Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 1 von 25 1234511 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 373
  1. #1

    112. Fotowettbewerb: Die allerschönste (Un)ordnung

    112.Wettbewerb

    Willkommen zum 112. Fotowettbewerb im IOFF.

    Gewonnen hat Brünetti. Thema und Organisation übernimmt Nordseekrabbe mit der:
    Bild:
    ausgeblendet


    Das Thema lautet: Die allerschönste (Un)ordnung


    Bild:
    ausgeblendet


    Als Beispiel eine magische Fotografie von SisX

    "also, ich habe vorgestern ein Foto von jemandem gemacht, der gerade Unordnung aufräumt...
    aber ich glaub, das Bild entspricht nicht ganz den Richtlinien."


    Das Thema:

    Wann genau ist Ordnung nicht mehr ordentlich genug, wo genau beginnt die Unordnung?
    Ich interessiere mich genau für die Grenze zwischen den beiden Bereichen.

    Wann verlässt man die Wohlfühlzone, wann ist kreatives Chaos noch schön und lebendig, wann ist es unerträglich?
    Oder regieren die Farbsortierungen, die Ordnung nach dem Alphabet im Buchregal, die Faltung nach Schema F?

    Fotografiert werden soll alles, was in irgendeiner Form der Ordnung bedarf und in Unordnung geraten ist.
    Oder was zu ordentlich ist und der Unordnung bedarf.

    Experimentelle Fotos sind willkommen, Archivbilder wie Neuproduktionen gleichermaßen.
    Ein Titel ist nicht unbedingt notwendig, vielleicht aber hilfreich.

    Viel Spaß!




    Die Regeln:

    Die für den 112. Wettbewerb zum zweiten mal ausgerufene Regel lautet:

    Der / die Sieger*in des Wettbewerbs darf den nächsten Wettbewerb ausrichten und das Thema bestimmen. Er kann sich aber auch ohne Zwang mit dem / der Letztplatzierten, also der „Rote Laterne“ verbinden und diesen bitten, den Wettbewerb auszurichten.

    Die generellen und jahrelang erfolgreichen Regeln sind:

    1. Jeder Teilnehmer kann ein selbst aufgenommenes Foto einreichen (Aufnahmedatum ist beliebig).

    2. Fotomontagen/-collagen sind leider nicht erlaubt.

    3. Nachbearbeitung (Schärfe/Kontrast/Helligkeit/Farbsättigung/Ausschnitte/Begradigen) ist jedoch o.k. (aber bitte nicht übertreiben).

    Kein Wegstempeln von Inhalten, keine zusammengesetzte und gemappte Belichtungsreihe: HDR = böse.

    4. Das Foto sollte maximal eine Größe von 640 Pixel auf der langen Seite haben (sonst sprengt es den Bildschirm, kann ggf. ohne Scrollen nicht mehr auf allen Bildschirmen betrachtet werden und/oder wird von der Forumssoftware verkleinert, was zu Qualitätsverlusten und trotzdem langen Ladezeiten führt).

    5. Mit dem Foto kann ein Bildtitel übermittelt werden - muss aber nicht.

    6. Die Fotos bitte per PN an mich senden.

    7. Die Fotos werden im Forum anonym zur Abstimmung gestellt. Nach Abstimmungsschluss werden die Namen der Fotografen hinzugefügt.

    8. Der/die Gewinner/in darf das Thema des nächsten Fotowettbewerbs bestimmen und diesen dann ausrichten.

    *

    Die bisherigen Themen:



    Nr. 1: Haustiere, 1 (Granini)
    Nr. 1: Haustiere, 2
    Nr. 2: Nacht (Granini)
    Nr. 3: Lebensfreude ???
    Nr. 4: Rausch (Granini)
    Nr. 5: Redewendungen (Granini)
    Nr. 6: Licht und Schatten (bauknecht)
    Nr. 7: Spiegelbilder (bauknecht)
    Nr. 8: Hände (bauknecht)
    Nr. 9: Märchen (bauknecht)
    Nr. 10: Guten Appetit! (bauknecht)
    Nr. 11: Kultur gut! (aliena)
    Nr. 12: Formen/Strukturen/Farben-Abstrakt (Tranquilo)
    Nr. 13: Draussen (blub)
    Nr. 14: Wege (MegaRyan)
    Nr. 15: Monochrome Welten, Teil 1 (malzbier)
    Nr. 15: Monochrome Welten, Teil 2
    Nr. 16: Kreuze (BlackMambo)
    Nr. 17: Industrie (tormenta)
    Nr. 18: Energie (Tranquilo)
    Nr. 19: Text (Orane)
    Nr. 20: Kurven (Waldwichtel)
    Nr. 21: Vakuum (Lil)
    Nr. 22: Lost Place (Kartoffelsalat)
    Nr. 23: Zusammenhalt / Verbindungen (Frau Tulpe)
    Nr. 24: Anders (tormenta)
    Nr. 25: Pompös (bauknecht)
    Nr. 26: Farbenfroh (Solitaire)
    Nr. 27: Chaos (Lil)
    Nr. 28: Absolut gleichmäßige Strukturen (malzbier)
    Nr. 29: Frühlingsgefühle (Frau Tulpe)
    Nr. 30: Bäume sind Träume, Teil 1 (MegaRyan)
    Nr. 30: Bäume sind Träume, Teil 2
    Nr. 31: Unterwegs 1 (blub)
    Nr. 31: Unterwegs 2
    Nr. 32: Regentage (goldstern)
    Nr. 33: Halbe Sachen (hahaha)
    Nr. 34: Verloren-Vergessen-Wiedergefunden (SisX)
    Nr. 35: Foto unter Einbeziehung einer Sichtachse, Teil 1 (Waldwichtel)
    Nr. 35: Foto unter Einbeziehung einer Sichtachse, Teil 2
    Nr. 36: Gegensätze (BlackMambo)
    Nr. 37: Alles was Rot ist, Teil 1a (Lovely)
    Nr. 37: Alles was Rot ist, Teil 1b
    Nr. 38: Rost (brünetti)
    Nr. 39: Silhouetten / 1. Voting (Lil)
    Nr. 39: Silhouetten / 2. Voting
    Nr. 40: Werbesujets (A.f.e.)
    Nr. 41: Ab in die Küche (SisX)
    Nr. 42: Kugelrund (Lovely)
    Nr. 43: Bewegung, Voting 1 (brünetti)
    Nr. 43: Bewegung, Voting 2
    Nr. 44: Hausfassaden, Voting 1 (SisX)
    Nr. 44: Hausfassaden, Voting 2
    Nr. 45: Stille, Teil 1 (sirima)
    Nr. 45: Stille, Teil 2
    Nr. 46: Tisch (irischflower)
    Nr. 47: Vertrauen (Berghuhn)
    Nr. 48: Übergang (Lucky)
    Nr. 49: be(er)leuchtet (Waldwichtel)
    Nr. 50: klein aber fein (Anneko)
    Nr. 51: Durchblicke /1 (brünetti)
    Nr. 51: Durchblicke /2
    Nr. 52: Steine und Felsen /1 (petr)
    Nr. 52: Steine und Felsen /2
    Nr. 53: Nachtfotografie (brünetti)
    Nr. 54: Holz (Goldnuss)
    Nr. 55: Schmetterlinge (Pumioma)
    Nr. 56: Zufällige Arrangements (brünetti)
    Nr. 57: Bewölkt (nele)
    Nr. 58: Herbststimmung, 1. Teil (suspicious_mind)
    Nr. 58: Herbststimmung, 2. Teil
    Nr. 59: Dreieck (brünetti)
    Nr. 60: Miniaturen, Modelle und Figuren (MyLimitIsTheSky)
    Nr. 61: Obst und Gemüse (MyLimitIsTheSky)
    Nr. 62: Transport (brünetti)
    Nr. 63: Ostern (angafo)
    Nr. 64: Blau (brünetti)
    Nr. 65: Fliegend-Schwebend (Anneko)
    Nr. 66: Licht (Berghuhn)
    Nr. 67: Leere (dealan-dè)
    Nr. 68: Achtung (MegaRyan)
    Nr. 69: Stadtmöbel (brünetti)
    Nr. 70: Verfall - Werden und Vergehen (Sugarmagnolia)
    Nr. 71: Schuhe (SisX)
    Nr. 72: (Vor -)Weihnachtszeit (Noona)
    Nr. 73: Glas (brünetti)
    Nr. 74: Morgenlicht und Abendrot (sirima)
    Nr. 75: Alle Vögel sind schon da (Berghuhn)
    Nr. 76: Rundum gesund (Goldnuss)
    Nr. 77: Natur und Technik (Berghuhn)
    Nr. 78: Streifen (dealan-dè)
    Nr. 79: Kalt (dealan-dè)
    Nr. 80: Sommer, Sonne, Sonnenschein (Dörfli)
    Nr. 81: Straßenkunst (shacrie)
    Nr. 82: Postkartenmotiv (nele)
    Nr. 83: Nebulöses (Pumioma)
    Nr. 84: Musik (Berghuhn)
    Nr. 85: Mechanisch Sugarmagnolia)
    Nr. 86: Dächer (Pumioma)
    Nr. 87: Handarbeit (SisX)
    Nr. 88: Nostalgie (frau weber)
    Nr. 89: Kontraste (Lucky)
    Nr. 90: Our World is beautiful (brünetti)
    Nr. 91: Insekten (Thema von ally.may)
    Nr. 92: Wasser (BlackMambo)
    Nr. 93: Bänke (MegaRyan)
    Nr. 94: Pilze im Herbstlicht (Pumioma)
    Nr. 95: Tür, Tor und Fenster (Berghuhn)
    Nr. 96: Pause (dealan-dè)
    Nr. 97: Froschperspektive (MegaRyan)
    Nr. 98: Luft und Wind (dealan-dè)
    Nr. 99: Ziffern und Zahlen (angafo)
    Nr. 100: Das ist schräg (Lovely)
    Nr. 101: Grün (Berghuhn)
    Nr. 102: Gegenlicht (Pumioma)
    Nr. 103: Sport (angafo)
    Nr. 104: Müll (SisX)
    Nr. 105: Treppen (SisX)
    Nr. 106: Fließende Gewässer (MegaRyan)
    Nr. 107: Farbtupfer (angafo)
    Nr. 108: Kaffee (Trabbatooni für Zehnkämpferin)
    Nr. 109: Winterstimmung (sirima)
    Nr. 110: Paarweise (brünetti)
    Nr. 111: Zwölf (Trabatooni)




    Einsendeschluss ist ein Sonntag in drei Wochen , also der
    12.05.2019 um 18.00 Uhr

    Geändert von nordseekrabbe (10-05-2019 um 08:01 Uhr)

  2. #2
    Oha, das wird gar nicht mal so einfach...
    Ich mag Ordnung ja ziemlich... aber das heißt ja noch lange nicht, dass ich sie wirklich immer einhalte...


    Ja, spannend!
    Bild:
    ausgeblendet

  3. #3
    Schön Mega, das freut mich.

    Dann hätte ich doch gleich noch eine technische Frage, wenn ich das Team anschreiben will, in KZT gehe, ist ein Feld dort, in dem ich einen Thread eröffnen soll, ist das der richtige Ort, um dort nach dem anpinnen zu fragen? Es sieht aus, als würde man noch einen Thread eröffnen? :

  4. #4
    Immer am Fliegen Avatar von Trabbatooni
    Ort: Das ist nicht die Nordsee
    Zitat Zitat von nordseekrabbe Beitrag anzeigen
    Schön Mega, das freut mich.

    Dann hätte ich doch gleich noch eine technische Frage, wenn ich das Team anschreiben will, in KZT gehe, ist ein Feld dort, in dem ich einen Thread eröffnen soll, ist das der richtige Ort, um dort nach dem anpinnen zu fragen? Es sieht aus, als würde man noch einen Thread eröffnen? :
    Ja, richtig.

    Im KzT kann man alles dann vorbereiten. Aber auch fragen.
    Bild:
    ausgeblendet

  5. #5
    Zitat Zitat von nordseekrabbe Beitrag anzeigen
    Schön Mega, das freut mich.

    Dann hätte ich doch gleich noch eine technische Frage, wenn ich das Team anschreiben will, in KZT gehe, ist ein Feld dort, in dem ich einen Thread eröffnen soll, ist das der richtige Ort, um dort nach dem anpinnen zu fragen? Es sieht aus, als würde man noch einen Thread eröffnen? :

    ja genau im kzt erstellst du den Thread und kannst dort in ruhe die Fotos einfügen und alles andere bearbeiten. Erst am letzten Abgabetag machst du fertig
    und schreibst einen Mod an , der den thread dann anpinnt.

  6. #6
    Ah o.k., danke, das klingt gut, dann ist es nicht ganz so hektisch.

  7. #7
    Jetzt hatte ich mich schon auf Schnappschüsse gefreut

    Aber dieses Thema hier ist auch prima. Da muss ich nicht mal aus meinem Sessel aufstehen - ich mache einfach ein Foto von meinem Wohnzimmer und lade es gleich hoch

  8. #8
    la joie de vivre Avatar von Berghuhn
    Ort: am Berg natürlich...
    Vielen Dank, Nordseekrabbe für dieses Thema. Das ist schön, aufzuwachen, an den Rechner zu gehen und ein neues Thema zu finden. Das ist eine echte Herausforderung! Denn ich bin eher ordentlich und strukturiert... aber ich bin ab demnächst drei Wochen in der alten Heimat - bei meinen Eltern finde ich bestimmt eine Menge Unaufgeräumtes, da sie viel Platz und Gedöns haben...

  9. #9


    Guten Morgen,

    ja, ich finde das Thema auch eine Herausforderung.

    Ich bin eher unordentlich, wobei die Unordnung natürlich auch ein System hat.

    Hier zwei Bilder, die meine Vorstellung von Ordnung oder Unordnung zeigen, damit das Thema etwas klarer wird.

    Die perfekt geordnete Süßigkeitenwand, sehr platzsparend gedacht und mir doch etwas zu hermetisch, da bin ich froh über die Lücke in der Wand.

    Bild:
    ausgeblendet


    Dagegen die Unordnung im Kühlregal ( anderer Laden natürlich), in dem die Kartoffeln neben den Süßigkeiten ( Nammi Gott) und der Butter im Kühlregal liegen, das finde ich nichts von selber.... das fängt dann auch mich an zu nerven....

    Bild:
    ausgeblendet

  10. #10
    Zitat Zitat von dealan-dè Beitrag anzeigen
    Jetzt hatte ich mich schon auf Schnappschüsse gefreut

    Aber dieses Thema hier ist auch prima. Da muss ich nicht mal aus meinem Sessel aufstehen - ich mache einfach ein Foto von meinem Wohnzimmer und lade es gleich hoch
    Tja, die Schnappschüsse fände ich auch nett aber nein, dieses Mal (Un)Ordnung.

    Ansonsten bin ich gespannt.

    Wobei ich immer wieder feststelle, dass die Vorstellungen, wann etwas aufgeräumt ist, eben sehr unterschiedlich sind.
    Ich finde oft nicht ganz rechtwinklig ausgerichtete Arrangements oder etwas weniger leere Räume oft angenehmer, also "gemütlicher".
    Geändert von nordseekrabbe (22-04-2019 um 08:33 Uhr)

  11. #11
    Zitat Zitat von Berghuhn Beitrag anzeigen
    Vielen Dank, Nordseekrabbe für dieses Thema. Das ist schön, aufzuwachen, an den Rechner zu gehen und ein neues Thema zu finden. Das ist eine echte Herausforderung! Denn ich bin eher ordentlich und strukturiert... aber ich bin ab demnächst drei Wochen in der alten Heimat - bei meinen Eltern finde ich bestimmt eine Menge Unaufgeräumtes, da sie viel Platz und Gedöns haben...
    Ich freue mich auf die Bilder, Berghuhn!

  12. #12
    Zitat Zitat von MegaRyan Beitrag anzeigen
    Oha, das wird gar nicht mal so einfach...
    Ich mag Ordnung ja ziemlich... aber das heißt ja noch lange nicht, dass ich sie wirklich immer einhalte...


    Ja, spannend!
    Zitat Zitat von Berghuhn Beitrag anzeigen
    Vielen Dank, Nordseekrabbe für dieses Thema. Das ist schön, aufzuwachen, an den Rechner zu gehen und ein neues Thema zu finden. Das ist eine echte Herausforderung! Denn ich bin eher ordentlich und strukturiert... aber ich bin ab demnächst drei Wochen in der alten Heimat - bei meinen Eltern finde ich bestimmt eine Menge Unaufgeräumtes, da sie viel Platz und Gedöns haben...

    au contraire

    *5 dealan-dè

    Wann die Wohlfühlzone verlassen wird, ist bestimmt eine seeeeehr individuelle Wahrnehmung.

    Zum Glück hat nordseekrabbe ja auch diese Möglichkeit ausdrücklich als themengerecht benannt:

    Fotografiert werden soll alles, was in irgendeiner Form der Ordnung bedarf und in Unordnung geraten ist.
    Oder was zu ordentlich ist und der Unordnung bedarf.
    Ich glaube, das wird mir leichter fallen. Mal schaun.

  13. #13
    Die schönste Unordnung ist für mich, wenn zu Weihnachten eine Familie ihre Geschenke ausgepackt hat.

    Oder einen wildwuchernden Garten mag ich auch. Natur pur!
    Bild:
    ausgeblendet

  14. #14
    Schönes interessiert mich eh weniger,
    ich frage lieber "was spricht mich am ehesten an"
    Also werde ich mal meine chaotisches Fotoarchiv daraufhin untersuchen

    Söhni ist gerade abgedampft, entsprechend sieht es aus
    aber... ich lass jetzt alles stehen und liegen und genieße die frische Frühlingsluft!!!


  15. #15
    Zitat Zitat von Lucky Beitrag anzeigen
    au contraire

    *5 dealan-dè

    Wann die Wohlfühlzone verlassen wird, ist bestimmt eine seeeeehr individuelle Wahrnehmung.

    Zum Glück hat nordseekrabbe ja auch diese Möglichkeit ausdrücklich als themengerecht benannt:


    Ich glaube, das wird mir leichter fallen. Mal schaun.
    Jaja, das ist individuell. Das kann ja damit anfangen, dass die Zahnpastatube falsch einsortiert wird und so weiter.
    Oder falsch ausgedrückt zum Beispiel.
    Aber es gibt ja auch noch so übergeordnete Ordnungen vielleicht.... wie dem auch sei, ich bin gespannt.

    Zitat Zitat von A.f.e. Beitrag anzeigen
    Die schönste Unordnung ist für mich, wenn zu Weihnachten eine Familie ihre Geschenke ausgepackt hat.

    Oder einen wildwuchernden Garten mag ich auch. Natur pur!
    Die schönste Unordnung nach den Geschenken ist finde ich eine Superidee!

    Den Garten würde ich dagegen überhaupt nicht als Unordnung verstehen.


Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •