Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 15 von 20 ErsteErste ... 5111213141516171819 ... LetzteLetzte
Ergebnis 211 bis 225 von 292
  1. #211
    Member Avatar von TRYXE
    Ort: Düsseldorf
    Wieso ist Indianerehrenwort nicht mehr in den iTunes Charts? Das war gestern Abend noch in den top 10.


    Edit:
    Das Album ist einfach mal nicht mehr bei iTunes drin? Was soll das denn jetzt?
    Geändert von TRYXE (22-05-2019 um 06:52 Uhr)

  2. #212
    Zitat Zitat von TRYXE Beitrag anzeigen
    Das Album ist einfach mal nicht mehr bei iTunes drin? Was soll das denn jetzt?
    Doch ist noch in iTunes:
    https://music.apple.com/de/album/ind...ort/1443786725

  3. #213
    Member Avatar von TRYXE
    Ort: Düsseldorf
    Also wenn ich nur ewig eingebe, wird es nicht mehr angezeigt. Nur wenn ich „Indianerehrenwort“ eingebe. Hmm..

  4. #214
    Ja ist bei mir auch so. Gestern hatte ich es auch in den Top20 gesehen.

  5. #215
    Just the way you are Avatar von Couchgeflüster
    Ort: Wien


    muss mich jetzt seit gestern abend als jeanette fan outen

    das war so süß wie paddy bei ihren bildern schon leicht geschockt war v.a. "du hast ja nichts an?!" "die wichtigsten stellen sind ja bedeckt" und dann die story wo sie sich durch das gemeinsame plattenlabel getroffen hatten - achja und der teil mit dem kalender - johannes: "kenn ich! hab ich auch zuhause" < ich mag die gruppe!

    gibt es die story die danach war auch auf tvnow? ich hab nur den ersten teil gesehen aber nicht soo richtig

  6. #216
    Zitat Zitat von Couchgeflüster Beitrag anzeigen


    muss mich jetzt seit gestern abend als jeanette fan outen

    das war so süß wie paddy bei ihren bildern schon leicht geschockt war v.a. "du hast ja nichts an?!" "die wichtigsten stellen sind ja bedeckt" und dann die story wo sie sich durch das gemeinsame plattenlabel getroffen hatten - achja und der teil mit dem kalender - johannes: "kenn ich! hab ich auch zuhause" < ich mag die gruppe!

    gibt es die story die danach war auch auf tvnow? ich hab nur den ersten teil gesehen aber nicht soo richtig
    Ja gibt es : )

    https://www.tvnow.de/shows/dokumenta...eportagen-1778
    Geändert von J.Lover (22-05-2019 um 08:57 Uhr)
    Bild:
    ausgeblendet

  7. #217
    Beste Quote seit dem Staffel-Finale 2017

    http://m.quotenmeter.de/mn/109517/be...song-dreht-auf
    Bild:
    ausgeblendet

  8. #218
    Was für eine wunderschöne Sendung. So viele Erinnerungen.

    Jeanette kam einfach unfassbar sympathisch, ehrlich und bodenständig rüber. Ich bin ganz verliebt.

    Mit 13,5% holt Jeanette die erfolgreichste Folge seit 2 Jahren.

  9. #219
    Just the way you are Avatar von Couchgeflüster
    Ort: Wien
    danke!!

  10. #220
    Die Jeanette Biedermann Story, was für ein toller Bericht.

    Da wurde ja mal schön aufgezeigt, wie sehr auch deutsche Musiker unter Druck stehen und dazu passte dann noch super der Bericht über Britney Spears und Meat Loaf im Anschluss. Unfassbar wie kaputt die alle sind. Star zu sein ist offensichtlich nicht so romantisch wie man sich das vorstellt, Druck und Erwartungen von allen Seiten, …Plattenfirma, Fans, Termine, Management und und und….

    Sie hat schön gezeigt, wie schnell wir dabei sind mit unserer Wertung und dem Flop Geschreie und heutzutage ist durch die sozialen Netzwerke der Druck noch größer, jeder kann jeden jederzeit beschimpfen und beleidigen und wie den Künstlern durch diesen Erfolgsdruck die Kreativität genommen wird. Dass man nicht mehr mit dem Herzen Musik machen kann, weil es dann sofort heißt, ….weg vom Fenster, …..kann nicht an die alten Erfolge anknüpfen,…. blablabla. Es wird gar nicht mehr darauf geschaut, was ist das für ein schönes Lied und welche Botschaft steckt dahinter, sondern nur noch ….wie lange und wie hoch in den Charts.

    Früher hat man wenigstens mit Plattenverkäufen noch gut Geld verdient, aber das ist ja auch vorbei.

    Wirklich eine tolle Sendung, und ich hab mich dabei ertappt, dass auch ich Jeanette als Sängerin nur noch mit Rock My Life in Erinnerung hatte, obwohl ich sogar 2007 mal auf einem Konzert war.

  11. #221
    Member Avatar von TRYXE
    Ort: Düsseldorf
    Schade fand ich aber, dass sowohl bei der Story, als auch bei SmS „Undress to the Beat“ komplett ignoriert wurde und nicht ein einziges Mal angesprochen wurde.

  12. #222
    Zitat Zitat von TRYXE Beitrag anzeigen
    Schade fand ich aber, dass sowohl bei der Story, als auch bei SmS „Undress to the Beat“ komplett ignoriert wurde und nicht ein einziges Mal angesprochen wurde.
    Ganz zu Beginn der SMS-Folge kam immerhin ein Ausschnitt vom Video. Aber ich hätte es auch schön gefunden, wenn sie kurz darauf eingegangen wäre, wieso sie nach Naked Truth Elektro-Pop gemacht hat.
    Bild:
    ausgeblendet

  13. #223
    Das einzige was zu Uttb rüber kam, war dass sie zu der Zeit fertig war. Schauspielerei und Musik zusammen, wie zu Gzsz-Zeiten. Bei Audl hatte sie als Hauptrolle, aber deutlich mehr Screentime, von daher völlig klar.
    Irgendwo wurde hier doch vor kurzen ein kurzes Video gepostet, wie Jeany sagte; „Uttb war ein geiles Album, aber das war nicht ich.“

  14. #224
    Itunes #7 (kworb.net)

    Zitat Zitat von Xander1 Beitrag anzeigen
    Das einzige was zu Uttb rüber kam, war dass sie zu der Zeit fertig war. Schauspielerei und Musik zusammen, wie zu Gzsz-Zeiten. Bei Audl hatte sie als Hauptrolle, aber deutlich mehr Screentime, von daher völlig klar.
    Irgendwo wurde hier doch vor kurzen ein kurzes Video gepostet, wie Jeany sagte; „Uttb war ein geiles Album, aber das war nicht ich.“
    Ja hier

    https://m.youtube.com/watch?v=S-OVay...ature=youtu.be
    Bild:
    ausgeblendet

  15. #225
    Zitat Zitat von Xander1 Beitrag anzeigen
    Das einzige was zu Uttb rüber kam, war dass sie zu der Zeit fertig war. Schauspielerei und Musik zusammen, wie zu Gzsz-Zeiten. Bei Audl hatte sie als Hauptrolle, aber deutlich mehr Screentime, von daher völlig klar.
    Irgendwo wurde hier doch vor kurzen ein kurzes Video gepostet, wie Jeany sagte; „Uttb war ein geiles Album, aber das war nicht ich.“
    Das Album ist auch unter dem Aspekt produziert worden, wieder erfolgreicher als zu Naked Truth Zeiten zu sein.
    Daher kam halt auch diese Dance Schiene. Sonst wäre das Album sicher sooo nicht entstanden.


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •