Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 52 von 91 ErsteErste ... 24248495051525354555662 ... LetzteLetzte
Ergebnis 766 bis 780 von 1353
  1. #766
    Under the Fuchtel Avatar von RAPtile
    Ort: BY
    Zitat Zitat von Üfli Beitrag anzeigen
    Einfach auf Parkplätzen vor reinen Spaßevents (Yachthafen, Casino, Oper) und solchen, die die Welt nicht braucht (Schützenplatz, Automatenhallen, BVB-Stadion) eine Zwangsabgabe von zehn Euro einführen. Diese kommen dann halt dem Klimaschutz zu Gute.
    Viel einfacher.

    Facebook mit paypalkonto verknüpfen und jeder der z. b Bilder mit Rechtschreibfehlern teilt muss 5 Tacken latzen.

    Da haben wir alle was davon.
    Fick mich, wenn ich mich irre, aber wollten wir nicht knutschen?

  2. #767
    Zitat Zitat von Campanula Beitrag anzeigen
    Christian Stöcker SPON-Kolumnen gefallen mir inhaltlich oft - wenn auch nicht immer.

    Die aktuelle ist in jedem Fall sehr interessant und gibt ein paar spannende Denkansätze direkt zu unserem Thema:
    https://www.spiegel.de/wissenschaft/...a-1262670.html
    Ist da nicht ein Rechenfehler drin? Die Rechnung würde doch nur aufgehen, wenn man bis 2050 immer die gleiche Menge an CO2 besteuern würde. Das wird aber nicht der Fall sein. Und ein weiteres Problem wäre, dass die Steuer Zweckgebunden sein müsste. Das klappt ja in Deutschland immer ganz super
    Wer immer nur das tut was er schon kann, bleibt immer nur das was er schon ist.

  3. #768
    Zitat Zitat von vergas Beitrag anzeigen
    Ich finde es interessant, dass die FfF-Bewegung nicht weltweit Nachahmer gefunden hat. Bei der amerikanischen Jugend z.B. ist das überhaupt kein Thema. Das hätte ich anders erwartet.
    Die Bewegung der Parkland-Kids hat mit der Waffendiskussion ein Thema an der Backe, dass wir in Europa zum Glück nicht haben.

  4. #769
    Dortmunder Mädchen Avatar von Dr.Murder
    Ort: Praxis
    Zitat Zitat von vergas Beitrag anzeigen
    Ich finde es interessant, dass die FfF-Bewegung nicht weltweit Nachahmer gefunden hat. Bei der amerikanischen Jugend z.B. ist das überhaupt kein Thema. Das hätte ich anders erwartet.
    Die Demos fanden doch schon in mehr als 100 Ländern statt.

  5. #770
    A bissel was geht ollawei Avatar von kruse2570
    Ort: Monaco
    Zitat Zitat von Edelstahl Beitrag anzeigen
    Ja. Sweet.

    Man könnte alternativ z B darüber sprechen, wie ernst es (führende) Politiker eigentlich wirklich mit dem Umweltschutz nehmen.
    Herr Özdemir meinte ja erst vor wenigen Tagen sinngemäß, "man solle das nun mal den Profis überlassen" - also Ihm.
    Meanwhile jettet Frau Claudia Roth(wohl mit noch zwei Begleitern) mal eben auf die Fidschi Inseln.
    Um sich vor Ort ein Bild vom Klimawandel zu machen. Natürlich.

    Und so weiter...
    Andererseits, wenn z.B. Politiker nicht mehr fliegen, dann haben wir halt, was sich AfD, Trump & Co so sehr wünschen. Jeder schwimmt in seinem eigenen Sud und hat keinen Kontakt mehr zur Außenwelt.
    Fliegen muß man halt, wenn man sich ein Bild vor Ort machen will und nicht nur wie der Blinde von der Farbe reden soll.

  6. #771
    A bissel was geht ollawei Avatar von kruse2570
    Ort: Monaco
    Zitat Zitat von vergas Beitrag anzeigen
    Ich finde es interessant, dass die FfF-Bewegung nicht weltweit Nachahmer gefunden hat. Bei der amerikanischen Jugend z.B. ist das überhaupt kein Thema. Das hätte ich anders erwartet.
    Meines Wissens gab es auch in den USA Freitags-Demos. Der Klimawandel wird sogar sehr groß im bevorstehenden Wahlkampf vorkommen.
    Aber ein Problem wird nicht kleiner, weil es nicht gleich groß in allen Herren Länder thematisiert wird. In Saudi-Arabien gibt es vielleicht auch kein FfF.

  7. #772
    semper fi
    Ort: Bielefeld
    Zitat Zitat von kruse2570 Beitrag anzeigen
    Andererseits, wenn z.B. Politiker nicht mehr fliegen, dann haben wir halt, was sich AfD, Trump & Co so sehr wünschen. Jeder schwimmt in seinem eigenen Sud und hat keinen Kontakt mehr zur Außenwelt.
    Fliegen muß man halt, wenn man sich ein Bild vor Ort machen will und nicht nur wie der Blinde von der Farbe reden soll.
    Ja. Es gibt auch nicht bereits 1 Million Studien darüber, Videos, Fotos, die Möglichkeit zu Live-Videkonferenzen... selbstverständlich muss da die Fachfrau Claudia Roth auch noch mal hin, um sich einen Überblick zu verschaffen. Absolut.

    "Nicht mehr fliegen" wünschen/fordern vor allem erst mal die Grünen.
    Aber nur für die Anderen natürlich.

  8. #773
    Auf die Antworten hierzu bin ich gespannt. Ob überhaupt eine kommt?

    https://www.focus.de/politik/deutsch..._10578679.html

  9. #774
    Zitat Zitat von HobbyChinese Beitrag anzeigen
    Vermögenssteuer gegen den Klimawandel? Das wird immer absurder
    Nein. Vermögenssteuer für die "Demokratisierung des Reisens".

    Wobei ich nicht verstehe, wie Jaspis darauf kommt.
    Wenn man danach googelt, erscheinen auf der ersten Seite Links auf diverse Artikel aus den Jahren 2009 bis 2018. Ein brennendes Anliegen scheint das nicht gerade zu sein.

  10. #775
    Zitat Zitat von Golden Girl Beitrag anzeigen
    Auf die Antworten hierzu bin ich gespannt. Ob überhaupt eine kommt?

    https://www.focus.de/politik/deutsch..._10578679.html
    Dass ich mal einen FDP-Politiker lobe, hat es seit Genscher nicht mehr gegeben

  11. #776
    Ja, Genscher war auch so ein Vielflieger, der sich nicht ums Klima geschert hat:

    https://www.focus.de/politik/deutsch...aid_51267.html

  12. #777
    Genscher gehört ja auch zu den "alten weißen Männern". Warum eigentlich nur weiße Männer? Ist das nicht Rassismus pur? Und warum nur Männer und nicht auch Frauen?

    Fragen über Fragen....

    Genscher war 50 Jahre Politiker. Da gibt es ganz andere, die sicherlich NICHT aus politischen/beruflichen Gründen fliegen:
    Geändert von Little_Ally (15-04-2019 um 13:38 Uhr) Grund: Unangemessenen Link entfernt.

  13. #778
    Zitat Zitat von Boka Beitrag anzeigen
    Berlins Bischof Koch vergleicht Greta Thunberg mit Jesus

    quelle:https://www.welt.de/politik/deutschl...mit-Jesus.html
    Wie man heute lesen kann, besucht Jesus in dieser Woche den Papst.

  14. #779
    Zitat Zitat von redglori Beitrag anzeigen
    Wie man heute lesen kann, besucht Jesus in dieser Woche den Papst.
    Ich denke von einer Heiligsprechung noch zu ihren Lebzeiten kann man inzwischen ausgehen.
    We're too young until we're too old - We're all lost on the yellow brick road - We climb the ladder but the ladder just grows - We're born, we work, we die, it's spiritual
    (Kenny Chesney - "Rich And Miserable")

  15. #780
    Ach, das war ein "unangemessener Link". Was nicht in den Kram passt, ist unangemessen.


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •