Unser Forum ist in Gefahr!



Liebe Besucher,

leider müssen wir euch kurz unterbrechen:


Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.


Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr


Vielen Dank für eure Unterstützung!


Eure Forenbetreiber


Wir sind Teil des #321EUOfflineDay


Seite 3 von 7 ErsteErste 1234567 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 45 von 95
  1. #31
    Du meinst Laurent. Sein Outfit fand ich mega.

    Die Frisuren der Traurigkeit-Models waren der Hammer. Musste irgendwie an Rooney Mara in Verblendung denken. Robins Plissee-Rock war auch sehr cool. Die Flaschen hätte es nicht gebraucht.

    Team Liebe fand ich leider nicht so stark. Team Freude ging mir auf die Nerven auch wenn das Endprodukt ok war. Malina wird sich zusammenreißen müssen.

    Guido selbst hat mir gut gefallen. Er ist so ein lieber Mensch wie er mit den und über die Kandidaten redet. Bin voll der Fan geworden und würde sehr gerne mal mit ihm Mittagessen oder so.

  2. #32
    Bothwell Avatar von magixx
    Ort: Funky's Kittchen
    Zuerst dachte ich, das Duo sollte ein Modell kreieren.

    Das von Laurent fand ich am besten.

  3. #33
    Zitat Zitat von Yo-landi Beitrag anzeigen
    Du meinst Laurent. Sein Outfit fand ich mega.
    Ich hätte schwören können, er heißt Pascal

  4. #34
    Laurent ist schon richtig ;-)

    Auch ich fand ihn am besten.

  5. #35
    * I LIKE 46 * Avatar von Sally
    Ort: bei der geiiiiisern
    Zitat Zitat von dealan-dè Beitrag anzeigen
    Heißt der nicht Pascal? Der Schweizer?
    ich hätte es dir nicht ad hoc beantworten können. nur, das er auf keinen fall pascal heißt.
    bis ich mir alle namen merken kann ohne zu spicken ist die show vorbei.

    Stimmt. Jetzt, wo du es sagst
    dreamteam

    was mir an den anderen 6 teilnehmern positiv auffällt, ist, das sie sich etwas sagen lassen und anscheinend wissen, das man immer dazulernen kann und kritik nicht gleich schlecht bedeuten muss.

    Zitat Zitat von Yo-landi Beitrag anzeigen
    Guido selbst hat mir gut gefallen. Er ist so ein lieber Mensch wie er mit den und über die Kandidaten redet.
    ja!
    ich glaub, er kann gar nicht "richtig" gehässig und bösartig.
    selbst wenn ihm etwas nicht zusagt, verpackt er es so, das sein gegenüber nicht verletzt wird.


    Zitat Zitat von magixx Beitrag anzeigen
    Zuerst dachte ich, das Duo sollte ein Modell kreieren.
    *handreich* ich hab auch ein bisschen gebraucht bis ich verstanden hatte, das dem nicht so ist.
    *lng lbe di geisern*

  6. #36
    Ich freu mich schon so sehr auf Dublin
    Zuerst dachte ich, es geht - wie üblich - nach New York, Paris oder so. Dublin ist echt mal was anderes und sicherlich sehr inspirierend - genau wie Marrakesh.

  7. #37
    hautfarbenblind Avatar von ganzblau
    Ort: beim Drehen
    Ich habe gestern - auf dem Umweg über den Let's Dance-Thread - das Salsango-Magazin entdeckt. Da gibt es auch Hintergrund-Infos und Kritiken zu Guidos Masterclass, inklusive Einschaltquoten

    Ich verlinke das mal und hoffe, es ist okay.

  8. #38
    Vielen Dank für den Link

    Ich finde es aber schade, dass man auch dort im Nachhinein keine Fotos von den einzelnen Modellen mehr findet.


    Heute Abend ist Dandy-Time

  9. #39
    Ich bin ja etwas überrascht über das Weiterkommen von Laurent. Außer seinem Wut-Outfit letzte Woche hat mir eigentlich gar nichts von ihm gefallen. Aber das ist vielleicht auch Geschmackssache.

    Heute haben mir allgemein nur zwei Looks gefallen, der von Anna und der von Denis. Alles andere war mir viel zu "mantelig".

    Dass Denis und Robin weiter sind - davon bin ich eh ausgegangen. Ich finde beide sehr gut. Denis noch einen Ticken besser

  10. #40
    hautfarbenblind Avatar von ganzblau
    Ort: beim Drehen
    Mir hat das Dandy-Motto gut gefallen. Es hätte von mir aus aber auch ein "Männerthema" bleiben dürfen

    Ja, bei Denis und Robin war ich mir auch sicher. Schade finde ich, dass ich Dominique nicht weiter beim Schneidern zugucken kann Sie hat mich mit ihrer ruhigen Art fasziniert, und ich fand ihre Entwürfe alle sehr gelungen.

  11. #41
    Ich hätte ja eine Folge mehr und ein "richtiges" Halbfinale besser gefunden. Also z.B. erst mal die 2 schwächsten raus, dann eine Sendung als Halbfinale in dem dann noch mal 3 ausscheiden und dann Finale mit den besten 3. So war das Gerede vom Halbfinale irgendwie so aus der Luft gegriffen, denn eigentlich hätte das dann ja schon auf die Folgen davor zugetroffen.

    Schade, dass Musa mit seinem Outfit so abgeschmiert ist, sonst waren seine Sachen klasse.

  12. #42
    Ja, genau so empfand ich es auch: Lieber erst mal nur die schwächsten raus, die anderen haben noch eine Runde, wo dann die drei besten bestimmt werden. Man hätte gern auch eine Runde früher mit dem "Aussortieren" anfangen können, finde ich.

    Obwohl das Thema voll meins ist und ich die Ruhe und Ausführlichkeit des Erzählens eigentlich schätze, packt mich die Sendung irgendwie nicht.

    Ein weiterer Vergleich neben Project Runway lässt sich vielleicht zu "The Great British Sewing Bee" ziehen. Da geht es zwar um Hobbyschneidern und nicht um Modedesign. Aber auch diese Sendung erzählt ruhig und es geht nicht/kaum um Konflikte zwischen den Teilnehmern, sondern um das Nähen. Und sie ist ausgesprochen packend, ich finde es dort jedesmal extrem schade, wenn eine Folge vorbei ist.

    Die Masterclass wirkt irgendwie unstrukturiert und beliebig. Schade.

  13. #43
    Es gibt ja doch einen Thread zur Masterclass

    Michaels Art ist jetzt auch nicht so meins, auf den hätte ich auch ganz verzichten können. Ansonsten hätte ich gern so eine Art Zwischending zwischen PR und Guidos Masterclass gehabt. Also nicht ganz so "langsam" erzählt. Keine Ahnung, ob ihr versteht, was ich meine, aber ich weiß nicht, wie ich es ausdrücken soll.

    Diese Masseneliminierung war mir jetzt auch zu viel, das wirkt, als hätte man ursprünglich mehr Folgen geplant und dann kurzfristig beschlossen, dass es doch nur noch für eine Finalfolge reicht.
    Bild:
    ausgeblendet

  14. #44


    Hab jetzt Dublin/Dandy nachgeschaut.
    Mir gefällt diese Sendung ausgesprochen gut, das Tempo ist für mich völlig ok so. Aber ich würde gern noch mehr und Genaueres sowohl von den kreativen Überlegungen als auch vom Handwerklichen sehen.
    Ich bin von den Ideen und Näh- und Bastel(!)künsten dieser tw noch ganz jungen Menschen echt begeistert.

    Zitat Zitat von cosab Beitrag anzeigen
    Es gibt ja doch einen Thread zur Masterclass

    Michaels Art ist jetzt auch nicht so meins, auf den hätte ich auch ganz verzichten können.

    Ansonsten hätte ich gern so eine Art Zwischending zwischen PR und Guidos Masterclass gehabt. Also nicht ganz so "langsam" erzählt. Keine Ahnung, ob ihr versteht, was ich meine, aber ich weiß nicht, wie ich es ausdrücken soll.


    Diese Masseneliminierung war mir jetzt auch zu viel, das wirkt, als hätte man ursprünglich mehr Folgen geplant und dann kurzfristig beschlossen, dass es doch nur noch für eine Finalfolge reicht.
    Aber er hat sein Verhalten / Auftreten schon deutlich verändert #kleinereBrötchenbacken
    Was ihn in meinen Augen sympathischer machte.

    Ja, ganz genau! Das kam für mich jetzt auch zu abrupt, sehr schade.
    Hat Guido diese Entscheidung (offiziell) alleine getroffen?
    Ich finde GMK in diesem Format übrigens sehr viel angenehmer als oft bei SQ, hier äußert er sich nicht verletzend.

    Noch deutlicher war damals im Sommerhaus, wie einfühlsam und ernsthaft er sich mit seinen Gästen auseindersetzen konnte.

  15. #45
    . Doppelt
    Geändert von chiarosuero (29-05-2019 um 00:19 Uhr)


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •