21:29 Uhr) Grund: Stellungnahme eingefügt


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •