Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 5 von 66 ErsteErste 1234567891555 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 75 von 989
  1. #61

    S!sters | Eurovision Song Contest | Der deutsche Beitrag zum ESC 2019 in Israel

    Zitat Zitat von cos Beitrag anzeigen
    Wie schon gesagt:
    mit Schuluniform-Miniröcken und "leidenschaftlichen" Knutscher während die Hüften kreisen.

    Wikipedia reference-linkt.A.T.u. von 2003 ist über 15 Jahre her, da kann man das doch wieder aufwärmen.
    Bei t.A.T.u. war es ja auch nur ..Show.

    Lolitapower

    dann würde wenigsten etwas Interessantes passieren.

    Edit: Das Video zu Wear Your Love dieser Wet Look warum hatte sie den nicht beim Auftritt
    Geändert von Ready867 (23-02-2019 um 15:40 Uhr)

  2. #62
    TL;DR Avatar von cos
    Ort: #HelloSister
    Wahrscheinlich wurde gestern nächtens noch hastig das offiz. Video mit unseren s!sters heruntergekurbelt.
    Hach, da werden raab'sche Lena-Erinnerungen geweckt..
    Geändert von cos (23-02-2019 um 15:54 Uhr)

  3. #63
    Nachdem der NDR so tolle Künstler wie Diana Schneider oder Daniel Schuhmacher aussortiert hat, geschieht ihnen der aktuelle Shitstorm ganz recht.

    Nicht unerwartet ergiesst sich über die zu den Siegern erklärten von einer Plattenfirma gecasteten Pseudo-Schwestern (die aber natürlich weder Schwestern noch Freundinnen sind, sondern bestenfalls Arbeitskolleginnen) kübelweise Kritik. Der NDR sah sich sogar gezwungen sich die Kritik zu verbitten.
    https://www.facebook.com/oljo.charts/

    Stimmt es, dass sie sich erst gestern beim Vorentscheid kennengelernt haben? Zumindest steht es so bei Wikipedia:
    Zum Zeitpunkt des Vorentscheides kannten sich die beiden nur über Telefonate, womit sie ihre gemeinsame Beziehung intensivieren wollten.

    Mein Mann hat das Lied heute das erste Mal im Auto gehört und das Radio nach 1 Minute genervt ausgeschaltet mit dem Kommentar: "Was ist das denn für eine schreckliche Schreierei?".

  4. #64
    Zitat Zitat von IngridSchmidt Beitrag anzeigen
    Nachdem der NDR so tolle Künstler wie Diana Schneider oder Daniel Schuhmacher aussortiert hat, geschieht ihnen der aktuelle Shitstorm ganz recht.


    https://www.facebook.com/oljo.charts/

    Stimmt es, dass sie sich erst gestern beim Vorentscheid kennengelernt haben? Zumindest steht es so bei Wikipedia:
    Zum Zeitpunkt des Vorentscheides kannten sich die beiden nur über Telefonate, womit sie ihre gemeinsame Beziehung intensivieren wollten.

    Mein Mann hat das Lied heute das erste Mal im Auto gehört und das Radio nach 1 Minute genervt ausgeschaltet mit dem Kommentar: "Was ist das denn für eine schreckliche Schreierei?".
    Quatsch. Das erste gemeinsame Bild der beiden auf ihrem Insta Account ist vom 2. Februar. Außerdem mussten sie ja die Performance proben und den Einspieler drehen. Wer kommt auf so nen Stuss

    Nur zum Verständnis: Die anderen Teilnehmer haben sich beim NDR beworben, wurden dann ausgewählt und ins Songwriting Camp eingeladen. Sister dagegen wurden extra gecastet und durften dann einfach so zum Vorentscheid fahren?

    Aktuell sind die beiden auf Platz 7 bei Itunes.
    Geändert von -La.Crema- (23-02-2019 um 18:27 Uhr)

  5. #65
    schade, hätte Aly nicht so eine verhaltene Performance abgegeben sondern es wie im Video vorgeführt und das sie auf dem Startplatz 2 gelegt wurde war auch nicht unbedingt vorteilhaft.. bringt aber nun alles nichts. Man hätte mit ihr und dem Song im Mai etwas tolles und mutiges präsentieren können..
    das mit den Sisters wirkt alles echt manipuliert... aber ist jetzt halt so..

  6. #66
    Zitat Zitat von -La.Crema- Beitrag anzeigen
    Quatsch. Das erste gemeinsame Bild der beiden auf ihrem Insta Account ist vom 2. Februar. Außerdem mussten sie ja die Performance proben und den Einspieler drehen. Wer kommt auf so nen Stuss

    Nur zum Verständnis: Die anderen Teilnehmer haben sich beim NDR beworben, wurden dann ausgewählt und ins Songwriting Camp eingeladen. Sister dagegen wurden extra gecastet und durften dann einfach so zum Vorentscheid fahren?

    Aktuell sind die beiden auf Platz 7 bei Itunes.
    Künstler haben sich bewerben können, aber mussten sich nicht bewerben. Es gab eine Liste vom NDR der die Künstler einfach rein packte und sofern sie in der Top 20 waren, angeschrieben hat. Die Sisters mussten die Hürde nicht nehmen, die wurden erst nachträglich gesucht, als man diesen Song noch gehabt hat.
    Bild:
    ausgeblendet

  7. #67
    Zitat Zitat von wobbleshaker Beitrag anzeigen
    Makeda war beim Televoting ja nur Platz 5, da wäre dann noch mehr Gegenwind gekommen.
    Da hätte es bestimmt Buh-Rufe geregnet, wie sehr ich das dem NDR gegönnt hätte

  8. #68
    Zitat Zitat von Clumsy Beitrag anzeigen
    Das Aly das Zuschauervoting nicht gewinnt, habe ich mir ja schon gedacht, aber dass die "Experten" so einen Murks zusammen voten, hätte ich nicht gedacht. Wobei im Vergleich Sisters zu Mekada, Mekada eindeutig besser war. Mekada hätte zumindest bei der Jury eindeutig Punkten können, denn stimmlich war die gute echt stark.
    Das finde ich nun gar nicht. In den leisen Passagen klingt sie gut, aber sobald sie "schreit", klingt die Stimme sehr unangnehm. Der Song ist gut, aber ich wollte nicht dass sie gewinnt, wegen der Stimme halt.

  9. #69
    Welcome 2 My Hairy Garden Avatar von Mereta
    Laura Kästels Mutter war vor rund 20 Jahren Studiosängerin bei DJ Bobo und hat unter Anderem die Leadvocals zu "Together" und "Celebrate" beigesteuert. #RandomFact

  10. #70
    Und der Papa ist Pianist

  11. #71
    Zitat Zitat von wobbleshaker Beitrag anzeigen
    Video ist da


    What coulda been. x
    Wobbleshaker hats doch gepostet

    Unbedingt auch Be Alright anhören/anschauen
    Noch so ein tolles Lied von ihr

  12. #72
    Rumgemoser, verschwörungstheorien ... also alles wie immer

    Nö, die Bilderberger warens

    Übrigens bekam Lena auch einfach so einen song übergestülpt.
    Lilly fand ich auch interessant, aber auch wieder ungeeignet.
    Ich hatte assoziationen mit dem ukrainischen beitrag der dann auch gewann, aber das war damals ein politisches ding.
    Der song der sisters scheint auch grade an aktueller thematik aufgehängt. Mal sehen ob das was bringt.

  13. #73
    TL;DR Avatar von cos
    Ort: #HelloSister
    Zitat Zitat von Mereta Beitrag anzeigen
    Laura Kästels Mutter war vor rund 20 Jahren Studiosängerin bei DJ Bobo und hat unter Anderem die Leadvocals zu "Together" und "Celebrate" beigesteuert. #RandomFact
    Ob sich da eine Backgroundsänger-Dynastie ankündigt?

  14. #74
    Wusste bis vorher gar nicht, dass der Song ein Schweiz reject ist. Und dass, der Revolverheld Mann damals in der Jury bei The Voice saß als eine der beiden dabei war. Und jetzt gab es die Höchstpunkte von ihm.

    Wenn sie noch an der Performance arbeiten bleibt uns ein letzter Platz erspart, aber Top 10, was ja das selbstgesteckte Ziel ist, schätze ich als völlig unrealistisch ein.

  15. #75
    Zitat Zitat von wobbleshaker Beitrag anzeigen
    Video ist da


    What coulda been. x

    Wow der Song ist gut
    Bild:
    ausgeblendet


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •