Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 11 von 335 ErsteErste ... 7891011121314152161111 ... LetzteLetzte
Ergebnis 151 bis 165 von 5018
  1. #151

  2. #152
    Just the way you are Avatar von Couchgeflüster
    Ort: Wien
    Zitat Zitat von Tante Charlie Beitrag anzeigen
    Es sind doch 4?
    oh stimmt ich hab jetzt nur donna und kelly im kopf gehabt

  3. #153
    Zitat Zitat von Couchgeflüster Beitrag anzeigen
    oh stimmt ich hab jetzt nur donna und kelly im kopf gehabt
    Selbst dann wäre Gabrielle eine von drei

  4. #154
    Just the way you are Avatar von Couchgeflüster
    Ort: Wien
    Zitat Zitat von Marauder Beitrag anzeigen
    Selbst dann wäre Gabrielle eine von drei
    oh man - ich bin noch nicht wach

  5. #155
    chronisch namensblind Avatar von BadCompany
    Ort: Rockcity, Deep South :D
    Zitat Zitat von Marauder Beitrag anzeigen
    Wieso halten die Paparazzi da drauf? Ich freue mich, dass die Tochter so glücklich und normal wirkt, aber die steht selbst nicht im Rampenlicht, oder? Kann man sie nicht in Ruhe lassen? Gnah.
    die steht insofern im Rampenlicht weil sie a) in der Scientologyhierachie ganz oben steht und b ) mit ihrer Mutter nichts mehr zu tun haben will, laut Klatschpresse.
    BadCompany
    Schönes bleibt schön auch wenn es welkt.

  6. #156
    Zitat Zitat von BadCompany Beitrag anzeigen
    die steht insofern im Rampenlicht weil sie a) in der Scientologyhierachie ganz oben steht und b ) mit ihrer Mutter nichts mehr zu tun haben will, laut Klatschpresse.
    Urgh, dann find ich sie nicht mehr so sympathisch.

  7. #157
    Und Zack! Wieder unbeliebt gemacht Avatar von vergas
    Zitat Zitat von BadCompany Beitrag anzeigen
    die steht insofern im Rampenlicht weil sie a) in der Scientologyhierachie ganz oben steht und b ) mit ihrer Mutter nichts mehr zu tun haben will, laut Klatschpresse.
    Warum sind die Kinder damals eigentlich bei Cruise geblieben?

    Von außen wirkte es ja damals eher so, als ob sich beide neue Familien aufgebaut haben und die beiden Adoptiv-Kinder so ein bisschen außen vor geblieben sind.

  8. #158
    Zitat Zitat von vergas Beitrag anzeigen
    Warum sind die Kinder damals eigentlich bei Cruise geblieben?
    Weil Kidman nach der Trennung umgehend bei Scientology austrat und wieder katholisch wurde. Und da gab es wohl irgendwelche Klauseln oder Absprachen, dass die Kinder gemäß der Scientology-Ideologie erzogen werden sollen/müssen und darum blieben sie bei Vater und Tante. Kidman hatte umfangreiche Besuchsrechte, aber es geht das Gerücht, das Toms Schwester (die auch in der Scientology-Hierarchie weit oben steht) die Kinder beeinflusst hat, dass sie die abtrünnige Mutter nicht mehr sehen wollen. Jedenfalls hat Nicole Kidman ihre (Adoptiv-)Kinder wohl nur sehr selten gesehen, worunter sie sehr gelitten haben soll. Ob es stimmt und wie es wirklich war, keine Ahnung! Aber angeblich hat Katie Holmes vor der Trennung und Scheidung mit Nicole Kidman gesprochen und sich informieren lassen, damit sie sich entsprechend vorbereiten kann und ihr Kind nicht wegen der Trennung an Tom und Scientology verliert.

  9. #159
    Member Avatar von Claudia
    Ort: Hoch im Norden
    Zitat Zitat von badenserin Beitrag anzeigen
    Der Riesenhintern ist allerdings derart ausladend, dass man - zumindest von hinten - gar nichts anderes mehr sieht. Ich empfinde das als sehr unproportioniert. Als diese Körperform modern wurde, dachte ich am Anfang wirklich, dass die armen Frauen gestraft sind. Schmale Taille, Riesenhintern, damit passt man in keine normale Kleidung und elegant sah und sieht das für mich auch nicht aus. Auf die Idee, dass man sich für das Ergebnis einer OP unterzogen hat, bin ich erst gar nicht gekommen.

    Dieses Model behauptet aber jedenfalls, nicht nachgeholfen zu haben, auch wenn sie auf älteren Bildern wohl anders ausgesehen hat. Ich kannte sie nicht, habe nur eben nach alten Bildern gegoogelt.
    Vor 30 Jahren war es definitiv schwer, mit so einer Figur (schmale Taille, viel Hintern) passende Hosen von der Stange zu finden.
    .

  10. #160
    Die anderen beiden dicken Hintern waren Amber Rose und Ice Ts Gattin Nicole Austin.

    Es gibt vorher nachher Bilder von allen Beteiligten und ich glaube die Aussage "komischer Kamerawinkel" spielt in der gleichen Liga wie "die neue Haarfarbe lässt meine Lippen dicker erscheinen".

  11. #161
    Zitat Zitat von Claudia Beitrag anzeigen
    Vor 30 Jahren war es definitiv schwer, mit so einer Figur (schmale Taille, viel Hintern) passende Hosen von der Stange zu finden.
    Ich hatte vor ca 100 Jahren zwei Kolleginnen mit dicken Hintern. Die eine hatte auch noch einen riesigen Busen und war nur 1,60 gross. Die hatte eine richtige Eieruhrfgur und enorme Probleme beim Einkaufen von Klamotten. Die andere hatte nur einen dicken Hintern und einen extrem schmalen Oberkörper mit kleiner Körbchengrösse. Die war auch übel dran. Waren ihrer Zeit halt jahre vorraus....

  12. #162
    Zitat Zitat von raf Beitrag anzeigen
    Ja, sie war ja, glaub ich, ein Stück älter als der Rest.
    Aber mMn schau Shannon nicht sooo arg gemacht aus.
    G. Carteris ist deutlich älter als die übrigen 3 Damen....sie ist Jahrgang 1961..danach kommt Shannon die ganze 10 Jahre jünger ist.
    Shannon sieht auch noch gut aus. Ich denke, dass sie im Gegensatz zu den 2 Blondinen weniger mit Botox und Co. gemacht hat..sie hatte
    in der Vergangenheit mit ihrer Krebserkrankung verständlicherweise ganz andere Sorgen.

    Die 3 Herren sehen auch noch gut aus...Ian Ziering ist nun auch schon Mitte 50, J. Priestley wird heuer 50 und Brian A. Green hat sich mit
    Mitte 40 auch gut gehalten bzw. werden ihn seine Frau Megan und die 3 kleinen Kinder auch jung halten.

    Ich freu mich auch auf die Neuauflage der Serie


    Ryan Gosling war mit seiner Tochter unterwegs..auch wenn das Gesicht verpixelt ist, glaub ich, dass sie ihrer Mutter eher ähnlich sieht.


  13. #163
    Zitat Zitat von raf Beitrag anzeigen
    Da freu ich mich drauf. Aber Jennie Garth ; hilfe.

    Brian Austin Green hab ich grad in "desperate housewives" gesehen

  14. #164
    Zitat Zitat von raf Beitrag anzeigen
    Brian Austin Green sieht besser aus als früher. Richtig gut könnte man sagen.

    "I am not drummer man"
    eargasm -->~ Dimash Kudaibergen ~


  15. #165
    chronisch namensblind Avatar von BadCompany
    Ort: Rockcity, Deep South :D
    https://seriouslyomg.com/did-naomi-w...s-day-present/

    Naomi Watts mit ihrem Vorschlag zum Muttertag
    BadCompany
    Schönes bleibt schön auch wenn es welkt.


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Wichtige Links |
 
 
I
O
F
F
 
M
E
N
U
E
 
 
|
Startseite Kalender
Suche Hilfe
Regeln 24h
Kontakt zum Team
TV und Medien Foren
Aktuelles Wissenschaft
YellowPress  Sport
TV Allg. Fußball
TV Shows TV Serien
DokuSoaps TV SerienOrg
Castings Filmriss
Musik Charts
Computer Bücher & Co
Off-Topic Foren
Lounge MGM
Megas Kreativecke
Hilfe & Verbesserungen
Benutzer
Registrieren
Smilies
Kurts Mainzels
Koloboks (inkl.Fools)
Service
Bestellen bei Amazon