Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 219 von 229 ErsteErste ... 119169209215216217218219220221222223 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.271 bis 3.285 von 3422
  1. #3271
    keiner mehr da?
    aktuell sieht es noch nicht nach Erdrutschsieg für Labor oder Conservat. aus, aber die Nacht ist noch lang

    ich geh ins Bett, mir ist das zu unspannend
    Geändert von Sarina (13-12-2019 um 03:37 Uhr)

  2. #3272
    TossACoinToYourWitcher Avatar von Ornox
    Ort: Deutschland
    Absolute Mehrheit mit guten Vorsprung, dachte ich mir schon.
    Bye bye Serie, schade das du abgesetzt wurdest.

    Aber eventuell gibt es ein Spinoff von den Schotten
    Bild:
    ausgeblendet

  3. #3273
    chaos is a ladder Avatar von spector
    Ort: Düsseldorf
    Nun ja, die Briten scheinen ein vergleichbar leidensfähiges Volk zu sein wie wir oder die Amis.

  4. #3274
    YNWA Avatar von reddevil
    Ort: am großen Strome
    sagtmal no deal brexit war doch vom tisch oder gilt das jetzt nicht mehr?

    for your dreams be tossed and blown...



  5. #3275
    YNWA Avatar von reddevil
    Ort: am großen Strome
    https://www.bbc.com/news/uk-politics-46393399

    noch nicht so ganz
    ich würd noch dableiben ornox. perfekt fürs sommerloch

    for your dreams be tossed and blown...



  6. #3276
    Zitat Zitat von Ornox Beitrag anzeigen
    Absolute Mehrheit mit guten Vorsprung, dachte ich mir schon.
    Bye bye Serie, schade das du abgesetzt wurdest.

    Aber eventuell gibt es ein Spinoff von den Schotten
    Ja, das sieht so aus.

    „Boris Johnson hat erstens kein Recht, Schottland aus der EU zu nehmen und zweitens kein Recht zu verhindern, dass das schottische Volk über seine eigene Zukunft bestimmt“, sagte die schottische Regierungschefin am frühen Freitagmorgen in der BBC.
    Johnson ist dort wohl nicht ganz so beliebt wie in England.

    Die Konservativen könnten in Schottland komplett leer ausgehen, nachdem sie 2017 noch 13 Mandaten geholt hatten.
    Es wird schon aufregend werden. Ich bin gespannt auf die Ergebnisse in Nordirland und vor allem ihre Deutung. Wer dort Johnson gewählt hat, hat ja im Grunde die Abkopplung vom UK und die Anbindung an die EU gewählt. Eine total widersinnige Situation.

    Um Schottland und Nordirland sorge ich mich durchaus. Für den Rest würde ich jetzt sagen: Reisende soll man nicht aufhalten.

  7. #3277
    YNWA Avatar von reddevil
    Ort: am großen Strome
    Joe Swindon hat übrigens ihren Seat an die SNP verloren. Da hat Hugh Grant auch nix genützt.

    for your dreams be tossed and blown...



  8. #3278
    Die Anzahl der Stimmen, die bei diesem "Wahlrecht" einfach wertlos unter den Tisch fallen, ist so groß. Und das nennen die Demokratie?

  9. #3279
    chaos is a ladder Avatar von spector
    Ort: Düsseldorf
    Zitat Zitat von Mieze Schindler Beitrag anzeigen
    Ja, das sieht so aus.



    Johnson ist dort wohl nicht ganz so beliebt wie in England.



    Es wird schon aufregend werden. Ich bin gespannt auf die Ergebnisse in Nordirland und vor allem ihre Deutung. Wer dort Johnson gewählt hat, hat ja im Grunde die Abkopplung vom UK und die Anbindung an die EU gewählt. Eine total widersinnige Situation.

    Um Schottland und Nordirland sorge ich mich durchaus. Für den Rest würde ich jetzt sagen: Reisende soll man nicht aufhalten.
    Nicht zu vergessen die Republik Irland. Bei meinen irischen Freunden ist die Sorge auch nicht gering.
    Surprise me with the plausible!

  10. #3280
    Ich komme in Frieden. Auf ewig! Avatar von dracena I.O.F.F. Team
    Ort: Mördergrube
    Die SZ: Boris Johnson hatte leichtes Spiel

    Mir tun die jungen Briten leid, die sich als Europäer empfinden.
    Wir schätzen die Menschen, die frisch und offen ihre Meinung sagen - vorausgesetzt, sie meinen dasselbe wie wir.
    (Mark Twain)

    http://www.terre-des-femmes.de/

  11. #3281
    Zitat Zitat von reddevil Beitrag anzeigen
    sagtmal no deal brexit war doch vom tisch oder gilt das jetzt nicht mehr?
    Alles ist möglich

    Nix ist ratifiziert und der Prozess "Deal" ist im Limbo. Sozusagen nicht existent.
    Falls die da nix machen und dann keine Verlängerung beantragen. ...

    Mal schauen was als nächstes passiert aber das Zeitfenster ist sehr klein.

    Stand heute am 31.01 . No Deal Brexit.

    Edit: Ich glaube die EU hat da auch noch nicht abstimmen lassen, die wollten sich ja diesen "Über Nacht Deal" erstmal anschauen und abwarten was in UK passiert. Vielleicht passt denen ja was am Ende nicht an dieser "Neufassung"
    Geändert von bughunter (13-12-2019 um 08:03 Uhr)

  12. #3282
    Das war auch mangels Alternative nicht anders als genau so zu erwarten. Die gewünschten harten Zeiten werden den Briten jetzt wohl bringen, was sie sich erhofft haben. Mir tut es sehr leid, dass wir sie demnächst sicher aus der EU verlieren, ich fand es schön, mit den Briten zusammen in der EU gewesen zu sein.

  13. #3283
    Jeremy Corbyn ist die Hillary Clinton Englands - einfach viel zu unsympathisch, um gegen einen lächerlichen Gegner zu gewinnen.

    Spaß beiseite: Gut für Labour, wenn der unsägliche Corbyn nun endlich abdankt.
    We're too young until we're too old - We're all lost on the yellow brick road - We climb the ladder but the ladder just grows - We're born, we work, we die, it's spiritual
    (Kenny Chesney - "Rich And Miserable")

  14. #3284
    unwissend und langweilig Avatar von killefitz
    Ort: hier bei mir
    Gestern in einem Nachrichteninterview sagte eine jüngere Frau, sie sei ja eigentlich für die EU, aber jetzt müsse es nach diesem Theater endlich einen Schlussstrich geben.

    Ich denke, da haben viele gegen ihre eigentliche Überzeugung gewählt.
    Ist der Ruf erst ruiniert, lebt es sich ganz ungeniert

    Bild:
    ausgeblendet

  15. #3285
    Zitat Zitat von killefitz Beitrag anzeigen
    Ich denke, da haben viele gegen ihre eigentliche Überzeugung gewählt.
    Nunja, es wurde ja gestern das Parlament gewählt und es war keine Pro- oder Contra-Brexit-Abstimmung 2.0.
    Jeremy Corbyn ist unwählbar und Labour hat sich unter ihm vollkommen unklar positioniert, das hat BoJo natürlich wesentlich in die Karten gespielt.
    We're too young until we're too old - We're all lost on the yellow brick road - We climb the ladder but the ladder just grows - We're born, we work, we die, it's spiritual
    (Kenny Chesney - "Rich And Miserable")


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •