Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 82 von 82 ErsteErste ... 32727879808182
Ergebnis 1.216 bis 1.217 von 1217
  1. #1216
    chaos is a ladder Avatar von spector
    Ort: Düsseldorf
    Zitat Zitat von kruse2570 Beitrag anzeigen
    Hättest mal englisch statt russisch gelernt.


    Kein Problem, Manitu. Strache konnte auch kein Russisch.

    Aber mal so in die Runde gefragt. Welchen dramaturgischen Twist hat Jaime in Winterfell gebracht? Oder seine Nacht mit Brienne? Ich schätze, die Autoren wollten ihn einfach nicht als statische Figur bei Cercei parken. Denn plot-technisch hatte er ja null Auswirkungen.

    Es sei denn, man glaubt diesem Briten, der mich schon bei Westworld oft erhellt hat:

    https://www.youtube.com/watch?v=PWC-8qQp-qI
    Geändert von spector (Heute um 04:16 Uhr)

  2. #1217
    Pan narrans Avatar von Proteus I.O.F.F. Team
    Ort: Essen
    Zitat Zitat von spector Beitrag anzeigen
    ...

    Aber mal so in die Runde gefragt. Welchen dramaturgischen Twist hat Jaime in Winterfell gebracht? Oder seine Nacht mit Brienne? Ich schätze, die Autoren wollten ihn einfach nicht als statische Figur bei Cercei parken. Denn plot-technisch hatte er ja null Auswirkungen.

    ...
    Jaimes Nacht mit Brienne kann man immerhin als Begründung hernehmen, warum Brienne Jaimes Eintrag im Buch der Garde vervollständigt.

    Und wäre Jaime in Königsmund geblieben (anstatt nach Winterfell zu reisen), dann hätte er anschliessend nicht versuchen müssen durch den Belagerungsring wieder nach Kings Landing zu schleichen. Er wäre dann auch nicht gefangengesetzt worden und Tyrion hätte nicht Daenerys hintergehen müssen um seinen Bruder zu befreien (und somit wäre Tyrion nach Daenerys Sieg über Kings Landing auch nicht festgenommen worden, mit dem Ziel ihn hinzurichten)
    "After sleeping through a hundred million centuries we have finally opened our eyes on a sumptuous planet, sparkling with color, bountiful with life.
    Within decades we must close our eyes again.
    Isn’t it a noble, an enlightened way of spending our brief time in the sun, to work at understanding the universe and how we have come to wake up in it?"

    Richard Dawkins


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •