Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 6 von 19 ErsteErste ... 234567891016 ... LetzteLetzte
Ergebnis 76 bis 90 von 273
  1. #76
    "Ihr seid die Trauzeugen meiner Frau."

  2. #77
    Zitat Zitat von trashman Beitrag anzeigen
    Ja, einiges davon hab ich auch. Bis auf wenige Ausnahmen interessiert mich aber nur die Ära von Heck (also bis Ende 1984), weil's danach musikalisch uninteressanter wurde, nicht mehr live gesungen werden musste und sowohl Worms als auch Hübner null Charisma hatten.
    Ja, Hübner war schlimm, Worms hatte nie eine Chance. Man hatte auch immer das Gefühl, der wollte es noch radikaler umbauen. Auf einmal wurde auch englisch gesungen, und schwupp war Bohlen dabei.


  3. #78
    Zitat Zitat von Premiere0815 Beitrag anzeigen
    Ja, Hübner war schlimm, Worms hatte nie eine Chance. Man hatte auch immer das Gefühl, der wollte es noch radikaler umbauen. Auf einmal wurde auch englisch gesungen, und schwupp war Bohlen dabei.

    Am besten war es noch, als dieses Lotto-ähnliche System eingeführt wurde, wo man die Plätze 1-7 (?) tippen konnte. Das ging aber nur in Niedersachsen und dann in RLP.

  4. #79

  5. #80
    ich mochte Heck nicht so wirklich
    fand den immer unangenehm

  6. #81
    Gedankenmüll-Entsorger Avatar von trashman
    Ort: Müllfeld
    Haben die auch Angehörige der Hitparaden-Omi eingeladen?

    Zitat Zitat von Premiere0815 Beitrag anzeigen
    Auf einmal wurde auch englisch gesungen,
    Wobei das zumindest dafür sorgte, dass ich heute noch einen der wenigen TV-Auftritte meiner liebsten 80er-Nummer genießen kann. Und Hilary Hamilton ist da so süß.

    Wenn Frauenpower, dann richtig ...


  7. #82
    Zitat Zitat von Loxagon Beitrag anzeigen
    Ich hab feuchte Augen
    Hatte unser Labrador auch immer. Mussten wir dann kastrieren lassen.


  8. #83
    Zitat Zitat von sternenfee Beitrag anzeigen
    ich mochte Heck nicht so wirklich
    fand den immer unangenehm
    Ich fand Heck immer gut. Er war ein großer Fußballfan und auch politisch nicht gerade falsch unterwegs

  9. #84
    Hanne Haller. Samstag Abend habe ich geliebt. Ich sah viel zu oft zur Tür. Und manchmal fragend zu Deinem Bild auf dem Klavier.

    Hach, das ist alles so traurig. Alle weg.


  10. #85

  11. #86
    Zitat Zitat von trashman Beitrag anzeigen
    Ja, einiges davon hab ich auch. Bis auf wenige Ausnahmen interessiert mich aber nur die Ära von Heck (also bis Ende 1984), weil's danach musikalisch uninteressanter wurde, nicht mehr live gesungen werden musste und sowohl Worms als auch Hübner null Charisma hatten.
    In meiner persönlichen Wahrnehmung waren die End-Siebziger und Anfang-80-er Jahre die Hochzeit der ZDF-Hitparade.

  12. #87
    Zitat Zitat von Premiere0815 Beitrag anzeigen
    Hanne Haller. Samstag Abend habe ich geliebt. Ich sah viel zu oft zur Tür. Und manchmal fragend zu Deinem Bild auf dem Klavier.

    Hach, das ist alles so traurig. Alle weg.

    Hanne Hallers Grabstelle habe ich schon besucht. In Egenstedt/Gem. Diekholzen (Landkreis HI).

  13. #88
    Jetzt endlich NDW!

  14. #89
    Gedankenmüll-Entsorger Avatar von trashman
    Ort: Müllfeld
    Zitat Zitat von sternenfee Beitrag anzeigen
    ich mochte Heck nicht so wirklich
    fand den immer unangenehm
    War 'ne zweischneidige Nummer. Einerseits war sein teils öliger Gebrauchtwagenhändler-Charme vor allem gegenüber Frauen ziemlich aufdringlich und würde heute wahrscheinlich für einen feministischen Empörungsschub nach dem anderen sorgen. Andererseits hatte er im Gegensatz zu seinen Nachfolgern wenigstens Unterhaltungswert ...

    Geändert von trashman (27-04-2019 um 21:28 Uhr)
    Wenn Frauenpower, dann richtig ...


  15. #90
    Zitat Zitat von Premiere0815 Beitrag anzeigen
    Heute eine Hommage an den Deutschen Schlager, aber vielleicht wird es ja gar nicht so schlimm.

    Bild:
    ausgeblendet



    Thomas Gottschalk moderiert und begrüßt zahlreiche "Hitparaden"-Lieblinge und Weggefährten. Unter anderen mit:

    Howard Carpendale, Matthias Reim, Marianne Rosenberg, David Hasselhoff, Danyel Gerard, Heino, Nicole, Bernhard Brink, Michael Holm, Wencke Myhre, Bonnie Tyler, Purple Schulz, Mike Krüger und Markus.

    Nicht eingeladen ua:
    Ireen Sheer, Jürgen Drews, Gottlieb Wendehals, Nino de Angelo, Bata Illic und Graham Bonney. Der nahm es aber locker und meinte: "Ich bin so f*cking stinksauer wie noch nie in meinem Leben! Dem ZDF sage ich: Ihr könnt mich mal!"

    https://de.euronews.com/2019/04/27/a...mit-gottschalk


    Darf man so mit Superstars umgehen? Was sagt suppenstar dazu? Warum ist Ella Endlich nicht eingeladen? Fragen über Fragen, die Antworten nie, oder ab 20Uhr15 im ZDF.
    Na immerhin sind die dabei, die schon Tod sind.
    Hübner hin oder her, aber hätte diese Ausgabe moderieren Können.
    Ossis waren ja auch mal ziemlich weit vorne. Karat hätte man als Ost Quote auftreten lassen können.

    Geändert von Manitu (27-04-2019 um 21:28 Uhr)
    Bild:
    ausgeblendet


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •