Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 69 von 69 ErsteErste ... 19596566676869
Ergebnis 1.021 bis 1.032 von 1032
  1. #1021
    Zitat Zitat von Finchen02062013 Beitrag anzeigen
    ich möchte nicht in deiner Haut stecken.
    Zitat Zitat von Finchen02062013 Beitrag anzeigen
    mein Finchen und auch Haustiere meiner Bekannten lassen mir immer das Herz aufgehen.
    Aber auch dein Finchen wird irgendwann (hoffentlich) sehr alt sein.
    Oder unglücklicherweise schon vorher schwer krank.

    Dass die Zeit irgendwann kommen wird, mit diesen Situationen umgehen zu müssen, darüber muss man sich im Klaren sein, bevor man die Verantwortung für ein Haustier übernimmt.

  2. #1022
    und ich hoffe sehr, dass ich den Zeitpunkt der Vernunft richtig finde und nichts in Quälerei endet. Ich wusste schon als ich 2013 ja zu ihr sagte(nein wir sind verheiratet!, dass es gleichzeitig auch nein bedeutet, aber ich hoffe es dauert noch sehr lange! 20 gesunde Jahre hab ich ihr versprochen!

  3. #1023
    Ich bin sensibel,du Arsch
    Heute nacht hat er wieder nichts gefressen und hängt dann natürlich morgens völlig durch. Noch dazu hat er eine ziemlich verstopfte Nase und dann riecht und schmeckt er ja auch nichts mehr.

  4. #1024
    Zitat Zitat von Witwe Bolte Beitrag anzeigen
    Heute nacht hat er wieder nichts gefressen und hängt dann natürlich morgens völlig durch. Noch dazu hat er eine ziemlich verstopfte Nase und dann riecht und schmeckt er ja auch nichts mehr.
    Ach je.
    Und seine Medikamente kriegt er so dann natürlich auch nicht unter.
    Siehst du ihn eigentlich sich noch regelmäßig putzen? Und wie ist es mit den Klogängen, macht er das wie immer, ohne Probleme?

  5. #1025
    Ich bin sensibel,du Arsch
    Von den Medikamenten wäre es nur das Semintra, das andere schlabbert er ja mit Milch, aber ist ja langsam sowieso egal.
    Er putzt sich noch, aber sieht ehrlich gesagt fürchterlich aus, gerade am Bauch/Hinterteil. Am liebsten würde ich ihn shampoonieren, aber dann kriegt er noch einen Herzinfarkt. Er kotet wie gehabt ziemlich oft, aber jetzt nicht immer auf die Unterlagen und es strengt ihn auch an. Es wird jetzt doch Zeit, auch wenn er noch frisst.

  6. #1026
    Zitat Zitat von Witwe Bolte Beitrag anzeigen
    Von den Medikamenten wäre es nur das Semintra, das andere schlabbert er ja mit Milch, aber ist ja langsam sowieso egal.
    Er putzt sich noch, aber sieht ehrlich gesagt fürchterlich aus, gerade am Bauch/Hinterteil. Am liebsten würde ich ihn shampoonieren, aber dann kriegt er noch einen Herzinfarkt. Er kotet wie gehabt ziemlich oft, aber jetzt nicht immer auf die Unterlagen und es strengt ihn auch an. Es wird jetzt doch Zeit, auch wenn er noch frisst.
    Ja, darum hab ich gefragt.
    Es ist - finde ich - nicht nur ein Zeichen für (noch) Lebensqualität der Katzen, dass sie noch leidlich futtern, wie man immer gerne hört oder liest.
    Es gehört bei einer Katze einfach mehr dazu.

  7. #1027
    Ich bin sensibel,du Arsch
    Ja. Ich komme mir nur immer vor, als ramme ich damit ein Messer in den Rücken, während er noch kämpft.

  8. #1028
    Zitat Zitat von Witwe Bolte Beitrag anzeigen
    Ja. Ich komme mir nur immer vor, als ramme ich damit ein Messer in den Rücken, während er noch kämpft.
    Ja, das ist verständlich.
    Aber es ist eher das Gegenteil der Fall.

  9. #1029
    Ich bin sensibel,du Arsch
    Der Kerl liest hier telepathisch mit, ich sag's euch. Ich komme nach Hause, alle Näpfe praktisch leer, brav das Klo benutzt...

  10. #1030
    Zitat Zitat von Witwe Bolte Beitrag anzeigen
    Der Kerl liest hier telepathisch mit, ich sag's euch. Ich komme nach Hause, alle Näpfe praktisch leer, brav das Klo benutzt...
    Zum verrückt werden....

    Das hab ich auch schon mal erlebt.
    Ich hab deswegen den Termin für meine Jean auch zweimal verschoben. Beide Male als ich dachte es ist vorbei, hat sie sich wieder gefangen.
    Ist aber wohl kein seltenes Phänomen.
    Erfahrungsgemäß dauert es dann meistens nicht mehr lange.

  11. #1031
    Zitat Zitat von Witwe Bolte Beitrag anzeigen
    Der Kerl liest hier telepathisch mit, ich sag's euch. Ich komme nach Hause, alle Näpfe praktisch leer, brav das Klo benutzt...
    Was für ein tapferer kleiner Krieger
    „An allem Unfug, der geschieht, sind nicht nur die schuld, die ihn begehen, sondern auch diejenigen, die ihn nicht verhindern“
    Erich Käster

  12. #1032
    @ WitweBolte das tut mir sehr leid für Deinen Ronja und Dich. Ich habe das Gefühl, dass unsere Katzen und Kater manchmal merken, dass wir leiden und traurig sind und sich dann noch mal aufrappeln, das sind nur meine Erfahrungen und mein Gefühl. Wie das bei Deinem "tapferen, kleinen Krieger" (Zitat MiBelle) ist, weisst Du am Besten. Du kennst Deinen Ronja! Jede Entscheidung ist schwer.
    Lilly (sitzt neben mir und liest mit)und ich wünschen Ronja und Dir alles Gut und schicken Liebe.


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •