Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 68 von 69 ErsteErste ... 1858646566676869 LetzteLetzte
Ergebnis 1.006 bis 1.020 von 1033
  1. #1006
    Ich würde Jeanette musikalisch aber auch eher mit dem letzten Album von Yvonne vergleichen, als mit Sarah Connor. Rein textlich, wobei Jeanette vieles sehr optimistisch und philosophisch schreibt, während Yvonne die Ecken und Kanten des Alltags und der Gesellschaft hervorhebt. Sarah bezieht vieles auf sich, sich selbst und nochmal auf sich selbst und vermarktet das auch so...Sie redet in Vincent über Diskrimierung etc. In der Kirche hebt sie aber sich so sehr im Video hervor, dass ich ihr kein Wort abkaufe...diese überkanditelte Refrain, sie muss immer ne Spur drüber sein....Bei Jeanette hingegen wünscht man sich wieder mehr Mut, wie sie selbst singt "ich lauf wieder los mit meinen Schuhen aus Beton..." finde aber auch , beim nächsten Album (wenn es mal herauskommen sollte...) muss sie wieder volles Hackengas geben, wenn sie nicht nur bei Kiewel und Nebel auf der Resterampe spielen will ala vor 25 Jahren war sie eine der größten Sängerinnen dieses Landes und hat Millionen Fans begeistert...das glaubt dann echt keiner mehr , dass das mal so war...

  2. #1007
    Kann mir eigentlich mal jemand erklären, warum der Preis für DNA bei Amazon ausgerechnet bei Jeanette so schwankt? Erst 11,60 dann 12,90 und jetzt gepfefferte 22,70 € !! Dürfen die so eine Preispolitik für oder gegen bestimmte Künstler betreiben?? Man müsste doch eigentlich meinen, nach einer gewissen Zeit in den Charts sollte der Preis zumindest stabil sein, wenn nicht sogar niedriger...kann mich erinnern , dass das bei Ewig auch schon gemacht wurde, kein Wunder , dass es nicht gekauft wird, wenn eine CD bei einem nationalen Newcomer 17,99 oder 19,99 € beträgt ?? Ich bin ziemlich sauer über sowas...

    Andererseits diese überteuerten Deluxe-Boxen bei bestimmten Künstler, nur damit die Fans 3 Songs aus der Resterampe mehr haben...da find ich Jeanette ja wirklich sehr sehr herzlich und menschlich und sehr liebevoll mit ihrem Fans, wenn sie mit ihrem Albumn den Fans ihr Herz ausschüttet und so viele persönliche Fotos zeigt ♡

    Diese Woche sind leider wieder viele neue Alben in den Charts sodass Jeanette in den Midweek Charts auf #58 steht, wird wohl Freitag zw. # 60-70 landen...was dafür gesehen noch recht gut für Jeanette aussieht !! Sie ist nicht der einzige Absturz Marie Wegener fällt von 18 auf 92 oder so...

  3. #1008
    Die Preise regelt in der Regel Amazon. Ein paar Vorgaben gibt es freilich dennoch manchmal von Seiten der Plattenfirmen.

    Es ist bedauerlich, dass DNA fällt. Aber auch logisch.

    Ich finde DNA mit jedem Hören noch besser und habe bereits Freunde angesteckt, die mit Jeanette zuvor definitiv nichts am Hut hatten. Die Konzertrunde wächst!

  4. #1009
    Dynamische Preise. Kommt drauf an, ob Händler xy ausverkauft meldet, dann wird das automatisch angepasst.

  5. #1010
    „Wie ein offenes Buch“ lief gestern bei GZSZ in der Kiez-WG, wo Marie damals auch gewohnt hat.

  6. #1011
    Zitat Zitat von Xander1 Beitrag anzeigen
    „Wie ein offenes Buch“ lief gestern bei GZSZ in der Kiez-WG, wo Marie damals auch gewohnt hat.
    Ich habe es auch gesehen. Vielleicht darf sie irgendwann doch noch als Jeanette im Mauerwerk auftreten. Das wäre schon cool.

  7. #1012
    Zitat Zitat von Dan_Ewig Beitrag anzeigen
    Ich habe es auch gesehen. Vielleicht darf sie irgendwann doch noch als Jeanette im Mauerwerk auftreten. Das wäre schon cool.
    Die Folge würde ich mega abfeiern !
    Da werden die staunen, was aus der kleinen Marie (bzw Jeanette) geworden ist !!

    Eine Parallele zu Jeanette vs. Marie ist, dass sie sich beide arme, benachteiligte Kinder und Obdachlose einsetzen. Im Rahmen des RTL Spendenmarathons wäre das doch echt ne prima Gelegenheit, Marie wieder aufleben zu lassen, so ne kleine Gastrolle oder so...^^ ??

  8. #1013
    Außer Leon und Gerner dürfte Marie doch niemanden kennen.

  9. #1014
    Ja, das wollte ich auch gerade schreiben.
    Und John kennt sie auch noch.
    Einen Auftritt von Jeany im Mauerwerk würde ich auch feiern.
    Man könnte ja kleine Anspielungen einbauen ala „Die sieht ja aus wie Marie“ von Leon. John: „Ja, stimmt. Marie Balzer, aber die ist doch jetzt im Kloster“.

  10. #1015
    Wäre zwar irgendwie lustig, aber würde ich unterm Strich dann doch so blöd wie Sheeran in GOT finden

  11. #1016
    Es ist doch ziemlich doof, dass alle ihre neuen Songs bei youtube frei verfügbar sind. Wer macht sich da denn bei ihr noch die Mühe die Platte zu kaufen und ihre Arbeit zu löhnen? Für 1 Woche wäre es vll auch okay gewesen, oder um die CD zu promoten, aber nun profitiert Jeanette nicht mal von ihrer Arbeit...sie oder die Plattenfirma sollten das einstellen lassen. Eine Sarah Connor kann sich das vielleicht erlauben, aber für Jeanette gehts ja doch irgendwie um ihre musikalische Existenz! ;(

  12. #1017
    XOXO Avatar von Gilles
    Ort: Luxemburg | Freiburg
    Zitat Zitat von Braveman Beitrag anzeigen
    Es ist doch ziemlich doof, dass alle ihre neuen Songs bei youtube frei verfügbar sind. Wer macht sich da denn bei ihr noch die Mühe die Platte zu kaufen und ihre Arbeit zu löhnen? Für 1 Woche wäre es vll auch okay gewesen, oder um die CD zu promoten, aber nun profitiert Jeanette nicht mal von ihrer Arbeit...sie oder die Plattenfirma sollten das einstellen lassen. Eine Sarah Connor kann sich das vielleicht erlauben, aber für Jeanette gehts ja doch irgendwie um ihre musikalische Existenz! ;(
    Mittlerweile sind doch für alle Künstler quasi alle Songs frei auf youtube verfügbar. Hat jetzt nichts mit ihr zu tun.
    Bild:
    ausgeblendet

    Jeder tritt auch mal versehentlich daneben, Der Trick ist immer die Balance zwischen Nehmen und Geben
    "Karma“
    - Casper -

  13. #1018
    Ich finde es ja auch blöd, aber die Vergütung ist doch dann bestimmt genauso wie auf Spotify, wenn nicht sogar besser!? Also bleibt sich das doch egal.

  14. #1019
    Zitat Zitat von Braveman Beitrag anzeigen
    Es ist doch ziemlich doof, dass alle ihre neuen Songs bei youtube frei verfügbar sind. Wer macht sich da denn bei ihr noch die Mühe die Platte zu kaufen und ihre Arbeit zu löhnen? Für 1 Woche wäre es vll auch okay gewesen, oder um die CD zu promoten, aber nun profitiert Jeanette nicht mal von ihrer Arbeit...sie oder die Plattenfirma sollten das einstellen lassen. Eine Sarah Connor kann sich das vielleicht erlauben, aber für Jeanette gehts ja doch irgendwie um ihre musikalische Existenz! ;(
    Das ist im Gegentel sogar sehr gut für die Urheber, weil das Abspielen der Songs über Youtube ja vergütet wird. Und gleichzeitig dämmt es die illegale Verbreitung der Songs ein, weil sich logischerweise niemand mehr irgendwo illegal mp3s runterladen muss (macht das überhaupt noch jemand? ), wenn es die Songs legal und "gratis" auf Youtube gibt.
    Bild:
    ausgeblendet

  15. #1020
    Diese Woche geht es runter auf die 85. Zwar schon irgendwie schade, dass es in so großen Sprüngen bergab geht. Auf der anderen Seite hätte glaub ich auch keiner mit so einem Chart-Verlauf gerechnet.


    08-44-61-85



    Nächste Woche wird "DNA" bestimmt raus sein. Vielleicht jetzt der passende Moment die Woche das Video zu "In Den 90ern" rauszuhauen. Wer weiß, vielleicht bringt das ja noch ein/zwei Wochen in den Charts!!??


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •