Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 3 von 20 ErsteErste 123456713 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 45 von 286
  1. #31
    Alles so schön bunt hier Avatar von AJ
    Ort: OWL/NS
    An die verrückte Frau, du altes Trompetengebläse


    Lass dich mal ganz doll drücken

    Ich heb einen auf dich heute Abend


  2. #32
    Kinnhaken-Billy Avatar von Susannchen
    Ort: auf der Suche
    Heute im Bocholter Report...Danke an Martina fürs Finden

    Bild:
    ausgeblendet
    Bild:
    ausgeblendet

  3. #33
    Verrückte Frau Avatar von Kassi
    Ort: vor der Hecke
    Ne Meldung zu gestern auf FB

    Bild:
    ausgeblendet


    Quelle

  4. #34
    Verrückte Frau Avatar von Kassi
    Ort: vor der Hecke
    Zitat Zitat von AJ Beitrag anzeigen
    An die verrückte Frau, du altes Trompetengebläse


    Lass dich mal ganz doll drücken

    Ich heb einen auf dich heute Abend
    Danke Süße

  5. #35
    Kinnhaken-Billy Avatar von Susannchen
    Ort: auf der Suche
    Mit etwas Verspätung...weil wir auf Tour waren

    ...und noch ne Premiere, dieses Mal in Ahlen in der WUNDERBAREN @schuhfabrik.ahlen! Danke an das Team (MEGA leckeres Essen!) und an alle die da waren! Jetzt ab nach Delmenhorst in die @divarena_del ! #thomasgodoj #musik #rocknroll #konzerte #ahlen #delmenhorst #13pfeiletour2019 @spindeltwister @olliozschmitz @sheuckmann @seanathensguitar Foto: Julia Scheibeck // @junited.photography
    Bild:
    ausgeblendet

    https://www.facebook.com/ThomasGodoj
    Bild:
    ausgeblendet

  6. #36
    Kinnhaken-Billy Avatar von Susannchen
    Ort: auf der Suche
    Hier gibts noch nen Artikel zum Konzert in Ahlen

    https://m.wn.de/Muensterland/Kreis-W...--12MtifJUFkT8

    Nach drei rockigen Zugaben nimmt sich Thomas Godoj am späteren Abend noch ausgiebig Zeit für seine Fans, gibt Autogramme und signiert CD-Cover. Auch für die von weiter her angereisten Freunde harten Deutschrocks hat sich da das Konzert längst gelohnt. Denn dass da einer lautstark auf der Bühne das singt, was er denkt, ist bei diesem „Pfeile“-Konzert offensichtlich zielgenau beim Publikum angekommen.
    Bild:
    ausgeblendet

  7. #37
    Verrückte Frau Avatar von Kassi
    Ort: vor der Hecke
    Wieder ein toller Artikel von Tom Becker von powermetal.de
    Er war beim Konzert im Backstage in München und hat nen sehr schönen Bericht geschrieben

    Diese Pfeile treffen voll ins Herz!

    Die Musik von THOMAS GODOJ hat sich in den letzten Jahren zu einer Konstante meiner Klangwahl entwickelt. Und zwar im Wohnzimmer genauso wie in der Konzerthalle. Ich hatte insbesondere zweimal die Ehre, von Thomas' treuesten Fans zu einem akustischen Wohnzimmerkonzert eingeladen zu werden. Das waren ganz besondere, intime Live-Erlebnisse und besonders dort war spürbar, was für ein Ausnahmesänger THOMAS GODOJ ist. Wenn seine kräftige, emotionale Stimme im kleinen Weinsaal schwebt, wird man ein ums andere Mal von Ehrfurcht ergriffen.
    Bild:
    ausgeblendet


    den ganzen Artikel mit ein paar tollen Fotos von Julia Scheibeck/Junited Photography gibts ------> HIER

  8. #38
    Kinnhaken-Billy Avatar von Susannchen
    Ort: auf der Suche
    Gestern in der @divarena_del : die Blue Man Group! Danke an das großartige Team der Divarena, es war wie immer toll bei euch! Überhaupt war alles ziemlich toll - Freitag geht’s weiter im @lindenpark.potsdam, aber jetzt erstmal ab nach Hause! #thomasgodoj #konzert #rocknroll #delmenhorst #music #musician #diedelmen @sheuckmann @olliozschmitz @spindeltwister @seanathensguitar Foto: Julia Scheibeck // @junited.photography
    Bild:
    ausgeblendet


    https://www.facebook.com/ThomasGodoj
    Bild:
    ausgeblendet

  9. #39
    Bin hier wegen Dir Avatar von mary*
    Ort: "Heimathafen" Rostock
    Bevor ich mich irgendwann, wenn ich wieder "gelandet" bin, zu den 3 tollen Tagen der Bonn- Ahlen- Delmenhorst- Konzerte äußere, erstmal das aktuelle von gestern und heute seitens von Thomas auf Insta und FB

    Bild:
    ausgeblendet


    Es gab echt viel, das wunderbare Tourtagebuch, auch noch Stories, u.a., aber die Konzert- Rezension von Powermetal.de und auch die ganzen Pressesachen sind wirklich vedientermaßen euphorisch und toll verfasst.
    Die Konzerte sind was ganz Besonderes, so voller Energie und Spielfreude...Die Band und ihr Frontmann sind krass gut drauf, das hat Laune gemacht.

    Thomas Godoj
    19 Std. ·

    Schönen Sonntagabend allerseits!
    Hier seht ihr, was wir so auf Tour und auf Instagram treiben 😉😂 - okay, zumindest nen Teil davon. Schaut doch mal vorbei: https://www.instagram.com/thomasgodoj

    Macht’s euch nett,

    Thomas

    Bild:
    ausgeblendet




    Bild:
    ausgeblendet
    Bild:
    ausgeblendet


    Quelle: https://www.instagram.com/stories/hi...6434387323329/

  10. #40
    Verrückte Frau Avatar von Kassi
    Ort: vor der Hecke
    Die heutige Meldung auf FB ..... Thomas schon am Vormittag im feinen Zwirn unterwegs ......

    Bild:
    ausgeblendet


    Und auf Insta auch noch ein Bild davon mit geheimnisvollen Hashtags

    Bild:
    ausgeblendet


    #ingeheimermission ... und warum so aufgebrezelt? Der blaue Ärmel da links im Bild sieht auch aufgebrezelt aus

    Was der da wohl wieder ausheckt ??

  11. #41
    Kinnhaken-Billy Avatar von Susannchen
    Ort: auf der Suche
    Im feinen Zwirn mitten in der Pampa mit Thermobecher Da bin ich aber mal gespannt, ob man davon noch genaueres hört

    Dann will ich mal noch ein paar Worte zum Wochenende los werden.
    Dieses Mal haben wir uns die volle Dröhnung gegeben......6 Konzerte während einer Tour ...und alle auf ihre Art einfach genial.
    Auch wenn im direkten Vergleich Kaiserslautern nicht zu toppen ist, so war das Konzert am letzten Donnerstag in Bonn supergeil
    Die Location ist echt toll ...ein echtes Schmuckstück, in dem schon viele tolle Künstler aufgetreten sind, wie man an den vielen Bildern an
    den Wänden sehen konnte. Thomas hat auch gesagt, wie froh er ist, dass er in dieser Location auftrteten kann....offenbar ne Ehre
    Das Konzert selber war wie schon gesagt spitze, auch wenn es zeitweise ein paar Probleme mit der Technik gab und Thomas Mikro ein paarmal ausgefallen war .....aber das Publikum hat dann einfach weitergesungen
    Apropos Publikum.....was uns aufgefallen ist, dass der Männeranteil stark ansteigt.....und die auch ordentlich abfeiern
    Die Stimmung war super und auch in Bonn wollte der Jubel nach der Zugabe nicht enden ...so muss datt
    Wir mussten leider nach dem Konzert sofort aufbrechen, weil am nächsten Tag noch Ahlen anstand, was bedeutete: Nachts 200 km zurück, morgens Kinder zur Schule bringen und nochmal 400 km in die selbe Richtung hoch fahren ...irgendwie schon verhaltenskreativ

    Ein paar Fotos hab ich auch noch mitgebracht.

    Bild:
    ausgeblendet


    https://www.facebook.com/susanne.ulr...9175609&type=3
    Geändert von Susannchen (08-04-2019 um 21:48 Uhr)
    Bild:
    ausgeblendet

  12. #42
    Bin hier wegen Dir Avatar von mary*
    Ort: "Heimathafen" Rostock
    Bin ja auch mal gespannt, was das da im schicken Zwirn wird ?? Ob das "Echo- Gewinner- Sakko wieder zum Einsatz kam?? Bitte um Aufklärung...

    Ansonsten Promo für das nächste Konzert am 12.4. in Potsdam im Lindenpark Vielen Dank an Rena

    Bild:
    ausgeblendet


    Quelle: 7.4.19 Potsdamer Neueste Nachrichten vom Sonntag

    Und paar Stories von der Band und ein TG- Bildchen vom Konzert in Delmenhorst...

    Bild:
    ausgeblendet
    Bild:
    ausgeblendet

  13. #43
    Kinnhaken-Billy Avatar von Susannchen
    Ort: auf der Suche
    Am Freitag war für uns also unser letztes Konzert für diese Tour auf dem Plan ....Ahlen.
    Ahlen war erwartungsgemäß genial....wie eigentlich jedes Konzert dieser Tour
    Und was soll ich sagen....ich könnte schon wieder...man kann schon irgendwie süchtig danach werden.
    Das ist einfach immer ein Träumchen....auch das ganze Drumherum....Freunde treffen, Tränen lachen ....unbezahlbar

    Ein paar Bildchen von Ahlen

    Bild:
    ausgeblendet


    https://www.facebook.com/susanne.ulr...9173362&type=3
    Bild:
    ausgeblendet

  14. #44
    Bin hier wegen Dir Avatar von mary*
    Ort: "Heimathafen" Rostock
    Danke, liebe Sue für Deine Worte zu den Konzerten und v.a., wie immer, für Deine tollen Bildchen

    Am Freitag starten nun die 2 "VORERST" letzten Gigs der 13 Pfeile- Tour...Hört sich irgendwie schon nach "Nachschub" an...

    Thomas Godoj

    Wovon ich so träume....? Manchmal von Konzerten 😎 etwa von dem am Freitag im Lindenpark Potsdam oder am Samstag im Gladhouse Cottbus!

    Kommt vorbei, wird bestimmt traumhaft 😅!
    Lg, Thomas

    Fotos 📸: Julia Scheibeck // JUNITED PHOTOGRAPHY

    Bild:
    ausgeblendet


    Quelle: https://www.facebook.com/ThomasGodoj...type=3&theater

  15. #45
    Bin hier wegen Dir Avatar von mary*
    Ort: "Heimathafen" Rostock
    Vom 04.- 06.04.2019 in Bonn/ Ahlen/ Delmenhorst mit Thomas Godoj und Band ...Oder: Drei schöne Abende, die man nicht downloaden kann...


    Bild:
    ausgeblendet


    Mit diesen wahren Worten von einem Banner in Delmenhorst möchte ich heute meinen Konzertbericht über die drei Gigs der 3. „Tour- Rutsche“ wie TG ja immer zu sagen pflegt, beginnen und vorweg anmerken, dass ich nicht deshalb die Konzerte zusammenfasse, weil es nicht genug zu berichten und zu wenig Material gäbe, sondern einfach deshalb, weil man Superlative schlecht steigern kann und ich auch gar nicht möchte, dass es den Anschein macht, ein Konzert hervorzuheben.
    Gut---> besser---> am besten oder gern---> lieber---> am liebsten trifft es nämlich nicht...Eher schon: viel---> mehr ---> am meisten...Ich konnte gar nicht genug bekommen, denn es war einfach nur geil und zwar alle drei aufeinanderfolgenden, verdammten Tage/Abende.... Juchhuuuu...Man wurde : Sing: wieder lebendig, wieder lebendig.

    Aber nun von Anfang an...Im Januar hatte ich die letzten Konzerte besucht und irgendwie weiß jeder, wie die Zeit kriecht, wenn man auf schöne Ereignisse wartet und wie sie rast, wenn es dann soweit ist...Es ist wirklich unglaublich, wie viel Textzeilen ich immer wieder aus Thomas Songs verwenden kann, während ich hier schreibe und wie lebensnah sie angewendet werden könnten, weil sie genau das ausdrücken, was man in diesen Augenblicken empfunden hat...Es ist nämlich so wie im Song „Bester Tag“: „denn jetzt bin ich mal dran - es gibt nichts mehr, was mich halten kann...Nein- nein- nein...“

    Das schöne an diesen Konzerten, Susannchen hat es ja auch schon ausgedrückt, sind ja eben nicht nur die musikalischen Highlights, sondern überhaupt die Treffen mit den TG- Wegbegleitern, die Gespräche, das Lachen und das gemeinsame Erleben... Das ist wirklich unbezahlbar, macht Spaß, gute Laune, gibt Kraft und Energie zum Auftanken... So ist es dann bei uns usus, dass man ganz unkompliziert anruft, sich verabredet und man eine kostenlose Unterkunft für die Konzert- Tage findet, wenn man nicht gerade im Epizentrum wohnt, da es sonst alles gar nicht machbar wäre...
    So auch diesmal und dafür kann ich mich gar nicht genug bedanken, dass man das schon seit vielen Jahren und seit dem Kennenlernen in den Foren so erleben kann... *wub*

    Am Mittwoch nach langer Anreise wurde ich von Chess abgeholt, es wurde lecker gegessen und dann den Abend durch gequasselt und weiter ging es dann am Donnerstag nach Bonn zu unserem 1. Konzert dieser Zusatz- Tour...Was eine coole Location- Die Harmonie...Ein gar nicht mal so ein kleiner Laden, an den Wänden mit vielen Bildern von den Künstlern, die da schon aufgetreten sind und Thomas selbst fühlte sich geehrt, dass er dort nun auch dabei sein darf...So selbstverständlich ist es wohl gar nicht und es hat eine Weile gedauert, bis man diese Veranstaltung verbuchen konnte...Umso schöner, dass sie sich wirklich ganz gut füllte, denn auch das hat sich geändert, dass man fast bis zu den 1. Tönen warten muss und in so einem Rockladen TG und die Band die Leute auch erst aus allen möglichen Nischen und von der Theke locken mussten, damit sie vor der Bühne stehen, und dass dann auch besser die Stimmung von vorn nach hinten transportiert werden kann, als wenn alles so „zerpflückt“ irgendwo in der Prärie rumsteht... ;-)))

    Fakt ist aber auch, dass der Männeranteil echt immer höher wird, zumindest in Bonn und Ahlen war das der Fall....Und, man höre und staune, man konnte wirklich „Erst- Konzertgänger“ begrüßen, die aber schon auch Fans der 1. Stunde sind, aber Thomas noch nie live erlebt hatten, die aber eben nicht groß umherfahren und in Bonn war eben die Band noch nie zu einem Auftritt....Umso erfreulicher dann auch noch, wenn man sie ganz am Schluss völlig begeistert gehört hat und, dass es ihnen so gut gefallen hat, dass es nicht ihr letztes Konzert gewesen ist...So muss das!!

    Gesprochen hat Thomas eigentlich nicht viel, der Sound war großartig, nur, dass leider öfter kleinere Mikro- Ausfälle waren und Thomas uns dann immer zum Mitmachen animierte und wir bereitwillig dann diese Parts übernahmen... Bisschen doof war es allerdings gerade bei TGs Ansage und Standpunkt, als er was zum Song „Auf die Freiheit“ sagen wollte...Thomas nahm es sportlich und meinte, man solle doch mal ein Crowdfunding starten für 'ne neue Anlage...
    Es war ein schönes Konzert mit der Band...Richtig geile Solis von allen Bandmitgliedern und neu arrangierte Intros, dass man häufig, zumindest, wenn man zum 1. mal auf dieser Zusatztour war, erst gar nicht erkannte, um welchen Song es sich eigentlich handelte...Ganz besonders bei "Kopf unter kaltes Wasser". I'm fascinated...

    21 Lieder standen auf der Setliste, die, außer mal 2 ruhigere Lieder, sehr energetisch und voller Power dargeboten wurden...Da bleibt nicht viel Zeit zum Luftholen, aber Thomas versteht es ganz wunderbar, alle in seine Performance mit einzubeziehen und man hüpft, klatscht und gibt alles, um dem „Meister“ zu folgen und wird echt belohnt mit einer Stimmung, die einfach ansteckend und großartig ist...Ich werde nachher gerade vom letzten Part der Zugaben ein Live- Video aus Delmenhorst, was die Divarena postete mit ran hängen, weil es genau das unterstreicht, was so eigentlich abgeht auf Godoj- Konzerten, wobei gerade bei Winterkinder man genauso die ernste Stimmung spürt...Ist nicht alles halli- galli, das nicht, es ist einfach toll, dass alle Gefühle transportiert werden, und schön ist auch nach wie vor, dass zwischen den Events die Setliste geändert wird...

    Fragt mich nicht im einzelnen alles was genau, aber immer mal wieder anders...
    Und die Band...Waaaahnsinn...Ich kann gar nicht so viel Bücklinge machen, wie sehr diese mit Können und Spielfreude überzeugten... Meister ihres Handwerkes, so wie Thomas seines Mundwerkes. Da ist eine Einheit zusammen gewachsen und auch da werde ich nachher ein paar Live- Videos von den Solis einiger Bandmitglieder posten, die sich so auf FB gefunden haben...Leider gibt es natürlich nicht den Sound wieder, den wir auf den Konzerten hören, aber einen Eindruck vom Können der Musiker ist es allemal... Was da für Meister ihres Faches aufspielen, wurde uns gewahr, als ab Ahlen, also ab der 2. Station, der Gitarrist Seb. Netz durch Sean Athens ersetzt wurde...Dieser hat bisher nur akustische Sachen von TG gespielt, zumindest wüsste ich es nicht anders und hat da so rein gefunden und da seine 1. "Strom"- Show hingelegt...Wow...Wir waren sprachlos.
    Das ist irgendwie witzig anzusehen, wie er mit allen Fasern der Gesichtsmuskulatur die Songs von Thomas auf der Bühne lebte...Das war für mich echt faszinierend zu erleben, wie schnell die sich doch so ein 2- stündiges Programm da rauf schaufeln und es sicher auch für Thomas schön ist - und für uns, dass er so qualitativ hochwertige Musiker als „Ersatz“ hat, wenn ein Stamm- Mitglied ausfällt....Großartig...!!!

    Auch in Ahlen in der „Schuhfabrik“ ging es eigentlich so grandios weiter wie zum Auftakt in Bonn...In Ahlen war TG zwar mal zum Stadtfest, aber ein Clubkonzert hatte er noch nicht...Trotzdem gingen etliche Finger hoch als er fragte, wer aus Ahlen käme...Auch wieder eine schöne Location, mit hinterem Podest, wo der gut besuchte Merch aufgebaut war und es wie immer ein tolles Angebot gab, diesmal mit schicken, neuen Postern mit der Band und Thomas allein...Thomas und seine Band waren bei bester Laune und voll auf Feiern eingestellt...Es gibt Abende, die lassen sich mit Worten schwer beschreiben. Ahlen zählte definitiv dazu! Volle Power... der Saal tobt und ist voll....Nach Dächer endlich!!! was ruhigeres... Bei soviel ununterbrochener Stimmung ist man auch hier echt dankbar über den Song "Meine Welt ist es nicht, Heimathafen oder Winterkinder" ...Gab es da nicht eigentlich noch mehr ruhigere Songs von TG und warum spricht Thomas kaum??? Wenigstens zum durchschnaufen...aber nein, voll auf die „12“ …. Puuuhhh...man wird „alt“- Thomas kennt echt keine Gnade... aber es hat Spaß gemacht!...Sean Athens war auch wieder am Start und ich glaube, der hat sich echt gefreut, wie sein Posting beweist, wie gut er aufgenommen wurde von der Band, TG und von uns...Das war aber auch wirklich krass gut!! Die Presse schien auch begeistert, den hatte ich im Auge und man hat ja hier auch schon den Artikel gepostet...Genauso war's...

    Schön war auch, dass die gastronomische Location auf hatte, die vor dem Club gelegen war und man auch vor und nach dem Gig noch schön sitzen und mit Freunden einen Absacker nehmen konnte...Ich habe lange nicht mehr so viel gelacht...Mädels und Uwi, es war mir ein Fest...Ich sag nur: 2 Körnchen..das ist aber ein Insider, gell, Susannchen?? *lach*

    Weiter , weiter im Masterplan...Und so ging es am Tag 3 in die Divarena...
    Thomas war zum 4. mal dort und man war wirklich begeistert, wie engagiert das Team und Veranstalter der Divarena sind, was Promo betrifft...Besser geht es nicht...Die Location selbst ist ja nicht der ausgesprochene Rockladen, wie Thomas auch erwähnte, eher 'ne Freizeithalle von Events anderen Genres mit Balkon und Bestuhlung oben, aber vor der Bühne bei einem Stehkonzert auch sehr weitläufig und mit viel Platz...Gut, dass es auch wieder zu Beginn des Konzertes fülliger wurde...Die positive Energie und Präsenz von Thomas auf der Bühne schwappte von der ersten Sekunde des Konzertes über und zog sich wieder durch die gesamten zwei Stunden...Auch nach dem Konzert am Merch wieder munteres Treiben, wo sich auch die Bandmitglieder untermischten und man auch mit ihnen das ein oder andere Wort austauschen konnte.

    Mir gefällt es eh auch super gut ohne eine Vorband- sorry, wenn ich das so sage, aber Thomas Konzerte sind wirklich sehr energetisch und verlangen uns so einiges ab... Da ist die Zeit nach hinten raus zum regenerieren sehr wertvoll, zumal, wenn man noch etliche Stunden für die Rückfahrt braucht zur anderen „Thomädchen“- Unterkunft...Danke hiermit auch an Dich, liebe mETTE Und hätten wir uns nicht wegen Sperrung des Elbtunnels und der AB- Auffahrt nach Flensburg jämmerlich verfahren, hätten wir evtl. auch schon um halb 2 Uhr im Bett sein können und nicht erst um 3 Uhr, um nach 2,5h dann die Rückfahrt nach Rostock anzutreten...Waaaahhhh...Hahaha *rolleyes* *hammer*
    Diesmal war das Aufstehen echt Überwindung, aber, schlafen wird eh überbewertet und schon ging es nach den Konzerten wieder in den "Alltag" über und andere Sachen warten, aber mit einem Lächeln im Gesicht, gelingt alles viel leichter.

    Jedenfalls waren die 3 Konzerte Bonn- Ahlen- Delmenhorst Haaaaammer...Wenn sich einer die Seele aus dem Leib singt und die Songs lebt, dann Thomas unterstützt von seiner fantastischen Band...
    Licht und Sound sowie die Stimmung immer megaaaa... Thomas erreicht seine Zuhörer meist immer und fasziniert einfach durch seine unglaublich tiefe und einmalige Bühnenpräsenz ...Unfassbar wie er das Publikum verzaubern kann... Am liebsten möchte ich die Uhr zurück drehen und diese Momente nochmal erleben, denn für die letzten beiden Konzerte dieser Tour in Potsdam und Cottbus passt es leider nicht, aber ich könnte schon wieder.Aber, ich bin sicher, da kommt bald noch was an Nachschub. *trippel*
    Sing: „ denn vielleicht bin ich süchtig nach diesen Schmerz??!!“
    So möchte ich allen danken, die zu diesen schönen Events beigetragen haben, allen voran natürlich TG & Band und allen Wegbegleitern und bin auch nach 11 Jahren sehr glücklich, dass ich zur richtigen Zeit vor dem Fernseher gesessen habe, PlanA funktioniert immer noch!! :-))))
    Und das alles bekomme ich definitiv nicht durch einen Download, egal, wie oft ich die Songs mir in Dauerschleife anhören würde. *love*


    Die Anhänge, Postings, Bilder und Videos folgen jetzt...diesmal nicht zwischen dem Text, sondern am Ende mit großem Dank an mETTE, Susannchen, Marina und der Divarena. *dankeeee*- Smilies sind diesmal auch out..... ;-))

    Divarena Mannschaft

    Bild:
    ausgeblendet


    Mega Konzert, mega Stimmung!!
    Vielen Dank an Thomas Godoj und seine Band für diesen tollen Abend ?! Wir sehen uns bestimmt bald wieder ???!
    #musik #godoj #thomasgodoj #live #band #rock #dreizehnpfeile #superstimmung #crewlove #divarena #delmenhorst

    Thomas Godoj live ??!! Zugabe mit grandioser Stimmung!!

    Live- Video von der Divarena von Helden gesucht und So gewollt

    Aufwärm- Training vor Konzert
    Bild:
    ausgeblendet


    Setliste:
    Bild:
    ausgeblendet


    Schuhfabrik Ahlen
    Bild:
    ausgeblendet


    Divarena Delmenhorst Anzeige
    Bild:
    ausgeblendet


    Divarena Poster Delmenhorst
    Bild:
    ausgeblendet


    Bandplakat
    Bild:
    ausgeblendet


    Posting Sean Athens
    Bild:
    ausgeblendet


    Bandmitglieder 2x Sebastian
    Bild:
    ausgeblendet


    Band TG mit Sean und Spindel
    Bild:
    ausgeblendet


    dankbarer Thomas
    Bild:
    ausgeblendet


    Gesamte Band
    Bild:
    ausgeblendet


    Ein sehr emotionaler Thomas
    Bild:
    ausgeblendet


    Coole Location Bonn 'Harmonie' vor und nach Konzert mit den Künstlerbildern, die dort schon in der Location aufgetreten sind
    Bild:
    ausgeblendet


    Bild:
    ausgeblendet



    Live- Videos mit den wunderbaren Instrumental- Solis einiger Bandmitglieder... *wub*

    Schlagzeug- Soli Olli Oz Schmitz
    https://www.facebook.com/marina.tri....3347529355977/

    Gitarren– Solo Thomas Spindeldreher
    https://www.facebook.com/marina.tri....3355886021808/

    Gitarrensolo Sean Athens
    https://www.facebook.com/marina.tri....3395569351173/

    Klasse!!!!!
    Geändert von mary* (11-04-2019 um 19:13 Uhr)


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •