Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 36
  1. #1

    Dancing Stars - ab 15.03.2019 - 20:15 Uhr - ORF1

    In wenigen Tagen ist es wieder so weit. Die legendäre Tanzshow geht in die nächste Runde:

    Folgende 9 Paare werden daran teilnehmen:
    Michael Schottenberg & Conny Kräuter
    Nicole Wesner & Dimitar Stefanin
    Soso Mugiraneza & Helene Exel
    Sunnyi Melles & Florian Vana
    Elisabeth Görgl & Thomas Kraml
    Peter Hackmair & Julia Burghardt
    Stefan Petzner & Roswitha Wieland
    Virginia Ernst & Alexandra Scheriau
    Martin Leutgeb & Manuela Stöckl

    Ich persönlich kenne nur die Görgl mit Namen, aber das heißt nichts
    Geändert von Tante Petunia (06-03-2019 um 19:45 Uhr)

  2. #2
    Pan narrans Avatar von Proteus I.O.F.F. Team
    Ort: Essen
    Sollte die "legendäre Tanzshow" laut dem Datum in deiner Überschrift (15.1.19) nicht schon längst in vollem Gange sein?
    "After sleeping through a hundred million centuries we have finally opened our eyes on a sumptuous planet, sparkling with color, bountiful with life.
    Within decades we must close our eyes again.
    Isn’t it a noble, an enlightened way of spending our brief time in the sun, to work at understanding the universe and how we have come to wake up in it?"

    Richard Dawkins

  3. #3
    Stefan Petzner ist der Lebensmensch vom Haider.

  4. #4
    Zitat Zitat von Proteus Beitrag anzeigen
    Sollte die "legendäre Tanzshow" laut dem Datum in deiner Überschrift (15.1.19) nicht schon längst in vollem Gange sein?
    Oh je, manchmal bin ich so dumm, dass es manchmal weh tut
    Hab es ausgebessert!

    @Marauder Ja ich weiß, trotzdem war mir der Name vor der Veröffentlichung der Dancing Stars-Teilnehmerliste kein Begriff

  5. #5
    Member Avatar von crispy duck
    Ort: in linz beginnz
    Sehr ungünstig, dass Dancing Stars zeitgleich mit Let's Dance läuft. Ich habe gestern ca. eine halbe Stunde immer hin- und hergeswitcht, bin aber dann bei RTL geblieben. Ich finde die Teilnehmer einfach viel interessanter und wurde besser unterhalten als im ORF. Zum Glück habe ich mit A1 TV die Möglichkeit, jede Sendung eine Woche lang "on demand" nachzuschauen. Das werde ich in Zukunft so machen, am Freitagabend schaue ich live Let's Dance und Dancing Stars unter der Woche bzw. am Donnerstagvormittag in der Wiederholung auf ORF1.

    Bei den in Männerkleidung tanzenden Frauen hat (für mich) Virginia Ernst den direkten Vergleich mit Kerstin Ott haushoch gewonnen. Bei Virginia merkt man, wie sehr ihr das Tanzen Spaß macht, die hat ja durchgehend gestrahlt. Kerstin, die ich auch sehr sympathisch finde, war leider viel zu verkrampft und scheint auch nicht wirklich ein Bewegungstalent zu sein.

  6. #6
    virginia ernst war wirklich super, der hat man die freude auch angesehen:
    https://dancingstars.orf.at/videos/stories/2970001/
    "By all means let's be open-minded, but not so open-minded that our brains drop out." Richard Dawkins

  7. #7
    Eierschalensollbruch- stellenverursacherbesitzer Avatar von flash
    Ort: Salzburg
    Zitat Zitat von crispy duck Beitrag anzeigen
    Sehr ungünstig, dass Dancing Stars zeitgleich mit Let's Dance läuft. Ich habe gestern ca. eine halbe Stunde immer hin- und hergeswitcht, bin aber dann bei RTL geblieben.
    Ich finds kein Problem. ORF schau ich mir live an, und Sendungen auf RTL werden grundsätzlich mit dem Recorder aufgenommen, um beim anschauen die Werbung überspringen zu können.

    Dancingstars wird auch immer mein Favorit bleiben, weil durch das Live Orchester + Gesang ist es für mich einfach besser.

    bezüglich Virginia Ernst, die war wirklich toll beim tanzen. Nur hat sie insoferne Blödsinn erzählt, als sie meinte, dass Österreich 2008 mit ihr "Weltmeister im Eishockey" geworden sei. Hab mich schon gefragt, ob ich das was verpasst habe.

    Österreich hat damals zwar ein Turnier gewonnen, allerdings in der 2. Klasse/Liga was defacto die 3. Leistungsklasse und der C-Klasse bei den Herren entspricht.
    Geändert von flash (16-03-2019 um 17:03 Uhr)

  8. #8
    Eierschalensollbruch- stellenverursacherbesitzer Avatar von flash
    Ort: Salzburg
    In Österreich spielt sich gerade ein Drama ab. Stefan Petzner stellt von Anfang an neue Minusrekorde auf beim Juryvoting (Woche 1/7 Punkte, Woche 2/6 Punkte, Woche 3/4 Punkte bei 4 Juroren wohlgemerkt) und wird trotzdem immer weiter gewählt. Gibts bei den Rechten so einen Kadergehorsam, dass man den Intimus von Jörg Haider trotz mieser Leistungen immer weiter wählt?

  9. #9
    Pan narrans Avatar von Proteus I.O.F.F. Team
    Ort: Essen
    Zitat Zitat von flash Beitrag anzeigen
    In Österreich spielt sich gerade ein Drama ab. Stefan Petzner stellt von Anfang an neue Minusrekorde auf beim Juryvoting (Woche 1/7 Punkte, Woche 2/6 Punkte, Woche 3/4 Punkte bei 4 Juroren wohlgemerkt) und wird trotzdem immer weiter gewählt. Gibts bei den Rechten so einen Kadergehorsam, dass man den Intimus von Jörg Haider trotz mieser Leistungen immer weiter wählt?
    Also ist er sowas wie der Ulli Potofski von Dancing Stars?
    "After sleeping through a hundred million centuries we have finally opened our eyes on a sumptuous planet, sparkling with color, bountiful with life.
    Within decades we must close our eyes again.
    Isn’t it a noble, an enlightened way of spending our brief time in the sun, to work at understanding the universe and how we have come to wake up in it?"

    Richard Dawkins

  10. #10
    4 Punkte? Was hat der gemacht? Einen Kaffee getrunken während die Partnerin um ihn herum wirbelt?

  11. #11
    Zitat Zitat von flash Beitrag anzeigen
    In Österreich spielt sich gerade ein Drama ab. Stefan Petzner stellt von Anfang an neue Minusrekorde auf beim Juryvoting (Woche 1/7 Punkte, Woche 2/6 Punkte, Woche 3/4 Punkte bei 4 Juroren wohlgemerkt) und wird trotzdem immer weiter gewählt. Gibts bei den Rechten so einen Kadergehorsam, dass man den Intimus von Jörg Haider trotz mieser Leistungen immer weiter wählt?
    Ich hab gerade eine Folge gesehen, da hat er aber 13 Punkte?

  12. #12
    Eierschalensollbruch- stellenverursacherbesitzer Avatar von flash
    Ort: Salzburg
    Zitat Zitat von Marauder Beitrag anzeigen
    Ich hab gerade eine Folge gesehen, da hat er aber 13 Punkte?
    das war die 1. Show, wo noch keiner rausgeflogen ist. Die hatte ich nicht mehr am Schirm. Nachdem es bei Dancingstars ja nur 9 Paare gibt, hat man in Folge 1 keinen ausscheiden lassen. Aber danach ging es eben rapide bergab. Jede Woche ein neuer Punkteminusrekord für die Show. 7 Punkte waren glaub ich Einstellung, und die 6 bzw. zuletzt 4 Punkte waren neue Negativrekorde.

    Wer es sich anschauen will, Petzners "Tanz" ist bei 1 Stunde 20 so in etwa. Hoffe es ist kein Geoblocking... https://tvthek.orf.at/profile/Dancin...-Show/14009614

  13. #13
    Doch, der ORF hat leider Geoblocking Habe daher nur den Wiener Walzer gefunden.

  14. #14
    Bungt!! Avatar von starshine_vie
    Ort: Wien Wien nur Du allein
    Zitat Zitat von Wero Beitrag anzeigen
    4 Punkte? Was hat der gemacht? Einen Kaffee getrunken während die Partnerin um ihn herum wirbelt?
    Schlimmer, glaub mir, schlimmer ...

  15. #15
    Bungt!! Avatar von starshine_vie
    Ort: Wien Wien nur Du allein
    Ich liebe ja bei Dancing Stars die Moderation, also meistens , vorallem die Live Musik . Aber diese Jury - ich kann nicht ... unerträglich, bis auf Nicole Hansen, die ist klasse.


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •