Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 63 von 86 ErsteErste ... 135359606162636465666773 ... LetzteLetzte
Ergebnis 931 bis 945 von 1288
  1. #931
    From Zero to Hero Avatar von s-v-e-n
    Ort: Tamanrasset
    Hat jemand "Der König von Köln" geschaut? Ist zwar eigentlich eine Satire, aber passt wegen seiner Thematik trotzdem gut hier rein. Ich fand ihn genial: sehr lustig, böse und dazu spannend und beklemmend, weil man ja weiß, dass das alles wirklich so passiert ist. Ein wirklich grandioser Fernsehfilm.
    Bild:
    ausgeblendet

  2. #932
    tougher than the rest Avatar von storch
    Ort: In der Regio...
    Ja, war gut. Die Doku hinterher ist aber noch beängstigender, weil das nochmal deutlich zeigte, dass das eben nicht nur ein Film ist. Wie so viele andere Filme, die es schon oft zu Korruption, Geldwäsche (und alles auf Kosten der Steuerzahler) usw. gab.

    Man kann froh sein, dass es hier überhaupt mal Prozesse gab und die "Richtigen" angeklagt wurden. Aber die "Strafen" waren natürlich trotzalledem wieder ein Witz.

  3. #933
    From Zero to Hero Avatar von s-v-e-n
    Ort: Tamanrasset
    Da hast du allerdings recht.
    Bild:
    ausgeblendet

  4. #934
    Gnadenloses Suppenhuhn Avatar von suppenstar
    Ort: Österreich
    Habs mir grad angeschaut. Großartig gemacht mit spitzenschauspielern.

  5. #935
    Sauwetterfan Avatar von Daitokai
    Ort: ...immer im Schatten...
    So, 15.12.19 | 20:15 Uhr | Das Erste

    TATORT - Borowski und das Haus am Meer

    Bild:
    ausgeblendet



    In einem Küstenwald nahe Kiel läuft den Kommissaren Klaus Borowski und Mila Sahin wie aus dem Nichts der achtjährige Simon vors Auto. Verwirrt berichtet der Junge, dass sein Großvater tot im Wald läge, dass er von einem Hund angefallen und von einem Indianer beschützt worden sei. Borowski sucht eilig den Wald ab, findet aber nichts. Stattdessen fällt ihm ein Segelschiff auf, das in der Bucht ankert

    Als die Kommissare Simon zu seinen Eltern Johann und Nadja Flemming zurückbringen, bestätigt sich, dass Großvater Heinrich verschwunden ist. Er litt an Alzheimer und lief häufig desorientiert einfach los. Bevor Johann und Nadja Flemming ihn deshalb bei sich aufgenommen haben, hatte Heinrich in Dänemark in einer alternativen Kommune auf dem Segelschiff gelebt. Noch am Morgen seines Verschwindens hatte seine dänische Lebenspartnerin Inga damit gedroht, ihn notfalls gewaltsam zurückzuholen.

    Am nächsten Tag wird Heinrichs Leiche auf am Strand gefunden – auf rätselhafte Weise neben einem halbverwesten Hundekadaver begraben. Das Schiff ist spurlos verschwunden. Wer hat Heinrich umgebracht? Borowski ist sich sicher: Simon hat den Täter gesehen …



    Quelle: daserste.de

  6. #936
    Danke schön.

    Bild:
    ausgeblendet

  7. #937
    Hat jemand gestern den Steirer Krimi geschaut? Ich fand ihn ganz gut. Ein bisschen viel Beziehungskram, aber irgendwie hat mich das nicht so gestört wie sonst manchmal.
    Bild:
    ausgeblendet

    Eiskalte Charts

  8. #938
    Member Avatar von sheela
    Ort: Ostfriesland
    Zitat Zitat von Ivali Beitrag anzeigen
    Hat jemand gestern den Steirer Krimi geschaut? Ich fand ihn ganz gut. Ein bisschen viel Beziehungskram, aber irgendwie hat mich das nicht so gestört wie sonst manchmal.
    Ging so.....solche Krimis gucke ich dann immer wegen der Landschaft. Sonderlich spannend fand ich den jetzt nicht. Frau Schneeberger sieht immer noch spitze aus.
    Der Vorteil der Klugheit besteht darin, sich dumm stellen zu können. Das Gegenteil ist schon schwieriger.
    (Kurt Tucholsky)

  9. #939
    Tatort

    Gibt es schon einen Verdächtigen?

  10. #940
    Member Avatar von Cayasso
    Ort: Württemberg
    Schwierig. Noch nicht so richtig, oder?

    Spannend ist es auf jeden Fall. Ich mag eh das Kieler Team

  11. #941
    Einen hab ich im Auge. Aber der ist eigentlich schon wieder zu speziell.

  12. #942
    Sauwetterfan Avatar von Daitokai
    Ort: ...immer im Schatten...
    Ich hab abgebrochen.

  13. #943
    Für mich einer der besten Borowskis, aber ich habe das Gefühl, dass er die Gemüter spalten wird. Ich gebe 9/10 Punkte.
    Bild:
    ausgeblendet

    Eiskalte Charts

  14. #944
    Also ich fande das Drehbuch wirklich unterirdisch schlecht, aber er hat mir trotzdem super gut gefallen und ich kann nicht erklären, warum

  15. #945
    tougher than the rest Avatar von storch
    Ort: In der Regio...
    Mir hat echt die Spannung gefehlt. Lag vielleicht auch an den Schauspielern. Die Geschichte an sich war nicht schlecht, brutal und fies. Der junge Alte hat sich ja genauso aufgeführt, wie wohl sein NS-Vater früher, aber in den 70ern einen auf fortschrittlich und links machen wollen.

    Gut finde ich die neue Mitarbeiterin von Borowski. Puuhh, ich bin richtig froh, hatte schon so eine Befürchtung. Sympathisch und nicht so eine Besserwisserin wie so oft.


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •