Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    ist nur zum meckern hier Avatar von Trellomfer
    Ort: Bedford Falls

    Presseclub - sonntags - 12:03 Uhr

    Presseclub immer Sonntags 12:03 Uhr bei ARD und PHOENIX (und bei WDR5 im Radio)

    12:45 Uhr "Presseclub Nachgefragt" - Zuschauer können anrufen und fragen bzw. einen Kommentar abgeben (Übertragung nur bei PHOENIX und WDR5)

    _________________________________________________________________ ___
    _________________________________________________________________ ___


    31.03.2019

    Rivalen oder Partner? Chinas Handelspolitik spaltet Europa
    Die Zeit der europäischen Naivität ist vorbei“ – so dramatisch urteilt der französische Präsident Emmanuel Macron über die Chinapolitik der europäischen Staaten. Er fordert von Xi Jinping mehr Respekt vor der „Einheit der EU“. Mit der neuen Seidenstraße will Peking den Westen erobern, befürchten Kritiker und werfen der chinesischen Regierung vor, mit ihrer staatlich gelenkten Wirtschaftspolitik die Mitglieder der EU spalten zu wollen.

    https://www1.wdr.de/daserste/pressec...na-eu-102.html


    Gäste der heutigen Sendung:
    - Helene Bubrowski (FAZ)
    - Jochen Graebert (ARD)
    - Shi Ming (freier Journalist)
    - Ursula Weidenfeld (freie Journalistin)
    https://www1.wdr.de/daserste/pressec...na-eu-100.html


    Kommentarbereich:
    https://www1.wdr.de/daserste/pressec...na-eu-100.html
    Die in diesem Beitrag enthaltenen Schreibfehler sind gewollt, und dienen der allgemeinen Erheiterung

  2. #2
    ist nur zum meckern hier Avatar von Trellomfer
    Ort: Bedford Falls
    7.4.2019

    Mietpreisexplosion – Sprengstoff für den sozialen Frieden?
    Wohnen wird immer teurer. War es früher nur ein Problem der Großstädte, ist inzwischen auch das Umland davon betroffen. Der Immobilienboom erfasst jetzt auch das Land. Die Folge: Immer mehr Menschen konkurrieren um günstige Wohnungen. Am Wochenende demonstrieren bundesweit in zahlreichen deutschen Städten Menschen gegen diese Entwicklung und verlangen schärfere staatliche Eingriffe, um die Misere zu beheben. Wie kann man das Wohnungsproblem lösen?
    https://www1.wdr.de/daserste/pressec...isere-100.html
    Die in diesem Beitrag enthaltenen Schreibfehler sind gewollt, und dienen der allgemeinen Erheiterung

  3. #3
    Der Presseclub ist meine Lieblingssendung im TV.

  4. #4
    ist nur zum meckern hier Avatar von Trellomfer
    Ort: Bedford Falls
    Heute:


    Brexitdrama ohne Schlussakt – Schlechte Wahl für Europa?

    Die Europäer haben Großbritannien eine neue Gnadenfrist gewährt. Wenn sie bis Ende Oktober den Brexitdeal unterschreiben, bleibt allen ein ungeordneter Ausstieg erspart. Das will vor allem Deutschland aus wirtschaftlichen Gründen vermeiden. Aber zu welchem Preis? Die Briten werden jetzt an der Europawahl teilnehmen müssen, obwohl sie eigentlich austreten wollen. Und das ausgerechnet in einer Zeit, in der die Europäische Union so stark unter Druck steht wie noch nie. Welche Konsequenzen hat das?
    https://www1.wdr.de/daserste/pressec...erung-100.html
    Die in diesem Beitrag enthaltenen Schreibfehler sind gewollt, und dienen der allgemeinen Erheiterung

  5. #5
    ist nur zum meckern hier Avatar von Trellomfer
    Ort: Bedford Falls
    Thema heute/jetzt:


    Von Impfpflicht bis Organspende – wie weit darf der Staat in die Freiheit des Einzelnen eingreifen?

    Nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation, WHO, sind 136.000 Menschen an Masern gestorben, 70 Todesfälle gab es im vergangenen Jahr in Europa. In Deutschland gab es seit Jahresbeginn rund 200 Erkrankungen. Vor diesem Hintergrund hat eine Debatte über eine Impfpflicht begonnen.

    Aktiv wird der Gesetzgeber in Berlin auch beim Thema Organspende. Obwohl die Bereitschaft zur Spende laut Umfragen hoch ist, fehlt es in der Praxis an Spendern. Lang sind die Wartelisten der Patienten, die auf eine Transplantation dringend angewiesen sind. Bundesgesundheitsminister Spahn schlägt gemeinsam mit Politikern anderer Parteien eine doppelte Widerspruchslösung vor: Wer zu Lebzeiten nicht widerspricht, wird damit automatisch zum Spender.
    https://www1.wdr.de/daserste/pressec...licht-106.html
    Die in diesem Beitrag enthaltenen Schreibfehler sind gewollt, und dienen der allgemeinen Erheiterung

  6. #6
    ist nur zum meckern hier Avatar von Trellomfer
    Ort: Bedford Falls
    Heute im Presseclub:


    Weg frei für den Elektro-Roller – wem gehören unsere Straßen?

    Da rollt was auf uns zu! Was in anderen europäischen Ländern längst Alltag ist, soll bald auch durch deutsche Städte fahren: Elektro-Tretroller. Die Verordnung hat Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer bereits durch das Kabinett gebracht, doch einige Bundesländer haben Bedenken. Gehören die sogenannten E-Scooter auf die Straße oder auf den Bürgersteig? Wie schnell dürfen sie fahren?
    https://www1.wdr.de/daserste/pressec...zepte-100.html
    Die in diesem Beitrag enthaltenen Schreibfehler sind gewollt, und dienen der allgemeinen Erheiterung


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •