Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 4 von 99 ErsteErste 123456781454 ... LetzteLetzte
Ergebnis 46 bis 60 von 1484
  1. #46
    Zitat Zitat von gerdie Beitrag anzeigen
    Ich hoffe, es geht nicht mehr viel...

    Aber jetzt werden ja auch die ganzen Single-Formate frei
    Die wird den ganzen Ballermännern schon das Geld aus dem Kreuz leiern. Jede Tag stehen Blöde auf.
    On the road from Gethsemane to Calvary. I lost my way.

  2. #47
    Bungt!! Avatar von starshine_vie
    Ort: Wien Wien nur Du allein
    #abo - Danke schön!

  3. #48
    WanderBettuine Avatar von Lacrima
    Ort: Am See
    Soderle, Kassensturz in Essen

    Lt Bild Mallorca, dem Pressesprecher der lustigen Witwe kamen 78 tsd Euro zusammen. Es wird auf 80 tsd aufgerundet und der Krampe will Sparbücher ausgeben.

    Da kann doch was mit den Zahlen nicht stimmen. Wenn 5000 Leute in der Halle waren, dann sind das ja schon 85 tsd. Dann haben die Menschen dort sicher Essen und Trinken konsumiert und der eine oder andere Fanartikel wird auch über die Theke gegangen sein. Ist davon auszugehen, dass jeder ca. 10 Euro dort gelassen hat ( vermutlich eher mehr)? Kann das alles für Nebenkosten drauf gehen? Gage gabs doch nicht zu zahlen ...

    "es glitzert" ist immer ein Argument es zu kaufen

  4. #49
    IOFF Präsidentin 2018 :) Avatar von mobsi
    Naja die Bühne, die Stände, Personal kostet sicher einiges.

  5. #50
    WanderBettuine Avatar von Lacrima
    Ort: Am See
    Dann waren die Nebenkosten ja fast so hoch wie der "Gewinn" Donnerwetter ..... sehr rentable Aktion
    "es glitzert" ist immer ein Argument es zu kaufen

  6. #51
    Zitat Zitat von mobsi Beitrag anzeigen
    Naja die Bühne, die Stände, Personal kostet sicher einiges.
    So ist es. Miete für woauchimmerdasstattgefunden hat, Versicherungen usw. usw.
    Und auch wenn die "Stars" keine Gage genommen haben, werden sie ja wohl zumindest verpflegt worden sein und nicht mit der eigenen Wasserflasche angereist sein.

  7. #52
    Oder es waren deutlich weniger als 5000.

    Aber wer würde so verrückt sein, der Presse nicht zu glauben

    Es wurden ja auch einige Sponsoren aufgeführt:
    Schau ins Land
    Veranstalter himself
    Polyconvatro (Ihr Sanierungspartner nach Brand- und Wasserschäden)
    Digi Nights (keine Ahnung, sieht nach Kartenverkaufsservice aus)
    Veltins und Feigling
    Rheinruhrticket
    Staats- und Niggemann Sicherheitsdienst
    Los Media (scheinen etwas mit Plakat und Kartendruck zu machen)
    Stolzenhof Catering

    Damit sind ja die wesentlichen Bestandsteile einer Veranstaltung abgedeckt. Natürlich wissen wir nicht und werden das auch nie erfahren, wer in welcher Art was gesponsert hat.

    Ich hätte mit weniger gerechnet als 80.000 Euro, wovon die Witwe 40.000 Euro verwalten dürfte, wenn man denn normale Denkmaßstäbe ansetzen würde.
    Die Geschichte lehrt aber, dass man das nicht sollte.

    Ob etwas davon bei Leon ankommt, glaube ich erst, wenn Jenny das bestätigt.

  8. #53
    IOFF Präsidentin 2018 :) Avatar von mobsi
    Zitat Zitat von Lacrima Beitrag anzeigen
    Dann waren die Nebenkosten ja fast so hoch wie der "Gewinn" Donnerwetter ..... sehr rentable Aktion
    Was für einen Gewinn hast du denn erwartet? 10.000 Euro pro Kind wäre doch toll.

  9. #54
    Ich finde 80.000 Euro Gewinn bei einer Ballermann-Veranstaltung mit 5000 Personen jetzt auch nicht wenig

  10. #55
    WanderBettuine Avatar von Lacrima
    Ort: Am See
    ich hatte da, ehrlich gesagt, mehr erwartet

    Ich hoffe nur, dass die Karabas/Büchner Kinder das Geld auch wirklich für sich bekommen. Vielleicht ermöglicht es ihnen ja den Absprung nach D und den Weg in eine vernünftige Berufsausbildung
    "es glitzert" ist immer ein Argument es zu kaufen

  11. #56
    IOFF Präsidentin 2018 :) Avatar von mobsi
    Zitat Zitat von gerdie Beitrag anzeigen


    Ob etwas davon bei Leon ankommt, glaube ich erst, wenn Jenny das bestätigt.
    Ich kann mir nicht vorstellen, dass er kein Geld bekommt. Danni war ja nicht die Organisatorin. Die war doch nur zur Deko da auf Vox Kosten vermutlich.

  12. #57
    Sie hält sich und Leon ja weitestgehend aus diesem unsäglichen Trubel raus, was ich ihr sehr hoch anrechne.

    Ich kann mir schon vorstellen, dass sie diverse Angebote für Interviews und ähnliches bekommen hat.

    Ist hier zufällig jemand Steuerberater?
    Für die Steuerbefreiung auf die Einnahmen braucht es ja einen wohltätigen Zweck.
    Aber der Veranstalter hat gewerblich gehandelt.

    Ich kann mich erinnern, dass man in einem Kindergarten bei uns in der Nähe anstatt wie üblich beim jährlichen Fest eine Spendendose für den Kuchenverkauf hatte, wo jeder das rein tue konnte, was er wollte.
    Wäre es ein fester Preis gewesen, dann wären auf die Kucheneinnahmen Steuern angefallen. So wurde das zumindest damals erklärt.

    Und die Eintrittskarten hatten ja feste Preise.
    Ist es denn gleich Wohltätigkeit, wenn ich Kindern etwas spende? Wenn ich dem Nachbarskind ne Schokolade mitbringe, kann ich das auch nicht in meiner Steuererklärung geltend machen.

  13. #58
    Ich fände es zu geïl, wenn die ältesten Karabaskinder das Geld nehmen und nach DE abhauen würden!

  14. #59
    WanderBettuine Avatar von Lacrima
    Ort: Am See
    Zitat Zitat von Kekskuchen Beitrag anzeigen
    Ich fände es zu geïl, wenn die ältesten Karabaskinder das Geld nehmen und nach DE abhauen würden!
    ohne jegliche Zwischentöne

    es wäre mit Sicherheit das Beste was sie tun könnten. Was wollen sie auf Malle? Die Grosse hat noch nicht mal nen Schulabschluss. Damit ist so ziemlich alles verbaut ausser Gelegenheitsjobs.
    V. hatte, lt. der letzten Aussagen auch ziemlich Probleme in der Schule und somit ist fraglich, ob er einen Abschluss macht.
    J. ist aufgrund Alter und Schulpflicht noch aussen vor. Sie will wohl Model werden .... gut, dann sieht man sie wohl bei Heidi

    Auf einer Insel, auf der die Einheimischen schon kaum Arbeitsstellen finden, werden sie wohl kaum auf diese Jugendlichen warten.

    Wenn diese "Kinder" wirklich Interesse an einer Zukunft haben, dann geht der Weg sicher nicht auf Malle entlang. Als Löwenmutter und proudofwhatever müsste sie das doch sehen und etwas für ihre Kinder tun
    Geändert von Lacrima (26-02-2019 um 07:44 Uhr) Grund: sieht
    "es glitzert" ist immer ein Argument es zu kaufen

  15. #60
    Sie ist kurz vor dem Realschulabschluss der großen Tochter mit ihren Kindern nach Mallorca ausgewandert.

    Trotz Risikoschwangerschaft war sie regelmäßig Party machen, wurde beim Alkoholtrinken und Rauchen gesehen.

    Joelina will das mysteriöse Abi nicht machen? Okay, dann bekommt sie eben einen Teilzeitvertrag für das Café.

    Über ne Woche Sommerhaus-Dreh während die Kleinen Geburtstag haben? Sei ihnen gegönnt, aber direkt danach zum Erholungsurlaub nach Ibiza ohne Kinder?

    Miami und ich glaube Las Vegas als Winterurlaub? Aber für ihre Kinder hat sie ja geshoppt.

    Comedy-Preis. Der schon geschwächte Jens liegt im Bett und sie beschwert sich, dass er nur schlafen würde während sie ihr Beautyprogramm abspult.

    Ich könnte endlos so weiter machen.
    Die Frau sieht nicht, was sie für ihre Kinder tun kann. Nur das, was sie für sich tun kann und da läuft der Weg leider über die Kinder.


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •