Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 7 von 10 ErsteErste ... 345678910 LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 105 von 145
  1. #91
    Zitat Zitat von Susannchen Beitrag anzeigen
    http://www.quotenmeter.de/n/108928/d...e-aller-zeiten

    «DSDS» mit schwächster Finalquote aller Zeiten
    Dann lies zum Vergleich mal das hier (ebenfalls quotenmeter):

    http://m.quotenmeter.de/mn/108983/qu...-den-superstar

  2. #92
    Ich denke mal, dass er so floppt, weil er wahrscheinlich nur durch die Anti-Nick-Anrufe gewonnen hat. Sieht man ja an den Ergebnissen aus den vorherigen Shows, dass ihn eigentlich niemand als Gewinner auf dem Schirm hatte. Und dazu kommt natürlich noch das das schlechte Abschneiden beim Streaming.

  3. #93
    Lewis Calamari Avatar von Gilles
    Ort: Luxemburg | Freiburg
    Zitat Zitat von Kevin2803 Beitrag anzeigen
    Ich denke mal, dass er so floppt, weil er wahrscheinlich nur durch die Anti-Nick-Anrufe gewonnen hat. Sieht man ja an den Ergebnissen aus den vorherigen Shows, dass ihn eigentlich niemand als Gewinner auf dem Schirm hatte. Und dazu kommt natürlich noch das das schlechte Abschneiden beim Streaming.
    Das schlechte Abschneiden beim Streaming war doch so auch nicht anders zu erwarten? Und wenn Nick so viele Fans hätte, würde es für ihn auch besser laufen. Tut es aber auch nicht.

  4. #94
    Fürs Streaming war aber auch nur Alicia ihr Song geeignet.
    Bild:
    ausgeblendet

  5. #95
    Mich würden mal die echten Anruferzahlen interessieren. Ich fürchte, da entscheiden einige wenige Tausend über Wohl und Wehe der Kandidaten. Entsprechend schnell gehen bestimmte Wellenbewegungen, 2019 hat einfach "alle, nur nicht Nick" gewonnen. Kaum einer davon wollte den netten jungen Mann mit Brille als "Superstar". Dazu kriegt er dann einen müden Schnarchsong von irgendeiner Resterampe, genau wie auch Nick und Joana. Einzig Alica hatte einen ganz guten bekommen, mit ihren angeblich 300 k gekauften Followern trotzdem untergegangen. Alles mit Ansage versenkt, 2019 musst du deutsch singen/rappen und fürs streamen produzieren. Siehe was Pietro draus macht, nächste Top 3 Nummer läuft gerade an.

  6. #96
    Geschmackssache, mir persönlich gefiel der Song von Davin am besten von allen 4. Von den männl. Kandidaten war er von Anfang an mein Favorit.
    Es hapert halt am Streaming, was aber auch leider zu erwarten war.

  7. #97
    In Deutschland produzierte, englischsprachige Popmusik ist sowas von out, selbst Lena mit multiplem Werbeterror schafft es gerade mal rein in die hintersten Reihen.

  8. #98
    Zitat Zitat von Darmok Beitrag anzeigen
    In Deutschland produzierte, englischsprachige Popmusik ist sowas von out, selbst Lena mit multiplem Werbeterror schafft es gerade mal rein in die hintersten Reihen.
    Wenn du nach den Single-Charts gehst, ist jede Form von in Deutschland produzierter Popmusik out. Es gab in den letzten zwei Jahren doch auch kaum einen deutschsprachigen Hit, der nicht aus dem Rap kommt.

  9. #99
    Namika.

  10. #100
    & Pietro
    Bild:
    ausgeblendet

  11. #101
    Ich fand die diesjährige DSDS Staffel auch die Beste der letzten Jahre. Tolle Castings, toller Recall, symphatische Jury und auch die Top20/10 gefielen mir bis auf wenige Ausnahmen.
    Trotzdem war ich auch erstaunt, dass DSDS so krass den aktuellen, deutschen Musikmarkt „ignoriert“ hat. Kein moderner, deutscher Schlager. Zumindest funktioniert der noch sehr gut in den Albumcharts. 2009 hat man, da ja schon mit dieser Vanessa angefangen den Trend zu folgen.
    So und deutscher Rap war auch nicht vertreten.
    Vielleicht lag es ja schlussendlich daran, dass die geeigneten Kandidaten fehlten.

    Zumindest fand ich das Finale mit 4 Künstlern die englischen Pop sangen, ziemlich weit weg vom aktuellen Mainstream. Trotzdem fand ich Davins Song am besten.

  12. #102
    Ich stimme Dir zu! Eine der besten Staffeln der letzten Jahre.

    Das Interesse der Menschen und Potenzial der Kandidaten waren vorhanden. Nur die Show in der relevanten Phase nicht wirklich aktuell.

    Davin ist ein toller Kerl. Sein Lied solide. Es war abzusehen, dass der Erfolg ausbleibt.

  13. #103
    Zitat Zitat von Ash3000 Beitrag anzeigen
    Namika.
    Zitat Zitat von June Beitrag anzeigen
    & Pietro
    Ja, aber ich schrieb ja auch "kaum einen" und nicht "gar keinen" Dass deutschsprachige Popmusik die Single-Charts dominierte, wie Dieter behauptete, ist ja nun wirklich schon eine Weile her.
    Geändert von cicero (05-05-2019 um 09:08 Uhr)

  14. #104
    Ich glaube irgendwie ist der 30er Bereich aktuell, wenn man als Deutscher Popmusik macht das höchste der Gefühle, wenn man nicht durch sehr viel Airplay und Aufnahme in ganz viele Playlists wie Namika dann doch nen Cross over schafft.
    Sarah auf #29, Davin jetzt mit DSDS im Rücken im 30er Bereich, Lena mit Thank You als Peak auf #40

    DSDS wird aber keinen Gewinner finden, den die Rapkids cool finden, daher ist der Musikstil eigentlich egal, wird auch für zukünftig erstmal keinen anderen besser laufen glaube ich.
    Schlager würde bei den Singles noch mehr untergehen...ob das Interesse groß genug ist ein Album zu kaufen sei auch mal dahingestellt. Bisher hats auch nur einmal mit Beatrice geklappt, das war vor Streaming und vor dem Raptrend.
    Und wenn Meri es schon nicht geschafft hat zu gewinnen und danach Erfolg zu haben, sehe ich auch nicht, wo der Sinn ist, jedes Jahr aufs Neue immer wieder die 5 Schlager Crossover Hits von verschiedenen Kandidaten zu hören. x

  15. #105
    Julia und Nils Avatar von Hewitt
    Ort: Gelsenkirchen
    Zitat Zitat von Gilles Beitrag anzeigen
    Das schlechte Abschneiden beim Streaming war doch so auch nicht anders zu erwarten? Und wenn Nick so viele Fans hätte, würde es für ihn auch besser laufen. Tut es aber auch nicht.
    Marie war doch noch schlechter beim Streaming. Trotzdem ist sie zumindest in den Top10 eingestiegen.


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •