Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 8 von 21 ErsteErste ... 45678910111218 ... LetzteLetzte
Ergebnis 106 bis 120 von 310
  1. #106
    Zitat Zitat von shayan Beitrag anzeigen
    Das Nina Richel an Asthma leidet , war schon bei DSDS bekannt!
    Nur würde von RTL darüber nie gesprochen!

    Das Sarah für Nina einsprang , liegt wohl an den regeln , die von Simon Fuller erstellt wurden!

    Ein Junge springt für einen Jungen ein !
    Ein Mädchen für ein Mädchen!

    War doch immer so:

    Staffel 1 : Nicole für Judith
    Staffel 3: Didi für Stefan
    Staffel 4: Martin für Max
    Staffel 6 : Michelle für Vanessa
    Staffel 7 : Manuel für Helle
    Staffel 8: Sarah für Nina
    Staffel 13 : Ramona für Angelika
    Staffel 10: Ricardo "Ich bin ein Gangster" Bielecki für Lisa Wohlgemuth (wenn die ausgefallen wäre)

    Staffel 11: Anita Latifi für Patrick Wittlinger

  2. #107
    Das mit Ricardo , war eine Ente!
    Lisas Auftritt im Finale war nie gefährdet!

    Eigentlich sollte für Patrick in Staffel 11 Robin nachrücken!...
    Aber Robin hatte abgelehnt und RTL wollte nicht einen noch früher ausgeschiedenen Jungen zurück holen!

  3. #108
    Pan narrans Avatar von Proteus I.O.F.F. Team
    Ort: Essen
    Moin

    Sarahleinchen und Diddä am Singen
    "After sleeping through a hundred million centuries we have finally opened our eyes on a sumptuous planet, sparkling with color, bountiful with life.
    Within decades we must close our eyes again.
    Isn’t it a noble, an enlightened way of spending our brief time in the sun, to work at understanding the universe and how we have come to wake up in it?"

    Richard Dawkins

  4. #109
    Bei den tiefen Tönen in der Alt-Tonlage hat Sarah Schwächen.

  5. #110
    Pan narrans Avatar von Proteus I.O.F.F. Team
    Ort: Essen
    An der Umziehgeschwindigkeit können sich eine Menge an Damen ein Beispiel nehmen
    "After sleeping through a hundred million centuries we have finally opened our eyes on a sumptuous planet, sparkling with color, bountiful with life.
    Within decades we must close our eyes again.
    Isn’t it a noble, an enlightened way of spending our brief time in the sun, to work at understanding the universe and how we have come to wake up in it?"

    Richard Dawkins

  6. #111
    Pan narrans Avatar von Proteus I.O.F.F. Team
    Ort: Essen
    Kurzweilig, die ukrainischen Puppentanzenlasser
    "After sleeping through a hundred million centuries we have finally opened our eyes on a sumptuous planet, sparkling with color, bountiful with life.
    Within decades we must close our eyes again.
    Isn’t it a noble, an enlightened way of spending our brief time in the sun, to work at understanding the universe and how we have come to wake up in it?"

    Richard Dawkins

  7. #112
    Pan narrans Avatar von Proteus I.O.F.F. Team
    Ort: Essen
    Der Trick mit dem X war gut

    Der Zauberkünstler ist toll
    Geändert von Proteus (28-09-2019 um 21:31 Uhr)
    "After sleeping through a hundred million centuries we have finally opened our eyes on a sumptuous planet, sparkling with color, bountiful with life.
    Within decades we must close our eyes again.
    Isn’t it a noble, an enlightened way of spending our brief time in the sun, to work at understanding the universe and how we have come to wake up in it?"

    Richard Dawkins

  8. #113
    Pan narrans Avatar von Proteus I.O.F.F. Team
    Ort: Essen
    Ich muss gerade an peruanische Strassenmusiker denken ... aber schön entspannend
    "After sleeping through a hundred million centuries we have finally opened our eyes on a sumptuous planet, sparkling with color, bountiful with life.
    Within decades we must close our eyes again.
    Isn’t it a noble, an enlightened way of spending our brief time in the sun, to work at understanding the universe and how we have come to wake up in it?"

    Richard Dawkins

  9. #114
    Pan narrans Avatar von Proteus I.O.F.F. Team
    Ort: Essen
    Etwas viel Wiederholungen in den Figuren der Rollerbladerin ... aber gefällt mir dennoch
    "After sleeping through a hundred million centuries we have finally opened our eyes on a sumptuous planet, sparkling with color, bountiful with life.
    Within decades we must close our eyes again.
    Isn’t it a noble, an enlightened way of spending our brief time in the sun, to work at understanding the universe and how we have come to wake up in it?"

    Richard Dawkins

  10. #115
    vom Blitz getroffen Avatar von BlackGirl
    Ort: Kölle
    Ich guck gerade die Nacht-Wiederholung und ich würd WIRKLICH gerne wissen, was den nun der Beruf der Flötenspielerin ist.

  11. #116
    Zitat Zitat von cicero Beitrag anzeigen
    Ich hab auch gedacht, ich höre nicht richtig, als das mit dem Asthma kam. Bohlen (und vermutlich auch RTL) war damals absolut nicht damit einverstanden, dass Sarah direkt in der ersten Mottoshow rausgeflogen ist. Also musste man eine andere Kandidatin quasi rausmobben
    Also wenn jemand von RTL rausgemobbt wurde, dann jawohl Sarah selbst in der ersten Mottoshow. Nach den Einspielern war doch logisch das niemand für sie anruft.

  12. #117
    Zitat Zitat von Proteus Beitrag anzeigen
    Kurzweilig, die ukrainischen Puppentanzenlasser
    Hat das denn niemanden gestört, dass die Hände von denen sichtbar waren? Die haben
    so eine Art Samt getragen, der das Licht reflektiert hat.

    Und hat niemand gehört, dass es bei der Blockflötistin an der Begleitmusik lag? Die Frau kann da eigentlich nicht viel machen, an der Flöte selbst kann man nur minimal die Stimmung ändern.
    Wenn sie solo gespielt hätte, wäre das Stück besser rübergekommen.
    Tja, wenn sie irgendeinen langweiligen Beruf genannt hätte, wäre Ruhe gewesen, so hat sie die Jury neugierig gemacht. Und alle dachten, dass sie im Puff arbeitet.

    Und fällt es niemandem auf, dass Bruce sehr laut lacht und dabei keine Miene verzieht? Wenn er künstlich lacht, sollte er das wenigstens echter aussehen lassen.
    http://www.ioff.de/signaturepics/sigpic3538_1.gif

  13. #118

  14. #119
    Im Ernst, was war das für eine Sendung? Diese Band, wer vom Sender produziert die, dass die so einen Auftritt bekommen und was hat man dem Publikum versprochen?

    Die Hundedame hat es noch mal rausgerissen, die war große Klasse. Wie sie die Wurst rausgeholt und verdückt hat, ich musste schon so lachen.

  15. #120
    Zitat Zitat von Fernsehweh Beitrag anzeigen
    Im Ernst, was war das für eine Sendung? Diese Band, wer vom Sender produziert die, dass die so einen Auftritt bekommen und was hat man dem Publikum versprochen?

    Die Hundedame hat es noch mal rausgerissen, die war große Klasse. Wie sie die Wurst rausgeholt und verdückt hat, ich musste schon so lachen.
    Die ist genauso "eingekauft" wie die meisten anderen Trash Acts oder Zirkus Akrobaten. Apropos Akrobaten: warum Bruce da den Goldenen Buzzer geben musste weiß wohl auch nur er.


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •