Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 238 von 240 ErsteErste ... 138188228234235236237238239240 LetzteLetzte
Ergebnis 3.556 bis 3.570 von 3597
  1. #3556
    die institutionen funktionieren nach der angloamerikanischen "rule based order".
    aber ab einem gewissen stadium kann man sagen, die sind automatisiert und virtualisiert, das heisst fernsteuerbar und voraussehbar, wie apps.
    und ab dem moment funktionieren die checks and balances nicht und sind ausgehebelt.
    weil sich keiner mehr wirklich was denkt, und alle dialoge nur theaterspiel sind, und kein ergebnis haben ausser wer der stärkere ist und den anderen zwingt.

    wenn die briten strukturen haben, die das durchbrechen, könnte es sogar zu einer innovation führen.
    Das Netz hat keine Obergrenze.. Das Schöne: Im Netz ist jede Aussage wahr. -- Nur die Fragen, die im Prinzip unentscheidbar sind, können wir entscheiden. (Heinz von Foerster)
    http://www.antiquealive.com/Blogs/Ha...ean_House.html

  2. #3557
    Pan narrans Avatar von Proteus I.O.F.F. Team
    Ort: Essen
    Es wäre möglich dass es ein weiteres unvorhergesehenes Opfer des Brexit gibt:

    Den BBC

    Der ist Johnson mit seiner kritischen Berichterstattung schon ölange ein Dorn im Auge.
    Und unglücklicherweise steht im Jahr 2022 eine Überprüfung der Finanzen und im Jahr 2027 eine Neuverhandlung des Staatsvertrages mit dem BBC an.

    Daher plant Johnson nun, den BBC gehörig zurechtzustutzen, indem das Finanzierungsmodell des BBC von (bisher) Rundfunkgebühren auf ein Abosystem im Stile von Netflix umgestellt werden solle.
    Damit der BBC sich im Angesichts der zu erwartenden geringeren Einnahmen finanzieren kann, soll er einen Großteil der Rundfunksender verkaufen und nur ein paar Kern-Radio- und TV-Sender behalten

    Siehe hier:
    https://www.zeit.de/kultur/2020-02/b...ierung/seite-2

    Offenbar hat der BBC für den Geschmack von Johnson und seiner Riege zu oft die Wahrheit gesagt, etwa im Faktencheck in dem Johnsons Versprechungen der Realität gegenübergestellt wurden.
    "I don’t take responsibility at all"

    Donald Trump

  3. #3558
    Who watches the watchmen? Avatar von silk_spectre
    Ort: NCC-1701-D
    .. und als nächstes schlägt BoJo einen neuen Sender, Fox Britannica, vor..

  4. #3559
    *321* Avatar von suboptimal
    Ort: Ein Schritt vor Belgien
    Der feuchte Traum auch von vielen hier in Deutschland.
    *Jeder Jeck es anders* *Et es, wie et es* *Et kütt, wie et kütt* *Et hätt noch emmer jot jejange* *Wat fott es, es fott* *Et bliev nix, wie et woor* *Kenne mer nit, bruche mer nit, fott domett* *Wat wellste mache?* *Mach et joot, ävver nit ze off* *Wat soll de Quatsch?* *Drinkste eene met?*

  5. #3560
    BBC ist natürlich nicht nur ein issue für BoJo.
    der spielt bloss die rolle der bekloppten brechstange.

    bsp
    https://www.middleeasteye.net/news/r...campaign-syria

    es gibt viele krasse und widersprüchliche berichte über die vorgänge am infowar sektor, und die kommen nicht alle von ausserhalb.
    BBC musste sich immer wieder mit allen möglichen kräften arrangieren, zeigte aber manchmal auch sehr mutige lebenszeichen.

    diese clubs im hintergrund wollen offenbar diesen faktor aus dem game schiessen (ZDF sagt ja in analogie ebenfalls öfter mal sehr unangenehme dinge, und ist ebenfalls nicht immer unparteiisch),
    indem sie das privatisierungsvehikel fahren, und damit die letzen bastionen zu 100% käuflich machen wollen.
    Das Netz hat keine Obergrenze.. Das Schöne: Im Netz ist jede Aussage wahr. -- Nur die Fragen, die im Prinzip unentscheidbar sind, können wir entscheiden. (Heinz von Foerster)
    http://www.antiquealive.com/Blogs/Ha...ean_House.html

  6. #3561
    Member Avatar von KVWUPP
    Ort: Dort, wo ich gerade bin.
    Großbritannien droht EU mit Abbruch der Gespräche
    Kurz vor Beginn der Verhandlungen über künftige Beziehungen lehnt Großbritannien die EU-Regeln ab und weist Forderungen zurück. Es droht ein No Deal.
    https://www.zeit.de/politik/ausland/...handlunsmandat

  7. #3562
    Die EU sollte hart bleiben und sich nicht auf die Spielchen einlassen.
    Bin mir auch sicher, dass man mit sowas schon gerechnet hat.
    Es darf keine Rosinenpickerei geben sonst folgen noch andere dem Beispiel der Briten.

    Notfalls einigt man sich nicht und handelt dann unter WTO-Tarifen.
    Aber da verliert dann jeder und ich glaub die Briten mehr.
    Geändert von Plumpaquatsch (27-02-2020 um 14:13 Uhr)

  8. #3563
    andere können nicht dem bsp der briten folgen, weil sie nicht die briten sind, und nicht diese globale vorgeschichte haben.
    worauf sich der BoJo verlässt, ist von hier aus wirklich nicht so klar, aber dass solche gruppierungen wie im hintergrund des brexit dumm seien, war noch nie eine erfolgreiche annahme.
    der populismus steht vorne, aber wär hinten kein plan, wär er längst umgefallen.
    Das Netz hat keine Obergrenze.. Das Schöne: Im Netz ist jede Aussage wahr. -- Nur die Fragen, die im Prinzip unentscheidbar sind, können wir entscheiden. (Heinz von Foerster)
    http://www.antiquealive.com/Blogs/Ha...ean_House.html

  9. #3564
    Boris Johnson wird Vater und hat sich verlobt.
    Herzlichen Glückwunsch.

    Zum Glück keine Europäerin.

  10. #3565

  11. #3566
    Right now, it´s like this Avatar von Suhami
    Rede von Annette Dittert: "Die zerstörerische Kraft des Brexit"

    https://www.youtube.com/watch?v=COKdXEtpROE

  12. #3567
    Kann man sich nicht ausdenken.
    Health Minister Nadine Dorries ist positiv auf den Coronavirus getestet worden.
    Die war letzten Donnerstag bei BoJo zuhause.

    Da bin ich mal gespannt

  13. #3568
    Der kann sich bestimmt auf die Deppenimmunität berufen.
    Rechtzeitig zum Fest: Staller 8 ist da! Staller und der Mann für alle Fälle
    Immer zuerst informiert: Mike Staller auf Facebook

  14. #3569
    Fußballpythia Avatar von Jaspis I.O.F.F. Team
    Ort: Doatmund
    Wenn es jetzt Hilfsmaßnahmen wg. Corona auf EU-Ebene gibt, so ist GB außen vor, oder?
    Aktuelle Informationen zu Covid-19 (Coronavirus)
    https://www.ioff.de/showthread.php?4...1#post48489621

    Offline geht Online - Tipps für große und kleine unfreiwillige Stubenhocker
    https://www.ioff.de/showthread.php?4...ten-von-Corona

  15. #3570
    unwissend und langweilig Avatar von killefitz
    Ort: hier bei mir
    Das will ich doch hoffen
    Ist der Ruf erst ruiniert, lebt es sich ganz ungeniert

    Bild:
    ausgeblendet


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •